• #31
Wieso wollen wir nicht mal schön bei der Wahrheit bleiben.
IHR AEs sprecht doch in der Regel ganz gezielt uns altlasten-und kinderlose Singles an, heuchelt uns Beziehungsabsichten vor und malt uns das Leben in den schönsten Farben aus. Wieso macht ihr Herrschaften das denn wohl? Damit der "naive" altlastenfreie Partner nicht augenblicklich vor euch die Flucht ergreift.
Genau, wir wollen mal bei der Wahrheit bleiben.
Der Typ hat der FS eine Absage gegeben, weil er sich im Moment eine Beziehung unter den gegebenen Umständen mit umfasssed empfundenen Verpflichtungen gegenüber den Kindern nicht vorstellen kann.
So weit, so verantwortungsvoll.

Er hat doch gar nicht "Beziehungsabsichten" vorgeheuchelt.
Was sollen dann all diese Tiraden hier ? Frustabbau?
 
  • #32
Das Problem vieler Frauen inkl. der FS ist die Bedürftigkeit nach einer Beziehung und da nehmen einige wirklich fast jede Menge Probleme des "neuen" Partners in Kauf mit denen selbst er überfordert ist und ich frage mich immer wieder wozu das Ganze??

Ist ein Singleleben da nicht besser als dieses hin und her, was Energie und Zeitverschwendung kostet und am Ende doch nichts bringt?

Warum suchen diese Frauen nicht einen Partner auf ihrem Niveau, ohne Kinder, ohne Daueraltlasten, Ex-Geklüngel und sonstige Neurosen???

Es gibt Männer da draußen, welche wirklich in einer besseren Liga spielen und auch suchend sind und eine neue Partnerin nicht mit Problemen überhäufen oder eine Problemlöserin/mitträgerin suchen, sondern eine Frau mit der sie "endlich" mal genießen können. Mir bleiben solche Beiträge ein Rätsel.
 
  • #33
Genau, wir wollen mal bei der Wahrheit bleiben.
Der Typ hat der FS eine Absage gegeben, weil er sich im Moment eine Beziehung unter den gegebenen Umständen mit umfasssed empfundenen Verpflichtungen gegenüber den Kindern nicht vorstellen kann.
So weit, so verantwortungsvoll.

Er hat doch gar nicht "Beziehungsabsichten" vorgeheuchelt.
Was sollen dann all diese Tiraden hier ? Frustabbau?
Doch, er hat von Anfang an gesagt, er will eine Beziehung! Er hat nur in Zukunftsform von uns gesprochen.
Klar, wenn man den Kopf einschaltet, sucht man jemanden ohne Altlasten. Aber bei einigen gibt es auch Gefühle. Und dem Herz kann man sehr schwer befehlen: so, jetzt liebst du den da, weil er keine Kinder hat. Ich versuche auch mein Bestes. Ich gebe mir Mühe ihn zu vergessen, weil ich weiß, dass er mit seinen Problemen nicht der Richtige für mich ist. Aber ich mag ihn trotzdem. Man müsste vielleicht nicht immer so kategorisch sein, wie einige hier, aber ich bin allen dankbar, die mich mit einem Rat unterstützt haben.
w49