• #1

Kontakt wieder hergestellt

Hallo zusammen,
ich brauche mal Eure Meinunger.
ich habe Abfang November einen interessanten Mann im OD kennengelernt.
Das erste Date war sehr schön. Direkt danach haben wir das 2. und 3. abgemacht. Am Tag des 2. Dates ist mein Vater gestorben, also habe ich das 2. und 3. abgesagt.
Er war sehr verständnisvoll und hat empathisch reagiert. Z.B. hat er mir an einem Abend Frikadellen an die Tür gehängt, damit ich bei dem Stress auch mal was zu essen kriege.
Date 2 folgte dann, auch ein sehr schöner Tag, er hat mich gleich zur Begrüßung geküsst, abends sind wir im Bett gelandet, was von mir ausging.
Im Zeitraum bis Anfang Dezember folgten Date 3-5, nicht alle mit Sex. Er hat sehr viel zu run im Moment und ich war zwischenzeitlich mit Beerdigung etc. beschäftigt. Wir hatten aber täglich Kontakt, Whatsapp und auch Telefon.
Vor 3 Wochen hat er mich aus heiterem Himmel abgeschossen per Whatsapp mit der Begründung, es täte ihm leid, dass er soviel zu tun hätte und ich solle mir jemand suchen der meine Zeit hätte. Er hatte eigentlich sein Profil deaktiviert, ich meins auch, habe aber ab und an bei ihm nachgeschaut. Er war an dem Tag den ganzen Vormittag online.
ich war verletzt und habe ihn erstmal überall blockiert.
Heute,3 Wochen später, habe ich ihm einen unverbindlichen Neujahrsgruß geschickt. Er hat sofort geantwortet und sich nach meiner Mutter erkundigt. Seine ist in der gleichen Situation. Ich habe geantwortet und zum Schluss gesagt, dass es mir langsam das Herz zerreißt. Darauf kam von ihm „dito“.
Darauf habe ich nicht mehr geantwortet.
Jetzt die Frage: Soll ich noch mal was schreiben oder wird er sich melden, wenn er noch Interesse hat?
 
  • #2
Nachtrag
ich bin 62, er 61
 
  • #3
Würde ich nicht machen, liebe FS. Er hat Dir eine Absage erteilt und das solltest Du respektieren, so hart es auch ist. Ich denke, die Arbeit ist nur eine vorgeschobene Ausrede. Tut mir Leid für Dich. Wenn er es sich wirklich nochmal anders überlegt, dann soll er Dich kontaktieren.
 
  • #4
Zum Verständnis:
Bezog sich das "Herz zerreißen" auf deine Mutter oder auf die Situation mit ihm? War dieser Teil klar in der Unterhaltung?
Grüße
w, 42
 
  • #5
Immer wieder derselbe Beginn, mit:
einen interessanten Mann im OD kennengelernt. Du gehst schon mit einem Fremden beim 2. Date ins Bett, dann bist du grad selber schuld!
Tut mir leid dir mit 62 sagen zu müssen, lass es, der ist an dir nicht weiter interessiert, hat bekommen, was er wollte, hat miesen Charakter und ist weiterhin auf der Suche nach besseren Frauen! Warum tust dir das an und warum kommst du da nicht selber drauf?
 
  • #6
Ich finde der Altersunterschied ist bei euch zu groß. Das geht langfristig nicht gut. Suche dir einen vom Alter her passenden Mann, dann klappt's auch besser.
 
  • #8
Lass es. Niemand arbeitet soviel, dass er eine Beziehung beendet. Das war mit Sicherheit eine Ausrede. Wahrscheinlich hatte er in der Zeit eine andere. Gib dich nicht so schnell für Sex her.
 
  • #12
Hallo liebe FSin!

Erstmal: Ein sehr gutes neues Jahr 2022! : - )
Vor 3 Wochen hat er mich aus heiterem Himmel abgeschossen per Whatsapp mit der Begründung, es täte ihm leid, dass er soviel zu tun hätte und ich solle mir jemand suchen der meine Zeit hätte.
Hier kommt es meiner Erfahrung nach sehr auf das "Drumrum" an, d.h. was genau habt Ihr unmittelbar vor dieser Nachricht gesprochen? Gab es z.B. irgendwelche Kritik oder Beschwerden von Deiner Seite? Wie genau verlief Euer letztes Date und wie genau Eure Verabschiedung da (Wollte er z.B. Sex und Du nicht)?
....Ja, WAS dieses "viel zu tun" bei ihm ist, beantwortest Du Dir ja schon unmittelbar selbst...
Er hatte eigentlich sein Profil deaktiviert, ich meins auch, habe aber ab und an bei ihm nachgeschaut. Er war an dem Tag den ganzen Vormittag online.
 
