Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • #1

Lob für das ElitePartner-Forum

Vor einiger Zeit hatten wir einmal einen Thread wo es darum ging, auch mal Positives zu schreiben und zu lesen. An dieser Stelle möchte ich mal ein großes Lob für dieses Forum mit all seinen Mitgliedern und Gästen aussprechen. Und natürlich für das Elitepartner Forum Team. Ich finde den gesamten Aufbau, das Verhalten und die Kommunikation, gegenüber anderen Foren beispielhaft und sehr angenehm .Auch wenn ich mir hin und wieder mal eine Schelle von Loisa einfange, weil ich mich im Ton vergriffen habe. Aber auch deshalb funktioniert das hier so gut.Grins... Hier wird Pro und Contra auf eine Basis diskutiert, die ziemlich anähernd auf Augenhöhe ist. Das ist auf anderen Plattformen, zumindestens auf denen ich mal hinein geschnuppert habe, nicht so. Auch die Teilnehmer hier sind im Grunde genommen trotz einiger Hitziger debatten, dennoch Freundlich und fair. Der Austausch zwischen Frauen und Männern ist hier durch die Anonymität sicherlich einfacher als im RL. Aber dadurch auch ofr Ehrlicher. ( Leider) Das Team von Elite Partner hat hier eine tolle Plattform für Menschen wie mich geschaffen, die den Austausch mögen und sehr viel über sich selbst und andere Menschen erfahren dürfen.
An dieser stelle möchte ich meinen Dank dafür aussprechen
Neverever ( noch m44)
 
  • #2
Lieber neverever,

im Namen des ElitePartner-Teams möchte ich mich für Ihre aufmerksamen Worte bedanken.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Louisa (ElitePartner)
 
  • #3
Im großen und ganzen stimme ich „neverever” zu. Mir gefällt nicht, wenn Themen in Nebenschauplätze abgleiten, wie wir das bei der Top-Frau-Diskussion hatten (plötzlich ging es um Altersunterschiede und Kritik am entsprechenden Anspruchsdenken). Und mir gefällt nicht, daß Beiträge als vermeintlicher Chat ausgemustert werden, nur weil derjenige, um dessen Äußerungen es geht, darin persönlich angesprochen wurde.
 
  • #4
Ich finde das Forum in der jetzigen Form auch sehr viel angenehmer. Ich meine mich zu erinnern, dass - ich glaube - letztes Jahr im Winter sich das Forum in der Form geändert hat, dass man sich nun registrieren sollte.

Seitdem sind die Diskussionen wirklich angenehmer und fairer geworden. Ich vermute, das liegt daran, dass diverse Trolle von früher - die gab es zweifellos - vor der Registrierung zurückgeschreckt sind und hier gar nicht mehr mitdiskutieren.

Ja - diese Altersunterschieds-Threads - das ist so ein Thema, wo ich oft denke: Oh bitte nicht (schon wieder). Ich fand diese Auseinandersetzungen damals sehr belastend. Es muss nicht sein, dass man sich hier gegenseitig Gemeinheiten und Beleidigungen an den Kopf wirft.
Aber auch solche Themen werden heute fairer diskutiert als früher, obwohl es so ganz ohne Spitzen leider immer noch nicht geht. Aber auch das kann ja noch besser werden :)

Was die nicht so gern gesehenen Chats angeht: Klar - wenn man hier persönlich mal von anderen Teilnehmern kritisiert wird, sollte es schon erlaubt sein, darauf zu antworten. Auch wenn es vielleicht mal etwas am Thema vorbeigeht. Aber manchmal wird man vielleicht auch mal falsch verstanden, da hätte man schon gern die Möglichkeit, eventuell etwas "geradezurücken". Da wird ja von den Moderatoren auch schon mal ein Auge zugedrückt.

Im Großen und Ganzen fühle ich mich eigentlich sehr wohl in diesem Forum.
 
