G

Gast

Gast
  • #1

Muss ich Kontakt des Partners zu seinen ONS akzeptieren?

Hallo, ich bin seit über 1 Jahr mit meinem Freund zusammen.Alles soweit gut,gibt nur eine Sache,die ich nich wirklich mag. Vor mir hatte er recht viele ONS.Seine Sache.Nu hat er die lieben Damen(also die,von denen er die Namen den weiss...) bei Facebook und so wie ich es verstanden habe auch im Handy... Nun frage ich mich ja,warum behält mann die Nummern/Kontakt mit ONS.Wohlgemerkt sind das keine Freunde o.ä. die man vorher gekannt hätte oder mit denen man dann DANACH wunders eine Freundschaft aufgebaut hätte...Es fiel auch mal der Satz,er müsse ja nicht alle Brücken abbrechen... Ich bin mäßig eifersüchtig und sicher is auch mein Selbstwert nicht der Höchste ( kommt ja bei sowas immer gern die Antwort man solle mal an seinem Selbswert arbeiten...).Ich versuche das auch irgendwie objektiv zu sehen,aber eigentlich find ich das ziemlich daneben. Gibts da Ansichten zu? Danke für Eure Zeit:)
 
  • #2
Das Verhalten Deines Freundes klingt bizarr. ONS und Kontakt schließt sich ja wohl irgendwie aus, es sei denn, er plante weiteres Sexualkontakte mit den praktisch zugänglichen Damen.

Für mich steht ohnehin fest: Kontakte zum Ex belasten eine Partnerschaft stark. ONS-Kontakte sind nur noch bizarr.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Ich frage mich, was in einem Männerhirn rumgeistert, wenn er solche Argumente gebraucht. Dieser Mann wäre definitiv nichts für mich. Kontakte zu irgendwelchen "Freundinnen" - was soll das? Genauso der Spruch: "Freunde bleiben nach einer Beziehung". Das geht nicht, will man die neue Partnerschaft nicht emotional gefährden. Gibt es auch Menschen, die wissen, was sie wollen ...
 
G

Gast

Gast
  • #4
die FS:

Finde es ganz schön schwer heutzutage das richtige zu tun...gibt nämlich auch leute,die daran halt nix finden und er findet ja dran auch nix und ich weiss nicht,bin ich einfach so überempfindlich...aber ich seh des halt eigentlich auch so,ons is sex und sowas behält man sich nur,wenn man eben für *schlechte zeiten* was bereit ham will,oder?
 
G

Gast

Gast
  • #5
Die Frage ist doch, welche Wahl bleibt dir. Ok, du kannst es akzeptieren und weiterhin damit leben, dass er sich auf Abruf noch ein paar Damen auf der Kontaktliste hält, falls es bei euch mal ein bisschen lau wird im Bett. Du kannst dich lauthals dagegen aussprechen - was ihn allerdings wenig juckt, wie du in deinem Eingangsposting geschrieben hast. Er findet ja anscheinend treffliche Ausreden. Die einzige Möglichkeit, es nicht zu akzeptieren, wäre den Typen in den Wind zu schießen. Ich wär mir für so jemanden zu schade.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Wenn es Dir nicht gefällt gibt es keinen Grund Dir zu liebe diese Kontakte weiter zu pflegen. Anders herum heißt es "Ist mir egal wenn es ihr nicht gefällt" Also ist es rücksichtslos.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Schicke ihn in die Wüste, gleich. Er ist Dich nicht wert. Nach einem Jahr muss ich wissen, ob ich meinen Partner ( noch) liebe oder nicht. Dann habe ONS-Kontakte in meinem Leben nichts zu suchen. Will er auf sie nicht verzichten, liebt er Dich nicht. Willst Du das? Weg mit ihm. (m,51)
 
G

Gast

Gast
  • #8
Würde ich schlicht und ergreifend nicht akzeptieren und wäre ganz schnell weg.

w49
 
P

Popcorn

Gast
  • #9
Liebe Fragestellerin!

ICH interessiere mich nicht für die Einträge im Handy meines Freundes!
Ich sorge einfach dafür, dass er gar keine Gedanken für andere Frauen hat!

Es tut mir Leid Dir zu schreiben, dass Du wirklich an Dir arbeiten solltest.
Er findet Dich jetzt attraktiv, sonst würde er nicht mit Dir zusammensein. Denk darüber nach, was das ist, oder noch besser: frage ihn mal beim Kuscheln, was er an Dir toll findet und vergesse das nie!

