G

Gast

  • #1

Nach dem ersten erfolgreichen Date - wer soll sich zuerst melden? Sie oder er?

Habe jetzt kommenden Freitag ein erstes Date über EP. Er hat mich angeschrieben und nach ca. 3-4 Nachrichten gefragt, ob wir uns treffen wollen, um herauszufinden, ob wir eine gleiche Wellenlänge haben. Habe den Vorschlag zunächst charmant zurückgewiesen (da ich erstmal mehr über ihn zu wissen bekommen wollte). Seitdem schreiben wir regelmäßig und haben uns nun nach fast zwei Monaten miteinander verabredet. Falls mir der Herr gefällt und ich ggf. auch von seiner Seite aus Interesse verspüre, wer soll sich nach diesem besagten Treffen als erstes melden? Bin gespannt auf Eure Meinungen!
 
G

Gast

  • #2
Natürlich er...die meisten Männer mögen es andersrum nicht bzw. immer noch nicht!
 
G

Gast

  • #3
natürlich er-----finde ich zumindest---blöder spruch aber wahr--in jedem mann steckt auch ein kleiner jäger----und wann stellt sich ein reh schon freiwillig vor die flinte.....ha,ha also viel spass dann und lg
 
  • #4
Eine Nacht drüber schlafen, am nächsten Vormittag noch einmal drüber nachdenken und dann antworten! Wer es zuerst tut, ist völlig egal. Wenn Du absagen willst, sage ab. Wenn Du Dich gerne noch einmal treffen würdest, schreib es ihm.
 
G

Gast

  • #5
Frauen, die sich zuerst melden, verlieren meistens!
 
G

Gast

  • #6
Ich würde mich freuen, wenn sie sich zuerst meldet. Habe immer das Gefühl, dass Frauen keine Zeit für eine Antwort haben.
m27
 
G

Gast

  • #7
"In jedem Mann steckt ein kleiner Jäger?"

"Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert!"

Also, ran an den Speck. Ich denke, wir haben Gleichberechtigung, oder gilt die dann später nur beim Waschen und Bügeln?
 
G

Gast

  • #8
Habe neulich ein Buch gelesen, in dem stand, dass der Mann sich melden sollte. Falls es die Frau aber doch nicht aushält und sich melden will, dann erst nach 4 Tagen!
 
G

Gast

  • #9
Mir scheint, Du bist schon ein paar Schritte voraus: ERST musst Du doch mal, nach dem mail-Kontakt, sehen, hören, spüren..., wie "er" "live" ist, redet, sich verhält, in die Welt schaut usw.
Auch ich meine, dass man es nicht zu einem "act"machen sollte, wenn gegenseitiges Interesse und Wohlwollen da ist, WER sich zuerst meldet.
Vielleicht lässt Du tatsächlich das 1. date mal in Ruhe Revue passieren (das tut "er" sicher auch)und guckst dann, ob Du ihm mail oder SMS schicken magst, dass Du den Nachmittag/Abend, wie auch immer, angenehm fandest, vielleicht ergab sich ja auch ein Stichwort aus Eurem Treffen, das Du (unverfänglich)aufgreifen kannst oder ähnliches.
Oder, wenn Dir ein, zwei Tage "Funkstille" nichts ausmachen, warte doch einfach, ob und was "er" Dir zurückmeldet - und reagiere DANN.
Denn die meisten Männer mögen (immernoch)das Gefühl, selbst "am Drücker" zu sein und empfinden es eher als "Stress", wenn frau sich zuerst - vor allem schnell - zurückmeldet.

Bleibe ruhig, genieße Dein erstes Date, Ihr habt Euch nach vielen mails sicher "live" auch manches zu sagen.

Viel Glück!
 
G

Gast

  • #10
Der Mann kontaktiert - SPÄTESTENS ein Tag nach dem Date.
 
G

Gast

  • #11
@FS,
Regeln dafür gibt es Gott sei Dank keine.

@9,
Bitte wo steht geschrieben, daß sich ein Mann spätestens einen Tag später melden sollte ?
 
G

Gast

  • #12
Ich würde vorschlagen - triff dich erstmal mit dem netten Herrn!
Alles andere ist doch zunächst nur hypothetisch, oder?
 
G

Gast

  • #13
Der Mann muss sich melden, und er wird es tun, todsicher, hundertprozentig, wenn er interessiert ist.
Wenn er sich nicht meldet, hat er kein Interesse. Ende der Durchsage.

Und nein, er muss es NICHT unbedingt am nächsten Tag schon tun; lass ihm Zeit, manchmal muss er erst die Eindrücke sacken lassen, manchmal hat er noch andere Dates - warum auch nicht?

Vertrau darauf, dass er sich meldet, wenn es mit euch passt. Wenn du nichts mehr von ihm hören solltest - schade, aber dann war er nicht der Richtige.
Auf zu neuen Ufern.
 
G

Gast

  • #14
Stimmt nicht !!! Ich melde mich NIE als erster nach dem ersten Date denn ich bin ein Mann und denke auch: Na wenn sie wirklich grosses Interesse hat dann wird sie sich auch selbst melden.... Falls nicht war ihr Interesse eben nicht so gross wie ich es mir wünsche. Soviel zu den Pauschalaussagen !!!
 
G

Gast

  • #15
Stimmt nicht !!! Ich melde mich NIE als erster nach dem ersten Date denn ich bin ein Mann und denke auch: Na wenn sie wirklich grosses Interesse hat dann wird sie sich auch selbst melden.... Falls nicht war ihr Interesse eben nicht so gross wie ich es mir wünsche. Soviel zu den Pauschalaussagen !!!
Dann hätten wir beide uns nie kennengelernt.
Bist du schon lange Single? Ja? Ich kann dir sagen, warum.
Und, ganz im Ernst: willst du mir weismachen, dass du dich bei einer Frau, die dich beim 1. Date aus den Socken gehauen hat, nicht meldest? Dann wärst du der allererste Mann auf der Welt, der sich so verhält. Und zudem einer, der die aller-allermeisten Frauen nicht interessieren düfte.

w, mit online-Bekanntschaft verheiratet
 
G

Gast

  • #16
Ohje, wenn ich da Gast 13 lese. Hilfe! Also ich erwarte dass sich der Mann meldet. Ich finde neue Zeiten hin oder her, der Mann muss erst mal Gas geben und Interesse zeigen und dann sollte es natürlich ein geben und nehmen sein.