G

Gast

Gast
  • #1

Man hat evtl. den drang nach einer Partnerschaft, aber kann sowas auch zwanghaft werden?

Wird das Single-Dasein nicht völlig überbewertet?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Was denn jetzt? Der Drang nach Partnerschaft ist zwanghaft, aber das Single-Dasein doof? Was möchstet Du genau wissen?
 
G

Gast

Gast
  • #3
Meiner Ansicht nach ja. Jeder Status hat seine Vor- und Nachteile. Ich vermisse schon ab und an die guten Seiten einer Parterschaft, aber Singles vergessen häufig das es eben auch schlechte gibt. Nicht jede Partnerschaft verläuft harmonisch. Gerade am Wochenende, bei einer Verabredung mit 4 Freundinnen (3 sind Single, eine verheiratet), habe ich das sehr gut vor Augen geführt bekommen. Da ich keinen Ernährer/Versorger brauche, und mein Leben alleine gut auf die Reihe kriege, wäre ein Partner ein toller Bonus....und wenn nicht, gehts auch so.
Aber die Gesellschaft ist schon so aufgestellt, das öfter mal die Frage kommt: Was, warum bist DU denn Single?
w/27
 
G

Gast

Gast
  • #4
Da ist was dran. Den Satz von meiner Vorrednerin, dass ein Partner ein schöner Bonus wäre, es aber auch gut so geht, unterschreibe ich sofort. Ich bin in derselben Lage und kann mich eigentlich nicht beschweren. Ich wäre ein glücklicher und zufriedener Mensch, wenn nicht der Erwartungsdruck von gewissen Leuten wäre doch bitte Familie, Hund und Haus zu haben (etwas überspitzt). Man ist offen, kommunikativ, kommt raus und rum und macht sein Ding, hat aber keinen festen Partner. Da muss doch was nicht stimmen. Nö, stimmt alles. Man springt nur nicht mit jeder gleich ins Bett, man hat gewisse Prinzipien und lieber eine gute Bekanntschaft als eine schlechte Partnerschaft.
Man kann als Single wunderbar leben und wenn man denkt die einsamen Momente haben sich mit einer Partnerschaft erledigt: man kann in einer Partnerschaft noch viel Einsamer sein.
Sorry, wenn das jetzt etwas pessimistisch klingen sollte. Nichts gegen jemanden mit dem man bereichernd das Leben teilen kann, hat durchaus seine Qualitäten, aber so wie man eine gesunde Partnerschaft leben kann, kann man auch ein gesundes Singleleben führen.

M/31
 
Top