• #1

Kennenlernen per Blind Date oder mit Single-Reisen?

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Blind Dates oder gar Single-Reisen?
Ich bin Familienmensch und leide sehr, dass ich Single bin.

Kann mir jemand helfen wie ich am schnellsten jemand kennenlernen kann?

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #2
Oje, du klingst sehr verzweifelt. Das wirkt auf die meisten Menschen nicht sehr attraktiv. Als erstes: alle Schreibfehler in deinem Profil ausbessern, es sind sehr viele! Sag mehr über dich!
 
  • #3
Liebe Olga, wie wäre es mit Tanzen gehen? Sage mir nicht, du wärest zu alt dafür.....ich bin 4 Jahre älter als du und habe nach meiner 20jährigen Ehe mit 3 Kindern beim Tanzen meinen jetzigen Partner kennengelernt. Und sage nicht, man lernt dort nur Hallodris kennen. Auch meine beste Freundin, die 53 ist, hat dort ihren Freund kennengelernt. Und beides sind seriöse Männer mit denen wir eine feste Beziehung haben.

Natürlich gehe in keinen Teenie-Club, sondern suche dir einen Tanzschuppen Ü30. Erst heute Nacht waren wir tanzen, und es macht einen Heidenspass....du bewegst dich zu toller Musik und lernst ganz ungezwungen nette Männer kennen....ohne Datingzwang oder verzweifelter Suche....

Ich wünsche dir viel Spass und Glück....:)
 
  • #4
Ich bin Familienmensch und leide sehr, dass ich Single bin.
Kann mir jemand helfen wie ich am schnellsten jemand kennenlernen kann?
Mit dieser Einstellung hast du die schlechtesten Karten und Voraussetzungen für eine glückliche und zufriedene Beziehung! Denn letztendlich missbrauchst du genau dafür einen Menschen, weil du nicht alleine leben kannst! Besinne dich auf die vielen Vorteile als Single und sei dir dies stets bewusst und beobachte die Paare um dich herum, die mit ihrer Beziehung nicht glücklich sind! Freiheit und Unabhängigkeit ist mit nichts zu ersetzen!
 
  • #6
Vielen Dank für die Antworten, ich habe mir eine Ü30 Party für nächsten Samstag gefunden.
Mit der Fehlern es tut mir sehr leid, trotz Jahre lang lernen mach ich Fehler. Das ist nicht so einfach wenn man als Erwachstenen Mensch eine Fremdsprache beherrschen muss.

Einen schönen Nachmittag wünsche ich euch.
Liebe Grüße Olga
 
A

Ares

  • #7
Kann mir jemand helfen wie ich am schnellsten jemand kennenlernen kann?
Am schnellsten geht es, wenn Du nicht dringend suchst. Solange man Dir anmerkt, dass Du "bedürftig" bist, ist jeder Mann ziemlich abgeschreckt. Und wenn Du aus einem anderen Land kommst, ist es vielleicht auch eine gute Idee, gezielt nach Landsleuten zu suchen. Kulturell ist das manchmal einfacher. Nicht immer und generell, aber eben manchmal.
 
  • #9
@INSPIRATIONMASTER
Lieber Inspirationmaster, du betonst in jedem deiner Antworten, dass dir Freiheit und Unabhängigkeit das Wichtigste im Leben sind. Akzeptiere doch bitte, dass es anderen Menschen ganz anders geht. Für mich und hier Olga ist das Schlimmste alleine zu sein. Auch ich bin absoluter Familienmensch, und ich bin super glücklich wenn meine 3 Kinder und mein Partner um mich sind. Natürlich genieße ich auch mal die Ruhe und das Alleinsein, aber wer wie ich in einer sehr großen Familie aufgewachsen ist (Vater hat 6 Geschwister, Mutter hat 3 Geschwister, ich habe 3 Geschwister und selber habe ich 3 bezaubernde Kinder), der ist als Single eben NICHT glücklich.....sondern glücklich wenn er den ganzen Clan um sich hat....

So ist jeder unterschiedlich, und das sollte man akzeptieren.
 
G

Ga_ui

  • #10
Naja, es gibt immer bedürftige Männer, die auf so eine Frau wie dich warten. Dafür gehen die Männer doch hin.
Stell dir das aber nicht so amüsant vor.

