• #91
Du machst dir einfach viel zu viel Gedanken. Wenn Sie wirklich kein Interesse hätte, hätte sie nie im Leben den Waldspaziergang vorgeschlagen. Ich würde da auch versuchen etwas körperlichen Kontakt mit ihr zu haben. Ich meine damit nur normalen Kontakt. Einfach sie während des Spazierganges an der Hand nehmen. Dann sieht sie auch, dass es du wirklich ernst meinst.
Wow. Ein Spaziergang im Wald. Das ist fast eine Aufforderung zum Sex.
Das könnte zwar sein. Da würde ich allerdings noch etwas warten. Ansonsten denkt sie vielleicht, dass du nur an das eine denkst. Gegen Händchen halten spricht meiner Meinung nach nichts.
 
  • #92
In ihrer Nachricht nach dem Treffen kam der Vorschlag auf ein Spaziergang im Wald.

Das klingt doch sehr gut. Und auch wenn die letzte Nachricht von dir kam, ist es okay ihr erneut zu schreiben, mit 2 Vorschlägen wann ihr im Wald spazieren gehen könntet. Wenn sie dich nicht sehen wollte oder kein Interesse hätte, hätte sie das nicht vorgeschlagen!!!


Kann schon sein. Aber wie hier schon geschrieben wurde: Werde ruhig noch etwas aktiver. Wir wissen natürlich nicht ob ihr auch ein bisschen geflirtet habt beim 1. Treffen, es klang in deiner Beschreibung so, aber das kannst nur du abschätzen. Es klang auch nach Interesse von ihrer Seite, und grade wenn sie lange alleine lebt, muss sie evtl. erstmal auftauen, sie hatte ja dann möglicherweise auch lange keinen Sex mehr...

Ich würde sagen, gehe Freitag wieder zu eurem nicht ausgesprochenen Date im Supermarkt, sie wird sich bestimmt freuen dich zu sehen. Und vielleicht könnt ihr auch da das nächste Treffen vereinbaren.

. Gegen Händchen halten spricht meiner Meinung nach nichts.

Sehr süße Idee. Könnte klappen...Musst du abwägen, lieber Zeneuve ob das stimmig ist.

Viel Glück!!!! :)
 
  • #93
@frei: Gesehen hat sie mich nicht. Sie war im Markt. Ich in weiter Ferne. Sie wird sicherlich denken, dass ich arbeiten musste.

Natürlich wären viele Nachrichten und Treffen toll. Ich versuche aber realistisch zu bleiben. Sie macht auf mich nicht den Eindruck, dass sie Lust und Interesse hat. In naher Zukunft mal - ohne Druck und Stress. Ich kann mir außerdem nicht vorstellen, dass sie auf meine Initiative wartet. Vielleicht kommen wir am Freitag in Kontakt. Am Wochenende könnte ich ihr schreiben, wann wir ein zweites Treffen in die Tat umsetzen möchten. Ich denke aber, dass sie sich ein intensives Kennenlernen nicht vorstellen kann. Ein Spaziergang im Wald - OK. Mehr nicht. Eine Taktik ihrerseits vermute ich nicht. Eher wird sie vermuten, dass ich Gefühle entwickeln könnte. Daher meine Bedenken, dass sie im Laufe der Zeit Abstand möchte. Oder sie hat seit dem Treffen kein Interesse mehr.

Mit freundlichen Grüßen
 
  • #94
Ich glaube, du stehst auf harte Geschichten. Ältere Frauen, die ehe unerreichbar sind oder von dem Umfeld her unerreichbar scheinen. Und jetzt hat tatsächlich eine zugesagt und du bist... ratlos. Nanu, soweit hast du nicht nachgedacht, stimmt? Dass eine tatsächlich ja sagt. Und du tatsächlich aktiv sein musst, statt einem Phantom hinterher zu jagen.
Weisst DU überhaupt, was Du willst?
 
