• #1

"Ich will Dich küssen" - Was darf man einer Frau in der Kennlernphase nicht sagen

Ich habe im Sport eine Frau kennengelernt, die mir gefällt. Wir sitzen in der Kneipe danach oft nebeneinander, haben schon von einem Teller zusammen gegessen (da uns große Portionen so spät abends zu viel waren) und auch schon öfters abends lange gechattet. Dabei geht es lustig zu und wir haben uns auch Icons, Bildchen usw gegenseitig zugeschickt. Ich hab da so ein lustiges Männchen gefunden mit einer Sprechblase (I want to kiss you). Als sie das gelesen hat, ist sie sehr ärgerlich geworden. Das geht nicht. Seit dem, ist das Verhältnis etwas abgekühlt. Ein gute (mütterliche) Freundin , der ich dies erzählte, meinte, das wäre viel viel zu früh gewesen. Wenn eine Frau noch nicht so weit wäre, würde sie das übel nehmen, und es würde dann nichts mehr werden (sie würde sich selbst ausgezogen sehen) -
Stimmt das ? Vielleicht können die Frauen in diesem Forum mal berichten, wie sie sich dabei fühlen.
Was ist der Unterschied zu anderen Komplimenten "Du hast so schöne Augen, z.B." ?
 
P

Provence

  • #2
Ein Mann, der mir vor dem ersten Kuss diesen (verbal oder schriftlich) ankündigt, würde viel verlieren: mir würde die zarte Annäherung des Kusses fehlen, womit ich die körperliche Zuwendung meine. Ich möchte SPÜREN, dass ein Kuss in der Luft liegt, das nicht HÖREN oder gar LESEN.
 
G

Gast

  • #3
Dieses Bild zu schicken, wenn man sich noch nie geküsst hat, ist plump und 12 Jahre alt und mit heißen Gedanken vorm Rechner, wenn Du verstehst, was ich meine.
Ich finde es total unmännlich. Wie alt seid ihr denn, muss ich überhaupt mal fragen? Wenn sie jetzt z.B. 16 ist und Du 17, dann empfinde ich das nun noch im Bereich der Unerfahrenheit in Verführung möglich, dass man so ein Bildchen schickt.

Zitat von erotom:
Was ist der Unterschied zu anderen Komplimenten "Du hast so schöne Augen, z.B." ?
Das ist lustig, dass Du es als Kompliment wertest, dass Du die Frau küssen willst.

Komplimente an sich sind eine heikle Sache. Wenn mir jemand sagt, dass er mich schön findet und dann auf ne Reaktion wartet, weil er damit irgendwie Nähe einleiten will, klappt das nicht und ist langweilig, obwohl ich mir natürlich wünsche, dass jemand, den ich toll finde, mich auch toll findet. Es klingt einfach, als sollte man "bereitgequatscht" werden, dass sogleich der nächste Schritt folgen könnte.
Wenn er es mal so durchblicken lässt, dass er einen attraktiv findet, ohne dass man denken muss, dass was dahinter steht, ist das was anderes.
Also bei mir kommt es stark drauf an, ob damit was bezweckt wird, oder ob derjenige es einfach mal so feststellt.

Wie lange kennt ihr euch denn schon?
 
  • #4
Wichtiges solltest Du immer von Angesicht zu Angesicht sagen-denn das erfordert Gespür für die Situation, ist mutig und im schönsten Fall romantisch.
Da ihr bisher auf rein freundschaftlicher Ebene kommuniziert habt, fällst Du so mit der Tür ins Haus, das auch noch schriftlich und über ein vorgefertigtes gezeichnetes Männchen. Finden Frauen nicht prickelnd...
"Du hast so schöne Augen" schriftlich zu senden wäre auch nicht der burner...außer vielleicht als handgeschriebenen Liebesbrief :))
Komplimente per mail /sms /whatsapp sind nett, wenn ihr schon eine Beziehung habt. Sich die Annäherungs-und Verführungsphase per click zu "ersparen" erweckt bei einer Frau den nicht immer unberechtigten Verdacht, dass es hier jemand aus hormonellen Gründen eilig hat und selbst nichts riskieren will. So nach dem Motto: war ja alles nur Spaß!
Übersetzung Frau-Deutsch: Dein Männchen sagt für sie " Also wann geht's jetzt los mit Sex? Ich treffe mich ja deswegen mit Dir. Ich will mit Dir Spaß haben und unverbindlich bleiben."
 