  • #5
Bin derselben Meinung wie neverever. Es ist alles interessant hier und das Niveau ziemlich hoch. Man findet viele Ideen und neue Gedanken. Auch die, mit denen man nicht übereinstimmt, sind interessant und bringen einen weiter. Rat und Trost kann man jederzeit zu verschiedensten Themen finden.
 
P

Provence

  • #6
Schöner Anstoß von @neverever, danke! Nun suche ich nicht gerade nach Foren im Internet, mir reicht dieses hier - vor allem, nachdem ich einmal auf andere Seiten geschaut habe. Hier ist alles sehr klar aufgebaut, die Teilnehmer haben sehr unterschiedliche Ansichten, halt wie im richtigen Leben und dadurch hilfreich.
Ich habe vor Jahren hier schon einmal kurzfristig mitgeschrieben, damals hießen 99% der Teilnehmer/innen einfach nur »Gast«. Das ist inzwischen erfreulicherweise anders, denn jetzt kann ich mir von den meisten Schreiber/innen wirklich ein Bild machen, freue mich, wenn ich unter »Vertrauten« meine eigene Meinung bestätigt finde, aber auch dann, wenn ich dabei Antworten entdecke oder Reaktionen erlebe, die meiner Ansicht so gar nicht entsprechen - zum Nachdenken reizen sie allemal.
 
  • #7
Wenn ich eine Anregung in den Ring werfen darf: Es wäre toll, wenn Forenmitglieder wie in vielen anderen Foren auch Nachrichten austauschen könnten. Dann verlagert sich die persönliche Diskussion von dem Forum auf den unmittelbaren Austausch und es müssen keine Chats gelöscht werden.


Mod-Kommentar: Sie haben die Möglichkeit in Ihrem Forumsaccount Ihre ElitePartner-Chiffre anzugeben und so andere Forumsmitglieder kennenzulernen. Hier geht es zur Anleitung! Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Kennenlernen über das Forum nicht möglich ist. Vielen Dank.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #8
Ich bin auch sehr gerne und oft hier und ich denke, dass ich wirklich viel lernen kann.
Außerdem macht es Spaß, also alles gut.

Alles bis auf die Allmacht der Allmächtigen.
Viele meiner Beiträge werden entfernt und fast immer weiß ich nicht warum.
Ich beleidige niemanden, mein Ton und meine Inhalte sind moderater als einiges, was von anderen abgedruckt wird.
Ich erkenne auch nicht, worin mein chatten besteht. Ich nehme Bezug auf die Aussagen der anderen, das ist doch der Sinn eines Forums.
Ich bemühe mich, nicht vom Thema abzukommen.
Und ich verstehe überhaupt nicht, warum grundsätzlich meine Beiträge entfernt werden, in denen ich meinen Unmut zu anderen Postern äußere, obwohl ich sie nie mit ( Nick-) Namen nenne und auch nicht beleidige, während ich sehr viel derberes von anderen lesen kann.

Mein Wunsch an die Allmächtigen: laßt mich bitte wenigstens Stellung beziehen, wenn mich jemand angreift oder falsch versteht.
Und laßt mich bitte mich bedanken oder es wertschätzen, wenn jemand explizit meinen Beitrag gut findet.
Das sprengt hier sicher keinen Rahmen.

Danke im Voraus für das Abdrucken dieses Beitrags, obwohl ich Kritik übe und weiß, dass ihr das gar nicht mögt.

w 48
 
  • #9
Insgesamt finde ich dieses Forum recht gelungen, allerdings werden zu viele Beiträge rausgeworfen, bei denen man absolut nicht nachvollziehen kann warum.
Beiträge verfassen, die dann - warum auch immer - eh nicht gepostet werden, macht keinen Sinn und ein Forum auf Dauer sinnlos, nutzlos und überflüssig.
 
