G

Gast

  • #31
Stimme #16 voll zu.

Ich will die Liebe für´s Leben und würde die nicht mit Fremdgeherei auf´s Spiel setzen, auch wenn sich die Gelegenheit ergäbe.
Dazu gehört aber auch ein erfüllendes Sexleben. Nur wenn letzteres nicht gegeben wäre, hätte ich Sehnsucht nach Sex mit einer anderen Frau.

Wenn ich zu Hause die beste Sexgöttin habe, bin ich vollends versorgt.

m
 
G

Gast

  • #32
Es kommt sehr auf die Dauer der Beziehung an.

In den ersten zwei Jahren ist es sicher einfach.

Wer nach sieben Jahren noch nie an Sex mit einer anderen gedacht hat, der werfe den ersten Stein.

Auf lange Sicht muss man sich natürlich anstrengen. Wie kann jemand, der nur noch im Jogginganzug vor dem Fernseher sitzt, Migräne vortäuscht oder sein Gewicht durch exzessiven Tortenkonsum verdreifacht mit Treue (im Kopf) rechnen?

Insofern ja, Treue muss man sich verdienen. Schön, dass es anscheinend bei ein paar Leuten hier funktioniert.
 
Top