G

Gast

  • #5
Du fragst, was man nicht SAGEN darf. Du hast es gar nicht gesagt, sonder ein albernes Bildchen hingeschickt. Fände ich auch total blöd.
 
  • #6
Der Unterschied zu Komplimenten, wie "Du hast so schöne Augen" ist, dass "I want to kiss you" eine direkte Handlungsaufforderung bzw. Ankündigung einer Handlung, einer sehr intimen Handlung ist. So völlig aus dem "Off", ohne dass es vorher kleine, zufällige Berührungen gab oder eine gewisse erste körperliche Nähe und Vertrautheit, würde mich ein solcher Spruch auch irritieren. Zumal die Art der Kommunikation im Chat so indirekt und unpersönlich ist - wenn du sie wirklich gern küssen würdest, warum sagst du es ihr dann nicht, wenn ihr tatsächlich zusammen seid? Und wenn du es gar nicht so wörtlich gemeint hast, warum sagst du ihr sowas dann?
 
G

Gast

  • #7
Ich (w 44) verstehe diese Frau nicht, den FS schon.
Der FS und diese Frau kennen sich schon länger, sitzen oft zusammen, essen vom gleichen Teller, chatten stundenlang und schicken sich Bildchen, flirten....
Warum sollte ein erwachsener Mann das tun, wenn er nicht Interesse hat oder definitv klar ist, dass er schwul ist. Logischerweise kommt irgendwann mal ein Schritt vorwärts. Vielleicht war es etwas plump, aber ein einzelnes süßes Bildchen finde ich nicht so schlimm.
Das kindische Gehabe der Frau finde ich hingegen etwas pupertär. Hat sie erwartet der FS ergötzt sich ewig stumm an ihrer Schönheit? So einen Mann gibts nicht.
Wenn sie das alles nur platonisch gesehen hat, kann man das auch ruhig klären. Wenn es ihr zu schnell geht, hätte sie das charmanter abstoppen können. Deshalb muss sie nicht gleich ärgerlich werden und den FS brüskieren.
 
  • #8
Sehe es doch von der positiven Seite:
Du warst sowieso in der Freundschaftsschiene, bist nach dem Fettnäpfchen erst recht in der Freundschaftschiene und hast jetzt die absolute Sicherheit, daß Du in der Freundschaftsschiene bleiben wirst.

Jegliches weitere Engagement in Richtung "mehr" ist verlorene Zeit und hat woanders mehr Aussichten.
 
  • #9
Haha, lieber FS, du tust mir gerade ein bisschen leid!
Wolltest was herziges schicken und frau war total eingeschnappt..
Wenn man sich versteht, kommt diese heikle Phase, wo ausgehandelt wird, "was soll aus uns werden?". Und Frauen legen in dieser Phase alles auf die Goldwaage.
Grundsätzlich finde ich, Männer haben oft null Gespür für den richtigen Moment des ersten Kusses. Darum ein paar Tipps:
- Küsse nie ankündigen, sonst ist dir das "nein" zu 95% sicher (ich weiss nicht, warum, aber so ist es einfach). Wenn du bei so etwas um Erlaubnis fragst, gibst du zu verstehen, dass du was tun willst, was unter Umständen nicht okay ist. Du aktivierst damit den Schutzwall der Frau, weil das ist ihr suspekt. Ein Kuss sollte immer wirken wie etwas Spontanes, Leidenschaftliches. Und dann darfst du auch nicht zögern, sondern in maskuliner Überzeugung zur Tat schreiten.
- Natürlich musst du "spüren", dass es okay ist, die Frau zu küssen. Wenn sie Augenkontakt mit dir hält, wenn du sie zum lachen bringst, wenn sie bei zufälligen Berührungen (die du gefälligst vorher eingebaut hast, um die Lage zu testen!) nicht zurückschreckt, wenn du ihr 1,2 persönliche Fragen gestellt hast und sie dir offen geantwortet hat, dann hast du wahrscheinlich die Erlaubnis für einen Kuss.
- Ein erster Kuss sollte vor perfekter Szenerie stattfinden! Das heisst, z.B. nicht, wenn die Dame noch halbwegs am Pommes essen ist. Ein erster Kuss muss wie eine gute Filmszene sein.
- Ein erster Kuss folgt in der Regel zum Abschied nach einem wundervollen, romantischen Date. Zusammen in der nahegelegenen Kneipe eine Portion zu teilen, ist kein romantisches Date.