A

aufgewacht

  • #10
Es ist immer wieder spannend und lehrreich hier mitzulesen. Es gibt immer wieder Momente, an denen ich die Sichtweise anderer erst einmal setzen lassen muss.
Und manchmal, wenn ich der Meinung bin etwas beitragen zu können, reizt es mich auch einen Kommentar abzugeben.

Oft habe ich mich gewundert, welche Themen hier behandelt werden. Aber die Annonymität gewährt einen gewissen Schutz und durch die Kontrolle der Moderation (vielen Dank dafür!!) gleitet es nie ab.

Schön wäre es, wenn es die Möglichkeit gäbe sich PN zukommen zu lassen, wie es in andere Foren machbar ist. Ich glaube auch nicht, dass die dem wirtschaftlichen Interesse von EP so sehr entgegenstehen würde.

Auf jeden Fall: Auch von mir ein dickes Lob und Dank für dieses Forum!


Mod-Kommentar: Sie haben die Möglichkeit in Ihrem Forumsaccount Ihre ElitePartner-Chiffre anzugeben und so andere Forumsmitglieder kennenzulernen. Hier geht es zur Anleitung! Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Kennenlernen über das Forum nicht möglich ist. Vielen Dank.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
N

nachdenkliche

  • #11
Da kann ich mich @neverever nur anschließen, tolle Idee von ihm! Aber auch @Apfeldieb und @Cassel ..einige Themen und zwar die, die sich um Äußerlichkeiten und persönliche Schwächen drehen, gleiten ganz schnell in bashing ab, wo ich mir denke, das führt zu nichts. Aber egal...wir sind alles Menschen. Auch sind einige Beiträge von mir nicht freigeschaltet worden, was mich gelegentlich etwas ratlos zurück læsst...trotzdem ist das Lesen und Schreiben hier zum festen Bestandteil in meiner Freizeit geworden. Habe seit kurzem ein Tablet, da Sitze ich abends gemütlich im Bett...ihr wisst schon..:) Alles in allem, ein tolles Forum, ganz tolles Moderatorenteam , ich möchte Euch nicht mehr missen! Vielen Dank!
 
  • #12
Ich sehe die Entwicklung des Forums auch als positiv. Basis dafür ist aus meiner Sicht wie schon richtig erkannt die Abschaffung der Anonymität und die gemeinsame Datenbank für Forum und Börse.

Zwei Dinge haben sich jedoch eher verschlechtert. Zum einen werden in letzter Zeit vermehrt Posts freigeschaltet, die man inhaltlich in Richtung Eugenik einordnen muss. Das betrifft sowohl rassistische als auch ökonomische Ausprägungen (letztere häufiger). Doppelt schlimm ist dann, dass scharfe Kritik an solchen oft subtilen Posts verboten oder zensiert wird. Und da sind wir beim zweiten Problem. Dem Forum fehlt es etwas an Biss. Ich kann mir nicht mehr den Kopf waschen lassen, wenn ich mal Unsinn schrieb, und umgekehrt kann ich jemand anderem auch nicht mehr das Offensichtliche vorhalten, wenn eine deutliche Wortwahl mehr als geboten ist.

Vielleicht ist es aber auch richtig so, wenn man das ganzheitliche Konzept einer Partnerbörse im Blick behält. Dann ist Harmonie vielleicht wichtiger als offener Diskurs, auch wenn das zweite nach meiner Erfahrung eher die Wahrheit über Mann und Frau zu Tage fördert.
 
  • #13
Insgesamt finde ich dieses Forum recht gelungen, allerdings werden zu viele Beiträge rausgeworfen, bei denen man absolut nicht nachvollziehen kann warum.
Beiträge verfassen, die dann - warum auch immer - eh nicht gepostet werden, macht keinen Sinn und ein Forum auf Dauer sinnlos, nutzlos und überflüssig.
 
