G

Gast

Gast
  • #1

Kann es sein, dass mein Profil zu "alt" dargestellt ist?

Ich bin eine jung geblieben 44 -jährige und bekomme wenn überhaupt nur Zuschriften von Männer weit über 50 Jahre?
 
  • #2
Dir muss doch klar sein, dass wir das nicht beurteilen können. Wir kennen dein Profil ja nicht. - Schau dich doch mal um, wie es die anderen so machen.

Wenn du einen Profil-Check haben möchtest, musst du dich registrieren. Dann kannst du unter der obigen Rubrik 'ElitePartner' deine Chiffre-Nr. angeben und um einen Check bitten.

Manchmal dauert es eine Weile, aber es finden sich immer User, die dann antworten. Natürlich sind die Meinungen manchmal auch subjektiv, aber sicher fast immer ehrlich.

Du solltest also auch kritikfähig sein. Schönrederei nutzt dir da nämlich nichts.

Alles Gute
 
G

Gast

Gast
  • #3
Nein, mit Sicherheit ist dein Profil nicht zu alt dargestellt, sondern die Herren suchen für sich eine deutlich jüngere Partnerin, mache dich darauf gefasst, dass du Zuschriften von 60+ Herren bekommst, die das normal finden....
Die einzige Lösung bestünde darin, dass EP dazu überginge, nicht das Alter der Person im Profil anzugeben, sondern die gesuchte und gewünschte Altersspanne... das wäre mal interessant, ob sich da überhaupt noch Deckungsgleichheit ergeben würde, oder ob Männlein und Weiblein ein Leben lang aneinander vorbei suchen (Hauptsache die Kasse stimmt bei EP)....

Wie wra das noch mit dem Hasen und dem Igel?
 
G

Gast

Gast
  • #4
Leider interessieren sich Männer im für dich intressanten Alter von 45--50 Jahren eher für jüngere Frauen. Eine 30-jährige ist ohne Frage knackiger, unverbrauchter und hochwertiger als eine 44-jährige.

Es tut mir wirklich leid für dich, aber du musst der Realität ins Auge blicken und entweder einen älteren Herren nehmen oder einen in deinem Alter der weniger gebildet und erfolgreich ist.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Schreib höfflich in Deinem Profil, dass Du die "alten" nicht haben möchtest. Vielleicht hilft es. An Deinem Profil liegt es definitiv nicht, sondern nur an den Herrschaften, die etwas jüngeres suchen. Viel Glück
 
G

Gast

Gast
  • #6
Wenn du auf diesem Forum die etwas älteren Threads anschaust, wirst du feststellen, dass sich eine grossen Anzahl Männer eine wesentlich jüngere Frau wünschen (altersmässig; als jung geblieben bezeichnen sich heute sowieso 90% aller Frauen und Männer). Folglich wirst du tendenziell eher von Männern über 50 angeschrieben und deine Altersgruppe tendiert dazu, Frauen unter 40 zu kontaktieren. Plattformen wie EP funktionieren nun mal wie ein Katalog und jeder hat seine eigene Wunschliste mit der er hier "shoppen" geht. Grundsätzlich denke ich, dass Frauen über 40, die sich einen gleichaltrigen Partner wünschen, etwas mehr Geduld brauchen, um entsprechende Kontakt herzustellen, als diejenigen, denen das Alter nicht so wichtig ist.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Deine Erfahrung deckt sich mit den Schilderungen in x Threads zum Thema "Frauen 40+". So ist die Realität. Für "junggeblieben" halten sich die meisten. Was nichts daran ändert, dass sich Frauen jenseits oder nahe der Wechseljahre keine Familie mehr gründen lässt. Womit ihr Marktwert deutlich sinkt. Kaum ein halbwegs attraktiver, solventer 40er möchte eine gleichaltrige Partnerin.

Sei mir nicht böse, wenn ich nun nicht alles wiederkäuen möchte und dich stattdessen bitte, einfach mal ein bißchen zu scrollen und im Archiv zu stöbern.
 
G

Gast

Gast
  • #8
ich bin eine jung gebliebene 51jährige und bekomme überhaupt keine Zuschriften, obwohl mein Profil ganz ausgefüllt ist, keine Kinder im Wege herumstehen, ich keinen Ernährer suche und ich mich nicht darauf verlasse, gefunden zu werden, sondern oft selbst anschreibe.

Wahrscheinlich braucht es einfach viel Geduld, bis man die Nadel in diesem Heuhaufen findet.

Viel Glück
 
G

Gast

Gast
  • #9
@3 bringt es auf den Punkt.

Was ja auch kein Drama ist. Suchkriterien anpassen, dann geht da auch schon was.
 