Was sollst du nun machen? Dich entschuldigen, aber das Ganze auch humorvoll nehmen und runterspielen, so dass sie sich denkt, "da hab' ich wohl übertrieben". Wenn du demütig vor ihr herumkriechst, machst du es schlimmer, als es ist. Frag sie stattdessen charmant, ob du sie denn mal in ein schöneres Restaurant als eure Stammkneipe einladen darfst.
 
  • #10
Frauen kann man heute kaum noch mit etwas beeindrucken.
Mir scheint, dass sie meistens nur aus Höflichkeit darauf reagieren.

z.B. "Du bist schön" - würde ich (so) nicht sagen.
Entweder ist sie schön = weiss es bereits selber, und hält dieses Kompliment für langweilig.
Oder sie hält sich für nicht schön, und fühlt sich angelogen ?

Am ehesten erfolgreich: Wenn man es mit eigenen Worten formuliert.
Das muß nicht perfekt klingen, aber glaubhaft und authentisch.

Ansonsten: Nicht soviel reden, sondern einfach sich ran wagen.
Den ersten Kuss mache ich meistens, wenn mir die Frau dafür "bereits zu Füßen liegt" = ihre Bereitschaft dazu erkennbar ist.
 
  • #11
Also wenn mir ein Mann gefällt, und ich mir mit ihm irgendwie auch - jedenfalls langfristig mehr vorstellen könnte, dann würde ich solche Dinge irgendwie versuchen positiv zu interpretieren, drüber hinwegsehen etc.. Sehr seltsam, wenn wegen so einer Kleinigkeit alles andere dann nichts mehr bedeuten würde. Im umgekehrten Fall, wenn ich den Mann nur als Freund sehe, oder sonst irgendwie auf Abstand halten möchte, ja dann wäre es mir unangenehm und ich würde diese Bildsendung dann als Signal nehmen, dass ich nun wohl im Gegenzug auch klar signalisieren muss, dass ich mir eben nicht mehr vorstellen kann. An Deiner Stelle würde ich sie direkt und einfühlsam fragen, ob Du sie damit irgendwie verletzt hast, und dass es Dir leid tut. Das würde jedenfalls auf mich dann in jedem Fall noch positiv und auch attraktiv wirken.
 
G

Gast

  • #12
Lieber Fs,

warum interpretieren Männer in jedes lustige Chatgespräch/ jeden Smalltalk sofort Interesse? Ich verstehs nicht? Darf man nicht mehr lustig reden und sich austauschen, ohne gleich angemacht zu werden? Das ist halt der Grund, warum viele Frauen (inklusive mir) Männern gar nicht mehr antworten, und sie gegen die Wand laufen lassen!

Komplimente ziehen bei mir auch überhaupt nicht. Ich antworte darauf gar nicht, weil ich nicht den Eindruck erwecken will, was von dem Mann zu wollen. Mir tut das leid und mich belastet das auch psychisch selber, so dass ich mich von den meisten Internetplattformen zurückziehe.

Es hat doch Spaß gemacht, mit ihr deine Freizeit zu verbringen, also so what? Lass es doch dabei! Entscheide dich was du willst: diese Freundschaft so wie bisher weiterführen oder Liebe, dann musst du sie loslassen und dich nach was anderem umsehen.

