G

Gast

Gast
  • #1

Intrige gegen mich und meinen Freund - was soll ich tun

Hallo,

bin mit meinen Freund erst seit 8 Monaten zusammen und dazu führen wir noch eine Fernbeziehung. Die ersten 3 Monate waren sehr sehr schön. Danach kamen immer wieder SMS Attacken mit Drohungen etc. Anfangs dachte ich mir dies sei einfach nur versendet doch die Monate nahmen die SMS immer mehr Gestalt bezüglich meiner Beziehung an. Das heißt mit den Drohungen kamen auch Sachen zum Vorschein die nur mein Freund und ich wissen konnten. Natürlich fängt man da zum zweifeln an, immer wieder wollte ich ihm das sagen, mit ihm reden aber er blockte immer ab. Wusste nicht was ich glauben soll, ob das ein blöder Scherz ist oder so. War dann auch immer gereizt und es gab immer Streit bis es dann eskalierte und ich ihn auch drohte - ich kannte mich selbst nicht mehr aber ich hatte nie die Chance mit ihm zu reden. Nur durch einen blöden Zufall kam ich dahinter das eine "gute Freundin" seit Monaten dieses Spiel mit mir spielte - sie mich in den Wahnsinn treiben wollte aus NEID und Eifersucht. Sie hat mir vor einer Woche alles gestanden und sie hatte auch auf mein Handy zugegriffen um an die INFOS zu kommen. Das ist so KRANK und mir hat es den Boden unter den Füssen weg gezogen. Ich schäme mich auch so das ich meinen Freund soooo Unrecht getan habe und ich bin mehr als verzweifelt. Ich habe von ihr alles Schwarz auf Weiß da sie so intelligent war mir alles per Mail zu schicken. Mein Freund sagt er ist schockiert das ich ihm sowas zutraue, wie Bösartig ich sein kann. Entschuldigt bitte aber es schrillen bei mir die Alarmglocken wenn mir jemand mit der Arbeit droht etc. - man sieht ja was für kranke Leute es gibt. Er meint auch das er nicht weiß ob er mir wieder vertrauen kann. Er hat die Mails noch nicht gesehen und ich bin nahe dran einfach zu ihm zu fahren um ihm das alles zu zeigen. Er bedeutet mir sehr viel und es ist unglaublich was ein einziger Mensch zw, 2 Menschen anrichten kann.Bin dankbar für eure Ratschläge.

W33
 
G

Gast

Gast
  • #2
Entschuldigung, aber das klingt schwer nach Fake oder unreifem Kindergarten.

Erstens, an mein Handy kommt niemand, auch keine beste Freundin - das lässt man nämlich nicht so rumliegen. Abgesehen davon, speicherst Du Infos über Deine Beziehung auf Deinem Handy?? Dubiös.

Zweitens, wenn man eine Beziehung hat, sollte da Vertrauen herrschen und man lässt sich als Mann nicht gleich ins Boxhorn jagen und zweifelt.
Wieso hast Du ihn angegriffen? Man weiß doch, dass so etwas nicht von seinem Partner kommt...

Drittens, wie kann man so etwas so viel Bedeutung beimessen?
Man merkt doch, wie solche Drohungen geschrieben sind, ob man das ernst nehmen kann und ob das wirklich von außen kommen kann...

Du schreibst wie eine unreife zwanzigjährige, mit 33 Jahren hat man doch andere Sachen im Alltag zu tun , gerade in einer Fernbeziehung, als sich ernsthaft mit so einem Kram auseinanderzusetzen.
Vielleicht hättet Ihr mal vernünftig zusammen diskutieren sollen, wo das herkommen kann.
Naja, Kind im Brunnen.
Entschuldige Dich bei ihm und schau', ob Du was retten kannst.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Wenn ich bei meiner "Freundin" bin der man ja wie üblich vertrauen kann, dann lässt man schon sein Handy liegen bzw offen liegen. Nein das ist kein Fake und als Kindergarten bezeichne ich so was auch nicht. Nein, ich speichere keine Infos über meine Beziehung ab - es ist ja normal das man in einer Partnerschaft SMS schreibt. Ja, es sollte Vertrauen sein aber Vertrauen bringt die Zeit und das muss erarbeitet werden - das geht doch nicht von heute auf Morgen und noch weniger bei einer Fernbeziehung. Gewiss habe ich als 33 Jährige andere Dinge im Alltag zu tun. Ich bezeichne es nicht als Kram wenn man mir aus Neid und Eifersucht die Beziehung zerstören möchte - da sollte man sich schon damit auseinandersetzen.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Mit 33 J. so ein Spiel mitmachen? Unglaublich! Ich würde sofort alle Zelte abbrechen, sowas würde ich keinen Tag mitmachen.
 
G

Gast

Gast
  • #5
An mein Handy und die Nummer kommt kein Mensch außer mein Freund! Ich denke also, dein Freund wird seiner Ex alles über dich/euch erzählt haben. Manche Männer sind so loyal zu ihrer Verflossenen, dass sie ihr in ihrer Dummheit alles erzählen,was in eurer Beziehung abläuft!

Zweitens. Schalte dein Handy aus und wechsle die Nummer, und kümmere dich nicht um fremde Leute und ihre Geschichten /Geschwätz. Was interessiert es dich, was irgend so eine Pflaume zu sagen hat? Man merkt doch, wie neidisch und hilflos sie ist! Sie will dich doch nur anstacheln. Mach bloß nicht den Fehler zu antworten oder irgendwie darauf einzugehen. Damit zeigst du nur, wie sehr sie dich in der Mangel hat!

Handy aus, und Sache erledigt. Wenn sie dich noch einmal kontaktiert und belästigt, dann sage du zeigst sie an wegen Stalking!
 
G

Gast

Gast
  • #6
Du schreibst etwas undeutlich bzw. ein wenig wirr. Normalerweise liest man solche Geschichten von unreifen Teenagern, aber nicht von erwachsenen Menschen, liebe FS. Du solltest Dich weniger darum kümmern, was andere Leute über Dich schreiben - Ich frage mich gerade, in welchen Kreisen Dein Partner den so verkehrt, dass er so seltsame Menschen kennt.

Wie kommt denn die "Person", die Dich bedroht an diese intimen Informationen und wie kommt die Person an Deine Handy-Nummer? Für mich klingt die Story ein wenig abgedreht und kindisch. Falls die Drohungen weitergehen sollten, könntest Du ja im schlimmsten Fall Deine Handy-Nummer ändern.

Ausserdem solltest Du mit 33 Jahren so reif sein, um diesen Dingen keinerlei Bedeutung beizumessen, geh einfach auf das blöde Gequatsche nicht ein.

w
 
Top