G

Gast

Gast
  • #1

Kann es sein das eine Frau nicht weiß was sie will nach 2 1/2 jahren beziehung?

Bin jetzt seit zwei 1/2 Jahren mit meiner freundin zusammen wohnen aber getrennt. Es lief immer super und von einen auf den anderen tag war kein ran kommen mehr als ich sie dann fragte sagte sie sie weiß nicht was sie will und sie dachte sie würde mehr gefühle für mich bekommen aber es ist nicht so.braucht man 2 jahre um sich klar zu werden ? Aber so ca nach 1 monat waren wir wieder zusammen.Aber ich darf sie nur auf den mund küssen und kuscheln mit ihr.Als ich sie im juli im urlaub fragte warum wir keinen sex haben sagte sie ich sei nicht ihr typ.Seitem läuft alles so weiter nur will sie mit jetzt mir eine wohnung zusammen nehmen. Wenn mann sich liebt nimmt man doch rücksicht aufeinander aber ich glaube das kann sie nicht. Was soll ich tun ich liebe sie über alles.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Vergiss sie. Trenne Dich schleunigst von ihr, diese Frau spielt mit Dir, Du bedeutest ihr gar nichts. Jede weitere Beziehung wird Dir nur Schmerzen bringen.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Liebe ist die eine Seite - ich würde an deiner Stelle jedoch zum momentanen Zeitpunkt keine Wohnung mit ihr suchen. Die finanzielle Verknüpfung wäre nicht wirklich förderlich! Ihr solltet erstmal eure Beziehung auf die Bahn bekommen, dann kann man über alles andere nachdenken. Je nachdem wie alt sie ist, hat sie evtl. das Gefühl etwas verpasst zu haben oder zu verpassen. Oder es spukt doch noch ein anderer Mann im Kopf oder im echten Leben rum. Du wirst mit ihr reden müssen, doch mache jetzt nicht blauäugig Sachen, die du nachher bereust. Denn halten wirst du sie nicht können, wenn sie es nicht auch will.
 
G

Gast

Gast
  • #4
@ Fragesteller: lass´ mich raten. Finanziell oder generell im Job läuft es bei ihr nicht so gut, richtig?

Ist die Antwort ja, solltest Du wissen, was sie wirklich will.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Genau #1.

Mach dem Weib klar, daß Du bei EP bist und Dir eine andere suchst. Im Lichte dessen, was wir hier alles zu Männern lesen, die einer EP Bekanntschaft die Beziehung vorgaukeln, während sie gleichzeitig bei EP weiter suchen, wäre das nur ehrlich.

Wende dann das Prinzip "Willst Du gelten, mach Dich selten" an und zwar konsequent. Das sorgt dafür, daß sie Linie in ihr Verhalten bringt, denn Du kannst entweder das Licht einschalten und den Weg der Beziehung gehen oder das Licht ausschalten und Sex, Liebe und Küsse verweigern.

Herumwurtschteln bringt da auch nix, sondern wichtig ist, daß Du selber Linie reinkriegst. Welche Ziele hast Du für eine Beziehung und paßt sie da rein.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Kann mich nur anschließen, vergiss sie und trenn dich sofort, diese Frau ist keine Sekunde deines Lebens länger wert. Sie hat dich lange genug verarscht, wobei du wohl auf Defizite hast (erkennen von Gefühlen, reden) und daher mußt du wohl auch an deiner Person arbeiten, damit dir sowas nicht noch mal passiert. Deine vermeintlich Liebe für sie wird sehr schnell vergehen, glaub mir einfach.
 
G

Gast

Gast
  • #7
@ Fragesteller:

Sie weiss genau, was sie will. Nur bist das nicht du.
Uh wenn ich sowas lese, stellen sich mir die Haare hoch.
Bist nicht ihr Typ, aber Wohnung kaufen wollen? Nach der Aussage wäre ich satt.
Lass sie ziehen, und dich nicht kaputt machen, denn wenn Liebe was Einseitiges ist, kanns schnell zur Qual werden. Und wenn sie unbedingt 'ne Wohnung will, soll sie arbeiten gehen. Reicht das Geld trotzdem nicht, ist das nur ihr Problem, und nicht deins.

