G

Gast

Gast
  • #1

Nach Absage will er Kontakt halten

Ich (32) hatte heute ein Date mit einem Mann (34), den ich über eine SB kennen gelernt habe. Mir war schnell klar, dass es nicht für mehr reichen wird und einige Stunden nach dem Date habe ich ihm das auch mitgeteilt. Er antwortete sofort, dass auch für ihn die Chemie nicht gestimmt hätte. Trotzdem wolle er gerne den Kontakt halten, da er den Abend sehr nett fand.

Warum will er mich weiter treffen bzw. in Kontakt bleiben, wenn er doch kein Interesse an mir als Partnerin hat? Ich verstehe das nicht, denn so toll war der Abend nicht. Wir haben uns weder begeistert unterhalten noch waren wir uns über alle Maßen sympathisch. Zumindest ist das meine subjektive Ansicht.

Wäre für Meinungen dankbar. Meint Ihr, er hofft doch noch auf mehr? Das möchte ich auf keinen Fall befördern.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Hallo! Ja mehr Frauen ein Kerl kennt, desto größer ist doch die Chance, trotzdem mal für xxx bei einer landen zu könne, ggfs. will er ja "Freundschaft mit Extrass". Was soll er schon wollen, das, was viele wollen denke ich. w, 43.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Du machst den typischen Fehler vieler Frauen - in alles wirklich etwas rein interpretieren!

Dieser Satz vom 'Kontakt halten' ist nur eine Floskel, nichts sonst.

(w)
 
G

Gast

Gast
  • #4
Liebe FS,

ich würde da sehr wohl *etwas Reininterpretieren* und denke, dieser Herr hat Interesse an dir, darum will er den Kontakt halten!

Eben, du bist ja nicht auf der Suche nach neuen *Freunden/Bekannten*, warum also diesen Kontakt halten. Schreib ihm das so, dann hast du deine Ruhe!

w, 43
 
G

Gast

Gast
  • #5
Du hast ihm einen Korb gegeben! Warum interessiert Dich noch was er will?....du hast entschieden! Also manchmal versteh ich die Menschen nicht. Was er möchte interessiert jetzt nicht mehr. Ob Floskel oder ehrlich gemeint, wird die Zeit zeigen.
Vielleicht hat er nur elegant auf die Absage reagieren wollen.
Vielleicht will er dir zeigen, dass er nicht verletzt ist, obwohl er es doch ist...um sein Gesicht zu wahren.
Vielleicht mag er dich als Mensch, aber findet dich nicht attraktiv im Sinne einer Partnerschaft.
Vielleicht erhofft er sich, dass Du Dich in einer Freundschaft doch noch für ihn entscheidest.
Vielleicht, vielleicht, vielleicht....
Es ist völlig unnütz, herumzuspekulieren, was in seinem Kopf herum geht! Hast Du vielleicht vorschnell entschieden und bist jetzt unsicher geworden?
Meines Erachtens will kaum ein Mann, der auf Partnersuche ist, eine Freundschaft zu einer Frau aufbauen.Warum sollte er? Würde ich auch als Frau nicht wollen. Selbst wenn er sich nochmal melden sollte, würde ich an deiner Stelle den Kontakt abbrechen...wer zu strategischen Spielen (Deckmantel Freundschaft) greift, und das machen solche Männer immer!, der führt nichts Gutes im Schilde! Dir alles Gute und viel Glück bei der Partnersuche. W34
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich würde diesem Mann nicht gleich all diese Dinge unterstellen, wie sie in #1 zu lesen sind. Möglicherweise wollte er mit dem Satz "Wir können ja in Kontakt bleiben" einfach noch etwas Nettes sagen. Es ist wahrscheinlich wirklich als Floskel gemeint.
 
G

Gast

Gast
  • #7
- Den Satz vergessen, den Mann vergessen -
w
 
G

Gast

Gast
  • #8
... Mir war schnell klar, dass es nicht für mehr reichen wird ... Warum will er mich weiter treffen bzw. in Kontakt bleiben, wenn er doch kein Interesse an mir als Partnerin hat

Warum beschäftigt Dich überhaupt, warum der das will, wenn Dir klar ist, dass es von Dir her nicht für mehr reicht?

