• #1

Mann macht immer wieder sexuelle Anspielungen, treffen oder nicht?

Ich habe online einen Mann kennen gelernt vor einigen Wochen. Die ersten zwei Tage hat er mir noch ganz normal geschrieben und war mir auch Recht sympathisch. Dann ging es jedoch los, dass er ständig sexuelle Anspielungen gemacht hat. Ich bin nicht verklemmt, habe gerne Sex, aber wenn ich jemanden gerade Mal zwei Tage online "kenne" und noch nie in echt getroffen habe find ich das einfach viel zu schnell und ziemlich abtörnend.

Ich hab ihm das auch genauso gesagt, er hat sich entschuldigt aber dann kurz darauf wieder mit solchen Anspielungen angefangen was mich echt genervt hat.

Er meinte er sei halt total untervö*** da er schon so lange Single ist. Das Highlight war als er mich dann gefragt hat ob ich ihm am Telefon nicht ein bisschen Hilfestellung geben könnte während er Druck ablässt... Hab gedacht ich hör nicht richtig...

Auch dann wieder Entschuldigung aber am nächsten Tag die nächste Anspielung. Er macht auf mich extrem den Eindruck, dass er es echt dringend nötig hat und möglichst schnell endlich Mal wieder eine ins Bett kriegen möchte.

Als ich ihn gefragt hab meinte er jedoch er wäre schon auf der Suche nach ner festen Beziehung. Macht aber auf mich nen anderen Eindruck...

Was meint ihr? Würdet ihr euch dennoch mit ihm treffen? Glaubt ihr seine Aussage, dass er tatsächlich was festes möchte?
 
  • #2
Das Highlight war als er mich dann gefragt hat ob ich ihm am Telefon nicht ein bisschen Hilfestellung geben könnte während er Druck ablässt... Hab gedacht ich hör nicht richtig...
Das ist nicht dein Ernst oder? WIESO hast du in dem Moment den Kontakt nicht beendet? WO sind deine Standards???

Ein Mann macht so lange sowas mit dir, wie du es zulässt!

Einzige Option: Kontakt beenden. Oder du machst dich zum Affen und Wichsvorlage.
Wie kommst du denn darauf????? ;)🤣🤣🤣
 
  • #3
Er meinte er sei halt total untervö*** da er schon so lange Single ist. Das Highlight war als er mich dann gefragt hat ob ich ihm am Telefon nicht ein bisschen Hilfestellung geben könnte während er Druck ablässt... Hab gedacht ich hör nicht richtig...
Nicht treffen. Um Himmels Willen. Egal, ob er was festes möchte oder nicht. Also, ich mag Sex, aber ich möchte den anderen erstmal gesehen haben und hier leuchten alle Warnlampen: Du hast ihm schon gesagt, du möchtest das nicht und er macht trotzdem so weiter! Das ist übergriffig in meinen Augen und ein ganz schlechtes Zeichen für seinen Charakter. Ich würde den Kontakt beenden.
Ich würde an deiner Stelle auch überlegen, warum du das mit dir machen lässt und überhaupt hier nachfragst - also, ist nicht böse gemeint. Aber ich denke, wenn man kein Teenager mehr ist und selbstbewusst, dann würde man da doch gar nicht unsicher sein, wie man sich verhalten möchte. Warum denkst du überhaupt noch drüber nach, ihn zu treffen..? Möchtest du so unbedingt wieder jemanden kennenlernen, nach deinem Liebeskummer? Weil du dich alleine fühlst? Bitte schau drauf, dass du auch auf deine Ansprüche siehst und nicht aus Verzweiflung dich wieder auf jemanden einlässt, der dir nicht guttut. Das hast du nicht verdient.
w, 37
 
  • #4
Hallo vanillagrace !

Für mich wäre der Mann ein NOGO!!
Ich bin sicher auch nicht verklemmt, jedoch bevor ich nicht mal ein reales Date FacetoFace mit einem Mann hatte, kann ich es nicht leiden, wenn ER im Vorfeld so sexuell im Minus rüberkommt.

Und was soll die Aussage von Ihm "Er sei untervögelt!!" Augen-Roll!

Ich hätte zum ihm gesagt: "Machs Dir selber, aber ich bin raus" und hätte mich verabschiedet.

