G

Gast

Gast
  • #1

Ist es "normal", dass man von so viel älteren Männern Partneranfragen bekommt?

Hallo, ich bin erst seit ein paar Tagen bei EP angemeldet. Mir ist aufgefallen, dass mir sehr viele Männer weit über 40 Kontaktanfragen schicken. Ist die Klientel hier generell etwas älter oder die jüngeren nur etwas kontaktfauler? Wie sind Eure Erfahrungen?
 
G

Gast

Gast
  • #2
siri
wenn du 50 bist, ist es normal, wenn du von über 40jährigen kontaktiert wirst.
Wenn du 25 bist, nervt es (außer wenn du einen Vaterkomplex hast).. In diesem Fall gibt es den Knopf "Profil löschen". Du kannst auch in dein Profil reinschreiben, daß du an einem Kontakt mit Männern über ?? Jahren kein Interesse hast, die wirklich unbelehrbaren wird aber auch das nicht abhalten, dir zu schreiben, aber wie gesagt, es ist sehr unkompliziert und durchaus legitim, ein Profil zu löschen.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Generell liegt "Frischfleisch", also junge Frauen, hoch im Kurs.

Blickrichtung und Begierden der Männer ändern sich mit deren Älterwerden nicht sonderlich. So kommt es, dass auch alte Säcke wie ich am liebsten mit jungen Damen in die Kiste springen.

Welk sind wir schließlich selbst!

Und - Knete und Status vorausgesetzt - werden wir auch gerne von jungen Damen auserwählt.

Die Konzentration der Herren auf junge Damen hat bei diesen naturgemäß einen Nachfrageüberschuss zur Folge. Insofern also kein Wunder, dass du überhäuft wirst mit Mails.

Jüngere Männer dürften hier eher selten vertreten sein, die ringen noch mit den beruflichen Voraussetzungen, um zur Elite gehören zu dürfen. Für Frauen reicht da eigentlich gutes Aussehen und ein Geburtsdatum in den 80ern bis 70ern.

Frag mal die ausgemusterten 40+ - Damen, die sich hier öfters in bitterbösen Threads über genau diesen Marktmechanismus auslassen, den sie in jüngeren Jahren mit ihrem Auswahlverhalten selbst forciert haben.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Es wäre interessant, zu wissen, wie alt du denn bist?
Möglicherweise schreiben ältere Männer mehr, weil sie ernsthafter auf der Suche sind oder weniger Möglichkeiten als junge Männer haben.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Ich bin auch erst seit knapp einer Woche hier und mir geht es ebenso. Zu den Vermutungen über mögliche Ursachen möchte ich eine weitere hinzustellen. Suchen Männer häufig wesentlich jüngere Partnerinnen? Dann sind die von uns erwarteten Gleichaltrigen überhaupt nicht in unserem "Profilbereich" unterwegs. Das ist das, was ich vermute und für sehr ungesund halte.
 
G

Gast

Gast
  • #6
interessant wöäre zunächst zu wissen, wie alt Du bist. Aber wenn 40+ beim Mann für Dich "älter" bedeutet, gehe ich davon aus, dass Du Dich in etwa bei 25-35 bewegst - grob geschätzt.
Ach ja, bin selbst m und 24. Also das, was ich für gewöhnlich und demnach "normal" halte ist, dass sich eine Vielzahl älterer Männer eine jüngere Frau wünscht, sei es nun wegen der strafferen Haut und des athletischeren Körpers als im Vergleich zu lebenserfahreneren Damen oder nur, weil sie das Feuer der Jugend und Leidenschaft wünschen. Oder es ist so, dass Du davon ausgehen kannst, dass diese Herren bereits eine Beziehung hinter sich haben mit einer etwa gleichaltrigen (+-4 Jahre ist sicherlich dabei) und nach dem Scheitern/Bruch dieser sehenen sie sich (wenn auch zuweilen unbewusst) in die Zeit zurück, wo sie ein wenig jünger waren. Kann also sein, dass die deshalb jüngere anschreiben. Oder das dritte und banale: Die stehen auf junge und knackige Damen, wo die Plauze noch nicht zu wachsen begonnen hat und die Zellulite noch nicht Einzug hielt. Ich weiß das nicht. Ich persönlich zöge eine einige Jahre ältere Partnerin vor, aber wie ich das in 10 Jahren sehe, weiß ich nicht.
Ich hoffe, ich konnte einen Dir hilfreichen Blick verschaffen.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Hallo,

ich denke, dass es daran liegen könnte, dass ältere Männer bewusst jüngere Frauen suchen, gerade, wenn sie selbst noch gerne eine Familie gründen möchten, was mit gleichaltrigen Frauen nicht mehr so leicht möglich ist.

Ein Mann, den ich direkt gefragt habe, warum er mich angeschrieben hat, antwortete sehr ehrlich und offen auf meine Frage.
Er suchte natürlich einen Lebenspartner, mit dem er ein Team bilden konnte und den Lebensweg gemeinsam beschreiten.
Da er sich aber auch Kinder wünschte, kamen für ihn Frauen in seinem Alter nicht in Frage.

Wie frau letztendlich damit umgeht, liegt dann im eigenen, sehr individuellen Ermessen.

Ich habe wirklich nichts gegen eine solche Einstellung, suche aber solch einen Mann nicht für mich.

Ich suche einen Seelenverwandten und suche auch weniger pragmatisch als vielmehr mit dem Herzen.

Da spielt das Alter keine Rolle.
Ich denke, man/frau merkt einfach, wenn es passt und wenn das "Ja" im Kopf einfach da ist.

