G

Gast

Gast
  • #1

Mir ist aufgefallen, dass sehr viele Männer hier kein Foto von sich einstellen. Warum ist das so?

Haben sie kein Foto? Können sie nicht mit dem PC umgehen? Sind sie schüchtern? Stehen sie alle im öffentlichen Leben?
 
  • #2
1. Das ist kein geschlechtsspezifisches Phänomen.

2. Viele Profile sind einfach nur Gastprofile. Kaum ein Mann ohne Foto wird ernsthaft auf der Suche sein.

Mein Rat: Ignoriere einfach Profile ohne Foto, ohne rotes P, die länger als sieben Tage nicht eingeloggt waren oder "ich über mich" nicht ausgefüllt haben. Wer heir ernsthaft auf der Suche ist, erfüllt alle diese Kriterien.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Na so einfach ist es nicht.
Es gibt auch Maenner (oder auch Frauen), die einfach ein Problem damit haben, ein Foto von sich in einem oeffentlichen Forum einzustellen. Klar ist das kontraproduktiv, aber manche sind halt eben so gestrickt. Was nicht heisst, dass sie nicht bereit waeren, das Foto zu mailen.
Wenn Dich ein Profil ohne Foto sehr interessiert, wuerde ich einfach mal 'anklopfen', da hast Du nichts bei zu verlieren.
 
  • #4
@#2: Nein, das ist ein statistisch selten. Sicherlich gibt es so dumme Menschen, aber zum Glück wenige. Verschwommene Fotos einzustellen ist völlig ungefährlich, man muss sie ja nicht freischalten, bevor es wirklich ernst ist. Aber einfach gar kein Foto einzustellen, ist nur noch dumm und kontraproduktiv.

Realistisch gesehen sind mehr als die Hälfte aller Profile inaktive Gastprofile. Es kann ja jeder mal durchzählen, wieviele Profile der ersten 100 Vorschläge mit Foto, mit rotem P, mit ausgefüllten "ich über mich" und eingeloggt in den letzten 14 Tagen (großzügiges Limit) sind. Das sind die aktiven Profile. Alle andere sind aufgrund unterschiedlichster Motive inaktiv, meistens aber eben Gastprofile.

Sicherlich können unter den Tausenden Gastprofilen auch einige Dutzend gehemmte Dummköpfe sein. Aber statistisch ist das kaum signifikant.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Frederika, das ist klar, dass das statistisch kaum signifikant ist und statistisch gesehen hast Du durchaus recht.

Es gibt sie jedoch, diese aktiven Profile ohne Foto, aus den o.g. Gruenden. Ueber die Intelligenz der Ersteller dieser Profile wage ich mich nicht zu aeussern, sie als gehemmte Dummkoepfe zu bezeichnen finde ich doch sehr grenzwertig. Dass es nicht auesserst effizient ist, das lasse ich gelten.

Jeder hat eine andere Art mit dem Medium Partnersuche im Internet umzugehen. Schliesslich geht es nicht um die Statistik und die Masse, sondern darum den EINEN zu finden. Und die Moeglichkeit den Einen hinter einem Profil ohne Foto zu finden, mag statistisch gering sein, ausgeschlossen ist sie dennoch nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #6
@4
Keiner kommt drum herum, sein Foto zu zeigen. Einen Kontakt bei mir wollte auch sein Foto nicht downloaden, sondern mir per Mail schicken. Deswegen musste ich noch eine neue email adresse eröffnen, da ich ja auch nicht alle meine persönlichen Angaben freigeben möchte. Habe ich dann gemacht, hat schliesslich doch nicht geklappt....tja, Männer, die nicht antworten nerven einfach!

Es ist schon sinnvoll, dass man nach einem Interesse ein Foto hochgeladen wird, damit es für die Freigabe bereit ist, gilt für beide Seiten.
Ohne Foto treffe ich keinen. Doch ich gebe dieses auch nicht nach dem ersten Mail frei, da möchte ich doch ein paar Mails austauschen....so stimmts für mich und Männer die mich bisher angeschrieben haben, hatten keine Probleme damit.
 