W/53
 
  • #6
Das Highlight war als er mich dann gefragt hat ob ich ihm am Telefon nicht ein bisschen Hilfestellung geben könnte während er Druck ablässt... Hab gedacht ich hör nicht richtig...

Auch dann wieder Entschuldigung aber am nächsten Tag die nächste Anspielung. Er macht auf mich extrem den Eindruck, dass er es echt dringend nötig hat und möglichst schnell endlich Mal wieder eine ins Bett kriegen möchte.
Also ich bin auch sicher nicht verklemmt und auch mal spontanem Sex nicht abgeneigt... aber DAS ist primitiv und unterirdisch... offenbar empfindest du das auch so... warum diskutierst du das noch?
Den Kontakt hätte ich danach eingestellt.

Vielleicht sucht er auch tatsächlich eine Beziehung, aber in erster Linie ziemlich bedürftig Sex.

Ich mag so eine primitive Art nicht, alleine das wäre für mich ein Ausschlusskriterium.

Wie da ein Date abläuft, kann ich mir lebhaft vorstellen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #7
Hier sehe ich schon den Fehler.
Warum willst Du den Mann verändern, statt dass Du ihn gleich wieder rausschmeißt aus der Kontaktliste?
Er ist ja so, weil er so sein will/muss/...

Ich hab ihm das auch genauso gesagt, er hat sich entschuldigt aber dann kurz darauf wieder mit solchen Anspielungen angefangen was mich echt genervt hat.
Ja klar. Er hat den Kontakt mit Dir ja aus anderen Gründen, als Du ihn mit ihm. Das war schon beim ersten "Vorfall" klar.

Das Highlight war als er mich dann gefragt hat ob ich ihm am Telefon nicht ein bisschen Hilfestellung geben könnte während er Druck ablässt... Hab gedacht ich hör nicht richtig...
Und auch da hast Du nicht 1 und 1 zusammengezählt und den Kontakt beendet, sondern wieder versucht, ihn "auf den rechten Weg" für Dich zu bringen.

aber am nächsten Tag die nächste Anspielung.
...
Er macht auf mich extrem den Eindruck, dass er es echt dringend nötig hat und möglichst schnell endlich Mal wieder eine ins Bett kriegen möchte.
Das ist schon seit längerem offensichtlich, genau.

Als ich ihn gefragt hab meinte er jedoch er wäre schon auf der Suche nach ner festen Beziehung. Macht aber auf mich nen anderen Eindruck...
Gut erkannt. Aber dass Du das noch fragen musstest - war ja eigentlich überflüssig, oder?

Ich hätte nicht mal mehr weitergeschrieben nach der ersten für mich unpassenden sexuellen Nachricht.

Da ist ein erwachsener Mann mit eigenem Willen und eigenen Absichten. Er will was anderes als Du. Du machst das, was viele Frauen (vielleicht auch Männer) machen, Du denkst, wenn Du sagst, dass es Dich stört, wird er sich für Dich verändern. Nein, es ist ein erwachsener Mann mit eigenen Wünschen, Zielen und Absichten. Und wenn Du um - sorry für die harte Formulierung - Verarschung bettelst, indem Du immer wieder sagst, was Du gern hättest, seine Entschuldigungen glaubst und den Kontakt nicht abbrichst, obwohl er die ganze Zeit schon dem zuwider läuft, was Du Dir wünschst, dann gibt er Dir scheinbar, was Du willst, und macht halt weiter mit dem Zusteuern auf sein Ziel. Zumal er das nicht mal verbirgt, er gibt ja zu, dass er unterv*gelt ist. Was kann der Mann also wirklich suchen? Und warum gibst Du Dich überhaupt noch mit dem Schreiben mit ihm ab, wenn er wieder und wieder und wieder was schreibt, das Du nicht willst?
 
  • #8
Du sagst: mag ich nicht
Und er macht trotzdem weiter

Es törnt Dich ab

Also möchtest Du Dich mit jemandem treffen, den Du eh schon nicht mehr gut findest und der Grenzen jetzt schon missachtet hat?

Ok Corona ist langweilig aber da könnte eine Patience legen doch ein schönerer Abend werden
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #9
Warum stellst Du diese Frage?

