Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

  • #1

Mit welchen Reizen können Männer bei Euch punkten?

Bei Frauen ist es, glaube ich offensichtlicher (Gesicht, Haare, Figur, High Heels, Hüftschwung, Haar streichen etc.), aber bei Männern?

Was kann Euch bei Männern reizen?

Aufgeknöpftes Hemd und freie Brust? Volles Haar, langes Haar, gegeltes/frisiertes Haar? Duftwasser? Haare auf der Brust? behaarte Arme? Schwungvoller Gang? Stolzer Gang? Hochgekrempelte Hemdärmel? Tiefgezogene Hose? Tiefe Stimme? Soziales Umfeld? etc.
 
G

Gast

  • #2
Strahlende Zähne und perfektes Lachen, schöne Hände, knackiger Po, modisch-lässiges Outfit - ich für meinen Teil achte auch auf Labels - von den Jeans bis zur Sonnenbrille.
Wenn ich das Gefühl habe, er hört mir zu und es interessiert ihn wirklich,was ich erzähle und er macht auch mal ein paar lustige Bemerkungen und nimmt nicht alles zu ernst, v.a. nicht sich selber.
Volle Haare finde ich auch schön, gerne dunkel, und bitte nicht ohne Gel oder Wachs, Größe über 1,85m, weil ich selber 1.80m bin, durchtrainierte Oberarme, keine Plauze, wobei ein kleines Bäuchlein alleine wäre nun kein absolutes k.o.-Kriterium.
Ansonsten finde ich es schön, wenn Männer auch einige nette, witzige oder coole Freunde haben.
Charme, Intelligenz und Wortwitz und Humor sind Basics, die ich jetzt nicht erwähnen will.

w,39
 
  • #3
- Größe ab 1,80 aufwärts
- trainierte Figur, also nicht SCHLANK sondern eher muskulös
- ich persönlich mag behaarte Männer, also behaarte Arme darf man schon zeigen... regt die Phantasie an.
- rasierte Beine oder Brust finde ich absolut unmännlich
- mir ist auch eine humorvolle Unterhaltung sehr wichtig
- er sollte Interesse an mir zeigen (mir Fragen stellen)
- Kleidung muss nicht unbedingt modisch sein, aber sollte authentisch sein, also am besten so zum Date erscheinen wie ihr euch am wohlsten fühlt

w, 30
 
G

Gast

  • #4
Intelligenz und Hochschulbildung, blaue Augen, volle blonde oder rote Haare, schönes Gesicht, schlanke und nicht zu trainierte Figur, keine Brille, eher nicht so groß. Anzugträger. Schöne und gepflegte Zähne sowie gepflegte Gesamterscheinung. Nicht zu markant. Innere Werte wurden ja nicht gefragt, gehören aber auch zu einem tollen Mann.

w28
 
G

Gast

  • #5
Nichts von all dem, Alles von all dem, einiges ......

- Aufgeknöpftes Hemd und freie Brust - am Strand, wenn Wetter passend,
- Volles/langes Haar - wenn passend zur Gesamterscheinung,
- gegelte Haar - gar nicht,
- frisiertes Haar (i.S. von gekämmt) - immer ! (außer kurz nach dem Aufstehen),
- Duftwasser - äußerst unaufdringlich,
- Haare auf Brust/Armen - Haare sind halt da, wo sie gewachsen sind,
- schwungvoller Gang - ? kommt auf die Gesamterscheinung an (wirkt eher lächerlich z.B. wenn
jemand etwas Vierschrötig ist),
- Stolzer Gang - ? kommt auf die Gesamterscheinung an - gute Körperhaltung unbedingt und
immer!
- hochgekempelte Hemdsärmel - wenn Situation passt, warum nicht,
- tiefgezogene Hose - ? ????? Hose sollte schon ordentlich passen und nicht unterm Bierbauch
hängen, bzw. wie kurz vorm abrutschen aussehen,
- tiefe Stimme - Stimme ist mitgegeben - persönlich bevorzuge ich eher tiefe Stimmen - wenn die
Stimme so ganz und gar nicht zum äußeren Erscheinungsbild paßt, irritiert das gewaltig
- soziales Umfeld - manchmal aufgrund äußerer Umstände anders, als man sich das wünscht,

Punkten kann jemand (bei mir) überhaupt nur, wenn das Erscheinungsbild in sich stimmig ist und dadurch bei mir Interesse weckt!

Wenn mich etwas 'reizt' ist es sowieso zu spät, da reagiere ich allergisch.
Hinweis an den Fragesteller: ganz besonders wichtig für mich (w): Mensch ist sich der Bedeutung der Worte bewußt, die er benutzt!!
 