Dass Du hier bisher von wesentlich älteren Männern angeschrieben wurdest, kann also an dem von mir bereits genanntem Punkt liegen.

Mir geht es manchmal ähnlich. Es kommt seltener vor, dass mich gleichaltrige anschreiben. Vielleicht suchen auch sie dementsprechend eine jüngere Frau?

Aber ich würde Dir empfehlen abzuwarten. Du wirst gewiss im Laufe der Zeit noch von jüngeren Männern kontaktiert.

Und vielleicht ist sogar unter den älteren Dein Match?

Wenn die Einstellung zu Partnerschaft und Liebe und die Zukunftsvorstellungen übereinstimmen, dann spielt das Alter keine Rolle.

Fühlst Du Dich jedoch von Anfang an ausgenutzt oder unwohl, dann bemerkst Du das ganz schnell.

Höre auf Dein Herz! :)

Herzlichst,

F.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ich bin 52, seit einigen Monaten Mitglied und bekomme gerade in den letzten Wochen (wenn überhaupt!) überwiegend Anfragen von über 60jährigen Männern. Eine Anfrage kommt aber sowieso höchstens so alle 1-2 Wochen bei mir an. Kein Wunder, denn noch nicht einmal täglich besuchen ein bis zwei Männer mein Profil und die sind auch fast alle Rentner und über 60 Jahre alt.
Fazit: Männer in meinem Alter beachten mich also gar nicht, weil sie bei viel jüngeren schauen.
Von mir verschickte Anfragen werden meist nicht beantwortet. Ich habe es aufgegeben.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Die Herren hier sind auf der Suche nach Frischfleisch und stürzen sich auf Frauen unter
40. Wenn Du also einen gutsituierten Akademiker mit Kinderwunsch suchst nur zu,
das findest Du hier. Ich denke dass die EP-Männer das im wirklichen Leben nicht finden
und darum hier suchen.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Das ist normal hier, weil viele Männer hier sind, um ihren zweiten Frühling zu erleben. Mich (40) schreiben die 50-60jährigen an, und davon unendlich viele. LG
 
G

Gast

Gast
  • #11
Da hast du Glück...ich bin seit 6 Wochen dabei und hab noch KEINE Kontaktanfrage bekommen *heul*
 
G

Gast

Gast
  • #12
Liebe Fragestellerin, dazu gibt es schon einige Threads. Mit Hilfe der List rechts und "Mehr Themen" findest Du einige davon.

Ja, besonders hier ist es so, dass (Elite!)Männer glauben, auf Grund ihres Status und ihrer finanziellen Möglichkeiten, Erfolg bei jüngeren Frauen zu haben. Besonders viele Zuschriften bekam ein Fragesteller, der sich beschwerte, von gleichaltrigen und älteren Frauen angeschrieben zu werden:
http://www.elitepartner.de/forum/warum-schreiben-mich-aeltere-frauen-an.html

Vielleicht kommst Du weiter, wenn Du selbst gleichaltrige Männer anschreibst. Partneranfragen, die Dich nicht interessieren, kannst Du getrost abschlägig beantworten.

Viel Glück bei EP
 
G

Gast

Gast
  • #13
Ich w, 60 habe Anfragen von 47 bis 84 erhalten. Die meisten Männer stellen sich eine weit jüngere Partnerin vor, ca. 15 Jahre jünger, aber zum Glück gibts auch andere.
 
  • #14
Das Thema Altersunterschied ist eines der häufigsten hier, schau mal unter
https://www.elitepartner.de/forum/tag/altersunterschied.html
da findest Du bestimmt etwas zu Deiner Thematik...
 
G

Gast

Gast
  • #15
dabei unterliegen die Männer da einem Irrtum. So wie das Risiko für eine Frau bei einer Schwangerschaft ab 40 steigt (bezüglich der Gesundheit des Kindes) steigt es auch bei den Männern. Die Qualität der männlichen Spermien vermindet sich deutlich bei Männern ab 40 Jahren. Ein Mann Mitte 50 kann sich gerne eine 20jährige fischen. Sollte diese dann schwanger werden, liegt das Risiko, dass der Säugling behindert zur Welt kommt sehr hoch. Also MÄnner, ihr seid nicht die ewigen Jungbrunnen, für die ihr euch haltet. Übrigens, meine Kollegin hat mit 44 Jahren ihr 3. Kind bekommen und alles ging gut. Noch ein Trost, sie sieht für mit ihren 44 Jahren hübscher, aufregender und erotischer aus als die meisten 20jährigen Mädels heute. Zur mal am Rande...
w32
 
G

Gast

Gast
  • #16
Nach meiner Erfahrung koennte ich so eine statistische Feststellung machen:

Sie Er Wahrscheinlichkeit
zusammenzukommen

20-25 20-25 100 %
25-30 25-30 80 %
30-35 30-35 60 %
35-40 35-40 40 %
40-50 40-50 20 %
50-60 50-60 1 %
_________________________________________________________

Die moegliche Realitaet koennte so aussehen:

Sie Er Wahrscheinlichkeit
zusammenzukommen

20-25 20-25 100 %
25-30 35-40 90 %
30-35 40-50 80 %
35-40 45-55 70 %
40-50 50-65 60 %
50-60 60-70 50 %

Und die hoechste Wahrscheinlichkeit sieht so aus:

Sie Er Wahrscheinlichkeit
zusammenzukommen

20-25 20-25 100 %
25-30 40-45 100 %
30-35 45-55 100 %
35-40 55-60 100 %
40-50 60-65 100 %
50-60 65-75 100 %


Also setze Euch Eure Wahrscheinlichkeit fest. Viel Glueck
 
Top