G

Gast

Gast
  • #1

Kann sich die Frau als Erste nach dem 1. Date melden?

Hallo liebes Forum! Ich habe einen Mann über EP kennen gelernt und das erste TreffenHEUTE war super: Wir haben uns zum Essen verabredet und konnten uns total gut unterhalten. Er sagte immer wieder, wie schön er alles findet. Ich habe mal genickt, mal gelächelt und/oder auch "ja" gesagt. Ab und zu sagte er aber:"Ich weiß es nicht, ob Du Dich ja noch mit mir treffen willst!"... Ich habe gelächelt und einmal "Ja, gerne" gesagt. Er wiederholte es aber ein Paar Mal...???... War es ihm nicht klar? Kann ich ihm heute als Erste eine sms schicken. Einfach, dass ich es sehr schön fand.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ich würde lieber abwarten,bis er sich meldet.Der Abend ist ja noch lang und vielleicht wünscht er Dir ja noch eine gute Nacht:).
Dass er mehrfach sagte,dass er es ja nicht wisse,ob Du ihn wiedersehen wollest,kann auch "Fishing for Compliments" gewesen sein.
Nur nicht die Nerven verlieren und schön warten,bis etwas von ihm kommt.
w.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Natürlich kannst du das, wenn du eine offene, fröhliche, entspannte Person bist. Und wenn er ein offener, fröhlicher und entspannter Mann ist, wird er sich freuen und dir antworten.
w 42
 
G

Gast

Gast
  • #4
Na klar kannst Du das. Wenn ich Dich richtig verstehe, dann suchst Du den Richtigen. Sei nicht so schüchtern. Das ist mir als Arroganz und Kälte ausgelegt worden. Wage Dich nach vorn. Schreib ihm entweder eine SMS, eine Mail, oder habe den Mut und rufe ihn an. Sag was Dir einfält, dass Du ihn gerne wiedersehen magst. Wenn nicht jetzt, wann dann. Lächeln ist nicht genug und jaja reicht auch nicht. Entschiedene Worte sind da angebracht. Also los geht's....
 
G

Gast

Gast
  • #5
ich möchte ja ehrlich nicht unhöflich wirken... aber... bei manchen fragen hier im forum... weiß ich echt nicht, ob die ernst gemeint sind....
das war ja sicher nicht ihr erstes date im leben oder??? gibt es überhaupt bestimmte regeln, wer sich wann zu melden hat??? was wäre, wenn der mann sich die gleiche frage stellen würdè?? dann würde niemand den anfang machen... und die liebe hätte gar keine chance... natürlich kann die frau ihn anrufen.. warum auch nicht??
 
G

Gast

Gast
  • #6
Nein! Auf gar keinen Fall!!! Lass dem Mann die Chance dich wiedersehen zu wollen und sich bei dir zu melden. Wenn er es genau so gut fand wie du, meldet er sich! Du kannst ja dann sofort antworten :)
Drück Dir die Daumen.
w/44
 
G

Gast

Gast
  • #7
Oft wird sowas nur so dahin geredet von nächsten treffen usw. So wirklich viel gibt man auf solche aussagen zu anfang meist nicht.

Wenn dein intresse wirklich besteht dann mach diesen schritt einfach. Er wird sich sicher drüber freuen und sofern das alles echt war wird sich auch nochmal ein treffen ergeben.

Ich kann nicht ganz nachvollziehen warum man sich nicht melden sollte wenn man das date nett fand und diese person wieder sehen möchte.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Klar kannst du das. Ich würde ihm allerdings die Möglichkeit geben, sich zuerst zu melden (viele Männer wollen gern erobern). Wenn er sich nicht meldet, schreib ihm morgen Abend eine Nachricht.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ja natürlich, warum nicht?
Wäre schade, wenn der Kontakt abbricht, weil er der Ansicht ist, dass du nicht wirklich interessiert bist und du erwartest, dass er sich zuerst meldet.
Damit zeigst du, dass du ihn gerne wieder sehen würdest. Einen konkreten Vorschlag kann ja er dann machen.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Wir leben im 21. Jahrhundert ;-)
Klar kannst du eine sms schicken, warum nicht. Je schneller nach dem Date desto unverkrampfter wirkt es. Schreib einfach sowas in der Art "bin gut nach Hause gekommen, es war ein netter Nachmittag/Abend. Ich hoffe, du hattest auch einen guten Nachhauseweg".
Das lässt dann alles offen und wenn er auch Interesse hat, wird er sicher antworten. Dann kann das Spiel beginnen. Wenn er sich nicht mehr meldet, liegt es zumindest nicht an dir.

w 50
 
G

Gast

Gast
  • #11
mich würde eine solche sms freuen.
m
 
G

Gast

Gast
  • #12
klar, warum denn nicht? Auf, trau dich!
 
