• #1

Mann 70 .4 mal verheiratet kann das mit einer neuen Beziehung gut gehen.

Kenne seit kurzem einen Mann. Er 4 mal verheiratet. Die Frauen haben ihn verlassen. Jetzt sucht er wieder eine neue Frau. Nach telefonischem Kontakt mit ihm passte alles. Bin gleich alt wie er. Wohne nicht weit entfernt von ihm. Das würde ihm passen, denn dann würde er nicht so viel Benzin brauchen. Auf den Vorschlag dass er mich wieder mal anrufen kann, sagte er komme gerne darauf zurück. Habe ihm auch ein Foto von mir geschickt, es kam darauf die Antwort gefällt mir. Ich weiss nicht ob da was daraus werden kann.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #4
Was versprichst Du Dir von einer Beziehung im Alter. Was will er für eine Beziehung. Möchte er versorgt sein, sollst Du diesen Mann umsorgen, oder kann er auch geben. Die Gründe, warum die anderen Damen nicht geblieben sind, wirst Du nicht erfahren, oder doch.
Also, was willst Du, oder was willst Du auf gar keinen Fall. Brauchst Du noch viel Sex oder nicht, oder will er noch jeden Tag Erlebnisse dieser Art. Ich glaube da würde ich mal nachforschen, und nicht einfach hoffen das so eine Kennenlernphase irgendetwas aussagt.
 
  • #5
Ist 70 dein Geburtsjahr oder bist du 70 Jahre alt ? Ich habe es so verstanden, dass nur der Mann 70 ist . Da ihr ja wahrscheinlich nicht mehr heiraten wollt kannst du es ja mal probieren mit ihm .
Mit 70 haben sich die meisten die Hörner abgestoßen und workaholic wird er wohl wahrscheinlich auch nicht mehr sein .
 
  • #8
Probier es halt aus. Worauf willst du in Deinem Alter noch warten?

Stell Dich innerlich drauf ein, dass er eine schlechte Beziehungsstatistik hat, diese ihren Grund hat - 4 Frauen können nicht irren bei einem Mann.
Sei bereit ihn auch zu verlassen, wenn er Deinen Vorstellungen nicht entspricht.
Naja, meine Steuerberaterin ist auch zum 3. Mal verheiratet, klappt halt nicht alles. Ich wohne zum 5. Mal mit einem Mann zusammen, so what?
 
  • #9
Er 4 mal verheiratet.die Frauen haben ihn verlassen.
Da kann man schon hellhörig werden. Woher weißt du das? Hat er es dir erzählt? Es wäre interessant zu wissen, was der jeweilige Grund war.

Nach telefonischem Kontakt mit ihm,passte alles.
Also die groben Rahmenbedingungen wie Alter, Optik und Entfernung usw. Mehr aber auch nicht, oder?

Ich weiss nicht ob da was daraus werden kann.
Habt ihr eure Vorstellungen zur Partnerschaft besprochen? Solange du selbstständig bleibst und nur das machst was du möchtest, sollte es kein Problem sein.

Ich wohne zum 5. Mal mit einem Mann zusammen, so what?
Für mich wäre es ein Unterschied, ob man zusammen wohnte oder verheiratet war und anscheinend jedes Mal die Frau ihn verließ.
 
  • #10
Kenne seit kurzem einen Mann. Er 4 mal verheiratet. Die Frauen haben ihn verlassen.
Bestimmt ein toller Mann, dessen wahre Stärken Du entdecken wirst….
Nach telefonischem Kontakt mit ihm passte alles. Bin gleich alt wie er. Wohne nicht weit entfernt von ihm. Das würde ihm passen, denn dann würde er nicht so viel Benzin brauchen. Auf den Vorschlag dass er mich wieder mal anrufen kann, sagte er komme gerne darauf zurück. Habe ihm auch ein Foto von mir geschickt, es kam darauf die Antwort gefällt mir. Ich weiss nicht ob da was daraus werden kann.
Doch, bei den Benzinpreisen heute ideal. Und wenn er gerne mal auf Dein Angebot zurückkommt, ist er nicht so aufdringlich. Foto gefällt, da würde ich gleich zugreifen, denn alle wichtigen Kriterien sind schon vor dem ersten Treffen erfüllt. Warum fragst Du noch?
 
  • #11
Da kann man schon hellhörig werden. Woher weißt du das? Hat er es dir erzählt? Es wäre interessant zu wissen, was der jeweilige Grund war.


Also die groben Rahmenbedingungen wie Alter, Optik und Entfernung usw. Mehr aber auch nicht, oder?


Habt ihr eure Vorstellungen zur Partnerschaft besprochen? Solange du selbstständig bleibst und nur das machst was du möchtest, sollte es kein Problem sein.


Für mich wäre es ein Unterschied, ob man zusammen wohnte oder verheiratet war und anscheinend jedes Mal die Frau ihn verließ.
Naja, da gibt es ja so einige Politiker, die das auch drauf hatten. 4 mal verheiratet ist ja vielleicht ein Fall von serieller romantischer Monogamie. 😉
 
  • #12
Nix, solange man für sich klar hat: wird es zum Quälkram dann beendet man es.

Wenn die FS im Hinterkopf hat: 4 mal ging die Scheidung von den Frauen aus, somit liegt nahe, dass er ein Problembär ist.
Dann hat sie den richtigen Fokus es zu beenden, wenn es nicht läuft mit ihm, statt irrtümlich bei sich nach Problemquellen zu suchen und sich mit der Partnerschaft rumzuquälen.
 
