• #1

Männer, weshalb füllt ihr eure Profile nicht aus?

Ich würde einmal gerne wissen, weshalb sich so viele Männer nicht die Mühe machen, ihr Profil richtig auszufüllen. Man kann von den Fragen zu "Lieblingsbuch" oder "Kunstwerk" halten was man will, aber schlussendlich geh es doch darum, dass man den Betrachterinnen der Profile (und somit potentiellen Lebenpartnerinnen!) einen Einblick gibt, wer man ist, wie man denkt und was man sich wünscht. Weshalb sollte ich denn jemandem schreiben, wenn ich nur sein Alter, seinen Wohnort, sein Sternzeichen und sonst noch ein paar oberflächliche Angaben habe? Oder wieso sollte ich antworten, wenn jemand in meinem Profil tonnenweise relevante Informationen über mich findet, sich jedoch nicht die Mühe macht, auch nur drei persönliche Sätze an mich zu schreiben, geschweige denn irgendwelche Infos in sein eigenes Profil zu setzen? Oder was erfahre ich von einer Person, die bei "Lieblingsbuch" hinschreibt: "viele"? Oder bei "das ist an mir besonders": "das verrate ich dir dann". Wie wärs mit etwas Kreativität? Wer sich wirklich einen Partner wünscht, kann sich doch mal eine halbe Stunde hinsetzen und sich was ausdenken. Man macht schliesslich am Ende Werbung für sich selbst!!!
Ich dachte, das ist eine Plattform für Akademiker. Ich will und kann nicht glauben, dass man da einzig und allein am Foto einer Person interessiert ist...
 
  • #2
Dieses Thema ist gerade so alt, wie es Partnerbörsen gibt - und es ist kein Thema, das nur Männer betrifft! Da haben sich die Geschlechter gegenseitig nichts vorzuwerfen!

Es lohnt nicht, sich darüber Gedanken zu machen. Solche Profile werden von mir sofort gelöscht und fertig. Sie zeigen doch eindeutig das Desinteresse bzw. die Art des Interesses dieser Mitglieder.

Warum soll ich mir noch Gedanken über deren Motivation machen? Da kann ich mit meiner Zeit Besseres anfangen!
 
G

Gast

Gast
  • #3
Hinter den meisten nicht ausgefüllten Profilen stecken meiner Meinung nach die Gratismitglieder, die nur mal gucken wollen. Wer sein eigenes "Ich-über-mich" nicht ausgefüllt hat, kann auch das der Anderen nicht lesen.
In meiner 6-Monats-Mitgliedschaft habe ich diese Profile ignoriert. Leider bleiben dann halt kaum mehr Profile übrig...
 
G

Gast

Gast
  • #4
Dieses Geschlechterbashing ist wirklich widerlich. Als ob es hier nur Frauen mit absolut grandiosen Profilen gäbe. Hast Du eine Vorstellung davon, wie viele Profile man als Mann ansehen muß, um nur mal an ein vollständig ausgefülltes seiner Art zu geraten? Ich finde das auch nicht lustig, aber deswegen käme es mir nicht in den Sinn, einen Beitrag über die ach so faulen oder desinteressierten Frauen zu formulieren. Auch da handelt es sich zu einem nicht unerheblichen Teil um Akademikerinnen.
Tatsache ist, daß ein Großteil ALLER Profile nicht oder nichts sagend ausgefüllt ist - was beschäftigt man sich noch damit? Wegblicken und fertig.
Ich könnte auch noch viel zu den Ansprüchen (und zu dem, was diese Personen bieten) gerade dieser Personen mit leeren Profilen schreiben - ich verkneife es mir, weil mir meine Zeit dafür zu schade ist. Ich freue mich stattdessen über interessante Profile, die Lust machen, (noch) mehr zu erfahren. Alles andere schafft mieses Karma und bringt niemanden weiter.

m, 31
 
  • #5
Das ist bei den Frauenprofilen erfahrungsgemäß genau gleich und hat hauptsächlich damit zu tun, dass eine Mehrheit der Profile Gastprofile von Leuten sind, die sich nur mal umsehen wollen und ihr Profil darum husch-husch ausfüllen, um sich möglichst rasch umsehen zu können.
 
  • #6
Hallo Etenna,

du sprichst mir aus der Seele.
Eine Zeitlang habe ich - wenn ich einen Mann angeschrieben habe - ihn dezent und höflich darauf aufmerksam gemacht, dass er mein vollständiges "Ich-über-mich" nur dann lesen kann, wenn er seinerseits mindestens 5 Fragen beantwortet hat.
Weisst du, wie viele daraufhin ihr "Ich-über-mich" ausgefüllt haben ?
Kein einziger !

Daher bin ich dazu übergegangen, solche Profile nicht mehr anzuschreiben. Damit geht es mir besser und die Anzahl der Rückläufe ist höher.

Hilfreich war für mich in diesem Zusammenhang auch, dass ich hier im Forum gelesen habe, dass man u.a. dadurch die Gratismitglieder erkennen kann, die ohnehin nicht antworten können.

