• #1

Männer schreiben zuerst, Frau nur gucken?

Hallo liebe EP-Nutzer,
ist es so wie ich in meinem Titel schreibe? Von EP aufgefordert habe ich Kontakt aufgenommen und die ersten Männer wohl komplett verschreckt. Regel gebrochen? Muss ich tatsächlich warten bis ich angeschrieben werde, damit ich auf der nächsten Seite mit der Frage konfrontiert werde warum sich alle Frauen wie Prinzessinen aufführen. Sorry, aber damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet.
Nun bin ich ganz gespannt auf eure Antworten bzw. Erfahrungen.
LG pet
 
  • #2
Hallo!

Nein, so ist es definitiv nicht. Ich für meinen Teil fühle mich in keinster Weise davon abgeschreckt, wenn eine Frau versucht Kontakt aufzunehmen. Finde auch nicht, dass es einer solchen Regel bedarf, dass unbedingt die Männer den ersten Kontaktversuch unternehmen müssen.
Ganz im Gegenteil habe ich eigentlich eher das Gefühl, wenn mich eine Frau anschreibt, dass sie sehr selbstbewusst ist und eben eher selber tätig wird, als auf "ihn" zu warten. Das macht sie in meinen Augen eigentlich nur sympathischer.

Insofern: Nur Mut und weiter so. Männer, die sich durch deine Zuschriften abschrecken lassen, sind es wahrscheinlich eh nicht wert. ;)

Gruß,
CStuwe
 
  • #3
Kann ich so nicht unterschreiben. Ich freue mich über jede Frau, die mich anschreibt.

LG Jack
 
  • #4
Natürlich können Frauen Männer anschreiben und viele finden das auch gar nicht schlimm. Es kann tausend Gründe haben, warum du Abfuhren bekommen hast.
 
  • #5
Dank an euch Erstschreibern! Ich bin erst ganz kurz hier, habe auch nur wenige Männer angeschrieben und habe dann hier im Forum gestöbert. Und es las sich für mich bei SEHR vielen Beiträgen so.....als sei ich komplett auf dem Holzweg. Aber, Ihr habt mich beruhigen können und gehe ich gehe jetzt wieder frohen Mutes ans Werk.
LG pet50
 
  • #6
Die guten Erfahrungen bei meinen ersten Erstkontakten zu Männern überwiegen bei weitem! Inzwischen schreibe ich aber anfangs nur einen Gruß und ergänze die Standardfragen, indem ich gezielt das anklicke, was ich an Übereinstimmung in unseren Profilen finde. Dann schreibe ich noch persönlich einige Sätze dazu und gehe auf sein Profil ein, je nachdem, in welcher Breite und Tiefe ich dafür im Profil Anknüpfungspunkte finde. Von mir aus wären die Bilder auch verzichtbar, aber die meisten Herren drängen sofort und manche sehr energisch darauf (die sind dann bei mir sofort weg). Einige wenige fallen inhaltlich bzw. in der Wortwahl aus dem Rahmen und die sind ja dann auch mit einem Klick weg. Wie können Männer meinen, dass eine Frau sich für ein Profil interessiert, in dem sehr direkt nach Sex, Heirat, Körperbau, Gesundheit bzw. Frage nach dem Alter ca. 15 - 20 Jahre unterhalb dem des Mannes etc. gefragt wird oder zum Ausdruck kommt, dass Mann Heilige und Hure gleichzeitig sucht... echt zum Lachen :)
Ich bin bemüht, netten aber aus meiner Sicht nicht passenden Herren (und einige hatten sich wirklich viel Mühe mit dem Anschreiben gegeben) mit eigenen Worten dankend abzusagen. Das haben diese dann auch verdient! LG, chanelly
 
Top