N

nachdenkliche

  • #14
Gut, dass wir auch jetzt mal die Gelegenheit haben, Kritik zu äußern.
das ist schonmal ganz, ganz positiv, liebes Forum, Dank dafür! :) Nicht nur @frei , auch alle Poster, die nach ihr hier schreiben, kann ich nur voll unterstützen. Ich habe ganz oft nicht verstanden, warum Beiträge von mir nicht freigeschaltet werden, und dann sehe ich Beiträge, die haarsträubend verletzend sind. Und das sind immer wieder die gleichen User...ist mir ein Rätsel, wirklich. Manchmal werden Beiträge freigeschaltet mit dem Hinweis, die Forenregeln zu beachten usw...aber immerhin werden sie teilweise freigeschaltet. Da weiß man wenigstens als Schreiber Bescheid. Aber Beiträge einfach "verschwinden" lassen...das hat mich oft ziemlich traurig werden lassen.
 
  • #15
Mod-Kommentar: Sie haben die Möglichkeit in Ihrem Forumsaccount Ihre ElitePartner-Chiffre anzugeben und so andere Forumsmitglieder kennenzulernen. Hier geht es zur Anleitung! Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Kennenlernen über das Forum nicht möglich ist. Vielen Dank.
Das ist eben das Problem, wenn man gar keinen Partner sucht - dann hat man logischerweise auch keinen ElitePartner-Account und kann sich leider nicht privat mit anderen Forenmitgliedern austauschen.

So eine Funktion vermisse ich hier auch schmerzlich, aber das ist eben der eigentlichen Intention der Seite geschuldet ...
 
E

EarlyWinter

  • #16
Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Kennenlernen über das Forum nicht möglich ist. Vielen Dank.
Nein, dafür habe ich kein Verständnis. In jedem anderen Forum ist das möglich und Gang und Gebe. Dass Sie uns zwingen möchten, kostenpflichtige Mitgliedschaft bei EP abzuschließen, schön und gut. Aber dann sollten Sie das Forum auch auf zahlende Mitglieder beschränken. Dann wäre es hier aber ziemlich leer. Und es muss bei einer Konraktaufnahme nicht sofort um eine Partnerschaft gehen, über so ein Forum sind oft jahrelange gute Freundschaften entstanden. Auch bei mir. Klar, Sie befürchten, dass sich dann alle im Forum anmelden und darüber ihren Partner suchen. Das ist aber totaler Unsinn und lässt sich mit minimalem Aufwand und ein bisschen Einfallsreichtum steuern.
Dass es zur Zeit nicht möglich ist heißt es nicht, dass man diese Anregung einfach abschmettern soll statt sich mal Gedanken zu machen und sie an die Verantwortlichen weiter zu geben. Danke, liebe Kathy, für den Vorschlag.
 
  • #17
Liebe Forumsuser,

vielen Dank für die kritischen Anmerkungen. Wir arbeiten kontinuierlich daran das Forum zu verbessern, weshalb wir uns über Feedback immer sehr freuen und dieses in Überlegungen bezüglich neuer Funktionen einfließen lassen.


Gerne schicken Sie auch weitere Ideen und Anmerkungen an unseren E-Mail-Account: forum@elitepartner.de
 
  • #18
Mein Wunsch an die Allmächtigen: laßt mich bitte wenigstens Stellung beziehen, wenn mich jemand angreift oder falsch versteht.
Genau das ist mir auch schon passiert: ein Beitrag von mir wurde sinnentstellend verdreht, meine nachfolgende Stellungnahme jedoch als „Chat” ‘rausgekickt. Das ist ärgerlich, denn so bleibt etwas stehen, das nicht der Intention des Schreibers entspricht.
 
  • #19
Liebe Forumsuser,

vielen Dank für die kritischen Anmerkungen. Wir arbeiten kontinuierlich daran das Forum zu verbessern, weshalb wir uns über Feedback immer sehr freuen und dieses in Überlegungen bezüglich neuer Funktionen einfließen lassen.


