G

Gast

  • #1

Kann der Nuva Ring rausfallen?

Ich plane die Verwendung des Nuva-Rings ab Beginn des nächsten Zyklus. Der Ring wirkt in der Verpackung sehr groß. Ich kann mir nicht vorstellen, wie dieser Ring sitzen soll, ohne dass mein Partner oder ich ihn spüren. Außerdem habe ich schon gelesen, dass er herausfallen kann.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?. Ist er ein sicheres Verhütungsmittel?
 
  • #2
Ich habe den Nuva Ring über Jahre benutzt; er hat einen guten Pearl-Index, verhütet also Schwangerschaften ziemlich zuverlässig. Gespürt habe ich ihn nicht; darum musste ich mir auch immer eine Erinnerung schreiben, wann ich ihn rausnehmen musste, ich hätte ihn sonst vergessen. Mein Partner hat ihn nach eigenen Angaben nicht gespürt. Es ist allerdings etwa zweimal dazu gekommen, dass der Ring am Ende des Geschlechtsverkehrs mit rausgerutscht ist. Solche kurzen Trageunterbrechungen sind aber unproblematisch, man kann den Ring dann einfach wieder einsetzen.
 
G

Gast

  • #3
Ich kann nur Gutes berichten, da ich sehr gut damit zurecht komme und auch mein Partner nichts "beanstandet" hat. Und über die Sicherheit solltest du dich doch schon informiert haben, bevor du dich für die Verhütungsmethode entscheidest. Meine Frauenärztin hat mich dahin gehend sehr gut beraten und damit kann ich mir sicher sein. Rausfallen wird der nicht. Die von dir schon erwähnte Große sorgt dafür und spüren tue ich den Ring dennoch nicht.
 
G

Gast

  • #4
Hallo,
ich hatte diesen Ring auch mal.. aber nur 2 Monate, dann hab ich´s gelassen.
Zum einen hat man(n) ihn gespürt und zum anderen ist er beim Verkehr auch schon draußen gewesen... also rausgefallen.
Hinzu kam, dass ich von dem Ding starken vaginalen Juckreiz bekommen habe. Also nie wieder!
Hatte auch schon das Verhütungspflaster...dies hat den Vorteil, dass man eine niedrige hormonelle Belastung hat. Allerdings ist es halt nicht grad klein und im Sommer schon auffällig. Außerdem stören die Klebereste auf der Haut und die hellen Hautstellen nach dem Abziehen.
Am besten finde ich persönlich immer noch die Pille.
 
G

Gast

  • #5
Ich hatte den Ring auch schonmal. Der hat mich nur gestört. Der saß überhaupt nicht. Man konnte ihn von aussen immer spüren und anfassen. Das gute ist aber, so kann ich mich erinnern, dass man den ruhig für den GV raus machen durfte. Aber ich bin damit überhaupt nicht zurecht gekommen.
 
  • #6
Ich hatte auch einen Weile einen, weder ich noch mein Mann haben ihn gespürt. Ist auch kein Problem ihn zum Sex zu entfernen und hinterher wieder einzusetzen. Wenn man leicht allergisch reagiert, hat es kein Sinn. Unabsichtig verlohren habe ich ihn nie, denn so groß ist er gar nicht
 
G

Gast

  • #7
Ich habe 8 Jahre mit Nuvaring verhütet und hatte absolut gar keine Beschwerden oder Nebenwirkungen. Für mich gibt es kein besseres Verhütungsmittel. In der ganzen Zeit ist er Ring einmal beim Sex rausgekommen, sonst ist nie etwas in der Art passiert. Als besonders vorteilhaft empfinde ich, dass der Ring die momentan niedrigste hormonelle Dosierung aufweist und die Leber nicht belastet.

Bezüglich des Hormonpflasters ist anzumerken, dass die enthaltenen Hormone höher sind als beim Nuvaring.
 
  • #8
Ich hab den Nuva-Ring auch eine Weile verwendet. Eigentlich kann man ihn beim alltäglichen Tragen nicht "verlieren", er rutscht nur schon mal in eine andere Position oder guckt mal kurz raus (bei starkem Husten oder so). Die Größe ist übrigens beim Einführen kein Problem und durch den großen Umfang kann er sich durch Spannung gut verankern. Man spürt ihn eigentlich überhaupt nicht, außer wie schon gesagt, wenn er sich durch extreme Bewegungen irgendwie verlagert (das kitzelt ein bisschen).

Die großen Vorteile sind die geringe Hormondosis, die gezielt lokal verabreicht wird, er wird nicht durch Erbrechen oder Verdauungsstörungen beeinträchtigt und man muss 3 Wochen nicht an die Verhütung denken (ich hatte eine Art Piepser, der mich immer an das Herausnehmen und Einsetzten erinnert hat). Bei mir hat er allerdings zu verstärktem Ausfluss geführt, da ich sehr empfindliche Schleimhäute habe. Probiere es aus und Du wirst sehen ob es Dir gefällt. Manchmal soll der Ring durch zusätzliche Reibung beim Sex sogar stimulierend wirken. Habe ich persönlich jedoch nicht beobachtet.