G

Gast

Gast
  • #1

In welchen Zeitrahmen erwarten EP-Mitglieder eine Antwort?

Mir ist es jetzt in den letzten 14 Tagen folgendes passiert:
Ich bekam von 4 Frauen eine Anfrage und als ich am nächsten Morgen dies lesen wollte, waren die Profile schon gelöscht. Jetzt stellt sich mir die Frage ob man bereits nach ein paar Stunden eine Antwort erwartet. Ganz aktuell heute Morgen. Die Anfrage kam um ca. 23:00 h und um 09:30 h als ich es lesen wollte war das Mitglied schon nicht mehr erreichbar für mich.
Schließlich hat man ja auch noch andere Interessen außerhalb des Laptops und sitzt nicht permanent davor.

Deshalb stellt sich mir die Frage ob hier wirklich einige schon eine Antwort nach 1 oder 2 Stunden erwarten.

Vielen Dank für die Antworten

M,42
 
G

Gast

Gast
  • #2
Hallo FS, selbstverständlich wird es solche Frauen geben,die sofort eine Antwort erwarten! Aber ich glaube es ist sogar für dich besser,wenn sie dich dann löschen. Was willst du denn mit solchen ungeduldigen Frauen? Wie sind sie wohl in einer Beziehung? Ich erwarte nicht sofort eine Antwort, denn schließlich habe ich auch noch ein reales Leben mit Job, Haushalt und Co. W.33
 
G

Gast

Gast
  • #3
Das waren Fakeprofile, die wahrscheinlich vom Betreiber gelöscht worden sind,

w
 
G

Gast

Gast
  • #4
Mir ist es jetzt in den letzten 14 Tagen folgendes passiert:
Ich bekam von 4 Frauen eine Anfrage und als ich am nächsten Morgen dies lesen wollte, waren die Profile schon gelöscht.

FS, waren wirklich die Profile gelöscht oder du nur für Antworten geblockt?

Sofern das Profil gelöscht war, geh mal davon aus, dass es sich um eine kostenlose Probemitgliedschaft gehandelt hat, die kurzfristig ausgelaufen ist. Das ist mir als Frau auch in SB passiert, häufig mit dem Hinweis, ich könne den Herrn unter blabla@blabla.com erreichen. Bei mir hat das den Eindruck von Profis oder Fakes hinterlassen.

Keine Frau löscht ihr Profil, nur weil DU nicht geantwortet hast!

Wenn du nur für Antworten geblockt warst, nimm es nicht tragisch. Dann hat sich wohl jemand einen Spaß erlaubt, was auch immer komisch daran sein soll. Für eine ernsthafte Beziehung kämen solche Damen wohl kaum in Betracht.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Vielleicht haben die dich nur gesperrt weil sie es sich anders überlegt haben. Manchmal bekommt man Angst vor der eigenen Courage. Das hat dann nichts mit deiner Reaktionszeit zu tun :) Ich persönlich würde innerhalb 24 Stunden eine Antwort wünschen wenn der Mann online war. Antwortet er nicht heißt, er will nicht. Wer tagelang überlegen muss der will nicht wirklich oder wird nie antworten. Mache ich auch so, habe ich Interesse dann warte ich nicht 100 Jahre mit der Antwort.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Mir ist es jetzt in den letzten 14 Tagen folgendes passiert:
Ich bekam von 4 Frauen eine Anfrage und als ich am nächsten Morgen dies lesen wollte, waren die Profile schon gelöscht.

Es erwartet niemand eine so schnelle Antwort. Es sind schlicht Fake-Profile. Es wird auch niemand sein Profil vor Verzweiflung löschen, nur weil Du nicht nach ein paar Stunden geantwortet hast...
 
G

Gast

Gast
  • #7
Klingt nach Fakes, die vom Betreiber gelöscht werden. Phasenweise scheint ja recht viel im Umlauf zu sein, quer durch die Bank bei allen Betreibern. Die besseren sortieren halt gleich aus, bei den Gratis-Börsen bekommst du die Nachrichten ungefiltert - aber was hilft dir eine Anfrage von einer Scamerin?
Mich überrascht eigentlich dass m,42 überhaupt so viele offensive Anfragen von Frauen innerhalb von 14 Tagen bekommt - glaube, die meisten Frauen warten, bis Mann sie anschreibt...
 
G

Gast

Gast
  • #8
Könnte es sein, dass du im Profil als online angezeigt wurdest nach 23 Uhr? Weil dann würde ich einfach denken, du hast kein Interesse.
 
  • #9
Mir ist es jetzt in den letzten 14 Tagen folgendes passiert:
Ich bekam von 4 Frauen eine Anfrage und als ich am nächsten Morgen dies lesen wollte, waren die Profile schon gelöscht. Jetzt stellt sich mir die Frage ob man bereits nach ein paar Stunden eine Antwort erwartet. Ganz aktuell heute Morgen. Die Anfrage kam um ca. 23:00 h und um 09:30 h als ich es lesen wollte war das Mitglied schon nicht mehr erreichbar für mich.