  • #7
@#4: Ja, OK, da sind wir weitestgehend einer Meinung. Wer hier das doch nicht unerhebliche geld für die Partnersuche ausgibt, aber dann nicht alle Möglichkeiten nutzt, der ist in meinen Augen einfach dumm.

Besonders dumm ist eben, kein Foto einzustellen -- selbst wenn man vorhat, es niemals freizuschalten, einstellen sollte man irgendein Foto. Man kann es ja vorher schon selbst verpixeln oder sonstwas. Aber einfach keines hochzuladen, ist nur noch dumm. Denn einem muss klar sein, dass man dadurch durch fast alle Filter durchfällt. Also sollte jeder drei Fotos einstellen, auch wenn er sich vornimmt, sie nur im bestmöglichen Falle oder gar nicht freizuschalten.

Aussehen gehört einfach dazu -- und wenn man noch so viel Wert auf innere Werte legt. Das hat nichts mit Oberflächlichkeit zu tun, sondern mit dem Fundament von Sympathie und menschlichem Auswahlverhalten.

Richtig abgebrüht und gefährlich sind jene Kandidaten, die per Mail ein Foto zuschicken wollen. Das ist doch fast immer betrügerisch und soll nur eine Mailadresse herausbekommen, damit man dauerhaft nerven kann und nicht mehr abgesagt werden kann. Wer immer das vorschlägt, wird SOFORT gelöscht. ich will weder so abgebrühte noch im Ausnahmefall dermaßen dumme Kandidaten treffen.
 
  • #8
Wohlgemerkt, jeder kann das halten, wie er möchte. Logisch. Nur produktiv und zielgerichtet ist es dann nicht.

ElitePartner hat ja das tolle System der selektiven, individuellen Freischaltung der Fotos. Verschwommene Fotos sind ungefährlich. Dass nicht jeder Arzt, Anwalt, Lehrer hier Klarfotos zeigen möchte, erschließt sich ja sofort. Aber verschwommene Fotos? Warum die weglassen, wenn man damit gut Ernsthaftigkeit der Bemühungen zeigen kann und NIEMAND sich zu einem Blinddate treffen wird (außer in spaßigen, extrem seltenen Ausnahmefällen).
 
G

Gast

Gast
  • #9
Profile ohne Foto, nehme ich nicht ernst, schau mir nie an & klicke weiter.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Sooo ungefährlich, wie hier beschrieben, ist das mit den Fotos nicht. Klar sind die am Anfang verschwommen und man entscheidet selbst, wem man sie zeigt. Aber ist es nicht so, dass man mit Hochladen der Fotos EP das Recht einräumt, diese für Werbung etc. zu verwenden? Steht glaube ich in den AGBs, bin mir aber nicht mehr sicher. Man hat also danach keine Kontrolle darüber, was mit dem Bild passiert, auch wenn man es aus dem eigenen Profil wieder entfernt. Also könnte man sich dann vielleicht ungefragt auf einer großen Werbetafel wiederfinden...
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ich habe für meine nicht besonders lange Mitgliedschaft kein Foto eingestellt, weil ich das so will, nicht über ein Foto kommen möchte. Dafür ist mein Profil aussagekräftig, ich habe mein Aussehen beschrieben und schreibe die interessanten Teilnehmer an (und bekomme auch Anfragen).
 
G

Gast

Gast
  • #12
Weil die Männer nicht erkannt werden wollen.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Ich weiss auch nicht, was die Motive dafür sind, kein Foto einzustellen.

Besonders fragwürdig empfinde ich diese Kandidaten, die selber kein Foto hochgeladen haben, aber sofort beim ersten Gruss nach meinem Foto fragen.
Eventuell sind hier ein paar Fotofetischisten aktiv, die zwar selber kein Foto eingestellt haben, dafür fremde Fotos sammeln.

Nur so ne Vermutung. Aber vielleicht ist was dran.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Hier schreibt ein Poster, man könnte sich hier ungefragt in der Werbung wiederfinden. Das möchte ich nicht!
In diesem Sinne schrieb ich gestern auch ein Posting gestern hier.
Mir war das neu.

[Mod: Die Moderation ist zu keinem Zeitpunkt Gegenstand der Diskussion.]