"Ich will dich küssen", "du bist so hübsch" "hey Schönheit" sind solche Bäh-Sätze, weil das jeder Mann dahersagt und sich sofort was draufbildet, die Frau im Griff zu haben bzw. schon gewonnen zu haben.

Du darfst als Mann also prinzipiell gar nichts sagen. Lass eine Frau auf dich zukommen.
Im Internet heißt das, füll dein Profil mit interessantem Stoff auf, vermittele, eine interessante einzigartige Persönlichkeit zu sein, die man unbedingt kennenlernen muss. Schaff dir Connections, auch zu anderen Frauen. Da lernt man gleich potentiell neues Beziehungsmaterial kennen. Entfern dich von Männerthemen wie Fussball, Party, Bier. Damit kann man keine Frau beeindrucken. Schau, dass du ein Gespür für weibliche Interessen bekommst und was die gerne hören wollen. Alles andere ist Non-sens.

Hak es ab. Sie hat dir jetzt deutlich gesagt was los ist.

Küssen tut man übrigens, das sagt man nicht, und zwar wenn sie dir vermittelt hat, dich interessant zu finden und MEHR zu wollen - ansonsten nicht! Basta!

Gerade als Mann heißt es, Contenance zu wahren, sich in Distanz zu üben, um nicht als Notgeiler dazustehen und sich selbst auch interessant zu halten. Das ist doch nicht so schwer.... Der Fehler der Männer, sie treten die Tür ins Haus. Fang bei dir an, dass die Frauen dich gut finden, sonst bist du immer der Fussabstreifer und Bettler.

w
 
G

Gast

  • #13
Das Problem ist nicht das Kompliment, sondern dass du verkannt hast, dass sie nur ein guter Freund für dich ist. Ihr benehmt euch wie gute Kumpels. Welches Liebespaar geht bitteschön in die Kneipe, betrinkt sich, albert rum, isst zusammen die Pizza vom Teller und teilt das gleiche Hobby? In der Regel machen diese Sachen gute Kumpels, wo abgesteckt ist, dass es eben nur Freundschaft ist oder Teenys bis 18 Jahre.
Mit meinem Lover würde ich diese Sachen nie machen. Mit dem würde ich zuhause sitzen und hätte besseres zu tun.

Die einzige Chance, die ich für dich sehe, ist damit jetzt völlig aufzuhören, auch mit dem lächerlichen Gechatte. Smileys sind bei mir sowieso der totale Abtörner bei einem erwachsenen Mann.
 
G

Gast

  • #14
Die schlimmste Frage, die mir zu diesem Thema je gestellt wurde ist "Darf ich dir einen Kuss abschnorren?" (da überkommt mich bis heute eine unangenehme Gänsehaut...)
Komplimente darfst/sollst du machen, aber das ist kein Kompliment. Mach diese Art der Annäherung eher nonverbal, aber sei sehr aufmerksam.
Wie verhält sie sich, wenn du ein wenig näher kommst? Bleibt sie oder rückt sie weg? Wenn sie klar auf Abstand geht, kannst du sie fragen ob sie das stört und ob du aufhören sollst.
 
  • #15
Männer und Bilder - das geht oft daneben, denn ein Bild sagt sehr oft keine 1000 Worte. Dir ist aber schon bewusst, dass Frauen lieber die 1000 Worte hören wollen, statt ein blödes Bildchen mit Schlichtspruch anzusehen.
Nach den 1000 richtigen Worten (aus Ihrer Perspektive) darfst Du ihr bestimmt sagen, dass Du sie küssen willst. Nun musst Du nur noch rausfinden, was bei ihr die richtigen Worte sind - das ist bei jeder Frau anders.