Wenn wirklich das ganze Profil gelöscht war (du also nicht nur gesperrt) wird die einfachste erklärung wohl sein, das die Dame am Vorabend noch einen Mann gedatet hat, der für sie in frage kommt und sie möchte schauen, wie sich das entwickelt, dann kann sie ihr Profil natürlich schon löschen, auch wenn noch antworten ausstehen.

Ich vermute mal, das Frauen, die von sich heraus aktiv werden bzw. an passiven Männern interessiert sind sehr schnell fündig werden, da die mehrheit der Frauen keine passiven Männer datet, also gerade auf SB ein überschuss an diesen Männern besteht.

Du wiesst ja auch nicht, wie viele Männer diese Frau am Vorabend angeschrieben hat, bei 20 Anschreiben werden sicher 2-3 Männer dabei gewesen sein, die sofort geantwortet haben, ergo kann es dort noch am selben Abend zu einem Treffen kommen.

Schließlich hat man ja auch noch andere Interessen außerhalb des Laptops und sitzt nicht permanent davor.

Natürlich, aber wer zuerst kommt, malt zuerst, siehst du ja selber.
Wie lange bist du den schon auf EP aktiv, erst die 2 Wochen oder schon länger?

w 28
 
G

Gast

Gast
  • #10
Könnte es sein, dass du im Profil als online angezeigt wurdest nach 23 Uhr? Weil dann würde ich einfach denken, du hast kein Interesse.

Wie soll das gehen?
Also bei EP wird ja nicht die Uhrzeit sondern nur der Tag angezeigt. Wenn also steht das ich zum letzten Mal am 10.11.2014 online war, dann kann dies auch heute Nacht um 00.01 h oder jetzt um 15.57 h gewesen sein.
Der FS
 
  • #12
So etwas hatte ich NIE erlebt. Wohl aber kam es vor, dass manche Frauen meinten, man müsse nach bloßem Lesen des Profils, Sehen der Fotos und drei oder vier Mails bereits Feuer und Flamme sein, quasi alles für sie stehen und liegen lassen. Erst recht nach ein oder zwei Telefonaten. Na gut, das war es dann in diesen Fällen eben.
(Ich vermute, diese Frauen werden Lehrgeld bezahlen müssen, denn ehrlicher Enthusiasmus auf dieser schmalen Basis [ohne sich je persönlich getroffen zu haben] ist wohl doch eher als artifiziell, fabriziert oder gar gleich pathologisch zu begreifen.)
 
  • #13
Guten Morgen,

einige Menschenskinder sind überfordert mit dem digitalen Wunderland vor der Nase und den vielen schlauen Ratgebern im Rücken. Wenn eine Spontanreaktion mit Purzelbaumalarm, durch das Netz ausbleibt, wird die Ignorierliste erweitert. Aber nicht nur die der Frauen. Ich habe mich auch schon beschimpfen lassen müssen, weil ich nicht innerhalb eines Tages geantwortet habe. Ich eingebildete Kuh, verstehe eben unter zeitnah etwas anderes. Nun, so trennt sich die Spreu vom Weizen.
Man erwartet tatsächlich sehr oft, den spontanen Zündungseffekt mit Landeflug auf Wolke 7, d.h. man muss das Gefühl vermitteln können, die/der oder keine(n).....Das nennt man, das Interesse des anderen wecken. Das sieht dann in etwa so aus.....hintereinander weg, Mails ohne nennenswerten Inhalt und Whatsveräppeles (Whatsapp) mit Abkürzungen zum enträtseln, schreiben. Schließlich hat man keine Zeit zu verlieren und auf Seite 5 in dem schlauen Ratgeber steht ja, wenn nicht eine sofortige Reaktion erfolgt, ab in den gelben Sack. denn es warten gaaaaanz viele im digitalen Wunderland, die es sein könnten.
 
  • #14
Ich erwarte eine zeitnahe Antwort, wenn derjenige online zu sehen ist. Wenn dann bei angeblichem Interesse keine Antwort kommt, gibt es für mich keine Erklärung dafür. Dieses ganze...ich war gar nicht vor dem PC, ich habe gerade telefoniert, ich bin dauernd eingeloggt, etc....man kann ja viel erzählen online.
Allerdings, bei dem FS waren die Profile dann gleich gelöscht. Nun, ich lösche ja nicht mein Profil, nur weil jemand meine "Erwartungen" nicht erfüllt. Vermutlich waren das Professionelle, die gelöscht wurden.