  • #95
Sie macht auf mich nicht den Eindruck, dass sie Lust und Interesse hat.
Ich denke aber, dass sie sich ein intensives Kennenlernen nicht vorstellen kann.
dass sie im Laufe der Zeit Abstand möchte. Oder sie hat seit dem Treffen kein Interesse mehr.
Du schreibst in deinem Post mehrfach, dass du denkst, sie hätte kein Interesse. Dass du das so stark vermutest, nachdem ihr ein Date hattet, wird ja irgendwoher kommen ...
Also: Was lässt dich zu diesem Eindruck kommen?

w54
 
  • #96
Ich verstehe deine Absichten nicht? Drück dich mal klar aus! Suchst du nun eine Beziehung oder nur Sex?

Ich denke eher, die Frau verar***t dich und ist verheiratet, aber lässt sich gerne von einem jungen Mann schmeicheln. Zumindest würde ich das tun, um deine Gefühle nicht zu verletzen, denn 29-Jährige Kerle sind noch etwas empfindlich in Liebesdingen. Da muss man aufpassen, dass man da nicht zu viel dran versaut, sonst sind die Männer mit über 30 emotional kaputt.

Dass du ausschließlich beste Absichten hast, ist nicht glaubwürdig. Mein Versicherungsverteter und Autohändler haben auch nur beste Absichten, wenn sie mir den letzten Müll verkaufen wollen. Daher zieht das bei einer erfahrenen Frau nicht.
Ich sehe da zwischen euch einen sehr großen Reifeunterschied. Mit Sicherheit bist du verständnisvoll und meinst es ehrlich, aber man merkt eben doch, dass da eher die Reife fehlt und die Unbeholfenheit groß ist, da was selbstständig in die Wege zu leiten.

Ohne ihr Privatleben zu kennen und was sie so macht, um sich selbst daran anzupassen, sehe ich da keine großen Chancen. Schaue, ob du dein Leben überhaupt an ihres anpassen kannst. Was sind eure Gemeinsamkeiten?
 
  • #97
Ich finde, der FS wirkt absolut ambivalent, sprunghaft und - nicht beziehungsinteressiert, aber allgemein, nicht nur bei dieser Frau. Sie wird das spüren, sie hat genug Lebenserfahrung in ihrem Alter. Ich fänd es an FS Stelle wenigstens halb fair, ihr das auch so offen zu kommunizieren.
Einmal will er ihr einen Blumenstrauß mitbringen (warum denn??) und dann will er noch nicht mal von sich aus Kontakt halten.

Ich empfinde deutliche Kommunikationsdefizite bei ihm... und das nicht, weil er nicht die neuen Medien nutzt, sondern weil er weder offen kommuniziert, was er möchte, noch scheint er es zu wissen.

Der Fairness halber würde ich raten, den Kontakt abzubrechen, denn ich denke die Dame ist nur sein Versuchskaninchen.
 
  • #98
Sie macht auf mich nicht den Eindruck, dass sie Lust und Interesse hat.

Boah !
Kennst du meinen Lieblingsuser Inspi mit seinen 3 bis 6 S ?
Ich krieg die nicht mehr zusammen, aber die fangen alle mit 'Selbst-' an. Jedenfalls scheinst du die nicht zu haben.
Wie kommst du bloß darauf, dass sie kein Interesse haben könnte ?
Mann, die Frau kann ihr Glück nicht fassen, ein Mann will was von ihr !

Euer Treffen war schön und danach habt ihr weiter gesmst.
Sie hat dir sogar gesagt, dass sie mit dir im Wald spazieren gehen will.
Ok, Herr @Laubsk ist wohl ein bisschen über's Ziel rausgeschossen, wenn er vermutet, dass sie dort direkt zum Sex bereit sein wird, aber grundsätzlich ist es sicher richtig, davon auszugehen, dass das bedeutet, dass du ihr gefällst.

Eher wird sie vermuten, dass ich Gefühle entwickeln könnte. Daher meine Bedenken, dass sie im Laufe der Zeit Abstand möchte.
Blödsinn ! Was könnte ihr denn Schöneres passieren, als dass du Gefühle entwickelst ?