Du ahnst nicht, wieviele Datings ich abgebrochen haben, weil Männer "humorvolle" Bildchen schickten, die ich sexistisch, bedrängend oder übergriffig fand. Das kam immer zu früh oder bei den geistig besonders simplen bzw. triebgesteuerten auch gern mal als Mail, unmittelbar nach einem Treffen, in dem ich mich erkennbar bemüht hatte, den Mann auf Abstand zu halten.

Da ist Dir die Kaltakquise komplett daneben gegangen. Bevor Du so eine Offensive startest, solltest Du Dir den Eindruck verschaffen, dass sie willkommen ist. Das geht per Chat nicht - es fehlt die Dimension der nonverbalen Kommunikation.

Ich weiß nicht wie oft ihr euch getroffen habt und wie die Gespräche leifen, aber solche Dinge macht man besser persönlich statt über ein elektronisches Medium.
 
  • #16
Ich hab da so ein lustiges Männchen gefunden mit einer Sprechblase (I want to kiss you). Als sie das gelesen hat, ist sie sehr ärgerlich geworden. Das geht nicht. Seit dem, ist das Verhältnis etwas abgekühlt.
Lieber FS,
das ist wohl dann eine Mimose! Wenn eine "Erwachsene" Frau über so etwas sich abwendet, oder "kühler" reagiert, die hat ein Knall! Dann hat sie mit dir nur gespielt! Mir würde dein "heimlicher Wunsch" ein schmunzeln ins Gesicht zaubern.
 
G

Gast

  • #17
Naja, unter Teenies sind solche Bildchen angesagt, unter Erwachsenen eher peinlich. Ein Mann küsst die Frau, ohne das vorher in Schriftform anzukündigen. Gleichwohl, was wilsst du mit einer, die sich wiederum so anstellt. Wenn das schon ein Grund ist, so abzugehen, vergiss' sie doch einfach. Cool geht anders!
 
N

nachdenkliche

  • #18
Hi,Du must noch viel lernen,finde ich.Du bist doch der mit dem Fotoalbum zu Weihnachten der mit der abgewiesenen email-Beziehung? Wie alt bist du nun wirklich? Du stürzt dich von einer "Freundschaft"in die andere..aber dieses hier liest sich wie ein Teenieproblem..Warum machst Du solch einen Blö..... mit deinem Handy? Ich hätte mindestens genauso reagiert! Bleib doch mal ganz ruhig und genieße erstmal das Alleinsein..und bitte auch keine Fotos per mail verschicken,ok?
 
E

EarlyWinter

  • #19
Lieber FS, weißt Du eigentlich, was Du überhaupt im Leben willst? Wohl eher nicht. Ich fasse mal alle Deine Fragen der letzten paar Wochen zusammen: Jahrelang stellst Du einer (anderen) Frau nach, die Null Komma Null von Dir will und Dir das auch deutlich kommuniziert, Du aber schmachtest und schmachtest und willst es nicht wahrhaben. Schenkst ihr zu Weihnachten was "Persönliches", obwohl das völlig unangebracht war und wir alle Dir hier dagegen geraten haben. Dann, noch vor ein paar Tagen, fragst Du, wie Du Dich möglichst "würdevoll", also dramatisch, von ihr "verabschieden" kannst. Kapierst nach wie vor also nicht, dass sie auf einen "Abschied" keinen Wert legt da von ihrer Seite nie etwas da war. Ebenso ein kindisches und unreifes Verhalten Deinerseits wie bereits Deine jahrelangen selbstkreierten und unbegründeten Hoffnungen.
Und jetzt plötzlich ist da eine neue Frau, bei der Du Dich genauso unreif verhältst wie bei der anderen. Du hörst Dich nach einem pubertierenden, sich nur in virtuellen Welten bewegenden Teeny, der sich da seine eigene Welt zusammenspinnt, statt nach einem erwachsenen Mann. Werde bitte erwachsen denn so, wie Du Dich insgesamt benimmst, will keine erwachsene Frau etwas von Dir. Wie denn auch? Erstens ist es absolut unsexy und zweitens kann man Dich zur Zeit so wie Du drauf bist überhaupt nicht als vollwertigen Partner sehen. Eher als ein Kind. Das hört sich für mich eigentlich aber auch so an, als möchtest Du am echten Leben gar nicht wirklich teilnehmen, sondern einfach nur etwas zum Schwärmen brauchst. Jetzt ist es die neue Frau, als "Austauschobjekt" für die andere. Wie 12 Jahre alt, wie oben ein Poster schon geschrieben hat.
Sorry für die direkten Worte aber alles andere ist Verschwendund Deiner und unserer Zeit und bringt nichts.
 