Gerne schicken Sie auch weitere Ideen und Anmerkungen an unseren E-Mail-Account: forum@elitepartner.de
Es ist doch durchaus denkbar, die Nutzung des Forums in einer erweiterten Funktion mit Email-Austausch etc. von einer Gebühr abhängig zu machen. Ich wäre dazu bereit. Ich glaube nicht, dass Sie damit das Partnerbörsengeschäft beeinträchtigen, denn im Forum kann ich keine Profile der Teilnehmer sehen und niemanden suchen und will das eventuell auch gar nicht, weil ich schon gebunden bin. Sie würden so zudem ermöglichen, dass sich betroffene Personen gleichen Geschlechts sinnvoll austauschen. Es gibt nämlich viele Dinge, die man nicht öffentlich in einem Forum kundtun möchte. Ich würde eine solche Initiative sehr unterstützen. Sehen Sie darin doch eine Geschäftschance!
 
  • #20
Alles bis auf die Allmacht der Allmächtigen.
Viele meiner Beiträge werden entfernt und fast immer weiß ich nicht warum.
Ich beleidige niemanden, mein Ton und meine Inhalte sind moderater als einiges, was von anderen abgedruckt wird.
Ich erkenne auch nicht, worin mein chatten besteht. Ich nehme Bezug auf die Aussagen der anderen, das ist doch der Sinn eines Forums.
Ich bemühe mich, nicht vom Thema abzukommen.
Und ich verstehe überhaupt nicht, warum grundsätzlich meine Beiträge entfernt werden, in denen ich meinen Unmut zu anderen Postern äußere, obwohl ich sie nie mit ( Nick-) Namen nenne und auch nicht beleidige, während ich sehr viel derberes von anderen lesen kann.
Dem kann ich mich nur 100% anschließen!
 
  • #21
Ich habe ganz oft nicht verstanden, warum Beiträge von mir nicht freigeschaltet werden, und dann sehe ich Beiträge, die haarsträubend verletzend sind. Und das sind immer wieder die gleichen User...ist mir ein Rätsel, wirklich. Manchmal werden Beiträge freigeschaltet mit dem Hinweis, die Forenregeln zu beachten usw...aber immerhin werden sie teilweise freigeschaltet. Da weiß man wenigstens als Schreiber Bescheid. Aber Beiträge einfach "verschwinden" lassen...das hat mich oft ziemlich traurig werden lassen.
Auch das deckt sich mit meinen Erfahrungen. Manchmal scheint das Bermudadreieck über dem Forum zu schweben. Das hinterlässt zu oft den schalen Beigeschmack von Zensur. Die Eingriffe wirken nicht wohl dosiert und ausgewogen.
 
P

Provence

  • #22
ein Beitrag von mir wurde sinnentstellend verdreht,
DAS kenne ich - leider - auch. Ich habe dann darum gebeten, dass mein Gesamtbeitrag gelöscht wird. Das hat auch geklappt; ich wollte nicht völlig »entstellt« hier gelesen werden. Nachteil: man muss wirklich verfolgen, was genau von eigenen Beiträgen stehen bleibt oder was von »den Allmächtigen« (hübscher Begriff. Mein Sohn nannte das, als er noch klein war, »die Bestimmer«) sinnentstellend verändert wurde. Das finde ich unnötig mühsam, schlimmer, es nimmt einem die Lust, unbefangen hier weiter mitzulesen und zu schreiben.
 
  • #23
Ich freue mich auch hier einmal Danke zu sagen!
Es ist schon alleine sehr erfreulich, dass man erfährt: ich bin nicht alleine...mit einem Problem oder einer Sichtweise.
Im Gegenteil, ich lese hier Themen, die mir zeigen: es gibt ganz Viele von uns;-))
Neben den Ausnahmen, freue ich mich immer wieder, wie offen und annehmend Frauen und Männer sein können, wenn sich jemand öffnet.
Manchmal und da bin ich bei den meisten hier, wird aber ein Shitstorm zu gelassen...die Verteidigungen jedoch nicht!
 