Magst Du seine Art zu schreiben? Dann triff ihn und hab Sex.
Magst Du es nicht, brich ab.

Spätestens beim Wort untervögelt und der Frage nach Telefonsex wäre ich raus gewesen - ohne nachzudenken.

Wo ist Dein Selbstwert?

W, 51
 
  • #10
Da musst du wirklich in einem Forum noch fragen?!?!?!
Kann ja wohl nicht dein Ernst sein.
 
  • #11
Das Highlight war als er mich dann gefragt hat ob ich ihm am Telefon nicht ein bisschen Hilfestellung geben könnte während er Druck ablässt... Hab gedacht ich hör nicht richtig...
Also innerhalb einer Beziehung kann das ja mal ganz witzig sein, aber bei einem Unbekannten?
Empfinde ich als sehr primitiv, vulgär und zum Fremdschämen.
Ich würde mich mit diesem Mann unwohl und bedrängt fühlen und fände die offensichtliche Bedürftigkeit und Notgeilheit sehr unattraktiv, würde so jemanden niemals treffen. Im Grunde hast du für dich doch schon entschieden, dass sein Verhalten unmöglich ist -- warum zweifelst du?
w26
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #12
Liebe @vanillagrace, ich habe jetzt mal deine fast verzweifelten Texte der letzten Monate gelesen ... das mag deine Frage hier ein Stück weit erklären.

Aber mal ernst: so alleine kannst du gar nicht sein, dass du dich mit diesem unsensiblen, lüsternen Typ treffen musst. Dir wäre, selbst wenn ihr euch nur bei einem Bierchen gegenüber sitzt, hinterher zum Kotzen übel, denn er würde dabei nicht davon ablassen, dich auf sehr unangenehme Art zu bedrängen.

Ruf lieber eine Freundin an und mach' mit ihr einen Spaziergang - dabei kannst du wundervoll ablästern, dich ein bisschen empören über das Anliegen dieses Herrn ... und hinterher geht es dir wieder richtig gut. Weil du weißt, dass du so einen nicht brauchst.
 
  • #13
So krass habe ich das noch nie erlebt, aber wohl, weil ich solche Kontakte rigoros lösche.
Manchmal kamen anfangs blöde Anspielungen, mit "ich koche heute Abend für dich ;) "....und da habe ich dann ganz klar gesagt, dass mir so etwas nicht gefällt. Manchen Männern war es dann tatsächlich peinlich und sie entschuldigten sich, meinten sie hätten keine Erfahrung im Flirten/Daten...

Bei deinem Typen ist ja wohl alles verloren, die Wortwahl, die Nichtbeachtung deiner Grenzen, warum willst du den noch treffen??
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #14
Und auch da hast Du nicht 1 und 1 zusammengezählt und den Kontakt beendet, sondern wieder versucht, ihn "auf den rechten Weg" für Dich zu bringen.
Ich versuche mir das gerade vorzustellen.
Ich lerne eine Frau kennen und sag ihr am Telefon, ob sie mal verbal helfen kann, dauert ja nicht lange, weil ich ja so schrecklich untervögelt bin 😂

Liebe FS, sag ihm beim nächsten Telefonat, er sollte lieber was bügeln, da er so heiss ist, kann er dann auch noch was für die Umwelt tun und mit der flachen Hand bügeln.
@Joggerin hat es gut ausgedrückt, das ist primitiv.
Das hat gar nichts mit Verklemmtheit zu tun.
M50
 
  • #15
Die ersten zwei Tage hat er mir noch ganz normal geschrieben ... ständig sexuelle Anspielungen gemacht ... find ich das einfach viel zu schnell und ziemlich abtörnend.

Ich hab ihm das auch genauso gesagt, er hat sich entschuldigt aber dann kurz darauf wieder mit solchen Anspielungen angefangen was mich echt genervt hat.