VLG Silvio
7E22280D
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ich denke schon, daß sie weiß, was sie will. Sie weiß nur nicht, wie sie es Dir sagen soll. An einer Beziehung mit Dir scheint die Dame nun wirklich nicht interessiert zu sein, aber das Ganze endgültig zu beenden, da scheint sie Angst vor zu haben. Mach Dich frei von ihr und halt mal Ausschau nach einer Dame, die wirklich Partnerin sein kann und möchte.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Du scheinst noch recht jung zu sein. Ich habe dir schon in deinem ersten Thread auf die Frage geantwortet. Dass sie mit dir spielt, ist klar! WENN ihr überhaupt noch eine Chance haben solltet, dann NUR wenn du dich jetzt ganz klar abgrenzt. Sag ihr, dass du unter diesen Voraussetzungen null Interesse an einer weiteren Beziehung und schon gar nicht an einer gemeinsamen Wohnung hast!! So wie ich die Fau einschätze, steht die Frau eher auf Machos und nicht auf Schwächlinge. Zeig ihr einfach, dass sie mit dir nicht alles machen kann, mach eine klare Ansage und lass sie dann VÖLLIG in Ruhe! Wenn sie merkt, dass sich dein Verhalten ändert und sie hegt noch irgendwelche Gefühle für dich, WIRD das ihr Interesse wecken, weil sie merkt, dass sie dich VERLIERT!
Mal ehrlich. Stell dir genau vor, wie es wäre, ihr würdet zusammen wohnen. Dann ist eine Trennung schwerer und sie hat dich mit ihren blöden Spielchen voll in ihrer Gewalt.
Ich würde dir wünschen, du schaffst den Absprung. Wenn nicht...viel Glück!
(w47)
 
G

Gast

Gast
  • #10
Ich kann mich den Ansichten der Vorredner nicht anschließen .
Aus meiner eigenen Erfahrung gibt es in Beziehungen immer auch Durststrecken , Unzufriedenheiten . Manchmal ist einem selbst nicht deutlich , was einem fehlt . Der Wunsch nach Abstand ist sehr sinnvoll und oft auch hilfreich . Und für eine Frau ist es dann auch wichtig ,Intimitäten gegenüber zurückhaltend zu sein .
Wenn man liebt , ist man auch bereit , das auszuhalten . Allerdings ist das Aushalten ziemlich anstengend .
Aus meiner Lebenserfahrung würde ich sagen , dass die Situation für Euch beide ein Chance darstellt , die ihr nicht ungenutzt vorbei gehen lassen solltet .
Nutzte die Zeit und refektiere : Dich , Sie und Eure Beziehung . Im Übrigen gibt es tausendfache Hilfsangebote , die den Blick schärfen können.
Viel Glück M. (w. 56J.)
 
P

Persona grata

Gast
  • #11
Du hast doch schon in einem anderen Thread geschrieben, dass sie gesagt hat, Du seiest nicht ihr Typ. Damit dürfte es doch wohl klar sein. Auch, wenn Du Deine Situation in andere Fragen kleidest, ändert sich das Problem doch nicht. Ich will Dir gerne glauben, dass das weh tut, aber Du solltest es akzeptieren. Du bist für sie nicht der junge Mann, mit dem sie sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann und will.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Trenn Dich endlich!

Soll sie ihren typ finden und Du suchst eine Frau, die tatsächlich den Namen Freundin verdient. Diese Dame lässt sich von Dir das Leben finanzieren und sagt Dir ehrlich, dass sie nix von Dir will.

Wie deutlich muss man Dir sagen, dass das nichts wird?

So hässlich kannst Du doch gar nicht sein, dass Du keine andere findest, oder?

Alles gute
 
G

Gast

Gast
  • #13
Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Ist zwar eine abgedroschene Aussage, aber immer noch aktuell. Warum laufen Sie einem Phantom nach? Ihre Freundin benötigt eine "Erfüllungsgehilfin" und zwar der Gestalt, dass Sie nicht den ersten Schritt getan hat, die Verbindung aufzulösen. Tun Sie ihr den Gefallen und Sie werden sich freier fühlen. Wenn auch nicht spontan, aber immerhin nach einiger Zeit. Sie blockieren sich sonst für das. was das Leben noch so alles für Sie bereit hält. Geben Sie sie frei und (er)leben Sie sich selbst.
 
Top