Falls sie irgendwelche Bedenken oder Ängste hat, dann gehen die in die entgegengesetzte Richtung, nämlich dass du sie verarschst oder sie sich lächerlich macht, in der Annahme, du könntest ernsthaft Interesse haben. Dass du nur mal das Segeln auf alten Schiffen ausprobieren willst. Dass du eine Wette verloren hast.
Was weiß ich ? Ok, ich spekuliere nur und wissen tue ich das natürlich nicht, aber das ist das einzige, das mir plausibel erscheint.
Ich sitze mit der Frau im gleichen Boot, ich kann mich in sie hineinversetzen.
Und damit meine ich nicht nur mein Alter ( bei dem Abstand kommt's auf die paar Jährchen auch nicht an ), sondern dass ich in meinem Fitnessstudio oft von jungen Männern angebaggert wurde und als Hintergrund immer dies wie eben beschrieben vermute.

Ich denke aber, dass sie sich ein intensives Kennenlernen nicht vorstellen kann. Ein Spaziergang im Wald - OK. Mehr nicht.
DAS kann natürlich sein.
Dass sie einen Flirt, ein bisschen Aufmerksamkeit und gemeinsame, harmlose Unternehmungen möchte, nicht aber mit dir schlafen oder gar dich heiraten. Aber das weiß man doch nie am Anfang. Du selbst weißt ja auch nicht, was du von ihr willst.

Also Sweety, Bobbes hoch !
Mach's nicht so kompliziert, definitiv hat sie Interesse.
Ok, morgen ist ja schon Freitag, also meinetwegen sprich sie im Supermarkt an. Besser fände ich es aber, wenn du ihr heute noch schreiben würdest, denn das im Supermarkt ist doch ein bisschen wie zufällig und sie soll doch nicht den Eindruck bekommen, sie sei dir eben gerade wieder eingefallen.

Ok, sie ist echt alt im Vergleich zu dir, in erster Linie ist sie aber eine Frau.
Blende das Alter einfach mal aus und baggere sie an, als ob sie so alt wäre wie du.

w 52
 
  • #99
Ich finde, der FS wirkt absolut ambivalent, sprunghaft und - nicht beziehungsinteressiert, aber allgemein, nicht nur bei dieser Frau. Sie wird das spüren, sie hat genug Lebenserfahrung in ihrem Alter. Ich fänd es an FS Stelle wenigstens halb fair, ihr das auch so offen zu kommunizieren.
Das glaube ich weniger. So wie er über sie schreibt ist er bestimmt wirklich an ihr interessiert. Ich denke eher der FS ist extrem schüchtern.

Sei einfach ganz locker. Das mit dem körperlichen Kontakt habe ich ja schon geschrieben. Zur Begrüßung auch mal in den Arm nehmen.
Ich denke eher, die Frau verar***t dich und ist verheiratet, aber lässt sich gerne von einem jungen Mann schmeicheln.
Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Der FS hat ja noch nichts davon geschrieben, dass er sie mit einem anderen Mann gesehen hat.

Ruf sie doch einfach mal an. Frage nach einen neuen Date. Kein WhatsApp.
 
  • #100
Ich bin mir sicher Sie meint es wirklich ernst. Ich denke es kommt bei Frauen auch gut an wenn man etwas schüchtern ist. Geb doch nicht gleich auf. Ich verstehe nicht warum du auf einmal so extreme Zweifel hast. Sie wollte sich mit dir treffen. Das hätte sie wohl kaum gemacht wenn sie kein Interesse hätte. Sie ist sogar noch einen Schritt weiter gegangen. Sie will mit dir einen Spaziergang im Wald machen. Wenn du jetzt allerdings einen Rückzieher machst dann verliert sie natürlich mit Recht das Interesse. Das wäre ihr gegenüber auch gemein. Sie möchte dich wirklich kennen lernen.