...dass auch für ihn die Chemie nicht gestimmt hätte ... Kontakt halten, da er den Abend sehr nett fand...

Naja. Nach dem Korb war es für ihn vielleicht einfacher, den Kopf "oben" zu halten, indem er sich selbst und Dir "sagt", dass es für ihn auch nicht das Richtige gewesen wäre.
Vielleicht ist er ja der Meinung, dass es mehr als ein Treffen braucht, um zu wissen, ob man zueinander passt. - Seine Reaktion könnte also ein kleiner psychologischer Trick sich selbst gegenüber gewesen sein, damit er mit der "Abfuhr" leichter klarkommt.
Oder würdest Du hinterher zugeben, dass Du Dir mehr hättest vorstellen können, nachdem Dir ein Mann gesagt hat, dass es für ihn nicht das Richtige mit Dir ist? ;-)

PS:
Dass Frauen emotional intelligenter bzw. empathischer sind als Männer halte ich hier mal wieder für ein Vorurteil.

m/35
 
G

Gast

Gast
  • #9
2 Dinge:

1. entweder als Floskel gesagt

2. und wenn er es ernst meint, dann mag er Dich und will mehr - auch wenn er es nicht zugibt !
Warum will man mit einer Frau Kontakt halten? Natürlich um sie kennen zu lernen um die Chance zu haben, dass es vielleicht doch noch was wird. Er fand das treffen und auch Dich toll !

Wenn Du nicht willst und er nochmal versucht Kontakt zu halten, mach ihm klar, dass es nichts wird !

m37
 
G

Gast

Gast
  • #10
Vielleicht will er dir zeigen, dass er nicht verletzt ist, obwohl er es doch ist...um sein Gesicht zu wahren.

Richtig. Von mir käme IMMER die Antwort, daß bei mir genauso wenig der Funke übergesprungen sei, daß ich aber einem weiteren Treffen dennoch nicht abgeneigt wäre.

Nicht, wie einige Damen hier sofort wieder vermuten, um noch etwas für mich herauszuschlagen. Sondern weil ich es von mir selber so kenne, daß anfängliche Ablehnung durchaus noch umschlagen kann: ich habe mich mal mit einer Frau getroffen, der ich wohl gefiel, sie mir aber nicht. Es hätte von meiner Seite kein zweites Treffen gegeben. Aber wir hatten dasselbe Hobby. Dieses zufällige zweite Zusammentreffen gab den Anstoß zu einem dritten. Und dann tat die Romantik das ihre.
 
L

LilaLaunebär

Gast
  • #11
Meiner Meinung nach hat er Interesse an Dir und hofft, sich über die Freundschaftsschiene weitere Dates mit Dir zu erschleichen und Dich irgendwann doch noch vorn Dir zu überzeugen. Hatte ich schon zwei Mal. Natürlich gibt er nach Deinem Korb nicht zu, dass er Dich gut fand, das würdest Du doch auch nicht tun.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Was ER will ist doch völlig uninteressant, wichtig ist einzig , was DU willst! Er will dich mit halt mit seiner Masche ins Bett bringen! (m)
 
G

Gast

Gast
  • #13
Liebe Fragestellerin,

ich weiss nicht, was Ihr besprochen habt und was für Interessen ihr beide habt; aber auch eine Frau an der ich kein sexuelles Interesse habe könnte beispielsweise eine gute Tennispartnerin abgeben, wenn manchmal beim gemischten Doppel eine Person fehlt. Dann würde ich vielleicht auch vorschlagen, den Kontakt zu halten - ohne jeden Hintergedanken.

Warte es doch einfach ab. Findest Du ihn (ohne Beziehungsgedanken) auch für bestimmte Freizeitaktivitäten sympathisch - dann halte den Kontakt, wenn nicht, dann nicht.

m/34
 
G

Gast

Gast
  • #14
Was ER will ist doch völlig uninteressant, wichtig ist einzig , was DU willst! Er will dich mit halt mit seiner Masche ins Bett bringen, das ist alles! (m)
 
Top