T

Tanja66

Gast
  • #1

Ist er unsicher oder hat er eine NPS oder Beides?

Ich habe in einer Singlebörse einen Mann Ü 50 kennengelernt und mehrere Wochen schriftlich Kontakt zu ihm. Schon in seinem Profil meinte er mehrmals, Frauen sollten beim ihm "punkten". Er wertet alles nach Punkten. Bin ich mal über ein Thema anderer Meinung, wird er sehr ironisch und versucht, mich dumm dastehen zu lassen. Er verniedlicht dann meinen Namen und belehrt mich wie ein Oberlehrer. Selbst bei Sachen, die meinen Beruf betreffen und sehr speziell sind ( er arbeitet in einer ganz anderen Branche) lässt er keine andere Meinung als seine gelten. Ich bin mittlerweile genervt und fühle mich nach diesen Kontakten richtig schlapp. Kennt das jemand?
 
  • #2
Ich kenne das nicht und habe auch keine Chance, sowas kennenzulernen, weil ich bei Ansätzen von so einem Verhalten auf Nimmerwiedersehen weg bin.

Was ist mit Dir los, dass Du Dich von so einem alten Zausel verunsichern lässt? Brich' kommentarlos den Kontakt ab und fertig ist der Seelenfrieden.
 
  • #3
Das kenne ich nicht, aber Kontakte die mir einfach nicht "gut tun" führe ich auch nicht weiter - wofür, um mich "schlapp fühlen" zu dürfen?

Wo ist also das Problem?

Wenn Du schon Schwierigkeiten mit diesem Mann auf schriftlicher Basis hast, glaubst Du diese würden sich ändern wenn Du ihn persönlich kennenlernst - und was wird erst, wenn ihr Euch näher kommt?

Das wird eher schlimmer als besser - Schlußfolgerung: bleiben lassen!
 
  • #4
Was ist eine NPS?
Du bist an einen Besserwisser geraten, der dir nicht gut tut. Warum gibst du dich überhaupt mit ihm ab?
 
E

Ein_Gast

Gast
  • #5
Ja. Am besten, du lässt die Finger von ihm. Er tut dir nicht gut. Das wird auch nicht besser eher schlimmer und du gehst womöglich daran kaputt. Er versucht dich zu dominieren, dich klein zu halten, damit er Macht über dich hat. Das darfst du nicht zulassen.
 
S

Sophia45

Gast
  • #6
Was für ein Armleuchter! Warum brichst du den Kontakt nicht ab? Er hat sie nicht alle! Nein, noch nie erlebt.
 
  • #7
Ich weiß gar nicht, warum du mit so einer Frage deine Zeit und die des Forums verschwendest. Um Antworten zu kriegen, die du selber kennen solltest? Und falls du diese doch nicht erkennst, solltest du dir eher Gedanken machen, ob du dir selber gut tust und nicht über irgendwelche Besserwisser oder Wichtigtuer.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Es ist egal, was mit ihm los ist. Der Typ hat einen Knall. Sei froh, dass du schon vor dem ersten Treffen gemerkt hast, dass etwas nicht stimmt und beende den Kontakt so schnell wie möglich.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Ich frage mich, wie naiv Frauen sind? Dieser Mann macht dich fertig oder wird dich noch fertig machen! Wenn du seinem kindischen, undurchschaubaren Verhalten unterliegst, bist du selber schuld. Solche Männer spielen und wollen nichts Festes und sie machen es dir in der Regel auch sofort klar, woran du bei ihnen bist - hier nämlich bei Punkten! Du bist sein (sexuelles) Spielzeug.
 
M

Meeresrauschen

Gast
  • #11
warum hältst du den Kontakt zu einem Mann, dessen Charakter dich offenbar zur Weißglut bringt? Manchmal kann so ein Verhalten ja auch die Spannung erhöhen, aber wenn er dauerhaft so ist, wird er der Alltag mit ihm kaum erträglich sein. Er wird zu keinem Kompromiss bereit sein und dich abwerten. w 34
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ob der das eine oder andere hat, kann Dir völlig egal sein.
So ein Verhalten braucht niemand in seinem Leben und vor dem Analysieren sollten wir alle uns in Acht nehmen.
Was würde Dir es nützen, wenn hier ein Psychiater sitzen würde, der eine NPS per Ferndiagnose diagnostizieren würde?
Genau. Nichts. Oder wolltest Du dann anders auf ihn eingehen?
W51
 
  • #13
@3:
NPS = Narzisstische Persönlichkeitsstoerung, d.h typische Strategie sozial inkompetenter Frauen ( ggfs. selbstunsichere/abhaengige PS), einen Mann mit schwerer psychiatrischer Diagnose zu labeln, der sich nicht gefällig, d.h. nach ihrem Gusto verhält. Gern auch als Bindungsstoerung o.ä. interpretiert.