Gehe einfach wieder in den Supermarkt während sie auch da ist. Das ist sonst feige. Du wolltest sie unbedingt kennenlernen. Du hast dich so gefreut weil es mit dem Date geklappt hat. Da macht man doch nicht einfach einen Rückzieher. Da kannst du gleich ein Date zum Spaziergang ausmachen.

Noch ein Tipp. Ihr habt euch ja in euren ersten Gespräch gesiezt. Falls es immer noch so ist dann biete ihr das du an. Wenn sie es dir auch anbietet dann bist du wieder einen Schritt weiter.

Wie ich schon oft geschriebenKhabe örperkontakt. Irgendwie sie zufällig berühren. Nimm sie an der Hand. Wenn sie es zulässt und sie auch deine Hand nimmt ist das ein gutes Zeichen. Zur Begrüßung und Verabschiedung in den Arm nehmen. Bleib dran.
 
  • #101
Hallo Ihr Lieben!

Freitag. Selbe Zeit. Selber Ort. Der erste Kontakt seit der letzten Nachricht. Wir saßen im Markt-Café. Sie mit ihrer Bekannten. Ich mit einem Freund. Zweimal suchte sie meinen Blickkontakt und lächelte. Am Ende äußerte sie, dass sie mir schreiben wird. Nach dem Einkauf bekam ich eine Nachricht. Sie machte erneut auf ihre Idee aufmerksam. Daraufhin haben wir uns verabredet.

Mein Pessimismus im Laufe der Woche kam vermutlich zustande, weil ich indirekt erwartet hatte, dass mehr Kontakt über SMS entsteht. Das Resultat: Gedanken-Wirrwarr und Stress ohne Grund. Sie ist wahrscheinlich kein Mensch für SMS-Smalltalk. Dafür habe ich eine Nachricht erhalten, die Initiative beinhaltet. Vorhin kam es zudem zu einem kurzen Telefonat. Sie rief mich an, weil ich ihr bei der Suche nach einem Geschenk behilflich war. Ich versuche mich fortan auf das Wesentliche zu konzentrieren: Das zweite Treffen. Im August. Was haltet Ihr von einem kleinen Picknickkorb? Ich könnte Essen und Trinken vorbereiten. Sollte ich Eurer Ansicht nach bestimmte Punkte in Zukunft beachten und thematisieren? Neben "Das Du anbieten" und dem Körperkontakt.

Danke für Eure Mithilfe und Kritik. Jede Ansicht kann hilfreich sein.

Mit freundlichen Grüßen
 
  • #102
Hallo lieber FS,
Ich habe zufällig deinen Thread gefunden und seitdem ihn eifrig verfolgt, da es sich wie ein spannendes Roman liest.
Die andere Foristen haben eigentlich meine Meinung vertreten bzgl was und wie du verhalten /handeln solltest...nur ich habe den Eindruck, dass du diese "Spannung" sehr magst. Es sollte irgendwie kitschig, "nicht von dieser Welt", außergewöhnlich....und was wenn sie tatsächlich mehr wollte? Was machst du dann? Ist das wirklich was du wolltest? Wenn den Alltag kehrt und die Verknallheit verfliegt?
Mich interessiert auch, wielange waren die Beziehungen mit den gleichaltrigen? Woran haben die Beziehungen gescheitert? Ich glaube du hast es noch nicht so explizit geantwortet.

Ansonsten finde ich die Idee mit Picknick ganz gut, jetzt unabhängig von dem Wetter. Was du noch anbieten/thematisieren könntest? Keine Ahnung...lass es fließen, nicht so verkrampft sein. Wenn ihr auf einer Wellenlänge seid, wird sich alles von alleine ergeben. Klar ist man nervös und möchte alles perfekt gestalten, aber sei locker und du selbst.
Viel Erfolg und bin gespannt wie es weiter geht!
 