  • #13
Eine Frau, die zu schnell mit einem Mann ins Bett hüpft, wird zu allermeist kurz danach von diesem Mann "entsorgt". Ausnahmen bestätigen die Regel.

Ein Mann, dem sich die Frau schon bei den ersten Treffen - und dies auch noch VON IHR SELBST INITIIERT! - hingibt, ist schon in DEM Moment uninteressant für den Mann. Es gbt hier nichts mehr zu erobern für ihn. Und im Gegensatz zu uns Frauen bilden sich bei Männern viiiiieeeel weniger Bindungs-Hormone durch Sex. Fast überhaupt keine. Bei Männern bilden sich diese Hormone durch freudiges WARTEN auf Sex.

Du, liebe FS, bist über 60. Da weiß man dies normalerweise mindestens 40 Jahrzehnte lang. ; - )

w, Ende 40
 
  • #14
Hoffentlich nicht dein Ernst!
Ich mag Sex, ich wollte ihn!
Es gab danach noch Treffen ohne Sex, nur mit langen Gesprächen.
Natürlich ist das mein Ernst. Du hast ihn nur 5-7 Mal gesehen. Wahrscheinlich war im das zuviel Einsatz, weil er nicht zum Zug gekommen ist. Entschuldigung, wenn sich das für dich leider nicht positiv anhört. Er hat mit dir per WhatsApp Schluss gemacht! Nicht Mal ins Gesicht hat er es dir gesagt. Möchtest du dir das schön reden? Sein Profilstatus hat sich gezeigt, dass er weiter auf der Suche ist. Ich glaube, du willst es einfach nicht verstehen.
 
  • #15
Soll ich noch mal was schreiben oder wird er sich melden
Liebe FS, melde Dich auf keinen Fall mehr bei ihm! Er hat Dich vor Wochen abgeschossen und es war ein Fehler, dass Du ihm wieder einen Neujahrsgruß gesendet hast! Das lässt Dich bedürftig wirken und er wird keinen Respekt mehr vor Dir haben, auch wenn er Dir Interesse vorgaukelt, was den Zustand Deiner Mutter betrifft! Sobald sich "online" wieder eine bessere Option für ihn anbietet, wirst Du erneut abgeschossen! Und das wird immer so weitergehen...
FS ist 62, er ist 61. Wo ist da jetzt der Altersunterschied zu groß?
Das war doch ein Joke von Laubsk! 😜
 
  • #16
Lasst die Leute miteinander ins Bett gehen wann und wie schnell sie wollen, das ist eine rückständige, frsuenverachtende Denkweise zu behaupten Frauen würden zu schnell entsorgt wenn sie sich schnell hingeben . Die FS ist eine gestandene Frau über 60 und wollte den Sex. So what . Meine Art ist das nicht aber es hat nichts mit Moral sondern mit meiner Persönlichkeit zu tun . Liebe FS warte ab ob von ihm etwas kommt . Vielleicht ist ihm eine Beziehung wirklich zu anstrengend , viele Männer seines Alters sind bequem . Bezieh es nicht auf dich und hinterfrage dich nicht . Setzte dir ein zeitliches Limit und sollte bis dahin von ihm nichts kommen , dann lass los .
 
  • #17
Hier kommt es meiner Erfahrung nach sehr auf das "Drumrum" an, d.h. was genau habt Ihr unmittelbar vor dieser Nachricht gesprochen? Gab es z.B. irgendwelche Kritik oder Beschwerden von Deiner Seite? Wie genau verlief Euer letztes Date und wie genau Eure Verabschiedung da (Wollte er z.B. Sex und Du nicht)?
Ich hatte ihn abends angeschrieben und gefragt, ob er fertig ist für heute. Er sagte, er wäre platt und hätte gerade noch was für seine Mutter erledigt. Dann hab ich noch erzählt, was ich so gemacht habe den Tag über. Als nichts mehr kam hab ich gesagt „Schön, dann laß ich dich in Ruhe. Schlaf schön“.
daraufhin kam die o.g. Absage von ihm.

Ja, wir hatten das letzte date 2 Tage vorher und wir hatten Sex.
Der ging von ihm aus, hat aber nur mich befriedigt. Du verstehst sicher, was ich meine.

Das mit der Arbeit kann schon stimmen. Er hat zum 30.6. seine Firma verkauft, ne demente Mutter bei der er jeden Tag vorbei schaut, immer noch Abwicklung nach dem Tod seines Vaters letzten Juni,…
Er sah auch manchmal echt fertig aus.
 