G

Gast

Gast
  • #13
Natürlich kannst du das, haben mir gegenüber auch schon Frauen gemacht oder sogar angerufen und ich hab mich immer sehr darüber gefreut. Es zeigt, dass dem anderen an einem gelegen ist.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Hallo! "Können" kannst Du das natürlich und in Zeiten der Emanzipation machen das viele Frauen auch. Ich persönlich würde es nicht tun, finde nach wie vor, der Mann ist "der Jäger". Wenn er Interesse hat, meldet er sich auch bei Dir und - Emanzipation hin oder her - Männer kennen "Datingregeln" und wissen, dass sie sich bei der Frau melden, wenn sie Interesse an einem Wiedersehen haben... Und gehört so ein bisschen Warten und Geduld nicht auch zur Kennenlernphase dazu? Viel Spaß!
 
G

Gast

Gast
  • #15
Ich weiß - unendlich viele Frauen heulen sich die Augen aus wenn der Mann sich nichtmehr meldet.
"Mal" : nicken - lächeln - ja-sagen : das ist kein Interesse - das signalsiert höchstens geduldige Langweile.
Nein - dem Mann war also ganz unüberhörbar nichts klar ! offensichtlich war er verunsichert.
Für die super-modern-emanzipierte Frau von heute und morgen :
Wenn der Kerl DIR mehr als 17 Cent wert ist : schreib ihm ne SMS ... oder laß (auch?) diese Chance an Dir vorüberziehen .
Ihr Mädels - solche wie Du - sitzt auch im 21. Jhdt. wie die Hühnchen auf der Stange und :
wartet ...
Du würdest schreiben , daß es sehr schön WAR ?
Wie wärs mit : "es war ein wunderschöner Abend - den wir fortsetzen sollten"
Zuviel Investment ?
Frauen signalisieren doch auf 1001 Arten ihr Interesse - warum nicht per SMS / Tel. ?
Und gewöhn Dich eben dran : ein Korb wäre nur das , was wir Männer jedes Mal riskieren
Hier aber hast Du auch noch die falschen Signale gesetzt : vielleicht meldet ER sich deshalb nichtmehr ?
 
G

Gast

Gast
  • #16
Du hattest das Treffen heute? Dann warte vllt. noch einen Tag ab und gebe ihm Gelegenheit, sich zu melden. Du könntest aber auch eine "neutrale" SMS verfassen mit dem Text: Hallo XY, war ein netter Abend, bin gut nach Hause gekommen".

W
 
G

Gast

Gast
  • #17
@15 und dann soll er riechen, dass sie interessiert ist? oh je. und dann fehlt noch "aber er hätte doch merken müssen ..." wieso muss der andere was merken wenn wir nichts rauslassen ? was vergibt man sich, wenn man sagt, schreibt oder ... wie es einem geht?
taktieren taktieren, ich wollte keinen, bei dem ich das nötig habe ....... mich würde eine solche neutrale sms im umgekehrten fall sicher nicht gerade vom hoker haun sondern abschrecken
w
 
G

Gast

Gast
  • #18
Man(n) sehe mir nach, wenn ich mein eigenes Geschlecht bashen muss, aber... viele Männer sind Schlaffis geworden, denn sonst würden solche Threads gar nicht entstehen. Habe der (letzten) Frau meiner Träume nach 30min eine "Mmmmh, Dein Duft hängt noch in meinem Sakko"-SMS geschickt. Nach Monaten habe ich dann von ihr erfahren, dass sie gerade tanken war und für einen Moment total gaga wurde. Old-school funktioniert immer.

Liebe FS, melde Dich NICHT, wenn er sich nicht schleunigst meldet, ist er ein Schlaffi.

Ich erwarte aber bereits die männliche Foren-Inquisition mit "Emanzipation, aber Rosinenpicken, warum immer nur wir Männer, etc.". Schlaffi eben.

So long,
m/42
 
G

Gast

Gast
  • #19
@16 - hier nochmal 15: Ich verstehe Deinen Einwand auf mein Posting überhaupt nicht.