Ich habe zwei Fotos im Profil.
Ich habe überhaupt kein Problem das Bild einem Interessenten freizuschalten!
Ich bekomme meist Anfragen mit Bild und ich schalte mein Foto
dann auch automatisch frei.
Mir ist nur wichtig, dass man hier nicht automatisch sofort alle Fotos sehen kann!
Würde mein Foto anders verwendet werden als für diesen Zweck,
wäre das für mich ein Grund meine Bilder sofort zu löschen!
Wie ist das nun?
Kann EP meine Fotos für Werbung verwendet, ohne mich zu fragen?
 
G

Gast

Gast
  • #15
Also wenn EP meine Fotos für Werbezwecke benutzt, dann hätte ich enorme Mühe. Würde hier auf keinen Fall mehr mich wieder anmelden!!!

Ich hoffe, dazu wird es noch eine Antwort kommen von EP oder jemanden der Bescheid gibt.

Ps: Wer liest schon alldie Details der Geschäftsbedingungen. Sowas müsste selbverständlich sein, dass man persönliche Daten von Kunden nur für diesen Zweck hier benutzt und nicht für Geschäftsinteressen...alle bezahlen nur dafür.
Sonst müsste man gefragt werden und dann kann man auch dafür Geld machen!!!
w40
 
G

Gast

Gast
  • #16
Nur mal so als Anmerkung zwischendrin: die AGB von Elitepartner schließen eine Weitergabe von Daten an Dritte explizit aus, bestenfalls erhält man personalisierte Werbung etc. von EP.

[Mod. = gelöscht, bitte wenden Sie sich direkt an Elite Partner.]
 
G

Gast

Gast
  • #17
Als Mann kann ich allerdings sagen, dass es auch sehr viele Frauen gibt, welche kein Foto von sich hochladen ... meistens aber sofort nach einem Foto fragen. Bei mir geht dann sofort die Maus auf "ABSAGEN!"
Fotos hin oder her ... meine Erfahrung war bisher, dass sich viele Frauen (bestimmt auch Männer) bei ihrer eigenen Einstufung in "extrem attraktiv", "sehr attraktiv" und "attraktiv" schon sehr irren. Fotos sind oft professionell gemacht und beim ersten Treffen kommt dann leider die BÖSE Überraschung und Enttäuschung! Oberflächlich hin oder her ... warum dann schreiben, dass sich jemand als "extrem attrativ" bezeichnet!
Daher mein Tipp ... ein paar mails austauschen, telefonieren und wenn das passt ... Treffen! Das richtige kennenlernen funktioniert nur im wahren Leben! Wer will schon eine Brieffreundin!
 
G

Gast

Gast
  • #18
Ich glaube es gibt hier mindestens genauso viele Frauen die sich als sehr attraktiv bezeichnen wie Männer - dabei keins oder ein Foto zeigen das 10 J. her ist..

Was sagt ein Foto ? Es ist ein kleiner Eindruck. Wer so visuell fixiert ist wird m.E. niemals spüren wer der Mensch dahinter ist und keinen Schritt weiter kommen.

Mich interressiert wie sich eine Frau beschreibt, möchte lesen wie sie ist und hören am Telefon. Beim 1. Treffen kommen zu Mosaiksteinchen zusammen- gegenseitig.
 
  • #19
@#17: Zur Weitergabe von Daten hier ein relevanter Ausschnitt aus den AGB:

---------------------------------------------

Das Mitglied erklärt sein Einverständnis zur Publikation seiner anonymisierten Profildaten über andere Medien und Mobile Devices (Handys), z.B. per UMTS, SMS, GPRS.

Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die Bezahlung der kostenpflichtigen Services von PE Digital GmbH über einen von PE Digital GmbH beauftragten Dienstleister (z.B. E-Payment-Provider) abgewickelt werden kann.

Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass der Service und der Versand von Nachrichten von PE Digital GmbH über einen von PE Digital GmbH beauftragten Dienstleister abgewickelt werden kann (Hosting).

PE Digital GmbH ist das Thema Datenschutz im Interesse der Mitglieder ein wichtiges Anliegen. Das Mitglied hat die Möglichkeit, in der Datenschutzerklärung von PE Digital GmbH weitere Informationen zum Thema Datenschutz nachzulesen.