Er meinte er sei halt total untervö*** da er schon so lange Single ist. Das Highlight war als er mich dann gefragt hat ob ich ihm am Telefon nicht ein bisschen Hilfestellung geben könnte während er Druck ablässt... Hab gedacht ich hör nicht richtig...
Ich wundere mich schon über die Frage. Du hast hier Kontakt zu einem Mann, der sich ständig völlig so benimmt, wie Du das nicht möchtest. Den Entschuldigungen nur dazu verleiten, anschließend genau so weiter zu machen.
Die Antwort ist doch so völlig offensichtlich, wie ich das hier selten bei irgendwelchen Fragen habe. Kontakt beenden. Ich kann da schon über Deine Frage nur den Kopf schütteln. Bei der nächsten Frau macht er es genauso, weil er gelernt hat, dass eine Entschuldigung die Voraussetzung zum Weitermachen ist und irgendwann zum Erfolg.
 
  • #16
Ohje..
Du bittest ihn das zu unterlassen und er macht einfach weiter, Notgeiler kann Mann wohl nicht sein...

Würde es mit ihm lieber lassen und niemals im Leben Telefonsex mit dem haben. Vor allem du kennst ihn noch gar nicht und er setzt den Fokus direkt auf Sex und lenkt immer wieder dahin, wo du das nicht wolltest.

W 26
 
  • #17
Hallo Vanillagrace,
den Typen darfst Du auf gar keinen Fall treffen, allein schon aus dem Grund, dass ich das für gefährlich hielte. Vielleicht wird so ein Mann übergriffig und findet dann den Stop-Schalter nicht. Er findet ja auch nicht den Schalter, um seine saublöden Sprüche abzustellen. Bitte, geh da nicht hin, es könnte gefährlich werden.

Für eine Beziehung ist der auch nicht zu gebrauchen, weil er Frauen nicht respektiert. Ich bitte Dich, geh da nicht hin und lass Dich auf nichts ein.

w, 39
 
  • #18
Das Highlight war als er mich dann gefragt hat ob ich ihm am Telefon nicht ein bisschen Hilfestellung geben könnte während er Druck ablässt
Das ist keine erotische Anspielung, sondern Triebabfuhr, die er will. Ich wäre da raus. Sexuell erotische Anspielungen finde ich klasse. Aber die notgeile Entladung mitzuteilen, ist abstoßend. Klar, machen wir alle, des Druckabbaus willen zu masturbieren. Das behält man aber für sich.

Ich habe schon mit etlichen Frauen im Online-Dating erotische Phantasien ausgetauscht vor dem ersten Treffen. Manche mögen das und steigen darauf ein. Das ist aber etwas ganz anderes als Masturbationshilfe.

Ich hatte mal ein Date, bei dem hat die Frau berichtet, sie habe sich von ihrem letzten Freund getrennt, weil dieser Sex nach der Methode "Rammbock" praktiziert hat. Da würde ich den in Frage stehenden Zeitgenossen auch vermuten.

Ich würde den Kontakt beenden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #19
Wo ist der Inspi, wenn man ihn ein Mal braucht? 😅
FS, kratze Deine 5S zusammen und lass‘ den Typen Deine Staubwolke sehen. Von hinten.
Es sei denn, Du hast besondere Freude an peinlicher Stillosigkeit und Niveau-Limbo.
 
  • #20
Mal unabhängig von deinem Thread hier, aber du suchst ja zwanghaft eine Partnerschaft und suchst dir katalogisch deine Partner aus .

Du eröffnest alle paar Wochen in diesem Forum einen Thread.

So wird das nichts, Liebe sucht nicht ,sondern ist !!!
Klar ist dieser Typ durch den Wind, aber man zieht auch das an, was man ausstrahlt.
 
  • #21
Unglaublich, auf was für einen Typen du dich einlässt! 😮
Wenn dich das echt genervt hätte, so hättest du den Kontakt sofort abgebrochen! 😮
Warum lässt du dich auf so einen Typen ein. 😮
Toll, er möchte endlich mal wieder schnell eine Frau ins Bett kriegen, super! Ist doch was? 😮
Du musst hier fragen, was wir meinen, ob du ihn treffen sollst, muss echt den Kopf wieder schütteln! 😮
Hast du keine eigene Meinung, hast du kein Bauchgefühl, keinen Selbstwert, es reicht dir nicht, was er dir gesagt hat, obwohl er dich über seine Aussagen genervt hat? Dann komme ihm entgegen, damit er nicht mehr länger unterv. bleibt!🤗👌
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #23
Das ist doch völlige Zeitverschwendung, sich mit einem zu treffen, der fordernd ist und die eigenen Grenzen nicht respektiert. (Und diesen Wortlaut habe ich auch noch nie vorher gehört....das ist wie ein Witz....dass es echt so Typen gibt, die das ernsthaft raushauen?)

