G

Gast

  • #1

Nach welchen Kriterien löscht ihr eigentlich Vorschläge aus eurer Kontaktvorschlagsliste?

 
G

Gast

  • #2
Wenn jemand schon länger dabei ist und noch immer nicht sein Ich über Mich ausgefüllt hat. Wenn sich jemand schon lange nicht mehr eingeloggt hat. Das sind die zwei Top Killer-Kriterien.
 
  • #3
wirklich gelöscht habe ich bis jetzt nur die absagen, aber ich hab schon überlegt ob ich mal groß bereinigen soll. Also alle die zu weit weg sind, die keine kinder wollen oder schon welche haben, wo die figur nicht passt... aber das würde stunden dauern, deshalb lass ich sie einfach stehen.
 
G

Gast

  • #4
Grundsätzlich lösch ich alle Damen, ...
- die mehr als 14 Tage dabei sind, aber ihr "Sie über sich" nicht ausgefüllt haben
(Karteileichen, Elite nur getestet)
- die mehr als 14 Tage dabei sind, aber kein Bild von sich hochgeladen haben
(verstecken bei der Partnersuche is nich)
- wenn mir ihre Figur nicht gefällt
- die schon Kinder haben
- mit denen ich Kontakt habe, sie meine Mail gelesen aber 7 Tage nicht geantwortet haben
- mit denen kein Kontakt nach einem Monat zustande kam
 
G

Gast

  • #5
ich lösche alle damen die mindestens 3 ko kriterien haben sofort, manchmal je nach laune auch schon bei 2 ko kriterien, alle angeschriebenen die nicht innerhalb von 7-14 tagen antworten aber online waren kommen auch sofort in die tonne, die interessantesten damen werden ein zweites mal angeschrieben ...wenn eine frau länger als 14 tage sich nicht eingeloggt hat (interessse kann ja dann nicht wirklich vorhanden sein) und ihr profil ziemlich leer ist (weiß meistens nicht wer sie ist und was sie will). natürlich werden auch damen gelöscht, die sich bei den mails etwas zu viel rausnehmen oder nicht passend sind, mir das bild nicht gefällt, sie nicht kompromissfähig ist (bei ko kriterien). löschen ist hier in berlin dringend notwendig, da täglich bis zu 10 neue vorschläge kommen (auch durch die 14 tage kostenlos aktion) und man sonst den überblich / das wesentliche aus den augen verliert ...
 
H

helvy

  • #6
Ich lösche alle Männer, ...
- die nicht christlich sind
- die als Lieblingszeitschrift Playboy drinstehen haben
- die einen Monat lang nicht auf meine letzte Mail geantwortet haben


@Thomas: das Bereinigen hat wirklich viel Zeit in Anspruch genommen, zumal ich 4 Listen pflege (38-40, 41-43, 44-46, 47-49). Aber die "Neuzugänge" checke ich sofort diesbezüglich und dann ist der Aufwand nicht mehr so groß.
 
  • #7
Also ich lösche alle,
* die übergewichtig sind. Sorry, kann ich einfach persönlich nicht mit umgehen.
* die Kinder haben. Sorry, ist ebenfalls nicht meine Lebensplanung.
* die ganz merkwürdige Hobbies oder Gewohnheiten haben (z.B. extrem religiös, politisch extrem angehaucht oder so)

@Thomas: Zu weit weg muss man ja nicht löschen. Das kann man ja zum Glück einfach filtern.

An ElitePartner: Ihr solltet Euch wirklich überlegen, dass man nicht ausgefüllte Profile und Profile ohne Bild per click wegfiltern kann. Sobald die sich bessern, wären sie dann ja wieder dabei. Wie man an meinen Vorrednern sieht, ist das derzeitige Verfahren schlecht, weil solche gelöschten Profile nie wieder betrachtet werden, selbst wenn der Kunde sich nach vier Wochen entscheidet, endlich das Profil auszufüllen!

Außerdem wäre es toll, alle Profile "nicht eingeloggt in den letzten 14 Tagen" wegfiltern zu können. Wer hier bezahlt, will seine Zeit nicht mit Karteileichen verbringen. Der Kunde ist König, oder? Und wenn die sich wieder einloggen, sind sie ja gleich wieder dabei.

Bitte, bitte! :))
 
  • #8
@helvy: Du hast ja harte Kriterien! Ob das wirklich aussagekräftig ist? "Playboy" zum Beispiel ist doch nichts schlimmes, finde ich. Immerhin ist die Auswahl der Zeitschriften ja auch sehr eng. Und welcher normal veranlagte Mann kreuzt schon Schöner Wohnen oder so an? :) Ich finde das eher mutig, wenn sie dazu stehen, den Playboy theoretisch mal zu lesen -- über die Realität sagt das doch sowieso nichts aus! Also die Zeitschriften, die ich anhekreuzt habe, lese ich auch nicht regelmäßig. Aber man muss ja was ankreuzen.
 