  • #20
Das kindische Gehabe der Frau finde ich hingegen etwas pupertär. Hat sie erwartet der FS ergötzt sich ewig stumm an ihrer Schönheit? So einen Mann gibts nicht.
Wenn sie das alles nur platonisch gesehen hat, kann man das auch ruhig klären. Wenn es ihr zu schnell geht, hätte sie das charmanter abstoppen können. Deshalb muss sie nicht gleich ärgerlich werden und den FS brüskieren.
Ich finde diese ganze Sache pubertär.
Wie weiter oben schon erwähnt, bei Teenies kann ich dieses Geschreibsel mit albernen Bildchen noch nachvollziehen, aber Erwachsene?!
SIE hat es sicher platonisch gesehen. ER hat mit seinem vorherigem Verhalten genau diese Schiene getroffen.
Warum sollte SIE dann was klären?
Es wäre an ihm gewesen, ihr mitzuteilen, das sich seine Gefühle für sie geändert haben. Aber nicht mit plumpen Bildchen.
 
G

Gast

  • #21
Lass sie ziehen, wenn sie bei so etwas harmlosem schon so rumzickt, dann mach dich auf etwas gefasst.....
 
G

Gast

  • #22
das heißt ja aber, dass Flirt und Annäherung nur persönlich stattfinden kann. Es gibt Konstellationen, wo es keine Chance gibt für Augenkontakt und nonverbale Kommunikation, z.B. wenn nicht beide am gleichen Ort wohnen. - Es wäre schon sehr interessant, wie man auf schriiftlichem Wege (E-Mail, SMS WhatsApp, Facebook, ..) sich einer Frau nähern und Interesse bekunden kann. Mir ist es bisher noch nicht geglückt.

[Mod: Bitte geben Sie sich als Fragensteller zu erkennen, indem Sie Ihren Beitrag mit „FS“ beginnen wenn Sie als Gast posten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.]
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #23
Ihr benehmt euch wie gute Kumpels. Welches Liebespaar geht bitteschön in die Kneipe, betrinkt sich, albert rum, isst zusammen die Pizza vom Teller und teilt das gleiche Hobby?
Was sollte deiner Meinung nach ein "richtiges" Liebespaar tun? Auf cool machen, sie ja nie sehen und nur das Bett gemeinsam teilen?

Dass sie sich wie gute Kumpels benehmen, steht außer Frage. Das liegt aber nicht an dem gemeinsamen Kneipengang, sondern an der gesamten Vorgeschichte. Da ist nie irgendwas gelaufen, sie haben stundenlang wie gute Freunde über ihr Probleme gequatscht. Und nun?

Ein Kuss ist an dieser Stelle einfach total unnatürlich, wenn vorher absolut nichts auf dieser Schiene gelaufen ist.

Für sie passiert wahrscheinlich dasselbe, als wenn mich meine Nachbarin, mit der ich mich öfters unterhalte, küssen will.
 