G

Gast

  • #6
Nochmal #3

Aufgeknöpftes Hemd und freie Brust? Geht im Alltag wohl schlecht und brauch ich auch nicht,

Volles Haar? Unbedingt!

Langes Haar: Nein!

Gegeltes: Eher nicht, ist aber egal.

Duftwasser: Mag ich sehr. Weiß aber, dass andere Frauen das tw. anders sehen

Haare auffer Br: Nein.

Behaarte Arme: Auch nicht. Aber auch hier gibt es andere Meinungen.

Schwungvoller Gang und co: Egal.

Hemdärmel: Egal,

Hose: Egal. Aber eher keine Jeans, sondern lieber Anzug

Tiefe Stimme. Ich mag angenehme Stimmen. Tiefe ist egal.

Umfeld: Nicht zu viele Freunde, aber er sollte schon welche besitzen.
 
G

Gast

  • #7
Erstmal sollte er groß und nicht schlank/dünn sein, sondern normal, männlich-muskulös.

Ich empfinde folgende optische Merkmale als attraktiv:
gut gepflegte Hände, kurze Haare-sauber gewaschen, kein Gel.
Rasiert im Gesicht, gesunde Zähne, Kleidung-anlassbedingt und schmeichelt der Figur.
Natürlich männlich behaart, keine Körperhaarrasur, keine spärliche Körperbehaarung von Natur aus.
Dezenter After-Shave-Duft zieht mich immer an. Dunkle Haare, dunkle Augen.

Das war es eigentlich, was mich optisch reizt. Es ist nichts Außergewöhnliches oder Anspruchsvolles bei diesen optischen Präferenzen. Meine optischen Vorlieben sind entweder von Natur aus vorhanden oder nicht. Die tägliche Hygiene (Duschen, täglich frische Unterwäsche anziehen etc.) setze ich als selbstverständlich voraus.

w,38
 
G

Gast

  • #8
schöne Zähne, attraktives Lachen
gepflegte maskuline Hände
1.80 +
wacher Blick
kurze Haare (am liebsten blond und blaue Augen)
trainierter Body, nicht zu muskulös und schwer ("10-Kämpfer-Figur")
selbstbewusste Haltung und Gang
Anzugträger (aber nicht die spiessige Ausgabe!)
tiefe, sexy Stimme
Humorvoll, frech, erfolgreich...
verwegen, 3-Tage-Bart

(w,32)
 
G

Gast

  • #9
Hallo lieber FS,


also für mich muss in seinen Augen dieses gewissen Funkeln sein. Von dem hängt alles Weitere ab. Seine Augen sind für mich der Schlüssel zu seinem Wesen. Und das Wesen interessiert mich mehr als der Rest. Grund: zuviele negative Erlebnisse mit Männern, bei denen das Körperliche total gestimmt hat, der Rest aber nicht.
 
G

Gast

  • #10
Die Geschmäcker sind glücklicherweise wohl unterschiedlich!

Ich mag natürliche, nicht muskulöse, normal - schlanke Männer.

Humor ist mir wichtig. Und Einfühlsvermögen. Harte, prüde Typen sind nicht mein Typ

w35
 
G

Gast

  • #11
Absolut inakzeptabel:
Körperhaare an Armen, Beinen oder gar noch auf Brust und Rücken,
schlechte, ungepflegte Zähne,
schlecht rasiert / Bart
Körpergeruch

Hoch willkommen:
170 bis 180 groß
hübsches Gesicht
sportlich schlank
gut gekleidet (keine Jeans, Turnschuhe, Lederjacken)
angenehme Umgangsformen
 
G

Gast

  • #12
ma(n) kann bei mir punkten..
- mit einem fühlbar beständigen interesse an mir
- mit einer positiven und lebenserprobten gesamteinstellung, denn hinfallen ist keine schande; liegenbleiben schon.
- mit einer interesse zur bescheidenheit und bodenständigkeit in allen lebenslagen.
- mit einer eigenen meinung, die er nicht in alle Windrichtungen wechselt

ich bemerke schon, es würden mehr und mehr charakterliche eigenschaften bei mir punkten und daher setze ich bei meinem schreiben einen abschlußPUNKT.
 