Na gut, das war es dann in diesen Fällen eben.
(Ich vermute, diese Frauen werden Lehrgeld bezahlen müssen, denn ehrlicher Enthusiasmus auf dieser schmalen Basis [ohne sich je persönlich getroffen zu haben] ist wohl doch eher als artifiziell, fabriziert oder gar gleich pathologisch zu begreifen.)
Ja, dann war es das in diesen Fällen, ist dann ja beidseits:) Von meiner Seite wäre es dann nämlich auch gewesen.
Es hat mit Enthusiasmus nicht viel zu tun, wenn man -gerade am Anfang- das nötige Interesse des anderen spüren/merken möchte. Das Thema kommt hier ja immer mal wieder. Ich halte es immer noch so, dass ich mich mit einem Daueronliner, der gerne viele Frauen auf einmal kennenlernen möchte, nicht treffen werde. Ich erwarte, besonders nach Telefonaten, dass das Interesse gegenseitig ist. Wenn ich das nicht merken kann, ist der Kontakt nichts für mich. Ich verhalte mich übrigens auch so, dass ich mich dann nur um einen Kontakt kümmere und diesen intensiviere.
Man versäumt ja nun nicht wirklich was, wenn diese Erwartungen in die pathologische Ecke gepackt werden. Das wäre doch eh nichts dann.
Lehrgeld habe ich noch nicht bezahlt, ich vermute eher, dass so mancher Kelch an mir vorbei gegangen ist, wie mir im Nachhinein meistens bekannt wurde.Puh, Glück gehabt.....
W
 
A

Allegria

Gast
  • #15
Ich finde, das 24 oder auch 48 Stunden überhaupt kein realer Zeitraum ist, erst recht nicht, wenn man unter der Woche "anfragt", man hat Arbeit, ist müde, hat Aktivitäten. Ich, w 33, gucke dann vielleicht auch etwas ungeduldig in mein Postfach, ob eine Antwort da ist, aber dann sage ich mir, hey im umgekehrten Fall antwortest Du auch nicht unbedingt sofort und dann heißt das bei mir nicht automatisch, dass ich uninteressiert bin. Also ich finde, auch wenn es manchmal schwer fällt, sollte man etwas geduldig sein. Wenn man gar nicht interessiert ist, weiß man es sofort und kann auch absagen. Wenn man spontan interessiert ist und sich sofort beim andern positiv zurückmeldet, ist super. Aber wenn erst nach einer paar Tagen was kommt, ist auch okay. So viel Zeit sollte man schon geben. Und es ist doch auch besser, wenn man einen neuen Kontakt am Anfang nicht so mit Hochdruck beknetet, denn man muss ja erstmal langsam herausfinden, ob der andere wirklich für einen interessant ist... Insgesamt sollte man versuchen etwas gelassen zu bleiben, auch wenns manchmal schwer fällt. Schließlich ist man hier auch virtuell unterwegs und ein Foto ist ein Eindruck, nicht mehr und nicht weniger und im realen Leben frage ich ja auch nicht wie bekloppt bei Männern an Bäckertheken an und erwarte mal ne zuverlässige Antwort....nee. Keep cool und kommen lassen oder eben auch gehen lassen. So eine Stresstussi ist doch auch voll unattraktiv...
 
  • #16
Die, die gar nichts anderes zu tun haben, als hier auf EP online nach Kontakten zu dürsten... warum auch immer... die antworten natürlich (sehr) schnell.
Freilich soll es auch noch Menschen geben, die (nebenbei?) auch noch ein paar andere Themen zu bearbeiten haben oder - horribile dictum - bearbeiten wollen. Das müssen ja gerade nicht "Parallelkontakte" sein, wie hier manche (evtl. aufgrund eigener schlechter Erafhrungen?) mutmaßen.
Nur mal so, den Speed-Datern ins Stammbuch geschrieben.
 
  • #17
Eine Antwort innerhalb 24h werte ich als positiv. Bis 48h finde ich noch ok. Darüber nur, wenn der Betreffende nicht online war. Gar nicht zu antworten empfinde ich als unhöflich, leider ist das gar nicht so selten. Dass jemandes Profil sofort weg ist, habe ich noch nicht erlebt. Ist aber wohl sinnlos, diesen Kontakten hinterher zu trauern, die waren so oder so nichts wert.

w,55
 
  • #18
Für mich hat es etwas mit Höflichkeit zu tun, relativ zügig zu antworten.

Nicht, dass man dauernd bei EP nachschaut, aber schließlich bekomme ich eine Mail mit entsprechender Information.

Andere Mails beantworte ich ja auch zeitnah, privat und beruflich - und dann soll man ausgerechnet da eine Ausnahme machen?
Schließlich ist man doch angemeldet um jemanden kennen zu lernen, der vielleicht ein potentieller Partner sein könnte.

Und auch wenn hier immer wieder anders geschrieben wird, bei mir leidet der Briefkasten nicht an Überlastung. (Liegt vielleicht z.T. auch an meiner Altersbegrenzung, die ich im Profil genannt habe).

Wenn ich bei einem Thema, das mir wichtig ist, nicht die Zeit finde, um eine Nachricht zu lesen, das dazugehörige Profil und vielleicht eine nette Antwort zu schreiben oder den Klick auf den Button zu tätigen, dann frage ich mich, wo soll sich dann die Zeit zum Daten / Kennenlernen / Beziehung finden.
 
  • #19
Wenn ich mit jemandem in Kontakt trete und er sich, egal ob nach der ersten oder der fünften Nachricht nicht zeitnah wieder meldet, ich aber sehen, dass er täglich angemeldet ist, dann ist das für mich ein klares Zeichen von Desinteresse.
 
Top