  • #103
Ich habe doch gesagt du machst dir umsonst Sorgen.
Sie ist wahrscheinlich kein Mensch für SMS-Smalltalk.
Das liegt wahrscheinlich am Alter. Die Generation wuchs ja damit gar nicht auf. Selbst in meinem Alter gab es damals noch keine Handys bin 43. Das erste Telefon meiner Eltern hatte noch eine Wählscheibe. Ich finde auch persönliche Telefonate besser als SMS, WhatsApp usw. Das mache ich eigentlich nur bei meinen besten Kumpels.
Was haltet Ihr von einem kleinen Picknickkorb? Ich könnte Essen und Trinken vorbereiten.
Das ist gar keine schlechte Idee. Ich würde sie allerdings trotzdem fragen.
Neben "Das Du anbieten" und dem Körperkontakt.
Das was ich schon geschrieben habe. Einfach mal ihre Hand nehmen und bei der Begrüßung und Verabschiedung auch mal in den Arm nehmen. Beim Küssen wäre ich jetzt eher vorsichtig. Da würde ich noch etwas warten.

Ich finde ein Kontakt auch viel locker wenn man sich duzt. Ich bin auch jemand der gerne schnell duzt. Hier solltest du es aber erst machen wenn sie es dir anbietet. Sie ist ja doch schon etwas älter. Du solltest es ihr aber anbieten.

Dass es geklappt hat mit mit den beiden Dates ist meiner Meinung nach wie ein Sechser im Lotto.
 
  • #104
Mein Pessimismus im Laufe der Woche kam vermutlich zustande, weil ich indirekt erwartet hatte, dass mehr Kontakt über SMS entsteht. Das Resultat: Gedanken-Wirrwarr und Stress ohne Grund. Sie ist wahrscheinlich kein Mensch für SMS-Smalltalk. Dafür habe ich eine Nachricht erhalten, die Initiative beinhaltet. Vorhin kam es zudem zu einem kurzen Telefonat. Sie rief mich an, weil ich ihr bei der Suche nach einem Geschenk behilflich war. Ich versuche mich fortan auf das Wesentliche zu konzentrieren: Das zweite Treffen. Im August. Was haltet Ihr von einem kleinen Picknickkorb? Ich könnte Essen und Trinken vorbereiten. Sollte ich Eurer Ansicht nach bestimmte Punkte in Zukunft beachten und thematisieren? Neben "Das Du anbieten" und dem Körperkontakt.
Ich wäre vorsichtig, die wenige Aktivität bei SMS-Smalltalk nur auf "kein Mensch dafür" zu schieben. Es hängt davon ab, ob sie schon weiß, was Du von ihr willst. Wenn Du von Körperkontakt schreibst, dann hast Du also tatsächlich sexuelles Interesse. Wenn sie davon noch nicht ausgehen kann, weil Du Dich ihr noch nicht eindeutig geöffnet hat, kann es immer noch sein, dass sie das als eine Freundschaftsanbahnung sieht. Und es kann sein, dass Du Dir schon viel zu viel zusammenfantasierst und davon ausgehst, dass sie dasselbe Interesse an eurem Kontakt hat und eben nur wenig SMS schreibt, weil es ihr nicht liegt. Vielleicht schreibt sie aber so wenig, weil sie Dich als völlig losen Bekannten sieht, den sie irgendwann mal treffen wird (kein Mensch für viel Handygeschreibe kann sie auch noch gleichzeitig sein).

Wir hatten hier schon öfter Threads, wo in ein bisschen Reaktion sofort hineininterpretiert wurde, dass der andere auch verliebt/interessiert an mehr ist.
 