Solche Männer kannst du auch um die Ecke in der nächsten Kneipe kennenlernen, wenn du keinen Anspruch hast.

Und di emeisten Menschen sind ja generell nicht gut und nett. Viele Männer nutzen solche Frauenquellen auch aus, um an Sex ranzukommen oder naive, bedürftige Frauen auszunutzen.
Sei deswegen trotz Verzweiflung auf der Hut und prüfe gut, mit dem du dich näher einlässt!
 
  • #11
alle Schreibfehler in deinem Profil ausbessern, es sind sehr viele! Sag mehr über dich!
Was hat dies eigentlich mit der Frage zu tun?
Es handelt sich ja nicht um einen Profil-Check oder?
Im RL kann niemand die Mängel der Rechtschreibung gleich feststellen und ich habe mir auch nicht das Profil betrachtet, da ich dadurch nur voreingenommen sein könnte und das Profil hat ja wenig mit der Frage hier zu tun.

Liebe FS,
ich habe zwar noch nie bei solchen Single-Reisen oder Blind Dates mitgemacht, aber ich denke, die Chancen sind nicht schlechter oder besser als bei einer SB. Wären die Chancen so schlecht, dann würden ja die Veranstalter dies längst überdenken und dies nicht mehr anbieten. Und wegen der Bedürftigkeit sind diese Angebote auch so gelagert wie eine SB. Wären die Menschen nicht bedürftig, dann würde man sich ja weder hier noch da umsehen. Am Ende sind ja irgendwie alle Menschen bedürftig.
 
  • #12
Meine Schwägerin hat ihren Mann bei einer Single-Reise (ich glaube, es war mit einer britischen Organisation) kennengelernt. Sie wohnt jetzt in England.
Das kann also funktionieren! Ich kenne auch ein Paar, das sich über irgendeine SB kennengelernt hat.
Aber ob das immer so einfach geht, weiss ich nicht. Kommt bei den Reisen ja wirklich auf die Teilnehmer an. Wenn du da teilnehmen solltest, dann habe lieber keine zu großen Erwartungen.
Das mit dem Tanzen finde ich eine gute Idee. Das kannst du einfach so machen, ohne den großen Aufwand.
 
  • #13
So ist jeder unterschiedlich, und das sollte man akzeptieren.
Natürlich respektiere ich das, was unterstellst du mir hier! Es geht doch hier vielmehr um die Ursachen von Problemen, um dies bewusst zu werden, nicht mehr und nicht weniger, die meisten Leuten können sich eben selbst nicht helfen, deshalb fragen sie hier um Rat und um Tat! Es ist alles eine Frage der Einstellung, des Denkens und des Trainings. Auch ich bin ein Familienmensch, habe 4 Geschwister, meine Mutter 5 Geschwister, mein Vater 3 Geschwister und dennoch bin ich ein glücklicher und zufriedener Single mit NULL Beziehungsproblemen im Gegensatz zu vielen Leuten im RL und auch hier!
 
  • #14
Besinne dich auf die vielen Vorteile als Single und sei dir dies stets bewusst und beobachte die Paare um dich herum, die mit ihrer Beziehung nicht glücklich sind! Freiheit und Unabhängigkeit ist mit nichts zu ersetzen!
Doch, durch eine glückliche Partnerschaft oder gar Ehe.
Ich kenne viele. Mein ganzes Lebensumfeld ist voll davon, und ich erlebe das als den Normalfall.
Allerdings, liebe Fragestellerin: du wirkst ausgesprochen verzweifelt. Das stößt so ziemlich jeden ab.
 
  • #15
#12
"...zufriedener Single mit NULL Beziehungsproblemen..."
Ach ja?
Nomen est Omen - hast Du Dir mal Gedanken gemacht, was geschulte Experten aus Deinen Beiträgen herauslesen können? Es ist also alles eine Frage des z.B. Trainings (gegen die Einsamkeit?)?

Exkurs: Unsere Regierungen outen sich zu Recht als Bunt statt Braun und schon lange vorher hatten staatliche Schulen Schilder an den Gebäuden hängen SCHULE OHNE RASSISMUS - und genau damit ein Problem. VW für eine bessere Umwelt - und genau damit ebenfalls ein Problem. Zufriedener Single und hier im Forum, um für die psychische Volkskrankheit des Alleinseins zu werben, dies mit den weit hergeholten und altbackenen Argumenten, dass es ja so viele unglückliche Paare in der Welt gibt? Das ist so ähnlich wie der Lebenslängliche, der sich darüber freut, dass er fern von der schlechten Gesellschaft seine Freiheit in der Zelle gefunden hat wo ihn keiner stört - und diese Zelle hat sogar Fenster...
 