  • #18
Ein Mann, dem sich die Frau schon bei den ersten Treffen - und dies auch noch VON IHR SELBST INITIIERT! - hingibt, ist schon in DEM Moment uninteressant für den Mann. Es gbt hier nichts mehr zu erobern für ihn. Und im Gegensatz zu uns Frauen bilden sich bei Männern viiiiieeeel weniger Bindungs-Hormone durch Sex. Fast überhaupt keine. Bei Männern bilden sich diese Hormone durch freudiges WARTEN auf Sex.
Sorry, entspricht weder meiner Meinung noch meiner Erfahrung.
wenn ich einen Mann wirklich interessant finde, will ich frühzeitig wissen, wie der Sex ist. Stimmt der nicht, entsorge ICH den Mann.
Ich habe hier eher das Gefühl, dass ich ihn überfordert habe. Er hat auch mal gesagt, er ist neidisch auf mein Leben und meine Zeit.
 
  • #19
Ist das wirklich die Art, wie du über andre Menschen sprechen willst @ "entsorgen"?
 
  • #20
Bezieh es nicht auf dich und hinterfrage dich nicht . Setzte dir ein zeitliches Limit und sollte bis dahin von ihm nichts kommen , dann lass los .
Danke dir!
Ich suche schon weiter, aber ich finde es halt schade. Es passte so vieles, Zukunftsvorstellungen, Werte, finanzieller Level,… und ergefiel mir wirklich.
Das einzige was ich mich frage ist ob ich ihn unbewusst unter Druck gesetzt habe. Aber der Kontakt ging immer auch von ihm aus.
 
  • #21
Eine Frau, die zu schnell mit einem Mann ins Bett hüpft, wird zu allermeist kurz danach von diesem Mann "entsorgt". Ausnahmen bestätigen die Regel.

Ein Mann, dem sich die Frau schon bei den ersten Treffen - und dies auch noch VON IHR SELBST INITIIERT! - hingibt, ist schon in DEM Moment uninteressant für den Mann. Es gbt hier nichts mehr zu erobern für ihn. Und im Gegensatz zu uns Frauen bilden sich bei Männern viiiiieeeel weniger Bindungs-Hormone durch Sex. Fast überhaupt keine. Bei Männern bilden sich diese Hormone durch freudiges WARTEN auf Sex.

Du, liebe FS, bist über 60. Da weiß man dies normalerweise mindestens 40 Jahrzehnte lang. ; - )

w, Ende 40
Genau meine Meinung, danke 😊.

Und wenn man in diesem Forum diese Meinung vertritt wird man höhnisch angegriffen und verurteilt als jungfräulich, hinterwäldlerisch, 50er Jahre Mäuschen.

Die Frauen wollen emanzipiert und feministisch sein, sich ‚nicht die Butter vom Brot nehmen lassen‘ und agieren wie Männer.

Und genau solche kaputten Geschichten kommen dabei heraus.
 
  • #22
Melde dich nicht mehr bei diesem Herren, reiche ihm keine weitere Hand mehr.

Er hat die Beziehung immerhin beendet, in Schriftform. Vorbei ist vorbei.

Ich kann sehr gut verstehen, dass das dir nachgeht und dich verfolgt.
Ein Ablöseprozess ist nie einfach. Daher sei nicht weiter entgegenkommend. Da musst du jetzt stark sein.

On-Off-Geschichten taugen nicht viel. Sind nur nervenaufreibend. Nur eine Eierei die nicht viel einbringt.

Im eigenen Interesse! Lass es! Konzentriere dich, wenn überhaupt, auf neue Kontakte.
 
  • #23
Immer die gleichen Vorwürfe aus der Moralinsauren Ecke😴. Blödsinn.
Ihm wird es mit allem drumherum zu viel sein.
Neue Freundin, die auch Probleme hat, eigene Probleme, da ist nicht leicht und locker was er sich erhofft.
Lass es gut sein, wenn überhaupt, dann lass ihn aktiv werden. Denke nach, ob Du aber wirklich jemanden willst, der Dich, Stress hin oder her, so entsorgt.
Entweder ist er der Larifari Typ oder nicht belastbar, braucht es so einen Mann?
Willst Du nicht jemanden, mit dem Dein Leben leichter, schöner ist statt belastet.
 
  • #24
Melde dich nicht mehr bei diesem Herren, reiche ihm keine weitere Hand mehr.

Er hat die Beziehung immerhin beendet, in Schriftform. Vorbei ist vorbei.

Ich kann sehr gut verstehen, dass das dir nachgeht und dich verfolgt.
Ein Ablöseprozess ist nie einfach. Daher sei nicht weiter entgegenkommend. Da musst du jetzt stark sein.

