• #31
Ich werde immer hellhörig, wenn ein vormals guter Kontakt, plötzlich schweigt, sobald einer nicht mehr „verfügbar“ ist. Die FS und der Mann hatten zuvor guten und häufigen Kontakt, es kam problemlos zu zwei Treffen. Er war interessiert und erfuhr von ihren Plänen und den beruflichen Auslandsaufenthalt. Kaum ist sie im Ausland, kommt nichts mehr von ihm. Ein Monat Funkstille, und Nicht-Melden, wo es aber vorher in der Kommunkation lief. Aus den Augen, aus dem Sinn. Jetzt ist sie auch gleich zweimal mit dem Mann ins Bett, für mich jetzt ein Zeichen, dass die Rausgabe seiner neuen Handynummer ihm nur zum Warmhalten dient. Die FS kommt irgendwann wieder zurück. Wenn er zufällig zwischenzeitlich nicht seine Handynummer gewechselt hätte, hätte sie auch weiterhin nichts von ihm gehört.
Wenn der Thread der der FS „Ein Monat keine Nachricht von ihm, hat er noch Interesse?“ gehiessen hätte, hätte man ihr zwar auch geraten sich bei ihm zu melden und nachzuforschen, aber ohne große Hoffnung. Wer Interesse hat, meldet sich zwischendurch und fragt nach, wie es einem geht und was man erlebt, dies geht beiderseits.
Es mag stimmen, was du schreibst. Es kann aber auch komplett anders gewesen sein. Es könnte auch so gewesen, sein, dass er die FS komplett anders verstanden hat. Selbst auch unsicher und unerfahren ist. Vielleicht dachte er, dass sie kein "Interesse" (was auch immer dieses Wort heißen mag) hat. Sie schläft mit ihm obwohl sie weiß, dass sie bald nicht da ist und sagt ihm erst eine Woche vorher. Wenn ich er wäre, würde ich denken, dass die FS nur Sex wollte.
Immer hin war sein Interesse so viel sie zwei mal sehen zu wollen und ihr auch seine neue Telefonnummer zu geben.
Andersherum gefragt: Ist die Anzahl der Nachrichten ein Indiz für eine echte Interesse für eine langjährige Beziehung? Ich würde behaupten nicht unbedingt und da gebe ich dir recht. Manchmal schreiben die Männer ohne Interesse zu haben. Manchmal schreiben sie nicht, obwohl sie Interesse haben. Es gibt alles und wir wissen es nicht, Fakt ist, er hat ihr seine neue Nummer gegeben und sie hätte ein Interesse an ihn. Also soll sie schreiben, um es herauszufinden. Nicht alle Männer sind böse und wollen nur das eine. Die Männer sind auch nur Menschen ;-)
 
  • #32
Ich finde folgendes immer lustig. Wenn die "Frauen" meinen, sie könnten sich bei Männern interessant machen, wenn sie mit dem Sex warten.
Man kann Männer mit Sex ködern, nicht halten. Wenn die wollen, warten sie bis zum Sankt Nimmerleinstag und sind dann weg.
Sie selbst hat es vergeigt. Sie hätte sich bei Ihm melden sollen. Sie hätte seine Nummer. Hätte gereicht, wenn sie sich für die Übermittlung bedankt hätte. DAS IST STIL. Und nicht erwarten, dass er gleich Liebeserklärungen macht, nach zweimaligen Bettgehopse.
 
Top