  • #24
das heißt ja aber, dass Flirt und Annäherung nur persönlich stattfinden kann. Es gibt Konstellationen, wo es keine Chance gibt für Augenkontakt und nonverbale Kommunikation, z.B. wenn nicht beide am gleichen Ort wohnen. - Es wäre schon sehr interessant, wie man auf schriiftlichem Wege (E-Mail, SMS WhatsApp, Facebook, ..) sich einer Frau nähern und Interesse bekunden kann. Mir ist es bisher noch nicht geglückt.
Warum sollte man an jemanden Interesse haben, wenn man ihm noch nie begegnet ist?
Ausser man hat ein Date, nachdem man sich übers Internet kennen gelernt hat.
Und wenn man noch keine Chance hatte, sich persönlich zu treffen, sind dumme Bildchen schicken das blödeste, was man tun kann.
Ich persönlich will sicher keinen Mann , der naiv mit nur "Geschreibsel" versucht, sein Interesse zu zeigen.
Annäherung findet nicht vorm PC statt.
Aber wenn man selbst kein Rückgrat hat, sollte man nicht anderen ihre Reaktionen schlecht reden. Weil Frau auf kindliche Anmachen nach eigener Meinung falsch reagiert.
 
G

Gast

  • #25
Und wenn man noch keine Chance hatte, sich persönlich zu treffen, sind dumme Bildchen schicken das blödeste, was man tun kann.
So ist es, und meistens sind das eh Männer, die es "in echt" entweder gar nicht auf die Reihe kriegen oder es auch nicht wirklich wollen weil ihnen dieses Virtuelle völlig ausreicht. Ich bin jedes mal geschockt wenn ich so etwas erlebe und weiß, dass dahinter ein ü40 oder ü50 Mann steckt, der Unternehmer ist, Vater usw. Und dann bekomme ich nach einem ersten Telefonat einen Kuss-Smiley zugeschickt, noch kein Date ausgemacht, nichts. Ende des Telefonats mit seiner Frage an mich, ob ich Lust auf ein Treffen hätte (ja, würde mich freuen) und er würde später nochmal anrufen weil er jetzt in ein Meeting muss. Und nun die Preisfrage, hat er sich danach je wieder gemeldet? Die richtige Antwort lautet: Nein, nie wieder was von ihm gehört. Wohl weil er gemerkt hat, dass ich nicht der Typ Frau für virtuelle Schwärmereien gelangweilter Herren bin. Ein wirklich interessierter und normaler Mann handelt da anders, genau wie eine normale und interessierte Frau. Solche Albernheiten kann man machen wenn man schon eh zusammen ist und als Gag, aber nicht in der Anbahnung. Aber hier bahnt sich ja eh nichts an...
 
G

Gast

  • #26
Ich finde an deinem Bild nichts verkehrt und das Benehmen deiner Bekannten ausgesprochen zickig.
Und außerdem: sie mag dich als Freund, steht aber nicht auf dich als Mann; denn dann hätte sie anders reagiert.
Verschwende nicht deine Zeit und Kraft mit Hoffen und Warten.
 
G

Gast

  • #27
Lieber FS, wir durften hier ja schon einiges lesen von dir, bitte lass' uns doch mal wissen, wie alt du eigentlich bist, das gehört mit dazu und ganz brennend würde mich interessieren, ob du eigentlich schon wirkliche Erfahrungen mit Frauen hattest, sprich, längere Beziehungen usw.

Ein paar Hintergrund Infos gehören dazu, um gute Tips geben zu können. Im Augenblick habe ich von dir eher ein Bild im Kopf, ich würde sagen, nicht mehr ganz jung, aber irgendwie nie so richtig Glück gehabt mit Frauen. Verbessere mich, wenn das nicht stimmt, aber das ist zumindest der Eindruck, den du auf mich machst, denn ein Mann, der zumindest eine echte Beziehung gehabt hat, sollte ein paar Basics schon kennen.
 
  • #28
Schadensvermeidung! Stell dir jetzt die Frage wie du das ganze wieder in Ordnung bringen kannst, ich würde sie anrufen (wär besser als schreiben) und ihr kurz und direkt sagen, dass du das Gefühl hast, seit dem du dieses Bild geschickt hast hätte eure Freundschaft darunter gelitten, du hast darüber nachgedacht und findest auch dass das eine unpassende Schnellschussreaktion war, dein Gefühl und dein Maus waren mal schneller als dein Kopf, so bist du halt manchmal, es tut dir sehr Leid wenn du Sie damit verletzt/enttäuscht hast aber du verstehst ihre Reaktion auch, und wolltest ihr noch sagen dass die gemeinsame Zeit schön war. (und dann das Gespräch abklingen lassen, keine neuen Treffen oder sonstiges "erbetteln")
Deine Aktion war sicher nicht top, aber ich glaube nicht, dass eine tolle Frau einen ansonsten tollen Typen in den Wind schießt weil er einen Flirtfehler begangen hat (der ja nur bei Männern vorkommt die eben NICHT jede zweite Frau anbaggern und es ernst meinen und daher etwas tölpelhaft daherkommen könnten)
viel Erfolg und lass lesen wie es weitergeht.
M30
 