G

Gast

Gast
  • #10
@#3: auch ein weniger gebildeter und weniger erfolgreicher Mann wünscht sich tendenziell eine jüngere Frau; dieses Anliegen hat weder mit der Bildung noch mit Erfolg noch mit dem Aussehen etwas zu tun. Was meinst du, wieviele durchschnittlich verdienende Mittvierziger mit Bierbauch, Glatze und Stammkneipengänger selbstbewusst von einer knackigen, vollbusigen, schlanken 25Jährigen träumen?

Ausserdem fällt es keinem einzigen weniger gebildeten und weniger erfolgreichen Mann ein, sich partnerschaftlich "nach oben" zu orientieren...... Es ist also eine völllig lächerliche Empfehlung, dass sich eine Frau nach "unten" orientieren soll.
 
  • #11
Ja,
EP ist eben ein "Wunschkonzert" und natürlich interessieren sich viele Männer in deinem Alter für wesentlich jüngere Frauen.
Das dürfen sie auch. Ob sie diese auch bekommen , ist jedoch eine andere Frage.
Anfragen von deutlich älteren Männern waren bei mir zunächst die Mehrheit.
Dennoch erhielt ich auch immer wieder Anfragen von gleichaltrigen und sogar jüngeren Männern, welche ebenfalls erfolgreich und gebildet waren
u n d :
sogar gut aussahen!
Interessanterweise ließ das Interesse von Männern ab 55J. in dem Augenblick signifikant stark nach, als ich mein Profil umgeschrieben und charmant aber deutlich zum Ausdruck gebracht habe, dass mir Sexualität sehr wichtig ist.
Gut so.

Liebe FS : Lass dich nicht beirren !
 
G

Gast

Gast
  • #12
@ 9 und 10

Das würde bedeuten, dass viele Wünsche schlicht unerfüllt bleiben und sehr, sehr viele Interessenten beiderlei Geschlechts vergeblich suchen und suchen und suchen und ..... ?
 
G

Gast

Gast
  • #13
@ #11

So ist es. Und aus genau dem Grund bin ich (w, 50) hier kein Mitglied mehr.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Was heisst junggebliebene 44 jährige? Du bist doch noch nicht alt.
Und wie immer.... die Frauen stören sich am Alter, warum nicht die Männer?
Das Ticken der biologischen Uhr ist auch längst überholt.
Nicht jede junge Frau will Kinder.
Das ganze Drama um Wechseljahre, angeblicher Wegfall der Attraktivität usw. gehen mir auf den Geist bei dem Frauengejammer.
Männer mit Potenzproblemen, Prostatasorgen, meist schon mit Glatze und Midlife-Crises wird da übersehen.
Mensch Mädels über 40 - ihr seid toll und werdet immer besser, ihr müsst nicht immer junggeblieben schreiben - ihr seid es, denkt daran.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Der Mann der mitte 40 Anfang 50 und noch gut(fit) beieinander ist, wünscht und sucht bei den Ende 30gern---also jünger-so wie du mit 16 nach den älteren Männern"geschielt" hast.Wenn Frauen dieser Auswahlmethode treu bleiben würden,gäbs auch weniger Gejammer und für jeden wäre etwas dabei-für Frau genauso wie für Mann.In jedem Alter sich die "Rosinen"rauspicken,braucht Geduld,Zeit und eigene Power.Hast du von alldem----steht dir nichts mehr im Wege,auch die "Alten" nicht!Profil so ändern,daß du frisch und lebenslustig rüber kommst und selbst aktiv werden---dann öffnen sich auch die Türen,für jüngere!

m48
 
G

Gast

Gast
  • #16
@#11: Wenn sie sich nicht von ihren Vorstellungen lösen - ja :)

Aber wie das so ist: statistisch gesehen gibt es wenige Paare mit grossem Altersunterschied. Insofern denke ich, dass sich die Männer schliesslich doch breiter orientieren und diesbezüglich etwas flexibler werden bei ihrer Suche.

Und was die Damen betrifft: oft leitet man sich von der Vorstellung, dass es auf Partnerplattformen wie dieser furchtbar einfach ist und schnell geht, den Traumpartner zu finden (Einfluss der Werbung, der "Erfolgsgeschichten"?). Und dann ist man enttäuscht, wenn er nicht innerhalb eines Monats auftaucht. Und wenn dann doch ein potentieller Kandidat auftaucht, gibt es Damen, die mit Checklisten an ihre Dates gehen und das Date zu einem Bewerbungsgespräch umfunktionieren - sehr schmeichelhaft und verführerisch!