On-Off-Geschichten taugen nicht viel. Sind nur nervenaufreibend. Nur eine Eierei die nicht viel einbringt.

Im eigenen Interesse! Lass es! Konzentriere dich, wenn überhaupt, auf neue Kontakte.
Ja, so weit bin ich schon. Wollte nur mal andere Meinungen hören.
immerhin hab ich schon 3 Wochen durchgehalten. Wollte einfach nen Testballon in seine Richtung starten, falls es Mißverständnisse gab.
Er hätte ja auch gar nicht zu antworten brauchen.
 
  • #27
Was ich nicht verstehe...Frauen dürfen ihre Sexualität nicht so ausleben wie sie wollen?!??? Sie dürfen ja bloß nicht zu früh mit dem Mann ins Bett, sonst ist sie billig und die Frau ist selbst Schuld, wenn der Mannsie „entsorgen“?!!?? Was ist das für eine Einstellung??? Der Mann hat freiwillig mitgemacht, er wollte es auch. Ne, die FS hat ihm vorher schon nicht 100% zugesagt, daher hat er den Sex mitgenommen, obwohl er von ihren Gefühlen wusste.
Ja ja ja so mancher Mensch ändert sich nie, für die Beziehung nur die „Anständige“ und nicht die selbstbewusste Frau, die gerne ihre Sexualität auslebt. Leben wir im Mittelalter?!?!??
Sorry , aber mein Mann und ich hatten auch relativ schnell Sex, sind mittlerweile seit 6 Jahren zusammen zwei davon verheiratet mit Kind.

Liebe FS, vergiss ihn. Wende dich einem Mann zu, der die Einstellung hat, dass eine gestandene Frau von 62 dann Sex haben darf, wenn sie Lust darauf hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #28
Ja, so weit bin ich schon. Wollte nur mal andere Meinungen hören.
immerhin hab ich schon 3 Wochen durchgehalten. Wollte einfach nen Testballon in seine Richtung starten, falls es Mißverständnisse gab.
Er hätte ja auch gar nicht zu antworten brauchen.

Lösche die Nummer von dem Kerl!
Drück einfach die Taste!

Starte keine weiteren Testballone mehr um nur heiße Jammerluft zu hören.

Bei einer schriftlichen Beendigung einer Beziehung gibt es keine Missverständnisse. Es gibt sie nicht.
 
  • #30
Die FS ist 62, er ist 61. Wo ist da jetzt der Altersunterschied zu groß?
Das ist Laubsk Sarkasmus, viele merken ihn nicht!
Hoffentlich nicht dein Ernst!
Ich mag Sex, ich wollte ihn!
Natürlich ist das der Ernst!
Den Sex haste ja bekommen, er auch, dann ist doch alles gut, was willste jetzt noch?
Eine Frau, die zu schnell mit einem Mann ins Bett hüpft, wird zu allermeist kurz danach von diesem Mann "entsorgt".
So ist es, da muss man als Frau erstmal drauf kommen, eine sehr schwierige Aufgabe!
Du, liebe FS, bist über 60. Da weiß man dies normalerweise mindestens 40 Jahrzehnte lang. ; - )
Eben immer noch nicht, wird es vermutlich auch nicht mehr schaffen!
Lasst die Leute miteinander ins Bett gehen wann und wie schnell sie wollen
Und warum kommt sie nach ihrem Sexerfolg jetzt mit so einem Thread? Ganz typisch Frau, Männer beschweren sich nicht nach dem Sex, der große Unterschied!
Meine Art ist das nicht aber es hat nichts mit Moral sondern mit meiner Persönlichkeit zu tun .
Ausrede! Hat mit Alter nichts zu tun!
, wir hatten das letzte date 2 Tage vorher und wir hatten Sex.
Ist doch schön, wenn du befriedigt wurdest, genieße es und such jetzt weiter, er macht es ja auch!
Ausrede und ihn im Nachhinein in Schutz nehmen, auch ganz typisch Frau!
wenn ich einen Mann wirklich interessant finde, will ich frühzeitig wissen, wie der Sex ist. Stimmt der nicht, entsorge ICH den Mann.
Keine gute Nummer von dir! Das Leben ist ein Bumerang, alles kommt auf einen wieder zurück. So wurdest du jetzt halt zwischendurch von ihm entsorgt, damit du weißt, wie es sich anfühlt!
Ich suche schon weiter, aber ich finde es halt schade. Es passte so vieles, Zukunftsvorstellungen, Werte, finanzieller Level,…
Nichts passte aus seiner Sicht! Ja, dann such doch weiter, es macht doch Spaß und verhalte dich genau so weiter, viele Männer freuen sich!
 
Top