F

Fabsi

Gast
  • #1

Meinung zum Profil 7E2B785C (m31)

Hi alle, da es nun in meine zweite Vertragsrunde geht und ich noch nicht wirklich erfolgreich war (2 Kontakte), dachte ich mir, dass ihr vielleicht besser Urteilen koennt, ob mein Profil OK ist. (Butter bei die Fisch) 7E2B785C Wuerd mich auf Kritik und Verbesserungsvorschlaege freuen (dass Metal abschreckt hab ich nun schon selbst rausgefunden ;-)
 
  • #2
Ich würde drei Dinge verbessern:

1. Die Groß-und Kleinschreibung ist etwas konfus.

2. Wenn ich versuche, mir ein Bild von dir zu machen, bekomme ich den Spagat zwischen deinem angegebenen Beruf und dem immer wieder auftauchenen Musiker nicht hin.
Was machst du wirklich ?

3. das Thema : wie wichtig ist dir Sex ?
Es gibt Männer, die an jeder Stelle dies immer wieder betonen.
In den 3 Fragen ( du stellst gar keine Fragen ! ) , in ihrem " Er über sich"....

Das kann ich bei dir nicht erkennen.

In den Punkten " was einem wichtig ist...oder so":
erscheint die Aussage:

" ..dabei sind auch Zärtlichkeiten und Sex wichtig " bei dir nicht.

Daraus würde ich schließen, dass Sex dir völlig egal ist, dass du daran auch keinen Spaß hast
 
  • #3
Hallo, ich habe mir Dein Profil mal angeschaut und ich finde es ist ganz okay, aber es würde mich als Frau nicht so richtig ansprechen. Es ist alles auf die humorvolle Art geschrieben und Humor ist auch sehr wichtig, aber hat in so einem Profil meiner Meinung nach nichts zu suchen. Bei Dir fehlt die Ernsthaftigkeit und für mich wird nicht wirklich ersichtlich,dass Du gerne eine liebe Partnerin suchst. Mal abgesehen davon, dass Du hier angemeldet bist :eek:) Daß Du auf Metal stehst, finde ich nicht schlimm. Es gibt auch Frauen, die darauf stehen. Außerdem sind einige Rechtschreibfehler drin. Da solltest Du auch nochmal drüberschauen. Wenn man das Profil zu humorvoll formuliert, wirkt das unattraktiv, weil Frau keinen Pausenclown haben will, sondern einen ernsthaften Partner (mit Humor). Du solltest vielleicht auch mehr über das schreiben in ich über mich, was Dich persönlich berührt, interessiert, welche Vorstellung Du vom Leben hast, so dass Deine Grundeinstellung erkennbar ist. Ist schwer bei so wenig Platz in den Freitexfeldern. Viell. sind auch die Fotos unvorteilhaft, das kann ich leider nicht sehen. Viel Glück!
 
  • #4
Ach ja und die Fragen finde ich auch nicht so toll, die Du formuliert hast. Das mit dem Pferde stehlen finde ich total abgschmackt und nichtssagend. Auch die andere Frage, ob die Frau aktiv ist finde ich blöd formuliert und kann vieles heissen. Das mit der Metal Musik würde ich da auch nicht so formulieren. Dein Musikgeschmack steht ja auch unter Musik. Frag doch lieber, dass Du sehr gerne Metal hörst und in einer Band spielst und ob sich die Frau vorstellen könnte, dich auch mal auf eine Deiner Bandauftritte zu begleiten, wenngleich Metal evtl. nicht Ihr Musikstil ist oder so ähnlich. Du sollst Dich ja nicht verbiegen, aber die Fragen geschickter formulieren.
 
  • #5
Bin zwar noch nicht lange dabei aber kann ein wenig mitfühlen...

Nun, dann würde ich in Erwägung ziehen Rock anstatt Heavy Metal auszuwählen. Habe das unterdessen auch so gemacht. (wer sich diesbezüglich nicht auskennt kann das wahrscheinlich sowieso nicht deuten...) Die Frage diesbezüglich würde ich auch entfernen.

Weiter würde ich den Satz mit dem Po aus der "Kann ich nicht leiden" Kategorie entfernen, denn dieser könnte vermuten lassen dass Du ein Stubenhocker und oder Faulpelz sein könntest. Vielmehr würde ich dies ev. unter "Es macht mich glücklich wenn..." ausbauen.

Ansonsten fällt mir auf Anhieb nichts auf.
 
F

Fabsi

Gast
  • #6
Danke schonmal fuer erste Kritik!

ja, so ernsthaft bin ich hier tatsaechlich nicht am Suchen...kann mir eigentlich nicht vorstellen uebers I net ne Frau zu finden. ..dass Frau das merkt..hui
na, dann werd ich mal bisl renovieren.

sind die 3 Fragen denn ein Muss?...empfinde diese fast an jedem Profil eher als gezwungen
 
  • #7
Lieber FS:

ich habe mir dein Profil jetzt noch einmal angeschaut - ganz offensichtlich hast du vieles verbessert und ich bekomme jetzt ein stimmigeres, runderes Bild von dir.
Sehr gelungen finde ich in diesem Sinne " das Besondere an mir...", da habe ich inzwischen doch eine präzisere und für mich sehr sympathische Vorstellung von dir.

Viele Rechtschreibfehler hast du verbessert:
Was mir noch ins Auge sticht , ist das " gewaeckt werden". Ändere das vielleicht, bevor es jemandem auf den Wecker fällt.

Danke für die Freischaltung deiner Fotos. Du fragst nach einem Kommentar.
Ich weiß nicht , ob ich da die richtige bin...
Jedenfalls:
Das Foto mit den ultralangen, gold-blonden Haaren:
Ich finde, das ist eine Mädchenfrisur, erst recht der Mittelscheitel.

Das Ganzkörperfoto hinter dem Mountainbike:
Das macht mich stutzig, es wirkt auf mich irgendwie gestellt. Denn:
Gut, du bist ein hellhäutiger Typ. Aber , wie man an dem Grün und dem Licht erkennen kann, ist es mindestens Mai.
Dieses Bild, das verschmutzte Bike, suggerieren, dass du dich ständig draußen aufhälst, dazu passt aber deine super helle Haut , vor allem an den Unterarmen, nicht.

Das Großbild:
man erkennt deutlich, dass du ein gutaussehender, hübscher Kerl bist, wie ich finde.
Ich nehme an, dass du die Haare auf diesem Foto ganz nach hinten gebunden hast.
Was ich an deiner Stelle machen würde - das ist jedoch nur mein persönlicher Geschmack:

Den Dreitagebart lassen ( das habe ich inzwischen schon verstanden, dass es bei den Männern modern ist sich nicht im Gesicht, dafür lieber die Beine zu rasieren ).
Das kleine Ziegenbärtchen an der Unterlippe würde ich aber wegnehmen.
Die Haare würde ich auf eine Länge von etwa 1 cm unter dem Ohrläppchen deutlich kürzen. Aber nur bloß nicht alle auf eine Länge, das sieht zu brav aus, etwas gestuft.
Keine Scheitel, alles nach hinten.
 
Top