Die Zeit, die du nun investierst, um diesen Typ zu besprechen (also, keiner, der es ernst meint, schreibt in diesem Stil!) solltest du besser nutzen, um neue Männer kennenzulernen. Und diesen Kerl einfach nicht mehr beachten....er wird großflächig und ständig nach neuen Frauen für die seine gewünschten Dienste suchen. Du bist nie die Einzige, immer nur eine Option!
 
  • #24
Das scheint doch ein ganz normaler Mann zu sein. Außerdem war er dir doch gleich sympathisch. Wenigstens scheint er kein Sexmuffel zu sein. Also ran an den Speck!
 
  • #25
Mal unabhängig von deinem Thread hier, aber du suchst ja zwanghaft eine Partnerschaft und suchst dir katalogisch deine Partner aus .

Du eröffnest alle paar Wochen in diesem Forum einen Thread.

So wird das nichts, Liebe sucht nicht ,sondern ist !!!
Klar ist dieser Typ durch den Wind, aber man zieht auch das an, was man ausstrahlt.
Da muss dir recht geben. Ich habe mir gerade Zeit genommen und deine anderen Fragen durchgelesen. So lange ist die Trennung noch gar nicht vorbei. Ich würde dir empfehlen erstmal eine Zeit lang alleine zu bleiben um genau raus zu finden was du möchtest.

Jetzt aber zu deiner Frage. Der Mann hat meiner Meinung nach nicht mehr alle Tassen im Schrank. Natürlich habe ich auch gerne Sex. Ich würde allerdings den Teufel tun und das einer Frau zu erzählen die ich noch nicht mal getroffen habe. Auch die ganzen Phantasien würde ich nie erzählen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #27
Du eröffnest alle paar Wochen in diesem Forum einen Thread.
Daher wäre es gut, wenn du eine Therapie beginnen würdest. Dein Beziehungs- und Datingverhalten ist einfach nicht gesund.
Er meinte er sei halt total untervö*** da er schon so lange Single ist.
Also wird er alles nehmen, was sich anbietet. Siehst du da vielleicht eine Parallele zu dir....
....wenn du nach seinen Respektlosigkeiten, dennoch in Betracht ziehst, sich mit ihm zu treffen ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #28
Was meint ihr? Würdet ihr euch dennoch mit ihm treffen? Glaubt ihr seine Aussage, dass er tatsächlich was festes möchte?
Ist das noch wichtig ?
Nach der Nummer am Telefon ist er sogar in meinen Augen disqualifiziert.

Ich möchte aber der FS noch anderes mit auf den Weg gehen:
Vielleicht hätte die ganze Sache sich anders entwickelt, wenn ihr Euch zügig getroffen hättet.
Dann hättest Du Dir ein besseres Bild machen können und vielleicht hätte er sich dann zurückgehalten.
Aber so ..... Nein, geht nicht.
 
  • #29
Ich möchte aber der FS noch anderes mit auf den Weg gehen:
Vielleicht hätte die ganze Sache sich anders entwickelt, wenn ihr Euch zügig getroffen hättet.
Dann hättest Du Dir ein besseres Bild machen können und vielleicht hätte er sich dann zurückgehalten.
Sicher nicht, dann hätte er sie halt real bedrängt.

Liebe @vanillagrace, dass du ernsthaft darüber nachdenkst, dich mit so einem Widerling zu treffen, ist ganz und gar nicht gesund.

Bei so jemandem musst du einfach auflegen und am besten blockieren.
 
  • #30
Wenn Du nur ne Nummer sein willst und nicht viel erwartest, dann triff Dich mit ihm. Er bekommt seine Befriedigung und gut ist.
Wenn Du Dir etwas besseres wünscht und ein bissl Selbstachtung hast, dann brich sofort den Kontakt ab.
Ihm wird das nix ausmachen, da er mit Sicherheit schnell ne neue Frau findet.
Ich wäre mir dafür zu Schade.
 
Top