G

Gast

  • #13
Ich schwimme da, wie schon oft gelesen, gegen den Strom

- nicht zu kurze Haare, wenn zum Typ passend gerne etwas länger, aber gepflegt. Wenn die Haare das nicht mehr mitmachen, dann bitte Mut zur Vollglatze, bitte nicht die letzten Härchen noch um die Ohren wachsen lassen
- stehe unheimlich auf blaue Augen, Haarfarbe egal
- nicht unbedingt helle Hauttypen, einfach deshalb, weil sie erfahrungsgemäß meine Urlaubsvorlieben aus Sonnenschutzgründen nicht teilen würden
- UNBEDINGT rasiert, und zwar nicht umbedingt im Gesicht, aber an Achseln und vor allem Intimbereich
- muskulös, sportlich, nicht zu schlank
- Körpergröße ab 170cm (kenne kaum wirklich durchtrainierte Männer über 185cm wg. Muskeltonus)
- gepflegte Kleidung, sportlich-elegant, KEIN Anzug
- kein Problem mit Tattoos, früher auch Ohrsteckern, wobei ich mittlerweile finde, dass das bei Männern ab einem bestimmten Alter albern aussieht
- gut duften sollte er auch
- den Händen darf man gern ansehen, dass sie hart arbeiten, nichts Schlimmeres als die gepflegten Bürohengst-Hände, sauber sollten sie natürlich sein
- ganz wichtig: gepflegte Zähne
- Sinn für schwarzen Humor und Ironie (will nicht immer ein "Vorsicht Ironie"-Schild hochhalten müssen, weil mich mal wieder einer ernst nimmt).
- Höflichkeit........

Also im Prinzip all das auf Männer übertragen, was die Männer auch umgekehrt von mir erwarten dürfen.
 
  • #14
Du meinst vermutlich eher Reize in Richtung Verführung?

Da ist elementar Energie - wenn er weiss, was er will - natürlich mich - und unter der zivilisierten, gepflegten Oberfläche eine weissglühende Energiequelle glüht und zu spüren ist, dass er Alles, einfach ALLES tun würde um mich zu bekommen...

DAS reizt mich... Dass das dann keine Durchschnittsmänner sind, ist wohl klar.
 
  • #15
Reize? Bei mir fängt es mal mit dem Gesamtbild an....
Das ich mich in seiner Gegenwart wohl fühle... er gepflegt ist, und Humor hat...
Er darf auch gern in meiner Größe sein (ich bin 171cm groß)... oder auch größer... Zu groß ist auch wieder nichts... und er darf nicht dünn sein....
Finde ich persönlich nicht wirklich anziehend... es darf schon ein wenig was dran sein..
Und ich muss mich mit ihm unterhalten können,..
Und der Rest kommt, oder kommt auch nicht ;-)
 
G

Gast

  • #16
Was mich reizt, aber natürlich nur ein Idealbild ist:

sehr tiefe, männliche Stimme
Bart (getrimmt oder 5-Tage), Koteletten finde ich auch gut :)
eher dunkle Haare
schöne Waden
diese "in sich ruhende" Ausstrahlung
Zurückhaltung
Natürlichkeit
alles "Naturburschige"
anziehende Körperchemie
eigene Meinung
er sollte wissen, was er will und es erreichen. Entschlossenheit und Selbstvertrauen - sehr sexy.

w 25
 
G

Gast

  • #17
Vor allem durch gutes Benehmen, Komplimente, Charme!!, Höflichkeit, eine positive, offene Ausstrahlung und ein schönes Lächeln! Durch den Mut mich anzusprechen, anzusehen und anzulächeln!
Das macht auch kleinere sog, "Makel" wett auf die ich gar nicht so doll achte, im übrigen. Ich nehme den Mann eher in seiner Gesamtwirkung wahr... Wunsch zur Physis: Seine Figur sollte schlank sein. Einen eher durchschnittlicher Körperbau und einfach sympatisches Aussehen finde ich fein. Blos NICHT "übertrainiert", übermuskulös usw. - der Look kann schick bis sportlich sein. Verschlamperteres, ungepflegtes Aussehen (zerissene Hosen, Militärlook, künstliche Glatze usw.) ist mir eine Greuel. Keinesfalls sollte ein Mann mir jedoch den Eindruck vermitteln, dass er längere Zeit im Badezimmer benötigt als ich! Auch zu viel Mainstreame in "modischen" Dingen (Ohrringe, Ringe, gezupfte Augenbrauen, Tatoos) macht den Mann für mich leider uninteressant. Er sollte ein Individualist sein und das sollte er auch ausstraheln:)

Männer die sich zum Sexobjekt machen und meine Bewunderung ob ihres knackigen Pos (auf den sie durch gewisse Gesten hinweisen - alles schon erlebt), offener Hemden usw. erregen möchten find ich eher deplaziert und lächerlich. Das bewirkt dann leider das Gegenteil. Überhaupt gefallen mir natürliche (in Aussehen und Verhalten) Männer am allerbesten!
P.S: Was mich wirklich verschreckt: Aufgesetztes, sog. COOLES Verhalten (!), zur Salzsäule zu erstarren oder mich mit ernstem Blick anzustarren, oder erscheckt den Blick abzuwenden...
TOLL ist eine natürliche, nette, ungezwungene Ansprache und Charisma. ENTSPANNTHEIT und LOCKERHEIT, es kann ja auch einfach nur bei einem netten Gespräch bleiben...
 