Das Mitglied ist damit einverstanden, dass PE Digital GmbH die personenbezogenen Daten des Profils eines Mitglieds - z.B. Alter, Geschlecht, Postleitzahl - für Zwecke der Marktforschung, Werbung und für die Forschung und Analyse zur Verbesserung ihres Services nutzt und verarbeitet bzw. verarbeiten lässt. Dieses Einverständnis beinhaltet gerade nicht eine Einwilligung zur Weitergabe der vorgenannten Daten an Dritte für Werbezwecke.

Mit der Registrierung des Nutzers ist es PE Digital GmbH aufgrund dann einer bestehenden oder zumindest sich anbahnender Kundenbeziehung erlaubt, für den Absatz ähnlicher Waren und Dienstleistungen per e-Mail zu werben, bis der Nutzer der Nutzung seiner e-Mail-Adresse widerspricht. Den Widerspruch bezüglich des Empfangs von e-Mails kann das Mitglied jederzeit je nach Einzelfall entweder durch Aufrufen des Abbestellinks in der jeweiligen e-Mail oder in seinen persönlichen Einstellungen erklären.

---------------------------------------------

Wenn man die Fotos als "personenbezogene Daten" ansieht, dann schließen die AGB die Möglichkeit der Verwendung für EP sogar ein, aber ganz bestimmt nicht explizit aus. Ich bin mir aber sicher, dass hier andere Regularien außerhalb der AGBs gelten, die eine Verwendung von Fotos außer dem bestimmungsgemäßen Zweck - nämlich Partnersuche - ausschließen. Ich glaube daher, dass EP von Gesetzes wegen nicht hingehen könnte und einfach ohne Einwilligung mit dem Bild eines Kunden Werbung betreiben könnte. Vielleicht hat ja ein Rechtsexperte hier die Muße, sich mit dem Problem mal zu beschäftigen.

Davon ab würde EP das niemals ohne Einwilligung machen. Sowas gibt doch negative Blog-Einträge ohne Ende und damit schlechte Presse. Also derartige Sorgen halte ich für unbegründet.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #20
Bei ElitePartner haben Privatsphäre und Diskretion bei der Partnersuche oberste Priorität. Fotos von Mitgliedern werden selbstverständlich in keinster Weise für Werbezwecke verwendet. Jedes Mitglied kann selbst entscheiden, wann es wem die Rechte einräumt sein Foto zu sehen. Profile ohne Foto können verschiedene Ursachen haben: Kein passendes Bild zur Hand, frisch abgeschlossene Mitgliedschaft, mangelnde Versiertheit beim Umgang mit technischen Geräten oder Ähnliches. Sie erhöhen auf jeden Fall Ihre Chancen bei der Partnersuche, wenn Sie ein aussagekräftiges Bild einstellen. Profile ohne Foto sind nicht automatisch inaktiv: Profile, die sich länger als 28 Tage nicht eingeloggt haben, erscheinen nicht mehr in Ihrer Partnervorschlagsliste.

Um sie nicht durch falsche Vermutungen zu verunsichern, möchte ich Sie bitten Fragen zu Ihrem individuellen Profil direkt an unseren Kundenservice unter Kundenservice (at) ElitePartner.de zu richten.

Viel Erfolg bei der Partnersuche!
 
  • #21
Bin neu bei EP. Habe aber relativ schnell festgestellt, dass dies aber besonders auch für die Frauen gilt, dass diese kein Bild zur Verfügung stellen. Kann ich nicht verstehen! Zumal ja auch diese einen nicht unerheblichen Beitrag zahlen, wenn sie Mitglied sind. Daher meine Bitte: Mädels stellt bitte zumindest ein Foto zur Verfügung. Alles andere ist indiskutabel und macht keinen Spass!
 
  • #22
Normal hat ja niemand was zu verbergen, und wenn es jemand ernst meint, dann kann man doch ein Foto einstellen,.
Sicher sagt ein Foto nicht alles aus, aber man hat wenigstens einen kleinen Einblick,..
 
Top