  • #16
Vielen Dank für die Antworten, ich habe mir eine Ü30 Party für nächsten Samstag gefunden.
Mit der Fehlern es tut mir sehr leid, trotz Jahre lang lernen mach ich Fehler. Das ist nicht so einfach wenn man als Erwachstenen Mensch eine Fremdsprache beherrschen muss.

Einen schönen Nachmittag wünsche ich euch.
Liebe Grüße Olga
Überlege mal, was Deine bevorzugte Musikrichtung ist. Wenn Du auf Salsa stehst, hättest Du gute Chancen. Relativ schnell in den Grundzügen erlernbar. Tolle Atmosphäre. Viele Singles zwischen 30 und 65! Disco Fox ist auch gut, um Singles kennen zu lernen. Auch sehr einfach erlernbar. Reines Freistiltanzen ist eher isoliert und oft mit lauter Musik verbunden, die eine Kommunikation erschwert. Es gibt sogar spezielle Single-Tanzreisen. Das habe ich auch schon mit gemacht. Allerdings nicht, um eine Frau zu finden, sondern weil ich keine Tanzpartnerin hatte! Manchmal steht das Tanzen im Vordergrund, nicht eine Partnersuche. Gilt für Männer und Frauen. Aber Kontakte ergeben sich immer!
 
  • #17
Vielen Dank für die Antworten, ich habe mir eine Ü30 Party für nächsten Samstag gefunden.
Upps, das ist ja Bedürftigkeit hoch drei und ein Paradies für erotische Greifvögel. Nicht tanzen um Männer kennenzulernen sollst Du, sondern tanzen um des Tanzens willen. Standard/Latein zum Beispiel. Bitte die Tanzschule um Vermittlung eines Herrn. Keine Sorge, Du mußt ihn nicht behalten, es ist nur für den Einstieg. Sieh’ zu, daß Du Dich einer Gruppe anschließt, besuche Sonderkurse, biete Dich selbst als Aushilfspartnerin an. So bist Du in Gesellschaft und bewegst Dich ungezwungen zwischen Menschen, die gar nicht wissen, daß Du auf der Suche bist. Ein deutlicher Unterschied zu den lauernden Greifvögeln.
 
  • #18
Upps, das ist ja Bedürftigkeit hoch drei und ein Paradies für erotische Greifvögel. Nicht tanzen um Männer kennenzulernen sollst Du, sondern tanzen um des Tanzens willen. Standard/Latein zum Beispiel. Bitte die Tanzschule um Vermittlung eines Herrn. Keine Sorge, Du mußt ihn nicht behalten, es ist nur für den Einstieg. Sieh’ zu, daß Du Dich einer Gruppe anschließt, besuche Sonderkurse, biete Dich selbst als Aushilfspartnerin an. So bist Du in Gesellschaft und bewegst Dich ungezwungen zwischen Menschen, die gar nicht wissen, daß Du auf der Suche bist. Ein deutlicher Unterschied zu den lauernden Greifvögeln.
Das sehe ich leider auch so. Ich war letztes Jahr zwei mal, mit meiner Partnerin auf einer Ü 30 Party, da Freunde von uns da mit hin schleppten. Ja ja ich weiß. Freier Wille. Beide Male konnte man Klasse beobachten, das das Jagtveranstaltungen waren. Für uns belustigend irgendwie, aber auch sehr billig abschreckend. Man konnte förmlich den Druck der meisten Besucherinnen und Besucher schmecken. Fand ich fast schon erniedrigend. Aber jedem das seine.
m44
 