Dank auch an die, die relativiert haben, dass dies wohl ein Geschlechter-übergreifendes Problem ist.

Also ich für mich schreibe solche Profile einfach nicht mehr an, weil: Schade für die Zeit und Energie!
 
G

Gast

Gast
  • #7
#3 "Dieses Geschlechterbashing ist wirklich widerlich ..." ((kann mir mal jemand sagen, wie ich hier diese hübsche Zitatform hinbekomme??))

Geht doch gar nicht anders, die FS sieht ja nur die (nicht ausgefüllten) männlichen Profile. Ich glaube dir sofort, dass es bei uns Frauen nicht weniger "leer" aussieht.

Ich finde es auch schade, dass viele nicht in der Lage oder bereit sind, ein ausgefülltes Profil als Eigenwerbung (wozu sind wir denn hier und bezahlen?) zu nutzen. Noch schlimmer finde ich aber vorgefertigte Grüße, die ich sofort lösche, da ich davon ausgehe, dass sie von einigen Mitgliedern an nahezu alle Gegengeschlechtlichen verschickt werden. Ich also nicht persönlich gemeint bin.

Dennoch muss ich anmerken, dass sich die Aussagebereitschaft der Herren gegenüber früher (ich war vor einem Jahr schon einmal kurz Mitglied) sehr gebessert hat: ich habe sofort "mein Pulver verschossen": alle Favoritensternchen an tolle Profile vergeben und "arbeite" mich so langsam vor. w
 
G

Gast

Gast
  • #8
weshalb sich so viele Männer nicht die Mühe machen, ihr Profil richtig auszufüllen ... Oder wieso sollte ich antworten, wenn jemand ... sich jedoch nicht die Mühe macht, auch nur drei persönliche Sätze an mich zu schreiben

Du hast Dir die Antwort doch schon gegeben: warum solltest Du mit jemandem Kontakt aufnehmen wollen, der sich von vorneherein so geist- und phantasielos bei Dir einführt? Andererseits machen Männer nicht selten die Erfahrung, daß auf individuelle, phantasievolle Kontaktaufnahme keinerlei Reaktion kommt, die Mühe also vollkommen für die Tonne war. Dies zum Thema Geschlechter-Bashing.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Es ist einfach so....Wir sollten einfach davon ausgehen, dass auch diese Seite nur eine Internet-Seite ist.

Ich werde meistens nach meiner Antwort von Männern geblockt. Ich sehe zwar gut aus aber bin Banker und alleinerziehende Mutter von zwei pubertierenden Jungs. Bisher habe ich nur einen einzigen Kontakt hier erhalten.

Was suchen die Männer hier? Eine gebildete gutaussehende Frau, die im Leben steht? Das bin ich absolut....aber habe noch zwei Jungs 16 und 17Jahre alt daheim. Aua...da steht der Mann doch nicht wirklich im Mittelpunkt meines Lebens, da ich neben dem Vollzeitjob als Banker auch noch seit zehn Jahren meine Mäuse allein erziehe. Da kann ich echt gut aussehen und wirklich unheimlich lieb und sozial sein....bin ich wirklich....Aber viele Männer sperren mich sofort, wenn ich zurückschreibe.

Ich werde mich hier auch abmelden. Ein einfacher Maler ist oft toleranter als ein Akademiker...:)

LG
[Mod.= unzulässige Signatur entfert! Registrieren Sie sich!]
 
G

Gast

Gast
  • #10
@2
...kann das statement von @2 nur unterstreichen, nach meiner Erfahrung sind das alles Profile von nicht zahlenden Mitgliedern, auch die Profile ohne Fotos fallen für mich in diese Kategorie! Und tatsächlich bleiben da nicht wirklich viele Männer über, die überhaupt Profile lesen, bzw. anschreiben können! Ich stelle sogar seit geraumer Zeit fest, dass fast kein einziger mehr mein Profil überhaupt nur besucht!!! Von schreiben ganz zu schweigen!
 
G

Gast

Gast
  • #11
Hallo FS

also ich bekomme auch absagen ohne das mein Profil besucht wurde. Wurde rein auf mein Foto beurteilt. Das passiert so bei va. 50% der Absagen. Mein Profil ist zu 100% ausgefüllt!
 
G

Gast

Gast
  • #12
Hallo FS

also ich bekomme auch absagen ohne das mein Profil besucht wurde. Wurde rein auf mein Foto beurteilt. Das passiert so bei va. 50% der Absagen. Mein Profil ist zu 100% ausgefüllt!

mich w44 würde interessieren, ob Du w oder m bist?!

Mir geht es so, dass auf meine Anfragen mein Profil gar nicht besucht wird.

Das mit den Geschlechtern dürft ihr nicht so ernst nehmen. Ich als frau würde auch immer schreiben, ist es bei allen Männern...usw.. da wir ja nur Männer kennen lernen und uns dafür interessieren. Genau wie Männer nach den Verhalten der Frauen fragen.. ist doch normal...
 
