G

Gast

Gast
  • #31
Als Alibigeberin hängst du längst mittendrin.
Zieh' Deinen Kopf aus dieser moralischen Schlinge, bevor sie sich zuzieht.

M.
 
G

Gast

Gast
  • #32
ich habe einmal eine Freundschaft zu so einer Frau beendet, die permanent diverse Typen parallel hatte. Ich hielt sie auch innerhalb unserer Freundschaft für unehrlich und unzuverlässig. Als ich ktrank war versprach sie mir Unterstützung, ließ mich dann aber hängen. Mein Gefühl stimmte also- Ich möchte mit solchen Damen nicht befreundet sein, da sie in meinen Augen egoistisch und verantwortungslos sind. Du solltest dich von dieser Freundin distanzieren. ich finde ihr Verhalten inakzeptabel. Sie benutzt dich. w 34
 
G

Gast

Gast
  • #33
ich habe einmal eine Freundschaft zu so einer Frau beendet, die permanent diverse Typen parallel hatte. Ich hielt sie auch innerhalb unserer Freundschaft für unehrlich und unzuverlässig. Als ich ktrank war versprach sie mir Unterstützung, ließ mich dann aber hängen. Mein Gefühl stimmte also- Ich möchte mit solchen Damen nicht befreundet sein, da sie in meinen Augen egoistisch und verantwortungslos sind. Du solltest dich von dieser Freundin distanzieren. ich finde ihr Verhalten inakzeptabel. Sie benutzt dich. w 34

Ausnahmslos alle Freundinnen, die mehr als einen Mann gleichzeitig hatten, waren verlogen und unzuverlässig. Eine hatte während des Studiums gleich drei Beziehungen parallel und dazu noch diverse wechselnde ONS und MNS. Später hat sie geheiratet, drei Kinder - und heute ist geschiedene Fremdgängerin! Eine Teilerklärung kam später, weil ihr Kinder verhaltensauffällig waren: auch sie hat ADHS, kann also ihre (sexuellen) Impulse nicht kontrollieren und braucht obendrein laufend Fremdbestätigung. Dabei ist sie auf den ersten Blick charmant und von gewinnendem Wesen, wenn auch etwas arg extravertiert und vorlaut bis laut. Tja...

w - 48

PS. Heute steht sie in der Öffentlichkeit, sucht die große Bühne und macht einen auf Muster-AE-Mutter. Da ist man sprachlos.
 
Top