In der Regel ist der Mann kerngesund, hat nur schlechte Manieren und macht sich einen Spass daraus, Frauen dieses Typs am Nasenring durch die Manage zu ziehen, die ohne Mann nicht sein können und daher jedes männliche Übel akzeptieren, bloss nicht ohne Mann sein. Für schlechte Männer die beste Art an kostenlosen Sex und jede Menge Komfortleistungen zu kommen, ohne zu zahlen - immer die Frau ins Minus bringen und sie ackern lassen.

Das Hauptproblem liegt in der Unsicherheit der betroffenen Frau, die sich das bieten lässt, nicht beim Mann. Der Mann lässt das Verhalten blitzartig sein, wenn alle Frauen ihn an den Ohren packen und in den Senkel stellen.
 
  • #14
Also, wenn ich ein Date als "anstrengend" empfinde, dann beende ich es. Nach Möglichkeit höflich.
Und dann gibt es kein weiteres Date mehr. Wozu auch, was soll das werden?
 
G

Gast

Gast
  • #15
Also wenn er dir Punkte gibt, dann sag ihm einfach mal, wie du ihn bisher benotet hast.

Und das kann ja nicht mal ausreichend seind. Da du dich vor allem schlecht/schlapp fühlst, wenn du mit ihm gesprochen, bzw. geschrieben hast.

Höchestens mangelhaft. Und wer will sich schon 'ne 5 nach Hause holen. Wäre das eine Frau, würde ich mich nicht mal verabschieden. Ich würde sie einfach abschreiben und alles was sie vielleicht noch schreiben würde, landet eh im Spamordner.

Andere Menschen sollten doch vor allem eine Bereicherung in deinem Leben sein. Dieser Mann hat ganz offensichtlich Minderwertigkeitskomplexe.
 
  • #16
So ein Verhalten (hier des Mannes) halte ich für respektlos. Dazu belehrend und Besserwisser. Warum sich sowas weiter antun ?
Ich suche eine Beziehung, die mich bereichert, nicht belastet. Auch die FS -Tanja66- sollte das Gleiche zum Ziel haben.
Gute Beschreibung von #12. So hart würde ich es im Bezug auf diesen Fall und der FS nicht beurteilen. Aber ansonsten erfährt man recht oft von diesem Szenario. z.B. in Foren wie Dieses.
 

minimus

Gesperrt
  • #17
Ich bin mittlerweile genervt und fühle mich nach diesen Kontakten richtig schlapp.

Dann beende einfach den Kontakt. Der Kontakt zieht dich nur runter und eigentlich sollte es das Gegenteil bei einem neuen Kontakt sein.
Der Mann will dich einfach nur steuern und aufzeigen wie hoch intelligent er ist. Leider ist er dies aber nicht, sonst würde er sich nicht so Oberlehrerhaft verhalten.
 
G

Gast

Gast
  • #18
Liebe FS,

bitte stelle Deine Frage neu und formuliere um:

"Warum lasse ich mich schlecht behandeln und versuche nicht mich, sondern den Anderen zu verstehen?"

Auch ich rate zum Kontaktabbruch, Du suchst einen Mann, keinen "Fall"…..

w
 
T

Tanja66

Gast
  • #19
Hier die FS, danke für Eure Beiträge. Zur Erklärung: seine Beiträge waren anfangs anders. Sonst hätte ich das nicht angefangen. Nach einer Weile begann dann seine Ich-Phase deutlich zu werden. "Damit kannst Du bei mir punkten", "Ich hatte diese Krankheit auch mal, aber viel schlimmer..." und er lobte sich ständig selbst über den grünen Klee. Er betonte ständig, dass er ja viel jünger aussieht und auch sonst viel jünger wirkt usw., usf. Man könne ihn angeblich nicht mit anderen Männern vergleichen, er wäre ein Unikat.
Ich habe nun gestern nicht gleich auf seine Mail geantwortet und was passierte? Er zeigt sein wahres Gesicht und beschimpft mich regelrecht. Ich habe nun die Sache mit einem kurzen Zweilzeiler beendet. In Zukunft werde ich da hellhöriger sein und mehr zwischen den Zeilen im Profil lesen.
 
Top