G

Gast

  • #18
Da kann er noch so sehr alle optischen Erwartungen erfüllen: Wenn das Innere, der Charakter, der Humor, die Ausstrahlung nicht stimmen, ist es sowieso wurscht, wie ein Mann aussieht. Also: Erst die Persönlichkeit, dann die Optik, wobei eine gewisse äußerliche Gepflegtheit unabdingbar ist, aber das ist ja sowieso selbstverständlich, oder?
w
 
G

Gast

  • #19
Hellblaue, klassische Männerhemden ohne Unterhemd.
Darunter eine normale Figur, gerne etwas trainiert.
Klassische, schwarze Schuhe.
Kniggegewandt.
Augen, die mich ehrlich ansehen.
w/45
 
G

Gast

  • #20
Was mich reizt, aber natürlich nur ein Idealbild ist:

sehr tiefe, männliche Stimme
Bart (getrimmt oder 5-Tage), Koteletten finde ich auch gut :)
eher dunkle Haare
schöne Waden
diese "in sich ruhende" Ausstrahlung
Zurückhaltung
Natürlichkeit
alles "Naturburschige"
anziehende Körperchemie
eigene Meinung
er sollte wissen, was er will und es erreichen. Entschlossenheit und Selbstvertrauen - sehr sexy.

w 25
Schmunzel * - da wäre ich ja nahezu perfekt für Sie, wohl aber zu alt. ;-)

Aber solche "Exemplare" gibt's auch in jünger. Viel Erfolg.

m, 50
 
G

Gast

  • #21
Lieber FS:

ganz einfach:

Tiefe Stimme, tranierter und gepflegter Körper, Höflichkeit, gutes Benehmen, ohne überkanditelt zu werden, Glatze finde ich ganz sexy, differenziertes, hinterfragendes und nicht verallgemeinerndes Denken, wenig Introvertiertheit, gerne lachend, positives Bild von sich und der Welt.

Körpergröße ist mir relativ schnuppe, von Typ her stehe ich aber eher auf dunkle Typen.

w 48
 
G

Gast

  • #22
Mein Favorit:
Typ; sportlich/schick
Garderobe: Zum Typ passend. Gerne Jeans in Kombi mit Hemd/Poloshirt, Sakko in Kombi
mit einem schicken Hemd/einer Jeans.
Ab 180 cm, schlank oder `athletisch`
Sehr gepflegt
Toller Herrenduft/passendes Parfüm
Einfühlungsvermögen

Völlig akzeptabel:
Brille
Alle Augen/Haarfarben (>außer rot)
Keine Haare/Glatze
Körperbehaarung

Absolute Nogos:
Arbeiterhände
Tattoos oder gar Ohrsteckern
Turnschuhe beim ersten Date
Ungepflegte Fingernägel
3-Tage Bart
Offenes Hemd bis zur Brust
Schlechter Geruch
Abgelaufene Sohlen
Herrenhandtasche
Hart in seiner Ausdruckswahl, provokant
Goldkettchen
w/45
 
  • #23
Es kommt auf das Gesamtbild an!

Wenn es nur um's Äußere geht ohne Betrachtung der viel gelobten inneren Werte, vertrete ich in meinem Freundeskreis die Außenseiterposition:
- gepflegte Zähne
- symathische Augen
- Lächeln
- Bart (Dreitagebart oder noch besser Italiener-Macho-Bärtchen)
- gut und breit gebaut, gerne mit Waschbärbauch
- breitere Schultern als ich
- Haare auf der Brust
- Apfelpo
- Brille ?
- Aigner-Gürtel

w,26
 
  • #24
Humor,sich selbst niemals so wichtig nehmen...Lachende Augen.Natürliches Mann-Frau Gehabe...What else?
 
G

Gast

  • #25
äußerlich?