  • #14
Das würde ihm passen, denn dann würde er nicht so viel Benzin brauchen.
Hat er das so gesagt? Das kommt mir dann schon etwas geizig vor.
Er 4 mal verheiratet. Die Frauen haben ihn verlassen.
Wenn jedes Mal die Frauen ihn verlassen haben liegt meiner Meinung bestimmt nicht an den Frauen, sondern an ihm. Ich wäre da ehrlich gesagt schon vorsichtig.
 
  • #15
Also, für diesen thread bin i c h 80) zuständig (hihi). Selbstverständlich will man mit 70 noch einmal die Liebe erleben. Selbstverständlich will man mit 70 noch (möglichst heissen) Sex. Selbstverständlich ist man dann für den Partner da, wenn er Hilfe braucht. Wir leben doch nicht mehr im viktorianischen Zeitalter.

A a a ber, 4 x verheiratet und 4 x verlassen, da leuchtet nicht nur eine Warnlampe auf, sondern heulen auch alle Sirenen. Es kann mir doch keiner erzählen, daß das jeweils an den Frauen lag. Probiers aus, wenn u unbedingt meinst.
 
  • #16
Jeder wie er möchte, ich würde niemals mit einem Menschen in eine Beziehung gehen, der schon 4 x verheiratet war, da ist schon alles gesagt, die nächste Frau die ihn verlassen wird, bist du! Das doofste Argument was ich lese ist, Benzin sparen!
 
  • #17
Na ja , es gibt doch viele Männer , die im Alter dann doch noch sesshaft wurden . Die meisten haben dann auch keine Lust mehr untreu zu sein sondern möchten die letzten Jahre in Ruhe verbringen . Sollte er komisch sein oder ein Tyrann wirst du es merken und kannst es beenden .
Sehr romantisch hört es sich allerdings bei euch nicht an .
 
  • #18
Kenne seit kurzem einen Mann. Er 4 mal verheiratet. Die Frauen haben ihn verlassen. Jetzt sucht er wieder eine neue Frau.
Hm . 4 Ehen und sonst keine Zwischenbeziehung wären keine schlechte Bilanz...
4 Ehen und zig Anbahnung waren weniger vielversprechend.


Sollten die Ehen wegen Untreue geschieden worden sein...
...mit 70 dürfte ihm langsam die Energie und Möglichkeiten für Betrügereien ausgegangen sein 😄
 
  • #23
Ich glaube, irgendwann hat sogar der Schröder angefangen, treu zu sein, auch wenn er ebenfalls 3 Ehen in den Sand gesetzt hat.
 
  • #25
Was meinst du damit? Es gibt ja Menschen, die werden perfekt geboren, glauben sie zumindest, andere genießen ihre Jugend....
Ich meine es genauso, wie ich es gesagt habe! Du solltest mit perfekt und mit Jugend nicht ablenken, das ist nicht emotional erwachsen! Fehler sind wichtig. nur wiederholen sollte man sie nicht! Fehler passieren, kommt halt vor! Solche und ähnliche Sprüche werden gerne gemacht, um die eigenen Fehler abzuschwächen und/oder sie zu entschuldigen. Klar ist da was schief gelaufen, aber das kann doch jedem mal passieren! Grundsätzlich ist das richtig, das Problem ist nur: In einem tief drinnen, sieht es dabei meist ganz anders aus. Auch wenn Fehler nach außen hin nicht unbedingt genannt werden, innerlich nisten sich Ärger, Frustration und Unsicherheit ein! Schwerwiegende Fehler können gar zu einer dauerhaften Verunsicherung und vor allem zu mangelndem Selbstbewusstsein führen. Dabei sind Fehler das erste Mal nicht schlimm, beim zweiten Mal allerdings schon! Klug ist man, wenn man aus seinen Fehler lernt, weise ist man hingegen erst dann, wenn man aus den Fehler anderer lernt, da man gar nicht alt genug werden kann, um sie alle selber zu machen!
 
  • #26
Ich würde erst mal das Positive daran sehen. Ein Mann, der vier Mal verheiratet war, hat Nägel mit Köpfen gemacht und ist ein ganz anderer Schlag Mann als die ewig Unverbindlichen. Der Mann hat womöglich die Erwartung, wieder eine Frau zu finden, die ihn umsorgt und eine umsorgende Partnerin ist. Er macht die Dinge genere gemeinsam und vielleicht nix gerne allein. Ich würde da persönlich Abstand nehmen, denn mir sind Männer unbehaglich, wenn sie nix alleine können und noch nie allein im Urlaub waren, noch nie alleine im Restaurant, etc.

Der negative Punkt sollte man nicht überhören: 4 Ehefrauen haben ihn verlassen. Wer weiß, wie unausstehlich dieser Mann ist und was er von Frauen erwartet? Ich würde da genau hinhören und bei der ersten Merkwürdigkeit meinen Beziehungswunsch heute abbrechen. Auch wäre mir ein Mann, der nix alleine kann und für alles im Leben eine Frau braucht, so dass er sie unbedingt heiratet, nichts für mich.
Vielleicht ist es auch ein Lebemann, denkt nicht an morgen oder geht verschwenderisch mit dem Geld um. Irgend eine schwerwiegende Macke wird er haben, aber jeder hat erst mal eine Chance verdient.

Probier Dich aus, aber bleibe bei Dir!
 
Top