  • #105
Nächstes Treffen erst im August?! Das sind ja noch drei Wochen ...
Also, jetzt glaube ich auch, was du denkst: So wahnsinnig groß ist ihr Interesse nicht. Denn sonst würde sie schon für einen früheren Termin sorgen - es ist Sommer, sie ist Rentnerin, sooo viele Termin wird sie nicht haben ...
Auch würde sie dich nun immer ansprechen, und wenn es nur Smalltalk ist, wenn sie dich im Markt sieht, so, wie man das eben mit einem Bekannten macht, mit dem man immerhin neulich gerade ein Date hatte und mit dem man den Kontakt intensivieren möchte. Macht sie aber nicht. Ihr sitzt im Café und sie lächelt dir nur mal freundlich über die Tische zu ... das zeugt eher von Bedürfnis nach Distanz dir gegenüber. Sie könnte auch gut ohne dich weiterleben. Den Spaziergang im Wald schlägt sie nur vor, weil sie achselzuckend denkt: Warum nicht.

w54
 
  • #106
Im August..
Du bist gerade dabei, das ganze richtig zu versemmeln. Du eierst zuviel rum. Du mußt aus der Deckung kommen! Du bist viel zu indifferent. Sie muss spüren, dass du sie willst! Auch körperlich willst! Aber das traust du dich offensichtlich nicht.
Versetz dich doch mal in diese 70jährige Frau. Ein junger Mann macht ihr ungelenk Avancen. Dieser Mann macht aber nicht deutlich, was er genau will (Sex, romantische Beziehung, was auch immer ...). Glaubst du diese Frau kommt ihrerseits aus der Deckung? Die hat doch Bedenken, dass sie sich völlig lächerlich macht und du dann sagst, nein, nein, das war alles nur freundschaftlich gemeint...

Ihr habt Kontakt. Ihr hattet ein Date. Du willst ihr jetzt das Du-Wort anbieten? Rührend. Hast du dich als Herr Huber vorgestellt?

Du bist wohl extrem unerfahren. Du wirst das wohl nicht hinkriegen. Es gibt jedoch die Resthoffnung, dass deine Seniorin das alles schon durchschaut hat und dich dennoch irgendwie ansprechend findet. Vielleicht reizt sie ja der Gedanke, in ihrem fortgeschrittenem Alter noch mal einen Mann in die Liebe einzuführen...
Vielleicht deine einzige Chance.

Also ganz primitiv ausgedrückt, mach durch dein Verhalten klar, dass du ein Mann mit Penis bist und diesen bei ihr auch einsetzen willst ..
 
  • #107
Wie wäre es mit einer profesionellen Handmassage?
Du könntest so etwas lernen. Es tut gut. Es soll respektvoll und achtsam und korrekt durchgeführt werden - dann kann es sehr sehr wohl tun & sogar heilsam sein.
Mein guter Ex-Freund (Handwerker, Elektriker, Elektroniker) hat auch eine TCM Ausbildung und ist QiGong-Lehrer und und und ... einfach aus Interesse ... das Leben bietet so viele Möglichkeiten ... das Leben erkunden, Wahrheit finden wie alles so gemacht ist ... !! Frequenzen.

Sein Vater war dement, im Altersheim, musste gefüttert werden. Er hatte ihn mehrere Monate nicht besuchen können. Er kam, sah und wirkte: Nahm seinem Vater behutsam die Hände und Arme und massierte sie 20 Minuten lang, drückte sanft die Meridianpunkte. Einfach um dem alten Mann Geborgenheit zu geben.
Das Resultat: Das Altersheim wunderte sich, dass der Vater danach noch tagelang selber essen konnte, den Löffel selber führte, und auch sonst viel mehr Lebensfreude hatte.

Meine Empfehlung an dich:
Tue gut!
Tue Menschen und Tieren gut!
Berühre!
Eure heiligen Hände sind viel zu schade, für die ungesunden Frequenzen der Handys.
Leg das Handy weg.
Lebe echt.
Lerne. Liebe. Berühre.
Den Respekt und den Wunsch hast du dir gottseidank immer gut erhalten.
Lebe das.
Zu allen Zeiten.

Danke!

Samtina
 
  • #108
Das zweite Treffen. Im August. Was haltet Ihr von einem kleinen Picknickkorb? Ich könnte Essen und Trinken vorbereiten. Sollte ich Eurer Ansicht nach bestimmte Punkte in Zukunft beachten und thematisieren? Neben "Das Du anbieten" und dem Körperkontakt.