Männer denken nur dann an einen Seitensprung, wenn sie das Zuhause nicht mehr bekommen, was sie am Anfang bekommen haben. (Es gilt aber allerdings auch umgekehrt meine Herren!)

Liegt es also nicht auch an uns?

Ich wünsche Dir Einsicht, villeicht betrachtest Du das mal von dieser Seite!

Alles Gute!
 
  • #10
@9: Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Die FS soll sich Mühe geben, damit er weiter Gefallen an ihr findet, und wenn nicht, ist es sein gutes Recht, wieder zu seinen Ex-ONS zurückzugehen?
Sag mal geht´s noch? Natürlich muss man sich auch in einer langen Partnerschaft weiter um den anderen bemühen und darf sich nicht einfach gehen lassen. Aber das als Rechtfertigung für ONS und Fremdgehen finde ich schon sehr krass.

w,44
 
G

Gast

Gast
  • #11
@10 von 6:

Hinzu kommt, dass man machen kann was man will, wenn der Partner zu viel Spaß an anderen Frauen hatt.
 
P

Popcorn

Gast
  • #12
Das ist natürlich mein Ernst, liebe/r cersei.
[Mod. = Chat gelöscht.]

Du hast selbst die Antwort gegeben!
In einer Partnerschaft unabhängig vom Dauer sollten beide Seiten sich immer bemühen!

Im Prinzip ist dieses Phänomen die meiste Ursache fürs Fremdgehen!
Und wenn die Trennung vollzogen ist, dann ist es mir wirklich egal, ob er zu seiner ONS zurückgeht oder nicht.

Und noch einmal!
ICH interessiere mich nicht für die Einträge meines Freundes!
Entweder ist Vertrauen da, oder nicht.

Schönen Abend
 
G

Gast

Gast
  • #13
[Mod. = @ FS: Bitte geben Sie bei Antworten klar zu erkennen, dass Sie "die FS" sind. Das erleichtert allen die Beantwortung.]

@ 12
Wo liest du denn,dass ich nachgeschnüffelt habe? ER hat mir das gesagt,als wir drüber geredet haben.Bzw mir schon früher ein bissl was erzählt,als ich noch nix genaueres wusste.Und facebook is halt ne öffentliche sache und wenn dann plötzlich da auch genau die namen auftauchen auf der pinnwand,und mir die einträge ja auf der eingangsseite angezeigt werden...also schnüffeln braucht ich nicht.

Ausserdem geht es darum,dass er sie von vorn herein behält.ich mein,wenn ich jemanden betrügen will,kann ich auch einfach so jemand in ner bar aufgabeln.die sache ist ja auch WIE einfach es sich manche menschen machen.
finde deine argumentation jetzt auch nicht sehr schlüssig.

für den rest auf alle fälle danke,denn mit euren beiträgen habe ich gesehen,dass es anscheinend nicht nur mir so geht,dass das einfach nich ok is.und dass ich mich schon über mich wundere WO bitte mein eigenes bewusstsein für sowas geblieben ist,dass ich so eine frage tatsächlich stellen musste!

Ich werde das nicht akzeptieren!Ich finde es ok,mit Ex-freundin befreundet zu bleiben aber ons gehen oder ich gehe.und auch bilder mit ons oder kommentaren von freunden wie * ich will gar nicht wissen,was sich da im zelt noch befindet* ( er mit nackten oberkörper vorm zelt aufm festival von dem ich weiss,da hatte er auch welche),kommen weg oder ich gehe.

Werde mal wieder ein bisschen respekt vor mir selbst aufbauen!Danke euch!
 
G

Gast

Gast
  • #14
Leute die intensiv ONS praktizier(t)en fallen immer wieder darauf rein, früher oder später. Man kann wenig dagegen tun.
 
P

Popcorn

Gast
  • #15
Liebe FS-in!

Ich verstehe deine Argumentation sehr! Und auch deinen Schmerz!
Ich habe auch niergends geschrieben, dass Du geschnüffelt hast! Du sollst auch besser lesen! Ich habe geschrieben, dass die Einträge mich nicht interessieren. Das heisst, wirklich, dass es mich nicht interessiert! Wenn ich in einer für mich liebevollen Partnerschaft mit Vertrauen befinde, dann interessiert mich kein Facebook und Handy-Eintrag! Und es tut mir Leid, dass deine Partnerschaft anscheinend nicht liebe- und vertrauensvoll ist.
Mei, bin ich froh, nicht mehr bei diesen oberflächigen Intriegen-Plattform dabei zu sein!
Wie man sieht, bringt nicht nur unnötigen Zeitverlust, sondern macht alles noch komplitzierter!