  • #24
und....manchmal werden meine Beiträge so spät freigeschaltet...dass ich kurz vorm "Thema verfehlt" stehe.
Oder es sich liest, als hätte ich alles nur wiederholt weil vor mir auf einmal jede Menge Beiträge auftauchen, die ich aber noch nicht gelesen haben konnte
 
N

nachdenkliche

  • #25
und....manchmal werden meine Beiträge so spät freigeschaltet...dass ich kurz vorm "Thema verfehlt" stehe.
Oder es sich liest, als hätte ich alles nur wiederholt weil vor mir auf einmal jede Menge Beiträge auftauchen, die ich aber noch nicht gelesen haben konnte
Hmm..geht mir im Augenblick auch so. Ich nehme an, es sind verschiedene Moderatoren, jeder hat natürlich seine eigene Sichtweise. Langsam verliere ich die Lust hier zu schreiben. Dementsprechend "eingezuckert" und fade fallen meine Beiträge aus. Schade!
 
  • #26
Mir fällt auf, daß häufig das eine Geschlecht sich über das andere erhebt und Behauptungen in den Raum stellt, die (natürlich) aus eigener Erfahrung resultieren, da man ja seine Erfahrungen in der Regel mit einem gegengeschlechtlichen Partner macht.

Die Argumentation, dergleichen käme auch unter umgekehrten Bedingungen vor, wird dann aber wohl als „Chat” oder Angriff auf den/die Teilnehmer/in oder was weiß ich gewertet – und ausgemustert.

Auf diese Weise entsteht ein verzerrtes, da einseitig eines der Geschlechter herabsetzendes Meinungsbild. Nicht gut, gar nicht gut: wer sich oder sein Geschlecht nicht verteidigen darf, setzt sich einem Tribunal aus. Und wer tut das schon freiwillig?
 
  • #27
Ich lese hier schon sehr lange mit, bin seit ein paar Wochen angemeldet, und habe immer wieder erlebt, dass Forumsmitglieder, wenn sie mal in Rage sind, doch auch Verletzendes und Herabsetzendes schreiben. Dass dann eigene Beiträge, die bei weitem nicht so schlimm sind, nicht veröffentlicht werden, lässt einen schon stutzig werden. Welche Gründe gibt es dafür?
 
P

Provence

  • #28
Langsam verliere ich die Lust hier zu schreiben. Dementsprechend "eingezuckert" und fade fallen meine Beiträge aus.
Mach’ das bloß nicht, liebe @nachdenkliche ! Es wäre zu schade, dich hier nicht mehr zu erleben. »Fade« finde ich deine Meinung gar nicht. Manchmal stimme ich nicht überein, aber das macht es doch gerade interessant. Du gehörst zu denen, die bedacht und angenehm emotional Gedanken niederschreiben. Die will ich nicht missen!

Nachdem ich vor einiger Zeit schon glaubte, Ars_Vivendi hier »verloren« zu haben, vermute ich ihn nunmehr unter @Ares; zumindest stimmt der Stil.
Also, bleib bitte dabei.
 
N

nachdenkliche

  • #30
Danke, liebe @Provence , ich bleibe natürlich, weil ich Euch wirklich alle (!) sehr mag. Ich hab nur manchmal so Phasen...Du schreibst wundervolle Beiträge, genau wie alle hier, jeder für sich hat seine große Qualität und ist für mich bereichern. Natürlich gefällt mir der Austausch und die Meinungsverschiedenheit. Das macht dieses Forum auch spannend. Wie gesagt, ich möchte wirklich keinen missen von Euch! Ich vermisse allerdings @wahlmünchner ...
Am Anfang habe ich allen Ernstes geglaubt, ich bin die einzige, deren Beiträge hier manchmal nicht freigeschaltet werden..so gesehen, bin ich auch etwas erleichtert...:)..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.