E

EarlyWinter

  • #19
Upps, das ist ja Bedürftigkeit hoch drei und ein Paradies für erotische Greifvögel. Nicht tanzen um Männer kennenzulernen sollst Du, sondern tanzen um des Tanzens willen. Standard/Latein zum Beispiel. Bitte die Tanzschule um Vermittlung eines Herrn. Keine Sorge, Du mußt ihn nicht behalten, es ist nur für den Einstieg. Sieh’ zu, daß Du Dich einer Gruppe anschließt, besuche Sonderkurse, biete Dich selbst als Aushilfspartnerin an. So bist Du in Gesellschaft und bewegst Dich ungezwungen zwischen Menschen, die gar nicht wissen, daß Du auf der Suche bist. Ein deutlicher Unterschied zu den lauernden Greifvögeln.
Das Problem ist, sie will aber unbedingt so schnell wie möglich einen Mann kennenlernen, hat sie in ihrem Eingangspost genau so und nicht anders geschrieben. Das heißt, ihr ist alles egal, ein Mann muss her und zwar sofort! :D Sie will genau da hin, wo "laufende Greifvögel" lauern, also wird ihr nichts anderes übrig bleiben als auf eine solche Party zu gehen wie von neverever beschrieben. Mich schüttelt es, ehrlich gesagt, weil es hier nicht um Gefühle geht, sondern um irgendeinen Mann und zwar pronto. Aber muss sie selbst wissen was sie tut. Was mich zugegebenermaßen ärgert ist, dass solche Personen dann tatsächlich auch noch jemand wirklich guten kennenlernen, der sie liebt während ihnen selbst das egal ist. Obwohl man auch darüber streiten kann, ob ein Mann, der auf eine solche Frau hereinfällt, wirklich gut ist.
 
  • #20
Jagdveranstaltungen, Druck bei der Ü30 Party? Erniedrigendes Gefühl? Keine Ahnung welch billige Schuppen ihr euch da ausgesucht habt.....

Der Laden in den ich immer gehe (bzw. mit meinem Freund den ich dort kennengelernt habe) ist stilvoll, die Leute ziehen sich schick an, es wird Discofox und auch Solo auf fetzige Musik getanzt.....ein klasse Laden. Was für ein Druck soll es beim Tanzen geben außer dem meiner Freundin oder meines Partners doch wieder auf die Tanzfläche zu kommen?

Druck gibt es doch wohl eindeutig in Singlebörsen den passenden Partner zu finden oder bei Singlereisen oder Speeddating (Hilfe....was Blöderes als das Letztgenannte um einen Partner NICHT NUR FÜRS BETT zu finden gibt's wohl kaum noch....).

Also bitte, macht euch locker und genießt das Tanzen und die Musik. Und zwar GANZ UNABHÄNGIG davon ob man jemand kennenlernt oder nicht.....
 
  • #21
Das sehe ich leider auch so. Ich war letztes Jahr zwei mal, mit meiner Partnerin auf einer Ü 30 Party, da Freunde von uns da mit hin schleppten. Ja ja ich weiß. Freier Wille. Beide Male konnte man Klasse beobachten, das das Jagtveranstaltungen waren. Für uns belustigend irgendwie, aber auch sehr billig abschreckend. Man konnte förmlich den Druck der meisten Besucherinnen und Besucher schmecken. Fand ich fast schon erniedrigend. Aber jedem das seine.
m44
Ich gehe als ältere Frau gerne zu Ü30 Party, weil ich halt sehr gerne tanze und auch gut tanzen kann. Dieses Balzen auf Ü30 Party fand ich normal, ist doch normal und menschlich, mich hat es aber nicht tangiert, weil ich durch Körpersprache schon signalisiert habe, dass ich dort nur zum tanzen bin, warum gehe ich denn auf eine Tanz-Party, doch wohl zum tanzen ,-).

Ich vermute, dass Olga aus der ehem. Sowjetunion kommt und da wird es nicht einfacher, hier einen passenden Mann zu finden. Ich empfehle auch Tanzkurse und ganz wichtig, das Auge liest mit, an der schriftlichen Kommunikation zu arbeiten. Das kann nie schaden.

w
 
  • #22
Was mich zugegebenermaßen ärgert ist, dass solche Personen dann tatsächlich auch noch jemand wirklich guten kennenlernen, der sie liebt
Keine Sorge, es wird genau das passieren, was schon im Thread „Wie soll sich eine Frau verhalten, die vom Mann "erobert" werden möchte” thematisiert wurde: das Gefühl „die Frau interessiert sich für mich, ohne meine Wesensmerkmale wahrgenommen zu haben, also wird sie darauf wohl auch keinen Wert legen” wird diesem Mann rasch vor Augen führen, daß er sich bei ihr unter Wert verkauft.