G

Gast

  • #1

In SB angeschrieben werden und dann keine Antwort?

Folgende Situation: Ich als Mann wurde jetzt schon zum zweiten Mal von einer Frau angeschrieben und habe natürlich höflich-normal geantwortet aber dann... Funkstille. Obwohl die Damen dazwischen mehrmals online waren, sicher keine Fakes und Wochen vergangen sind, kam keine Antwort. Ich bin deswegen nicht sonderlich frustriert, aber ich frage mich schon, was wohl die Motive dafür sein mögen? Unabsichtlich den "Falschen" angeschrieben? Doch ganz plötzlich kein Interesse mehr? Reine Neugier ob der andere (also ich) antworten würde - quasi als Selbstbestätigung?

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

m30
 
G

Gast

  • #2
Ja, ich (w) habe dieser Erfahrung gerade wieder gemacht. Der Mann hat nur geschrieben, dass er mein Foto mag. Daraufhin habe ich geantwortet und bin auch gleich auf einen Punkt in seinem Profil eingegangen, um einen Dialog in Gang zu bringen. Und was ist? Keine Reaktion.

Auch ich kann mir so etwas nicht erklären.
 
G

Gast

  • #3
Habe die Erfahrung auch schon gemacht. Meine Erfahrung: Die Frauen schreiben ganz viele Männer an und wählen sich dann diejenigen aus, die ihnen am meisten zusagen. Es ist nun mal so, dass gerade junge Frauen beim Onlinedating es einfacher haben als Männer. Sie haben eine grosse Auswahl und viele Männer bleiben dann auf der Strecke. Die Auswahlkriterien können da sehr unterschiedlich sein.

Du jedenfalls machst sicher nichts falsch und solltest Dir da keine zu grossen Gedanken mehr machen.
 
G

Gast

  • #4
Dann bist Du wahrscheinlich schon im Minenfeld der weiblichen NoGos explodiert. Ein Absatz zu viel oder zu wenig, Statt "Viele Grüße" das zu nahe tretende "Liebe Grüße" als Schlussformel gewählt - das reicht ggf schon aus. Und bei jeder Frau sind es andere :)
 
L

LilaLaunebär

  • #5
Ich denke, dass in so einem Fall dem Gegenüber schlicht und ergreifend die Optik nicht passt. Ist mir auch schon oft passiert, dass ich von einem Mann angeschrieben wurde, der mein Profil in den Himmel gelobt hat und sich vor Begeisterung fast überschlug. Kaum schaltete ich meine Bilder frei, Funkstille.
Ich würde schätzen, dass das in 90% der Fälle der Grund ist.
 
G

Gast

  • #6
Hier der FS nochmal: Also an der Optik sollte es nicht scheitern, das Bild in der SB ist für jeden sichtbar und wenn ich die Damen optisch derart abgeschreckt hätte, hätten sie mich ja nicht angeschrieben. Beide Damen haben mir Fragen zu meinem Profil gestellt, die ich einfach locker beantwortet und meinerseits Fragen gestellt habe. Wenn das einmal passiert, hätte ich wahrscheinlich nicht darüber nachgedacht (kann der Frau ja immer etwas dazwischenkommen), aber schon 2x innerhalb von einer Woche?
 
G

Gast

  • #7
Lieber FS

Das ist ein leider vollkommen normales Verhalten bei Onlinekontakten. Denke dir nichts dabei und ganz wichtig, suche den Fehler nicht bei dir!

Wer sich nicht mehr meldet, hat keinen Anstand. Ich habe es in diesen Fällen dann immer so gemacht, die Frauen zu verabschieden. Dies mit persönlichen Worten und der Andeutung, dass ich es schade finde, dass ihre Aussagen nur Schönfärberei sind und sie nicht wirklich Interesse hat an einem ernsten Austausch. Man muss dann nur auf die bitterbösen Antworten, die teilweise kommen, gefasst sein...die meisten melden sich aber gar nicht mehr. Nur ich habe sie dann höflich verabschiedet und habe mich nicht auf ihr Niveau herabgelassen. Das Einfach nicht mehr melden ist nicht mein Stil...es ist eine Frage des Anstands.

M43
 
G

Gast

  • #8
Lieber Fragesteller, nicht darüber nachdenken. Das ist NORAL in SBs - lass die Kontaktmöglichkeit noch eine Zeitlang offen -kostet dich ja nix - und dann irgendwann in 4 Wochen oder so aufräumen.
Grüsse W
 
G

Gast

  • #9
m42
Bei einer ordentlichen Anfrage schreibe ich immer eine Antwort. Nur wenn ich den Eindruck habe, da hat eine wahllos Männer angeschrieben ohne das Profil zu lesen, um erstmal die Bilder zu checken, dann schreibe ich keine Antwort.
 
G

Gast

  • #10
Wir wissen doch nicht, was Du unter "normal-höfliches" Antworten verstehst.

Stell' doch mal Deine Antwort-Mail in anonymisierter Form hier ein -
dann können wir vielleicht was sagen.