G

Gast

Gast
  • #1

Ich verstehs nicht

Hallo,
ich habe vor ein paar Wochen einen tollen Mann kennen gelernt. Wir verstehen uns gut, wenn wir uns sehen. Ich muss dazu sagen er ist 13 Jahre älter als ich. Ich genieße seine nähe sehr. Allerdings kam bei mir direkt ein schlimmer Schicksalsschlag ins spiel und es gab erst mal dunkle Wolken. ich hätte verstanden wenn er gegangen wäre weil es ihm zu viel ist. Aber das hat er nicht. Er hat sich Gedanken gemacht und sich für mich entschieden. Bzw. dafür den harten Weg mit mir zu gehen. Das ganze gab mir Sicherheit. Ich glaube allerdings das er sehr schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit machen musste von denen er mir aber nichts erzählt. ich habe allerdings auch noch nicht genau danach gefragt. ich merke das er mir in gewissen Hinsichten misstraut und eben nicht glauben kann das ich das ernst meine. Ich habe ihm mehrfach zu verstehen gegeben das ich möchte das er bleibt und das ich es ernst mit ihm meine. Das bestätigt er mir andersrum auch. Er sagte wir müssen uns öfters sehen um daraus was zu machen. Ich bin ganz seiner Meinung. Allerdings kommt von ihm nichts. Ich muss dazu sagen wir haben noch nicht mit einander geschlafen. Er begehrt mich und meinen Körper aber er gibt mir ganz klar zu verstehen das Sex nicht das ist worauf er aus ist. Er sucht was festes. Das gibt mir auch Sicherheit. Ich versteh eben das drum herum nicht und weiß auch nicht was ich tun soll. Ich mein er macht gerade viel mit mir mit und das weiß ich auch zu schätzen drum verstehe ich nicht weshalb ich vorwürfe gemacht bekomme über Dinge die ich sehr deutlich mache und es doch eigentlich das ist was er hören will. Ich meine es ja auch so wie ich es sage. Was soll ich machen?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Problem bist doch du! Du hängst noch deiner verflossenen Leidenschaft und er muss warten. Aber nicht mehr lang! Darf man fragen, worauf du wartest? Willst du als Jungfer in die Ehe gehen oder was ?
 
  • #3
Gast 1 scheint die FS zu kennen? Ich lese nichts von einer verflossenen Leidenschaft, sondern von einem schweren Schicksal. Ist für mich nicht das Selbe.

Bei euch scheint das Problem zu sein, dass ihr zwar beide die Beziehung wollt aber irgendwie nicht könnt. MIteinander sprechen, evtl. auch mit einer "Moderationsperson" zusammen (z.B. Paarberatung). Das sollte kein Problem sein, wenn ihr die Beziehung beide wollt.

Deine Frage wirkt etwas wirr... vielleicht kannst du mit 1-2 Einzelheiten die Frage etwas entwirren?
 
G

Gast

Gast
  • #4
FS, bei Deinem Wortwirrwarr kann kein Mensch Dir etwas raten. Bitte bring Klarheit rein, am besten mit Beispielen. Welche Vorwürfe erhältst Du wofür? Frau, 48
 
G

Gast

Gast
  • #5
Das hört sich alles einigermaßen schlüssig an, bis auf die Vorwürfe. Welche sind das denn, bitte?
 
G

Gast

Gast
  • #6
Es geht nicht darum dass ich nicht will. Vorwürfe beziehen sich meist darauf dass er wohl das gefühl hat dass ich nicht will. Was für mich absolut nicht nach zu vollziehen ist. Ich habe ihm gesagt was ich fühle und dass ich ihn gerne öfters sehen will. Dass ich unsere Zeit sehr genieße und trotzdem wird mir desinteresse unterstellt. Das kommt dann immer so plötzlich dass ich mir das gar nicht erklären kann wie er auf solche Gedanken kommt. Und mein Schicksalsschlag ist wirklich furchtbar und hat nix mit nem exkerl zu tun. Noch ein vorwurf der gerne kommt ist dass ich ihn gar nicht sehen will. Ich frag oft wann wir uns sehen, aber nicht täglich, ich will ihn ja nicht nerven. Also warte ich dann dass von ihm was kommt. Aber statt dass er fragt ob ich zeit habe bekomme ich diese Vorwürfe. Er wirft mir nur sachen vor die er selbst nicht macht, aber auch ich das von ihm erwarte. Dann kommen so Sätze wie ich soll mir mal Gedanken machen ob ich das überhaupt will und wie das weiter gehen soll. Ich bin mir keiner Schuld bewusst.

Die Moderation: Bitte geben Sie sich als FS zu erkennen zu beachten Sie die Rechtschreibung. Es ist mühsam für uns nachzukorrigieren.
 
G

Gast

Gast
  • #7
vorwürfe gemacht bekomme über Dinge die ich sehr deutlich mache und es doch eigentlich das ist was er hören will.

Aha. Eine Frau, die ganz genau weiß, was der Mann hören will. Aber wenn er sich nun herausnimmt, etwas anderes hören zu wollen als die Frau glaubt, daß er von ihr hören will, was dann?

Es gibt Fälle, in denen zwei Menschen völlig aneinander vorbei denken und nicht verstehen, warum der andere so seltsam auf das reagiert, was doch eigentlich in seinem Interesse sein müßte. Dabei hat man einander nur mißverstanden, in einem früheren Gespräch.

Um das beurteilen zu können, müßte man die Art der Vorwürfe kennen. (m)
 
G

Gast

Gast
  • #8
Das hört sich alles einigermaßen schlüssig an, bis auf die Vorwürfe. Welche sind das denn, bitte?

Die FS: Er wirft mir indirekt vor das ich es nicht ernst meine. Ich habe ihm gesagt das ich das will was ich fühle und das ich jeden tag hoffe das wir uns sehen. Er bestätigt das auch von seiner seite aus. Am nächsten Tag kommt aus heiterem Himmel die aussage ich solle mir Gedanken machen ob ich das wirklich will. Ich hab immer den Eindruck er ist böse auf die fresse gefallen und mir gegenüber deshalb so misstrauisch. Ich frage mehrfach wann wir uns sehen. Frage ich es nicht weil ich ihn nicht nerven will kommen Vorwürfe. Er wirft mir immer genau das vor was ich auch von ihm erwarte und von ihm kommts aber auch nicht. Ich versteh sein Verhalten nicht denn wenn wir uns sehen ist es wunderschön so wie er mit mir umgeht. Mein Schicksalsschlag ist sehr frisch und ich war ehrlich ich hätte ihn aber auch belügen können aber das wollte ich nicht. 99% der Männer hätte die flucht ergriffen er nicht. Umso weniger versteh ich das ganze
 
G

Gast

Gast
  • #9
Für mich liest es sich, als ob der Mann ein Ding weg hat (ein großer Egozentriker), aber letztendlich spielt es keine Rolle, sondern die FS sollte erkennen, dass es zwischen ihr und dem Mann nicht passt. Gerade wo sie diesen schweren Schicksalsschlag zu verkraften hat, soll sie sich mit Menschen umgeben, die ihr gut tun und nicht solche komische Typen, die, so liest sich das für mich, die FS manipulieren wollen und Spielchen spielen. Nach einer gereiften und lebenstüchtigen Person liest sich die Beschreibung von diesem Mann nicht.

w 50
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
G.U.R.U Beziehung 14
M Trennung 8
C Beziehung 25
A Beziehung 49
G Single 18
Top