Kopf hoch und denk jetzt mal nur an Dich und an deiner Wertigkeit!
Alles Liebe!
 
G

Gast

Gast
  • #16
Schiess ihn zum Mond!

Er kennt eine kleine Schwäche von Dir (Selbstwert) und nützt das für seine Zwecke (bequemste Billigst-Argumentation) aus. Solche Männer können dieses Leben führen, weil es Frauen gibt, die das mit sich machen lassen.
Es klingt sehr ungesund, euer Verhältnis, bist Du ihm verfallen?

Schau in den Spiegel, der Mensch den Du da siehst hat so nen Typen nicht verdient.
Er ist ja anscheinened sogar noch zu faul, sich anständig mit Dir über das Thema auseinander zu setzen.
Und spiel nicht das "liebe- und vertrauensvolle" (Zitat Popcorn) Mäuschen, naiv und blind.
Du hast ein Problem damit, deshalb schreibst Du hier, also mach Dich frei von Deinem Problem. Er wird sich nicht ändern.

Viel viel Glück, such Dir nen lieben Kerl!

noch was: wenn er diese ONS-Kontakte auf allen Ebenen nötig hat,
dann haperts evtl bei IHM mit dem Selbstwert!
 
G

Gast

Gast
  • #17
Also einige haben es Dir ja schon geschrieben, aber ich möchte es noch einmal tuen, damit es sich bei Dir manifestiert...

Bitte glaube diesem Menschen nicht, er ist nicht vertrauenswürdig....und er spielt nur mit Dir...oftmals brauchen Männer solche Kontakte als Bestätigung...schlicht und ergreifend sie sind krank (psychisch) und es kann und wird Dir nicht gut tuen, und bleibe dem Internet fern solange Du nicht den Durchblick hast...hier sind ganz viele von dieser Sorte Mensch (Mann)...

Und tue wirklich etwas für Dich....so etwas hat keine Frau nötig....

Lieben Gruß
 
  • #18
Eventuell hast du dir, liebe FS auch einfahc nur den falschen Mann rausgesucht.. Nicht alle sind gleich, manche brechen die brücken hinter sich ab, manche kommen mit Exfreundinnen super klar, eben WEIL alles geregelt und geklärt ist.

Ich kann akzeptieren das manche Menschen das nicht ertragen oder abkönnen das der "Neue" noch Kontakt in seine Vergangenheit hält. ich darf dir aber versichern als einer der durchaus Kontakt zu einigen "Ehemaligen" hat, das wenn es DIE Frau in meinem Leben gibt, die anderen abtraben dürfen. =) und ich habe auch kein Problem damit offerten höflich aber bestimmt mit dem Hinweis abzulehnen das ich keinerlei Interesse an einem Abenteuer habe und bestens versorgt bin ^^

d.h. es gibt sicher "das Schwein" das ein kleines schwarzes Büchlein führt und kaum das du ausser Haus bist die Puppen (an)tanzen lässt. Ebenso gibt es aber auch den integeren der trotz allem einen guten Kontakt zu seinen "Begegnungen" hat und das gut von seiner Beziehung trennen kann.. Den Unterschied musst du selbst herausfinden.. Popcorn hat dahingehend schon recht.. DU machst den Unterschied..
 
G

Gast

Gast
  • #19
FS

Ich habe 0 Probleme mit seiner Exfreundin.Warum auch.

Aber mit ONE NIGHT STANDS,die ,wie ein Freund so schön sagte,Fremde sind,mit denen man eine Nacht zusammen hatte.Was die verbindet ist der Sex,sonst nichts.Warum bitte sollte ich das akzeptieren.Also welchen guten Kontakt hat er dann mit denen? Wenn du mir das erklären kannst,bin ich zufrieden und glücklich.

Er kann das komischerweise selbst aber auch nicht.Sagt was von Freundschaft,wenn ich dann nachfrage,wie sich denn diese Freundschaft gestaltet hat,sieht es mau aus(und hier rede ich nur von denen ,mit denen er sich 2-3 mal getroffen hat.Bei denen die eine nacht waren traut glaub nich ma er sich von Freundschaft zu reden.....)Und ganz ehrlich,in einem Jahr 30 neue Freundschaften aufzubauen mit ONS ,daran glaube ich nun wirklich nicht!

Also versteh ich das jetzt recht,dass du mir damit sagen willst,dass ich eben nicht DIE frau für ihn bin,oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

Aber die frage bleibt,welche art guter kontakt gibt es bei ons?
 