Ich überlege grade, wie du ihr am besten auf eine unaufdringliche Art klarmachen kannst, dass du sie auch körperlich begehrst. Eine rote Rose? Ist das too much? Das musst du erfühlen. Aber eine klare Ansage wäre mal gut, damit es voran geht ;) Ich finde es ein bisschen schade, dass ihr euch erst im August trefft...Wobei das auch gut sein kann am Anfang. Nur ab da wäre es sicher schön, wenn ihr euch öfter trefft.

Gab es denn Flirt-Energie zwischen euch? Deine Beschreibung des 1. Dates klang danach, und auch als hätte sie verstanden, dass du bei der Wahl deiner Partnerin keinen Wert aufs (junge) Alter legst...

Picknick ist ne super Idee, kann auch je nach Tageszeit romantisch werden (Kerzen mitnehmen)...und vielleicht sowas wie Cidre oder irgendwas Aphrodisierendes mitnehmen... hm, Gedicht ihr vorlesen ist wohl noch zu früh und wäre zu dick aufgetragen, sonst würd ich sagen: schau mal, das lese ich grad, und das hier gefällt mir soo gut das lese ich dir vor...Und du kannst ihr beim Aufstehen helfen, und dann ihre Hand noch etwas länger halten?

Bin auf jeden Fall gespannt wie es weitergeht mit euch und wünsch dir viel Glück!
 
  • #109
Ich verfolge diesen Thread mit großem Interesse und bin sehr gespannt auf die Fortsetzung... Bitte halte uns doch auf dem laufenden. Ich finde das tatsächlich sehr mutig und ich verstehe die Unsicherheit... Sei weiterhin mutig, liebe Grüße
 
  • #110
Ich muss doch nochmal meinen Senf dazugeben. Ich habe ja schon erwähnt, dass sie es ehrlich meint. Trotzdem solltet ihr euch öfters treffen. Ich finde man sollte sich wenigstens einmal pro Woche treffen.
 
  • #111
Trotzdem solltet ihr euch öfters treffen. Ich finde man sollte sich wenigstens einmal pro Woche treffen.
Ich denke, wenn die 70-jährige Frau wollte, würde sie sich einmal pro Woche mit dem jungen Mann treffen. Einer 70-jährigen Frau darf man so viel Lebenserfahrung zutrauen, dass sie das schon forcieren würde, nachdem der junge Mann nun sein Interesse gezeigt hat - wenn sie es wollte!
Sie will nicht. Sie sieht es als lose Bekanntschaft.


w54
 
  • #112
Hallo Ihr Lieben!

Meine Abstinenz hat einen wundervollen Grund. Ich habe in der Frau meiner Träume meinen Seelenverwandten gefunden. Seit dem letzten Sommer sind wir Zwei ein Paar. Wir führen eine Beziehung - Trotz Altersunterschied. Meine Geschichte wirkt surreal. Doch sie kommt von Herzen. "Kontakt zu einer älteren Frau". Meine Frage war einmal: "Und nun?". Ich habe meine Antwort erhalten. Mein Mut wurde belohnt. Ich fühle das vollkommene Glück. Endlich. Mit dieser Nachricht möchte ich mich verabschieden und bedanken. Vielen Dank für Eure Ansichten und Geschichten im Laufe der Zeit. Ich weiß Eure Hilfe wirklich zu schätzen. Euch Allen ein schönes neues Jahrzehnt mit ausreichend Gesundheit und Zufriedenheit. Steht zu Euch und Eurer Liebe.

Mit freundlichen Grüßen
 
  • #113
Hallo Ihr Lieben!