Ich bleib dabei, dass Du noch etwas abwarten sollst - @17 hat Recht, die meissten Männer sind zu totalen ängstlichen Schlaffis mutiert, die nicht in die Pötte kommen wollen und die Mentalität einer Schlaftablette entwickelt haben.

w
 
G

Gast

Gast
  • #20
#17 wie immer bei Deinen Kommentaren, kann ich dir nur vollends zustimmen! FS höre auf ihn!!!!
Leider gibt es wohl zu wenige von deiner Sorte!
w/44
 
  • #21
Liebe FS, nun weiss ich nicht. Bist Du mit der SMS Tatstatur vertraut? Wenn ja, wieso nicht. Geht so: Handy nehmen, SMS tippen und abschicken. Ist das nicht viel einfacher als zu Hause zu sitzen und auf den Anruf zu warten. Wieso nur meldet er sich nicht? Hab ich was falsch gemacht- ja ganz bestimmt, was denn nur?....... Du wirst irre und wenn er dann anruft stammelst Du nur noch irgendeinen Unsinn.... Erspar Dir das und ignorier ganz einfach die Konventionen- es sei denn Du bist eh der Prizessinnentyp. Da Du aber fragst würd ich das jetzt nicht annehmen.

@17 Hui, also die meine würd eine solche SMS als reichlich Oberflächliche Schleimerei wahrnehmen. Old School funktioniert eben nicht immer sondern nur bei bestimmten Frauen.
 
  • #22
Es scheint, daß der Herr unsicher war und deswegen die Frage so oft stellte. Er hat sich ja bereits beim Treffen deutlich artikuliert, daß er die Dame weiterhin treffen möchte.

Es wäre sicherlich geschickter gewesen, wenn die Dame seine Ansinnen aufgegriffen und gleich einen Vorschlag gemacht ("Wollen wir dann einen Ausflug machen?") hätte.

Wer sich nun wieder meldet, ist eigentlich egal. Wenn das Treffen erst heute war und es ihm gefallen hat, wird er daran noch denken und sich morgen oder übermorgen melden. Ansonsten machst Du es eben.
 
G

Gast

Gast
  • #23
Ich persönlich denke er war genauso aufgeregt wie du, deshalb seine Unsicherheit. Wenn er und weitere Treffen wichtig sind solltest du dich melden. Zum einen willst du es ja anscheinend und zum anderen wird es ihm Selbstvertrauen geben. Viel Glück :)
 
G

Gast

Gast
  • #24
@20
Klar, Kalle, hast ja recht, zwei Phlegmatiker, die apathisch auf nen Anruf warten, werden nie ein Paar. Auf Deinen Einwand mit "oberflächlicher Schleimerei" allerdings: Bei Deiner Holden mag die Masche anders sein, aber auch bei ihr gibt es eine Masche zum Landen. Old-school heisst ja nur "Der Mann greift an". Bei diesem Date hat bei uns damals nach 2min schon so die Luft gebrannt, dass einem so ein Unsinn schon mal herausrutscht ;)

So long,
m/42
 
G

Gast

Gast
  • #25
@17 und 23

Ich mag Deine Beiträge!

So Long,
w/39
 
G

Gast

Gast
  • #26
Bitte erst mal abwarten. HEUTE ist ja gerade erst mal zu Ende. Der wird sich schon melden, keine Sorge. Ich bin eigentlich nicht altmodisch, aber Frauen, die sich beim Melden regelrecht überstürzen, kommen mir irgendwie bedürftig vor. Be cool :) Warte mal bis morgen Abend und dann fragst du uns hier nochmal :)

Viel Glück!
w, 40
 
  • #27
@17/23:
Genau so läuft das, und nicht anders. Ich wünschte, mehr Männer würden so auftreten.

@20:
Wenn die Nachricht zum vorangegangenen Date passt, dann ist das keine Schleimerei. Und auch das Herz einer sehr toughen Frau (da kenne ich mich aus - bin ich selbst) macht da einen kleinen Hüpfer. Auf dieser Ebene wird sie nämlich viel zu selten angesprochen.
 
  • #28
Wenn ich ernsthaft an einer Frau interessiert bin, melde ich mich zuerst. Das hat nichts mit Eroberermentalität zu tun, sondern mit aufrichtigen Interesse am ihrer Person.

Man sollte aber auch so fair gegenüber Männern sein, die diesbezüglich schüchtern oder unsicher sind, wie die Frau darauf reagiert. Da muß die Frau eben selbst die Initiative ergreifen.
 
G

Gast

Gast
  • #29
Also, eins verstehe ich nicht: Warum verlassen zwei ein Date und gehen mit der Frage nach Hause, ob der andere einen wiedersehen möchte? Warum wird dies nicht beim Abschied geklärt?
 
G

Gast

Gast
  • #30
@28 - weil man manchmal den erlebten Abend "sacken" lassen will und sich ein paar Gedanken dazu machen möchte. Nicht jeder ist sofort spontan begeistert bzw. euphorisch. Natürlich sollte eine "Meldung" zeitnah erfolgen und nicht erst Wochen später.

Zu Dogbert: Richtig, wenn "Mann" sich meldet, hat das weniger etwas mit Eroberer bzw. Jäger zutun, sondern aufrichtiges Interesse an dieser Person.

w
 
Top