• #1

Ich würde mich über Feedback zu meinem Profil 7E4FAEE6 freuen

Hallo liebe Mit-Sucher und Mit-Finder!
Ich würde mich über ein ehrliches und freundliches Feedback zu meinem Profil freuen. Leider hat mein Profil noch keine wirkliche Wirkung gezeigt.
Ich freue mich drauf und danke schon einmal vorab.
 
  • #2
1. Ganzkörperfoto fehlt.

2. Keine konkrete Angabe zum Beruf. Macht immer misstrauisch. Sehr viele legen Wert darauf. Damit verbaust Du Dir viele Chancen.

3. Erkläre mit mal bitte aus reiner Neugier, was die so oft gelesene Frage "Hast Du schon mal im Ausland gelebt?" bringen soll. Sonst geht es nicht? Sind das bessere Menschen? Willst Du damit sagen, dass Du das gemacht hast und deswegen toll bist? Ich möchte es einfach nur verstehen.

4. Rechtschreibung "intollerant" -- so toll ist Toleranz gar nicht! ;-)

5. "glücklch wenn die Sonne scheint" -- sorry, ich habe schon aus Versehen ganze Profile gelöscht wegen dieser Plattitüde. Langweiliger geht's wirklich nicht. Sagt genau Null über Dich aus. Geht allen so.

Insgesamt fehlt es an konkreten, greifbaren, persönlichen Inhalten. Alles etwas wisch-waschi. Gib mehr konkrete Beispiele dafür, was Du wirklich magst und gerne machst.
 
  • #3
Hallo Frederika,

vielen Dank für das schonungslose Feedback. Vieles habe ich davon gern angenommen und befolgt.

Zu Deiner Frage bezüglich des Auslandes: erstens ist die Frage bei mir reine Neugier und zweitens habe ich selbst lange im Ausland gelebt und mich dadurch weiterentwickelt. Und meine Erfahrung der letzten Jahre mit anderen Menschen (auch im Freundeskreis) hat mir gezeigt, das ich schwerlich mit Leuten umgehen kann, die nicht über den Tellerrand hinausschauen können, aus Ihrer Welt noch nie rausgekommen sind und Ihren Urlaub immer nur am Plöner See verbringen.

Jetzt fehlt mir nur noch ein weiteres Foto.

Vielleicht hast Du ja noch einmal Lust über meine Texte drüber zu lesen.

Danke Dir und viele Grüße!
 
  • #4
Ich kann dir gerne sagen, wie dein Profil wirkt. Deine 3 Fragen sind überflüssig und bieten keinen Anknüpfungspunkt, zeigen aber eine gewisse Agroganz die auch in deiner Antwort auf Frederika deutlich wird. Als wäre ein Auslandsaufendhalt ein Garand dafür, dass die Menschen über ihren Tellerrand schauen könnten. Und wenn es dir wirklich darum geht bei der Frage, warum stellst du nicht diese? Nun gut, deine fehlenden Abgaben bei Beruf und Ausbildung machen mich aus skeptisch, eine fundierte Ausbildung scheinst du nicht zu haben. DAs einzige was dir wichtig ist, ist reisen und das Ausland. Ich bin nicht mal sicher, das da ein Partner Platz haben würde. Und das Besondere an dir ist die Mischung zwischen zwei Schauspielerinnen? Sei nicht böse aber rein Optisch machst du eher den Eindruck von Frau Müller oder Frau Schmidt aus der Buchhaltung.
 
  • #5
Ich finde die Texte jetzt schon viel besser und aussagekräftiger. Jetzt gibt es auch Anknüpfungspunkte für eine Kontaktanfrage und man kann ahnen, was Du so gerne machst und was für ein Typ Du bist.

Danke für Deine Antwort auf die Auslandsfrage. Ich hatte mir schon gedacht, dass man das fragt, wenn man selbst im Ausland war. Ich befürchte aber, dass man deswegen nicht unbedingt über den Tellerrand guckt. Das halte ich für ein Klischee.
 
  • #6
Hallo Frederika,

vielen Dank für Deine Antwort. Die werde ich gern nochmals überdenken.

Danke und viele Grüße!
 
  • #7
Guten Tag SusanneHH,
vielen Dank für Deine Nachricht.
Ich hatte eigentlich um ein höfliches und ehrliches Feedback gebeten und nicht um eine derart vernichtende Kritik. Sorry, aber das nenne ich arrogant.
Das was Du geschrieben hast, kann ja richtig sein, aber das kann man auch freundlicher sagen bzw. schreiben.
Dennoch Danke für die Anregungen, auf dich ich jedoch nicht weiter eingehen möchte.
 
Top