G

Gast

  • #1

Mist gebaut

Hallo Zusammen,
Kennt ihr das, dass man sich total doof benimmt, obwohl man einen sehr nett findet und sich durchaus mehr mit diesem Menschen vorstellen kann? Also man diesem zB Dinge sagt, die eigentlich garnicht so gemeint waren und ihn eher schlecht darstehen lassen.

Kann man das überhaupt wieder gutmachen und wenn ja, wie?
 
G

Gast

  • #2
Nee, ich kenn's nicht.

Es wäre sehr hilfreich, wenn du etwas mehr dazu schreiben würdest.
 
G

Gast

  • #3
Das kommt drauf an was Du gesagt hast! Oft ist es ja so das man, wenn man sich mehr wie sympathisch findet ein wenig nekt. So ein bisschen verliebt sein halt.
Sollte das ganze aber in Verletzungen übergehen dann ist das echt schon fies.
Vielleicht kannst Du ja gestehen das Du Dich ein wenig in der Wortwahl vergriffen hast und das es Dir leid tut, wenn Du verletzendes gesagt hast...!
Vielleicht kannst Du es ja mit einem gemeinsamen Cocktail wieder gutmachen...

Wahre Gefühle zeigen, sprich das was Du da alles geschrieben hast (nett finden und vielleicht mehr vorstellen können) ist meistens der Beste Weg
 
G

Gast

  • #4
Nein, kenne ich nicht.Weshalb sollte man (frau) sich auch so verhalten, und Dinge sagen, die gar nicht so gemeint sind und den anderen schlecht dastehen lassen, wenn es nicht so gemeint ist... ? Solches Abwerten von anderen Menschen kenne ich nur von Personen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung, aber das meinst Du wahrscheinlich nicht.

Wenn ich von mir ausgehe, dass ich hier das arglose "Opfer" wäre... nee, gut machen kann man das nicht mehr.Was gesagt wurde, wurde gesagt, und das "sitzt"... immer, irgendwo im "Hinterkopf" oder in der Seele, je nachdem wie schwer es wiegt.Ein zerbrochener Krug wird nie mehr wirklich so wie vorher, selbst wenn man ihn noch so gut klebt...
 
G

Gast

  • #5
Geht es etwas genauer? Was hast du Schlimmes gemacht oder gesagt?
 
G

Gast

  • #6
Ja, ich kenne das, ich habe mich aus Angst, verletzt zu werden in bestimmten Situationen dumm verhalten. Ein paar mal konnte ich es wieder gutmachen, ein paar mal dann aber auch nicht, das waren ein paar Momente meines Lebens, die ich nie vergessen werde.

Deine Frage ist wenig konkret, insofern kannst du auch nur sehr allgemein gehaltene Antworten erwarten.

Das Bezeichnende bei meinen Fehlern war, dass ich das absolut nicht wollte, es ist "einfach passiert", ich hab' mich hinterher immer gefragt, was da in mich gefahren ist. Wenn ich eine Frau abweisend gegenübertrete, obwohl ich eigentlich was ganz Anderes wollte. Das war schon sehr seltsam. Die Angst war eben stärker.
 
L

LilaLaunebär

  • #7
Es wäre hilfreich, wenn Du uns schildern würdest, was genau Du gemacht hast und wie die Reaktion darauf war etc. So ist es unmöglich, Dir hilfreiche Antworten zu geben.
 
G

Gast

  • #8
Ja und nein!
Vielleicht geht es, vielleicht auch nicht.
Möglicherweise wurde es etwas anders aufgenommen, als man denkt.
Und es ist somit garnicht so schlimm oder das wars.

Spaß beiseite ;-)) Geht etwas genauer? Da gibt es doch sicher eine Geschichte zu.
So kann man weniger als nichts dazu sagen. w
 
G

Gast

  • #10
Ja das kann man wieder gut machen.
Aber nur mit absoluter Ehrlichkeit. Sprich: erklär ihm, dass Du dir darüber bewusst bist, was Du getan hast. Also dass Du ihn dumm hast dastehn lassen. Und erkläre vorallem, warum du es getan hast (Selbstschutz, Angst etc). Und entschuldige Dich dafür.
Ein Mensch mit Format weiß soviel Ehrlichkeit zu schätzen und kann einen Fehler verzeihen, denn die machen wir alle.
Wenn er dafür zu stur ist, dann weißt du für dich, dass Du Dich wenigstens entschuldigt hast.
 
G

Gast

  • #11
Oh doch, das kenne ich sehr gut. Ich bin ziemlich schüchtern und kann es nicht gut einschätzen, wie ich auf Männer wirke. Als ein Typ, in den ich total verknallt war, mich küssen wollte, hab ich absolut bescheuert reagiert und gesagt: "Du spinnst doch!", einfach, weil ich die Situation unpassend fand. Das hat sich dann später zwar von alleine geklärt, aber ich weiß, wie dumm man sich dann vorkommt. Im Moment bin ich in jemanden verliebt, der sich offensichtlich auch für mich interessiert, aber denkst Du, ich kann ihm das irgendwie zeigen? Unglaublich. Ich kann da irgendwie nicht aus meiner Haut.