G

Gast

Gast
  • #1

Keine Antwort auf Anfragen, aber Profilbesuche - warum?

Mir ist es jetzt schon 3 x passiert,dass ich wir meine Anfragen keine Antwort bekam, jedoch wurde mein Profil von den betreffenden Frauen innerhalb von 2 Wochen fast täglich besucht.
Kann sich hier im Forum sich dies erklären ?
Vielleicht bin hier aber auch zu einfach "gestrickt". Ich gehöre eher zu der Fraktion das man entweder Interesse hat oder nicht.
Diese Gangart ist mir irgendwie fremd.
M,46
 
G

Gast

Gast
  • #2
Nun ja, SO intensiv das Profil aufzurufen ist etwas seltsam.
Die Erklärung(en) liegen aber nah, das könnte heißen:
..dass die Damen angeschrieben werden wollen, Dich interessant finden und sozusagen virtuell "anstupsen".
..dass diese Damen weiterhin eventuell-so wie ich-,die Erfahrung gemacht haben, dass Männer entgegen aller Beteuerungen es nicht wirklich toll finden, wenn die Frau den ersten Schritt macht, weil sie dann einen Haken bzw. eine unattraktive Frau vermuten..
..und im schlechtesten Fall gehören sie zu jener nicht unerheblichen Fraktion hier, die sich zu gar nichts durchringen kann und/ oder das Ganze eher als Zeitvertreib nutzt.
(w)
 
G

Gast

Gast
  • #3
Vermutlich wollen manche Damen erst drei mal angefragt werden oder so, damit es nicht so ausschaut als ob sie jemand nachliefen ... Und Dein Profil wird täglich mit den Freundinnen diskutiert und begutachtet.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Eine weitere Erklärung wäre, dass die Damen keine bezahlte Mitgliedschaft haben und somit keinen Kontakt zu dir aufnehmen können. Sie kriegen zwar deine Post, können sie aber nicht lesen ohne zahlende Kunden zu werden.

Und so schauen sie gerne dein Profil an, können sich aber dennoch nicht zu einer ordentlichen Mitgliedschaft durchringen.

m
 
G

Gast

Gast
  • #5
#3:
Es handelt sich ausnahmslos um PM-Mitglieder und somit könnten die Frauen auch antworten,wenn Sie wollten.
Der FS
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich (w, 55) kann das Verhalten der Damen auch bei den Männern feststellen. Hab bisher in 6 Monaten Mitgliedschaft ca. 100 - 150 Männer angeschrieben, die größtenteils lt. ihrem Profil in leitenden Funktionen sind. Da erwarte ich doch zumindest Tatkraft und Entschlusskraft. Und ich schreibe nur Männer an, die wegen PM antworten können und auch aktuell im Netz sind

Aber:
Wenige schicken zeitnah eine Absage, kaum jemand antwortet - aber sehr Viele tummeln sich MEHRFACH auf meinem Profil, zeitweise wochenlang. Also das scheint inzwischen allgemein üblich zu sein, dass keine Entscheidung getroffen wird. Also irgendwie ist das Netz doch wie das reale Leben, nicht?

An FS: Ich bin sicher, irgendwann antwortet die Richtige. Also vergiss diese zahlenden Karteileichen.
 
G

Gast

Gast
  • #7
#3:
Es handelt sich ausnahmslos um PM-Mitglieder und somit könnten die Frauen auch antworten,wenn Sie wollten.
Der FS

IUnd ich schreibe nur Männer an, die wegen PM antworten können und auch aktuell im Netz sind

Da liegt ihr beide falsch. Die rote Markierung "PM" (preferred member) bedeutet nur, dass das Profil regelmäßig online ist bzw. in jüngster Zeit war. Man bekommt sie unabhängig vom Zahlstatus. Das einzige sichere Erkennungsmerkmal, dass ein Zahler hinter dem Profil steht. ist die VIP-Mitgliedschaft.

Ich denke, diejenigen, die auf Anfragen nicht antworten, aber dauernd das Absender-Profil ansehen, sind Gratis-Mitglieder, die nicht antworten KÖNNEN. Die können ja noch nicht mal lesen, was Du geschrieben hast, sie bekommen nur die Nachricht, dass Du sie angeschrieben hast und den Text unleserlich verschwommen. Die hoffen, dass Du sie nochmal anschreibst und vielleicht eine Mail-Addi mitschickst.

Sobald EP mal endlich die zahlenden Mitglieder kenntlich macht (denn nur diese können Anfragen lesen und antworten), schliesse ich gerne wieder eine Mitgliedschaft ab -vorausgesetzt, dann bleibt überhaupt mehr als eine Handvoll Zahler übrig...

Ohne Kenntnis, wer Zahler mit Antwortmöglichkeit ist oder nicht, sucht man letztlich nach der (zahlenden) Stecknadel im Gratis-Heuhaufen. Und der geschätzte Kunde verliert sein Selbstvertrauen weil er denkt, es liegt an IHM, dass er keine Antworten auf dutzende individueller Anfragen bekommt.

w, 51
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ich kann mich da nur anschließen, was das Anschreiben der Männer anbelangt, die mein Profil besuchen: ich schreibe sie an und bekomme keine Antwort, weder einer Absage noch einen lapidaren Satz noch irgendetwas anderes. Ich habe in den letzten Wochen wirklich sehr viele angeschrieben und frage mich nun auch natürlich, ob sich aufgrund der mangelnden Resonanz es sich tatsächlich noch lohnt, weiterhin hier die Mitgliedsbeiträge zu bezahlen, wenn Partnervorschläge und Interessentenbesuche leider nur von einer Seite aus - nämlich von meiner - wahrgenommen und weiterverfolgt werden.

weiblich, 50
 
G

Gast

Gast
  • #9
#3:
Es handelt sich ausnahmslos um PM-Mitglieder und somit könnten die Frauen auch antworten,wenn Sie wollten.
Der FS

Das hat damit nix zu tun. Wenn die Mitgliedschaft ausläuft, bleibt das PM- Zeichen bestehen, aber die Damen können nicht mehr lesen/antworten! Alles nur Missverständnisse...
Aber Du machst Dir eher einen Kopf, anstat bei EP mal nachzufragen! Völlig überflüssig.
 
G

Gast

Gast
  • #11
Nicole Sommerfeldt hat das mit dem roten PM hier mal erklärt:

https://www.elitepartner.de/forum/sind-premium-mitglied-und-preferred-member-das-gleiche-6051.html

Es ist völlig unabhängig davon, ob jemand zahlendes Mitglied ist, oder nicht. Jedes Gratismitglied kann das rote PM tragen.
 
G

Gast

Gast
  • #12
#10: Warum war dann im letzten Jahr als meine Mitgliedschaft ausgelaufen ist, ein Tag später das rote Symbol weg?
Der FS
 
G

Gast

Gast
  • #13
Vielleicht haben sie noch andere Kontakte und wollen erstmal schauen wie diese sich entwickeln, bevor sie noch weiter knüpfen, finden dich aber interessant.
Oder du bist schon in der engeren Auswahl, es wird aber noch die Reaktion von einem interessanteren Kandidaten abgewartet.

Ist halt ein wenig, wie wenn man online Waren bestellt...man schaut sich verschiedene Angebote (auch mehrmals) an und vergleicht diese miteinander, bevor man letztendlich zugreift.

w(43)
 
Top