Letztlich sind die Online Partnerbörsen auch zu Konsumforen verkommen, in denen jeder den anderen klassifiziert, abcheckt und ausmustert. Wenn man dann schon mal ein Date ergattert hat, dann muss der Funkten sofort überspringen oder das Date wird wieder abserviert (dass diejenigen, die sich aber bereits beim Emailkontakt in jemanden "verlieben" oder eben beim besagten ersten Treffen, eher ihren Projektionen erliegen, merken sie noch nicht mal und wundern sich, wenn es dann nicht funktioniert). Viele sehen diese Plattformen nicht als Chance, Menschen kennen zu lernen, die man sonst nie getroffen hätte. Und sie nehmen sich auch nicht die nötige Zeit, neue Bekannte einfach mal vorurteilsfrei kennen zu lernen und zu sehen, was daraus wird. Schade, so viele verpasste Chancen !
 
G

Gast

Gast
  • #17
Ja,EP ist ein Wunschkonzert !
Man muß alles nicht so verbissen sehen,....schließlich suchen die wenigsten von uns einen Ernährer!
Leider ist es aber wirklich so,daß gerade bei den älteren Semestern der blanke Jugendwahn ausgebrochen ist,...zumal wenn sie noch recht gut aussehen.
So war es auch bei guten Freunden von mir. Leider mußten sie aber alle eine bittere Schlappe hinnehmen. Sie wurden nämlich teilweise als Türöffner für höhere Kreise mißbraucht und als dann in diesem Metier ein jüngerer Mann mit dem gleichen finanziellen Hintergrund auftauchte,...einfach fallengelassen wie eine heiße Kartoffel !
Ja,...Strafe muß sein !
Wie heißt es so schön,..."Schuster bleib bei Deinen Leisten,...oder wer nicht hören will muß fühlen!"
Ich für meinen Teil möchte keinen jüngeren Mann. Ich denke jedes Alter hat doch seine Reize!
Allerdings,....einen kleinen,dickbäuchigen Partner möchte ich auch nicht,denn für meine Altersklasse gehe ich auf keinen Fall durch.
Es ist schade,daß man die Fotos nicht einsehen kann,....ich denke das würde einiges anders aussehen lassen!
Aber nicht verzagen,.....nicht alle Männer laufen mit Scheuklappen rum !

Wenn Du recht passabel aussiehst,...solltest Du vielleicht einfach Dein Alter ändern!
Darfst nur nicht versäumen das bei Interesse der anderen Seite,.....mit entsprechender Begründung zu berichtigen.
Wenn Du wirklich top aussiehst und auch alles andere stimmt,...wird man Dir verzeihen.
 
G

Gast

Gast
  • #18
leider haben die meisten > 40 und sogar >50 Männer immer noch den Wunsch nach einem Kind, den kann eine >45 jährige aber leider nicht mehr erfüllen! Wer hat jetzt eine Midlife-Krise? Und warum werden mir als Frau >45 Partnervorschläge geschickt die noch Kinderwunsch haben, oder es noch nicht so genau wissen?? Ich bin eher enttäuscht von diesem Portal!
 
G

Gast

Gast
  • #19
@ 14

In jungen Jahren, auf der stark nachgefragten Angebotsseite nach "reifen" (gesettelten) Herren schauen und frech und rücksichtslos selektiert...

... mit nahendem Klimakterium dann flugs auf Gleichaltrige umsatteln wollen...

... ab Mitte 40 dann zur Abwechslung mal mitten im Nachfrageüberhang... ;-)


Das nenne ich "ausgleichende Gerechtigkeit". Jedes Geschlecht hat offensichtlich seine konjunkturellen Hochs und Tiefs mit den damit verbundenen Vor- und Nachteilen?

Und ab 60/65+ nähern sich dann - abgesehen von der Lebenserwartung, aber auch da schwinden dank Emanzipation die Unterschiede - die Kurven an und ein wirklich ausgeglichener und gleichberechtigter Umgang miteinander wird endlich möglich?

Na, das ist doch was und gar nicht mehr so lange hin!
 
  • #20
Zum Profil lässt sich so natürlich nichts sagen, aber viele Männer (sicher nicht alle) suchen jüngere Frauen. Ich (25) habe, als ich noch das Profil bei EP hatte, sehr viel Zuschriften von Männern erhalten, die zwischen 35 und 45 waren. Nichts gegen die Herren, aber für mich eindeutig zu alt ;-)

Von daher würde ich mir darüber keine Sorgen machen, das scheint normal zu sein :)
 
  • #21
bei 44 ist 50-54 eigentlich sowas von Normal das es eigentlich gar nicht mehr diskussionswürdig ist..
 
G

Gast

Gast
  • #22
Da bleibt doch eigentlich nur eines: Selber die Männer, die im passenden Alter sind, anschreiben. Meiner Erfahrung nach sind die Reaktionen eher gut. Der Alterswunsch eine deutlich Jüngere kennenzulernen ist halt häufig nur ein Wunsch und wenn sich dann konkret eine gleichaltrige Frau meldet ist das für viele Männer super-ok! Also: Selbst ist die Frau. Warum warten, bis sich der Passende meldet?
 
Top