• #181
Danke ihr lieben für die Antworten.
Ich weiß, ihr habt recht und er manipuliert mich und schleicht sich immer mehr in meinen Alltag und in mein Leben. Ich lasde das zu und bin die Aussitzerin, die immernoch hofft.
Auf jeden Fall tun eure Antworten mir gerade gut. Danke dafür!
 
  • #182
Ich weiß, ihr habt recht und er manipuliert mich und schleicht sich immer mehr in meinen Alltag und in mein Leben. Ich lasde das zu und bin die Aussitzerin, die immernoch hofft.
Liebe Mareen,

in deiner Eingansfrage steht:

Seine Beziehung wäre super und er sehe seine Zukunft mit ihr.

Das hat er dir direkt gesagt! Und er kann das alles für dich tun, weil er damit keinerlei Verpflichtung und Verantwortung eingeht. Die Fälle, wo sich der Mann für die Geliebte enscheidet, ist nach ca. einem halben Jahr. Er kennt dich jetzt. Alltag habt ihr keinen, denn den hat er mitseiner Frau. Nachdem er bei dir war, verpi... er sich zu ihr.

Deine Chancen, momentan einen ungebundenen Mann kennezulernen, sind unter 0, denn du bist emotional voll an ihn gebunden-aber ohne dass er an dich gebunden ist. Das ist also völlig einseitig. Ein vollkommen einseitiges Investement! Willst du das. Und warum sollte er etwas ändern, du stehst ihm Tag für Tag zur Verfügung!

Falls du dich für einen Cut entscheidet, wird das sicherlich am Anfang sehr hart! Du kannst aber zumindest hier in dieses Forum reinschreiben, und hier werden dir sicherlich viele antworten, um dich zu unterstützen, von ihm loszukommen!
 
  • #183
Deine Chancen, momentan einen ungebundenen Mann kennezulernen, sind unter 0, denn du bist emotional voll an ihn gebunden-aber ohne dass er an dich gebunden ist. Das ist also völlig einseitig. Ein vollkommen einseitiges Investement! Willst du das. Und warum sollte er etwas ändern, du stehst ihm Tag für Tag zur Verfügung!
Nicht ganz.
Ich könnte mir durchaus vorstellen das, wenn sie einen Mann trifft, er sein Revier markieren und sie unter Druck setzten wird.
Ich denke er sieht sie als eine Art Zweitfrau und die gibt man eben nicht so gerne her.
Da sie aber emotional abhängig ist und er (scheinbar) so ein Hecht, ist das eine sehr problematische Konstruktion.
Ich würde zu einer Therapie, Freunden und Sport raten.
 
Top