  • #29
Der Beitrag von Early Winter ist wirklich gut. Nimm ihn Dir echt zu Herzen. Ich will das noch mal unterstreichen. Ich nehme an, dass Du hier nicht "alles" sagst, was Du so an Engagement betreibst, um eine von Dir idealisierte Frau von Dir zu "überzeugen". Wenn Du nicht zum verkorksten Stalker werden willst, dann ziehe jetzt echt mal die Reißleine.

Suche nicht wiederholt Kontakt mit Leuten, die keinen mit Dir suchen! Damit meine ich nicht, dass man Freunde nicht mehr anruft, weil sie ja "dran" sind - Geben und Nehmen sollen sich aber summa summarum die Waage halten- es sei den es gibt einen guten Grund (ein guter Grund sind keine Hirngespinste a la "sie hat viel um die Ohren/ ist schüchtern"), der dies einleuchtenderweise verhindert, z. B. schwere Krankheit.

Projiziere nicht alle Deine Wünsche in arme Frauen, die nichts für Deine Gedanken können. Führe Dir das immer wieder vor Augen: Ich bin Ich und der andere ist ein anderer!

Unterlasse medial verschlüsselte Botschaften oder reduziere sie auf ein Minimum. Sprache im direkten Kontakt ist schon ein Medium und sehr störanfällig! Irgendwelche, aus momentanen Launen und Gefühlen versendeten Bilder, sind es noch mehr- die treiben uns alle auf Dauer in den Wahnsinn. Erst recht diejenigen unter uns, die schon nah am Abgrund balancieren.

Mach mal Pause. Alles Gute!
 
G

Gast

  • #30
@erotom=erotomanie=Liebeswahn

Na immerhin scheinst du ja schon Bescheid zu wissen, was los ist.

Diese virtuellen erotischen Botschaften gehen erst, wenn tatsächlich schon eine sexuelle Beziehung da ist, und da sollte die Annäherung in der Realität stattgefunden haben. Ich glaube, du hast Angst vor Frauen, Angst vor Sex, Angst dir einen Korb zu holen, deshalb dieses Hinterherschmachten unerreichbarer Frauen und das Ewige sich nicht Rantrauen an eine Frau, die evtl. erreichbar wäre...
Die Frage, wie alt du bist und ob du schon reale sexuelle Beziehungen mit Frauen hattest, stellt sich mir auch...ich sehe ein ganzes Bündel an Komplexen dahinter in Bezug auf Frauen, Sexualität, Liebe...
Es ist ok, dass du hier fragst, aber vielleicht steckt noch mehr dahinter, was sich in einem Forum nicht lösen lässt.
Es wäre schon sehr interessant, wie man auf schriiftlichem Wege (E-Mail, SMS WhatsApp, Facebook, ..) sich einer Frau nähern und Interesse bekunden kann. Mir ist es bisher noch nicht geglückt.
Ja aber diese Frau, ist ja nun mal real da.
Und bei allen anderen würde ich auf irgendwelche Liebesbekunden, sexuelle Anspielungen verzichten, bis du sie kennengelernt hast.
Und wenn sich die Möglichkeit zur realen Kontakaufnahme eh nicht ergibt, wozu dann lange virtuell schreiben?
Aber ich langsam den Verdacht, du willst gar keine reale Beziehung zu einer Frau, sobalds ans eingemachte geht, versuchts du es elektronisch...
Ich glaub so kommst du nicht weiter...