- trainiert, gepflegt aber nicht überpflegt, strahlende Augen, schöne Zähne und bei passender
Kopfform gerne auch Glatze.
- Kleidung, die zu ihm passt und nicht aufgesetzt wirkt. Eine gut sitzende Jeans mit T-Shirt ist
mir im Zweifel lieber als ein durchgestyltes Erscheinungsbild, da dies authentisch und
alltagstauglich wirkt.
- Frisch geduscht ist besser als ein alles erschlagender künstlicher Duft. Ich möchte ihn
riechen können um so die Körperchemie zu testen.
- Hände, denen man ansieht, dass sie nicht nur zum Bleistiftspitzen genutzt werden mit ganz
kurzen und sauberen Fingernägeln.
- Mindestens so groß wie ich (178cm) und max. 190cm.

innerlich?

- Intelligenz und Allgemeinbildung, Zuverlässigkeit, respektvolles Benehmen auch und gerade
Untergebenen gegenüber, Loyalität.
- positive Grundeinstellung, Liebe zum Leben, schwarzer Humor, Aufmerksamkeit mir gegenüber.
- er mag seinen Beruf, sein Verhältnis zur Ex und zu den Eltern ist fair, geklärt und
abgeschlossen
 
G

Gast

  • #26
Gepflegtes Aussehen. Souveränes Auftreten. 10 cm größer als ich, nicht wabbelig, aber auch nicht dürre-spacker Körperbau. Und auf KEINEN Fall Mundgeruch oder Uralt-Schweiß-Geruch! Dagegen verschwitzt vom eben beendeten Training ist sexy.
 
G

Gast

  • #27
20-er Jahre Frisur (nach hinten gegelt, im Nacken kurz, Deckhaare lang), Anzughose und Hemd, ohne Krawatte, sehr, sehr, sehr schlank, um die 1,80 m groß, schmales Gesicht, Adlernase, große dunkle Augen, mitteltiefe Stimme, gutes Benehmen, nettes Umfeld.
 
G

Gast

  • #28
Auf den ersten Blick natürlich die Optik - genauso wie bei Frau!
Volles Haar, gepflegt, gute Figur, schicke Kleidung, kein Schnäuzer, kein Bart, schöne Augen, gross und kein Piercing oder Tattoo. Danach kommt (und zwar keinesfalls weniger wichtig!), wie er redet, Ausstrahlung, Gestik, Mimik, Blick, Selbstsicherheit, Auftreten, Aussprache, Zähne, Intelligenz und am allerwichtigsten für mehr: der Charakter!
Hört sich sicher anspruchsvoll an, aber deshalb muss er nicht Mr. Universum oder ein Alphamännchen sein! Er muss nicht in allen Punkten Oberclass bieten, die gesunde Mischung macht´s! Ich bin auch kein Freund von Pauschalierungen. Er muss überzeugen können und das kann man(n) am meisten mit Ausstrahlung! Attraktivität kann man sehr schnell mit Dummheit, Überheblichkeit oder ähnlichem wettmachen. Mann muss auch nicht mit Porsche vorfahren, wie viele immer meinen. Solche Typen taugen eher am wenigsten für eine Beziehung, weil sie damit irgendetwas kompensieren müssen, was ihnen sonst fehlt. Meine Erfahrung. Nix gegen Porsche - aber wenn einer damit vorfährt, werde ich eher skeptisch, dass ich an einen geraten bin, der nur eine Trophäe sucht und sein schwaches Selbstbewußtsein aufpäppeln muss.
Seid lieber natürlich und übertreibt es nicht mit dem "Vorzeigen". Andersrum genauso, wenn Frau danach schaut, sucht sie eher einen Versorger oder ist ebenso oberflächlich gestrickt.
Und jetzt bitte nicht falsch deuten! Aber für Sympathie, Anziehung und vor allem eine Beziehung sind andere Dinge wichtig und sollten erst einmal im Vordergrund stehen. Also lasst den Porsche beim 1. Date besser zu Hause, wenn Ihr einen habt und eine vernünftige Frau sucht, die Euch lieben soll und nicht (nur) Euren Status! Überzeugen würde mich ein Mann eher mit anderen Dingen! Und ich bin weder einfach noch habe ich etwas gegen die schönen Dinge des Lebens.
 
G

Gast

  • #29
Also ich persönlich finde einen Mann attraktiv, der:



- größer ist als ich (nicht schwer, da 1,60)
- muskulöse Arme und Brust
- Haare an Armen und Beinen
- Drei-Tage-Bart
- wortgewandt, klug, witzig
- mind. 1 Jahr älter ist
- nicht raucht
 
G

Gast

  • #30
- So 1,73 bis 1,83 groß
- Gute Figur (nicht zu trainiert, aber schon erkennbar, dass er Sport macht)
- Noch alle Haare; gern nicht zu kurz, aber auch nicht lang
- Gute Zähne

Ansonsten lege ich mehr Wert auf Geist, Intelligenz und Strebsamkeit.

w30
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.