G

Gast

Gast
  • #13
>Noch schlimmer finde ich aber vorgefertigte Grüße, die ich sofort lösche, da ich davon ausgehe, dass sie von einigen Mitgliedern an nahezu alle Gegengeschlechtlichen verschickt werden. Ich also nicht persönlich gemeint bin<
ja, das ist das überflüssigste überhaupt! ausserdem schätze ich den sendenen sofort als etwas blöd ein (sorry)
ganz besonders liebe ich es, wenn der satz eingesetzt wird, ich solle mehr in mein profil eintragen, damit man(n) gemeinsamkeiten entdecken könne. dabei habe ich es vollständig mit viel liebe ausgefüllt.

an dieser stelle verstehe ich EP nicht. ursprünglich war das wohl so gedacht, dass der, nicht angemeldete mann sich sofort anmeldet, wenn er darauf antwort bekommt. vielleicht hatte er ja ursprünglich geglaubt, er könne sie lesen, sieht aber jetzt..... dumm gelaufen.

doch inzwischen passiert gar nichts mehr. entweder werden sie weggedrückt oder "das schweigen im walde". und EP bringt es auch nichts mehr. das geschäft kommt nicht zustande!

wie schon immer wieder und wieder angemahnt: EP entferne endlich die möglichkeit!
 
  • #14
@#10 und#11:

Es muss nicht so sein, dass eure Profile gar nicht besucht wurden! Ein Besucher wird euch dann nicht angezeigt, wenn die Interessenliste ausgeschaltet wurde.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Ich schliesse mich der Forderung an: EP soll endlich den zahlenden Members sichtbar machen, wer ebenfalls Zahler ist. Dazu tagesgenau, wann der letzte Login war. Das ist bei der Konkurrenz, selbst in kostenlosen Börsen schon längst so. Erst dann würde ich mich auch wieder kostenpflichtig bei EP anmelden.

w, 50
 
G

Gast

Gast
  • #16
Liebe 11,
du schreibst: Mir geht es so, dass auf meine Anfragen mein Profil gar nicht besucht wird. Ob oder ob nicht, das kannst du ausschliesslich erkennen, wenn er sein Profil übertragen lässt (Interessentenliste). Er kann's auch ohne anschauen, hat ja alles im Postfach.

Etwas Anderes ist es, wenn du sagst, ich schaue offen (I.-liste) in Profile und niemand schaut zurück.
Darüber wundere ich mich immer mal wieder. Wenn ein Mann mich in der Interessentenliste entdeckt, sieht, dass ich ihn "besucht" habe, weiss er erst top oder flopp, wenn er mein Profil öffnet. Warum öffnet er nicht? Mein Bild läßt erahnen, dass ich schlank und hübsch bin, alles Weitere erst nach dem Anklicken..

Liebe 12,
ich kann dir nur zustimmen! Männer, die noch nicht mal in der Lage sind, eine schlichte Anfrage zu formulieren, sondern auf vorgefertigte, ungeschickt formulierte Sätze zurückgreifen müssen, passen die zu EP und dessen (Werbe-) Anspruch? Ich finde, nein!
 
G

Gast

Gast
  • #17
Hallo FS

also ich bekomme auch absagen ohne das mein Profil besucht wurde. Wurde rein auf mein Foto beurteilt. Das passiert so bei va. 50% der Absagen. Mein Profil ist zu 100% ausgefüllt!

Das mache ich aber selbst auch. Warum soll ich ein Profil besuchen, wenn die wichtigsten Eckdaten schon nicht stimmen.
Ich bin w 57 und wenn ich eine Anfrage bekomme von einem Mann mit 70 oder einem Mann, der am anderen Ende Deutschlands wohnt, warum soll ich dann nachschauen, wer dahinter steckt? Interessiert mich nicht, also schicke ich eine Absage. Dazu brauche ich noch nicht einmal ein Foto.
Aber: Ich sage wenigstens ab - und das vermisse ich eben auch bei so vielen Männern.

P.S: Ich vermisse es NUR bei Männern. Nicht weil Frauen besser sind, sondern weil ich eben NUR mit Männern Erfahrungen auf Partnerbörsen mache.
 
G

Gast

Gast
  • #18
@#10 und#11:

Es muss nicht so sein, dass eure Profile gar nicht besucht wurden! Ein Besucher wird euch dann nicht angezeigt, wenn die Interessenliste ausgeschaltet wurde.

Das ist zwar möglich, doch macht es meines Erachtens überhaupt keinen Sinn, wenn man bisher noch nie Kontakt hatte! Die Funktion ist doch eher interessant, wenn man einen irgendwie gearteten Kontakt aufgenommen hat und das Gegenüber dann nicht sehen soll, wie häufig man selber dann evtl. schaut! Ausserdem finde ich es schon sehr seltsam, wenn ich ca. 30 Profile anschaue(ohne ausgeschaltete Interessentenliste, folglich erkennbar bin) im Gegenzug hat mich aber niemand besucht....das wäre schon ein sehr seltsamer Zufall, wenn alle ihre Liste ausschalten um nicht entdekct zu werden...macht keinen Sinn, finde ich! Mir sagt das nur Eines.........!!!!!
 
Top