Meine Abstinenz hat einen wundervollen Grund. Ich habe in der Frau meiner Träume meinen Seelenverwandten gefunden. Seit dem letzten Sommer sind wir Zwei ein Paar. Wir führen eine Beziehung - Trotz Altersunterschied. Meine Geschichte wirkt surreal. Doch sie kommt von Herzen. "Kontakt zu einer älteren Frau". Meine Frage war einmal: "Und nun?". Ich habe meine Antwort erhalten. Mein Mut wurde belohnt. Ich fühle das vollkommene Glück. Endlich. Mit dieser Nachricht möchte ich mich verabschieden und bedanken. Vielen Dank für Eure Ansichten und Geschichten im Laufe der Zeit. Ich weiß Eure Hilfe wirklich zu schätzen. Euch Allen ein schönes neues Jahrzehnt mit ausreichend Gesundheit und Zufriedenheit. Steht zu Euch und Eurer Liebe.

Mit freundlichen Grüßen
Bravo! Ich wünsche Euch beiden alles Glück der Welt, egal wie lange es andauert. Genießt es! Alles Liebe und ein wunderschönes neues Jahr :)
 
  • #114
Herzlichen Glückwunsch und ein frohes neues Jahr euch beiden ✨
 
  • #115
Ich gratuliere dir, lieber @Zeneuve zu deinem glücklichen Jahr! Dass du dich mit deinem heutigen Post hier verabschiedest, finde ich konsequent und gut.
Du erlebst gerade, dass »völlig aus der Reihe tanzen«, ohne die »vorgeschriebenen Konventionen«, seinem eigenen Bedürfnis folgend, oft genug der richtige Weg ist.
 
  • #116
Danke vielmals für Deine Rückmeldung, FS!
Ich gratuliere Dir/euch von ganzem Herzen! Viel Liebe für 2020 und weit darüber hinaus, euch beiden!
ErwinM, 50
 
  • #117
Lieber Zeneuve,

danke, dass du uns daran teilhaben lässt, das freut mich so sehr für dich! Wusste irgendwie dass es was wird mit euch 2... ;)

Genieß deine neues Glück und alles Gute für die Zukunft! Und ein tolles und glückliches neues Jahr, allen hier!
 
  • #118
Das ist ja eine tolle Nachricht. :) Vielen Dank für die Rückmeldung.
Dann wünsche ich euch und auch gleich mal allen, die hier schreiben oder auch nur lesen, ein schönes, glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
 
  • #119
Das ist ja eine tolle Nachricht. :) Vielen Dank für die Rückmeldung.
Dann wünsche ich euch und auch gleich mal allen, die hier schreiben oder auch nur lesen, ein schönes, glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
Liebe Void, das wünsche ich Dir und allen anderen hier auch. Mich wundert es nur, dass Dein Beitrag freigeschaltet wurde. Ich hatte hier am Vormittag auch geschrieben. Naja...Jetzt nochmal an @Zeneuve : Bravo! Auch ich war ja eher skeptisch. Jetzt seid ihr ein glückliches Paar, wer hätte das gedacht. Genießt es beide, diese schöne Zeit, egal wie lange sie anhält. Sie wird euch um viele Erfahrungen reicher machen. Und uns lehrt es, dass große Altersunterschiede kein Nachteil sein muss. Alles erdenklich Gute für euch! :)
 
  • #120
Lieber FS ich freue mich sehr für dich bzw. euch :)
Sehr schön das es gepasst hat und ihr ein richtiges Paar geworden seid.
Am Anfang sagte Amytan der Altersunterschied sei zweitrangig und sie hatte recht. Ich bin selbst mit einer deutlich älteren Frau fest liiert und bin noch immer unglaublich fasziniert von ihr. Irgendwann fällt einem der Altersunterschied sowieso überhaupt nicht mehr auf wenn man erst einmal ein Paar ist ;)
Die meisten Menschen sind vom Kopf her zu sehr auf das Alter fixiert und schenken dem viel zu große Beachtung anstatt es einfach mal drauf ankommen zu lassen.
Ich wünsche euch weiterhin viel Glück. Genießt eure gemeinsame Zeit wo es nur geht :)
 
Top