G

Gast

  • #9
@Frederika: Ich fand Deine Kriterien auch ganz schön hart ;-) ... besonders den, wenn sie Kinder haben. Viele Männer haben Kinder, habe ich festgestellt - da bleiben bei Dir auch nicht so viele übrig, oder?
Auf der anderen Seite finde ich es richtig gut, wirklich die herauszufiltern, die zum eigenen Lebensentwurf passen.

Ich bin ein aktiv gläubiger Mensch und mir ist wichtig, dass auch mein Partner an Gott glaubt.
Deshalb setze ich noch eins drauf ... :-D ... indem ich in meinen 3 Fragen noch mal explizit danach frage.

Für mich ist Playboy schlimm. Keiner kann mir sagen, dass er Playboy wegen der tollen Artikel "liest".
Bei den Zeitschriften soll man ja die ankreuzen, die man liest bzw. die, die man sympatisch findet. Ich lese "meine" Zeitschriften auch nicht regelmäßig.
 
H

helvy

  • #10
#8 bin übrigens ich, helvy. Ich weiß nicht, warum das Forum manchmal verschweigt, dass ich der Schreiber eines Beitrages bin ... ist mir hier nicht zum ersten Mal passiert.
 
  • #11
#7 Frederika *lol* tiefschlag ich hab schöner wohnen angekreuzt. Richte gern meine wohnung neu ein bzw. meine künftigen wohnungen, da ich jetzt beginne regelmäsig welche zu kaufen und gegebenfalls zu vermieten.

ich hab sie inzwischen auch nach postleitzahl geordnet, in österreich kann man nicht nach bundeslandeingrenzen, mit wien habe ich das glück, dass 1*** halt ganz am anfang ist :)
 
G

Gast

  • #12
Meist müssen 2-3 KO-Kriterien auf einmal vorliegen (Ausnahme "mollig"). Es sind dies:
1. Zu weit weg: Ich habe mir eine Postleitzahlenübersicht ausgedruckt - wer zwar in meinen drei ausgewählten Bundesländern wohnt, aber innerhalb dieser wiederum weit weg von mir wohnt - was ich ja aufgrund der PLZ sehe, wird grundsätzlich gelöscht;
2. Gesinnung: Wenn z.B. "Welt" als Zeitung angegeben wird, kann ich davon ausgehen, dass die Dame konservativ ist. Wenn jemand "Bild" angibt, dann habe ich auch ein Problem damit.
3. ein paar Pfunde zuviel
4. Zu starker Dissenz: Der Satz "Den anderen attraktiv finden. Dabei sind auch Zärtlichkeiten und Sex wichtig" Letzteres spielt zwar für mich eine Rolle, ist aber nicht so wichtig, als dass ich es ausdrücklich erwähnen würde.
5. Kein Bild.
6. "Sie über sich" nicht oder kaum ausgefüllt.
 
G

Gast

  • #13
a) Der Punkt 5 von #11 ist für mich wiederum ein sehr wesentliches Kriterium. Wenn ich nicht wenigstens entweder "Liebe und Zuneigung" oder "Den anderen attraktiv..." finde, lösche ich.
b) Weiteres für mich untragbares Kriterium ist, wenn die Frau raucht, egal ob "ja" oder "gelegentlich".
c) wurde schon genannt: wenn nach 2-3 Wochen "Sie über sich" noch immer nur jene einsame Antwort über die Besonderheit enthält.
d) wenn nach 2-3 Wochen nicht wenigstens ein Bild vorhanden ist.
e) wenn aus den Zeilen für mich Interesselosigkeit oder Beiläufigkeit spricht.
 
  • #14
Alle Männer die die zweite Seite nicht oder nur mangelhaft ausfüllen, und das sind sehr viele, plus/minus 70% der Herren lassen die zweite Seite leer. Schade, offenbar sind sie gar nicht an einer Partnerschaft interessiert.
Da es sich bei mir im Altersbereich 60+ handelt, bezeichnen sich manche Männer als Rentner. Sorry, aber wer sich so bezeichnet und keine Angaben zur Ausbildung macht, der ist bei mir gestrichen. Denn das wirkt so "Altelig" ohne jeglichen Power, das ist für eine 60jährige die noch sehr aktiv lebt und viele Sport- und Kulturinteressen hat und diese auch ausübt, echt langweilig.
Powerfrau (63)
 
  • #15
Wenn jemand schon länger dabei ist und noch immer nicht sein Ich über Mich ausgefüllt hat. Wenn sich jemand schon lange nicht mehr eingeloggt hat. Das sind die zwei Top Killer-Kriterien.
...und noch wenn sich die Texte lesen, wie aus einem Versandhauskatalog: "Mein Haus, mein Garten, meine Familie, meine Kinder, meine Freunde..." Wenn zu starker Ich-Bezug vorhanden ist und keinerlei Zukunftswillen und -Perspektive signalisiert wird, ist das Profil für mich tot.