  • #20
@ FS:

Du bist vollkommen im Recht! Viele hier haben nicht richtig gelesen oder wollen nicht richtig verstehen.

Es ist einfach Unsinn, bei ehemaligen ONS von Freundinnen/Freunden zu reden. Aber es ist auch seltsam, dass er von sog. ONS Kontaktdaten hat. Ein Fakt, der mir bisher so nicht bekannt geworden ist. Das 'O' bedeutet ja one! Wozu Daten sammeln...? - Alles etwas dubios!

Ich finde deine Reaktion vollkommen richtig und auch gesund. Was ich nicht gut und bedenklich finde, ist, dass du, obwohl du das so vollkommen klar und richtig siehst, mit diesem Mann zusammen bist.

Damit wir uns richtig verstehen: Ich gehöre nicht zu den Menschen, die zu voreiligen Trennungen raten. Man muss nicht immer den leichtesten und bequemsten Weg gehen. Aber es sollte auch gute Gründe geben, wenn man um eine Beziehung kämpft.

Bei euch sehe ich da aber keine Chance. Er scheint nicht ehrlich zu sein; in Gesprächen windet er sich usw.... Du hast ein berechtigtes Misstrauen!

Wozu brauchst du diesen Mann, glaubst du, du hast keinen besseren verdient? Wer so klar sieht, wie du, sollte eigentlich gar nicht hier nachfragen müssen.

Vertraue dir einfach selbst. - Damit bist du ganz sicher am besten beraten!

Ich wünsche dir alles Gute!
 
G

Gast

Gast
  • #21
Schieß ihn ab. Er hat nicht umsonst Kontakt zu ehemaligen (?) ONSs!
 
G

Gast

Gast
  • #22
Wieso müssen all diese Frauen mit ihm im Bett gewesen sein ? Stell dir mal vor wieviele Frauen Männer hier kennenlernen können - einfach so auf freundschaftlicher Basis. Wieso sollte Mann diese Kontakte abbrechen wenn er es als gut und richtig betrachtet sie zu behalten. Gibts wirklich keine Freundschaft zwischen Mann und Frau ?

Du solltest an seiner Art, Blick, Stimme....Stimmung sehr schnell merken ob er Dir gehört . Wenn ja - lass ihm seine eigene Welt. Nimm teil daran.

Ich würde mir meine Kontakte ob Mann oder Frau von keiner Partnerin mehr verbieten lassen.
 
G

Gast

Gast
  • #23
FS

Weil das bei ONE NIGHT STANDS nunmal so ist,dass man im bett war miteinander.sinn und zweck der sache.

und nein,sie sind keine FREUNDE.und JA er hat weibliche freunde und ich männliche.Und er hat auch weibliiche freunde,mit denen er geschlafen hat.und ja,die darf er auch behalten,ob mir das gefällt oder net.

Davon rede ich aber hier gar nicht.es geht hier um bekanntschaften,die er des nachts getroffen hat,mit heim geschleppt,s.. gehabt hat,aus irgendeinem grund mit einigen nummern ausgetauscht(wahrscheinlich weils so viel spass gemacht hat und man kann ja anscheinend nie genug nummern haben) und andere hat er nich ma nachm namen gefragt.

mit den damen besteht aber keine freundschaft,darum frage ich mich,warum man dann net einfach auch die nummern/fb kontakt löschen kann.wenn der einzige grund war,dass man ins bett wollt miteinander.weiss ja nicht,ob ichs noch deutlicher schreiben kann.

und nein sorry aber DIE welt,die lass ich ihm net,dann brauch ich auch keine beziehung.

Angeline ich fand das sehr schön-mir selbst vertrauen! finde das zwar ganz schwer grade,aber das is wahrscheinlich auch der sinn hier,ein bisschen rückendeckung für meine eigene empfindung zu bekommen.dass ich das eben nicht ganz ganz falsch sehe.und jetzt dann so stark zu sein und auch nich zu sagen,aaaber andere sehen das auch so,sondern jetzt zu gucken,aber ich sehe das so,und deshalb werde ich jetzt auch entsprechend reagieren:)

Danke schön für die worte und zeit! Auch die,die anderer meinung sind(bzw nicht richtig lesen:p),denn grad da merk ich ja nochmehr,also soo seh ich das aber nicht:) also dickes dank an alle:)
 
G

Gast

Gast
  • #24
Na ja, will jetzt nicht wie meine Vorgänger/innen schreiben, dass Du ihn in die Wüste schicken sollst aber MERKWÜRDIGE finde ich (m33) das schon.

Stell Dir mal eine andere Frage:
Wie würdest Du reagieren, wenn Deine beste Freundin ankommt und Dir erzählt, dass ihr Freund die Handy-Nr. seiner ONS immer noch gespeichert hat? Ebenfalls sich über Facebook mit den Damen in Kontakt tretet etc.?
Denke Deine Antwort wäre wohl klar und deutlich zu Deiner Freundin oder?

Die Frage warum er sie speichert ist unerheblich. Die Frage warum er sie nicht löscht erheblich! Brücken sind manchmal da auch abgeschlagen zu werden. Aus diesem Grund finde ich nämlich Facebook ein perfekter Boden um fremdzugehen! Bei so einem Spruch wäre ich schon sehr sauer! Glaube, wenn mir meine Freundin so etwas an den Kopf werfen würde, dann wäre zu mindestens eine Brücke abgebaut … nämlich die zu ihr!

Gesunde Eifersucht gehört zu einer Beziehung. ICH kann mir keine Liebesbeziehung vorstellen, wo ich nicht auch etwas eifersüchtig wäre. Wenn ich nicht eifersüchtig bin, dann ist mir mein Partner eigentlich auch egal. Selbstwertgefühl ist eben eine zentrales Element für die Persönlichkeit.

Falsch! Objektiv gesehen ist das überhaupt nicht daneben! Er macht einfach mit Dir was er will und Du lässt ihn machen. Wenn er Dir einen blöden Spruch an den Kopf wirft sieht er keine Konsequenzen. Also kann er doch eigentlich machen was er will.

@ #2 … Falsch. Was in seinem Männerhin herumgeistert ist doch klar. Warum die FS allerdings nicht die Zeichen der Zeit ist doch eher die Frage, oder?

@ #4 … Liebe FS … die Antwort hat er Dir doch mit den Brücken abschlagen doch schon gegeben oder???
 
  • #25
Also liebe FS, müssen tust Du mal gar nix.

Und ja, es ist daneben. Und damit auch noch vor Dir anzugeben umso mehr. Ob Du damit leben kannst weisst nur Du, ich könnts nicht. Ich halte das für eine Respektlosigkeit Dir gegenüber.

@ Popcorn: Sorry, diese These ist nun wirklich schon längst widerlegt. Nein, Menschen gehen nicht fremd weil Sie zuhause nicht mehr das bekommen wie am Anfang der Beziehung (dann müsste jeder Fremd gehen, Beziehungen entwickeln sich). Menschen gehen im wesentlichen fremd um zu flüchten oder ganz simpel aus Gelegenheit und Anerkennung zu bekommen. Und das oftmals unabhängig davon ob Sie dieselbe Anerkennung auch bei Ihrem Partner bekommen- die Früchte im Nachbarsgarten sind immer süsser. Was das mit Oberflächlichkeit zu tun haben soll erschliesst sich mir nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #26
Die Fragestellerin erklärt, dass es ganz eindeutig reine ONS sind, die ihr Freund des nachts mal abgeschleppt hat, kurzer Sex und keine weitere Freundschaft. Gegen reine Freundschaften hat sie ja gar nichts. Warum das hier von manchen noch schön geredet wird, kann ich mir nur so erklären, dass die Nachträge der Fragestellerin überlesen wurden...

Ihr Freund hat doch ganz offensichtlich die Kontaktdaten nur noch, um sich von diesen Frauen für sein Ego versichern zu lassen, dass es damals "Ach so toll!" lief und er möchte sich für den Fall der Fälle ein Hintertürchen offen halten. Ggf. spiegelt er diesen Frauen auch noch eine falsche Vertrautheit vor, damit das "Warm halten" besser klappt.

Der Fragestellerin erzählt ihr Freund das nur, damit sie von Anfang in die Rolle gedrängt wird, seine Parallelkontakte - und mit Sicherheit später daraus resultierendes Fremdgehen - über sich ergehen zu lassen.

Liebe Fragestellerin, eine Beziehung mit Treue, gegenseitiger Achtung und mit Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen des anderen wirst Du bei diesem Mann nicht finden. Er führt Kontakte zu Unmengen von ONS weiter und fordert richtiggehend von Dir auch noch Akzeptanz dazu. Wenn Du das mitmachst, geht Deine Selbstachtung den Bach runter. Die Schäden, die das dann bei Dir hinterlassen wird, musst Du dann erst mal wieder bereinigt bekommen. So etwas muss sich niemand bieten lassen!
 
Top