• #61
Meiner betrügt mich gerade, was ich nie gedacht hätte: Beobachte ihn genau, was hat sich am Verhalten geändert. Bei mir, neue Unterhosen, wäscht/duscht nicht mehr zuhause, macht Überstunden -haha- , kein Sex mehr, kein Interesse an mir als Person, kommt kein Gefühl der Liebe mehr rüber - Ich liebe dich als Aussage schon, das meine ich nicht
 
  • #62
Meiner betrügt mich gerade, was ich nie gedacht hätte: Beobachte ihn genau, was hat sich am Verhalten geändert. Bei mir, neue Unterhosen, wäscht/duscht nicht mehr zuhause, macht Überstunden -haha- , kein Sex mehr, kein Interesse an mir als Person, kommt kein Gefühl der Liebe mehr rüber - Ich liebe dich als Aussage schon, das meine ich nicht
Stimmt.
Das sind genau die Anzeichen ;-)
 
  • #63
Ich würde ihn darauf ansprechen und auf dein Bauchgefühl hören. Oft ist es so, dass Menschen, die euch euer Glück nicht vergönnen, Dinge tun, die die Beziehung-in welcher Art auch immer-auf die Probe stellen. Nicht sofort verurteilen, sondern mit Bedacht und Vorsicht an die Sache rangehen! Alles Gute!
 
  • #64
Hallo!
Wir sind seit 3 Jahren zusammen und haben eine gemeinsame Wohnung. Ich bin 26, er 54. Als wir uns kennenlernten, war seine Ehe schon lange sehr am kriseln. Also schon vor mir. Er hat mit mir geflirtet und ich habe mich verliebt, aber es war nichts gelaufen, bis er sich von seiner Frau getrennt hat (oder eher sie sich von ihm). Grund für die Ehekrise war, dass er ihr angeblich untreu gewesen sein soll (vor vielen Jahren).

Als sie sich trennten kamen wir zusammen. Ach ja, wir haben uns bei der Arbeit kennengelernt und hielten unsere Beziehung geheim. Inzwischen arbeite ich nicht mehr dort. Seine Frau war sehr wütend und verletzt, aber inzwischen scheint es ihr egal zu sein. Auch seine Kinder (alle erwachsen oder fast) haben mich soweit akzeptiert. In der Firma, wo er arbeitet, sollte aber weiterhin niemand über uns wissen, weil er Stigmatisierung wegen des Altersunterschieds fürchtet.

Vor paar Tagen habe ich über ein soziales Netzwerk von einer mir unbekannten Person (das Profil wurde offensichtlich extra dafür erstellt) eine Nachricht bekommen, dass er mich betrügt. Dabei wissen nur sehr wenige was von uns und sie hätten keinen Grund, mir das zu schreiben.

Ich bin völlig durch den Wind. Wenn ich ihn anspreche, wird er leugnen. Irgendwelche anderen Anzeichen gibt es nicht, außer, dass er viel arbeitet gerade, aber das ist wirklich so. Aber er ist schon ein sehr attraktiver Mann und viele Frauen stehen auf ihn.

Was soll ich nur tun?
Kannst du mir der unbekannten Person weiter kommunizieren?
Mit dem unehrlichen Mann wird’s natürlich keinen Sinn haben.
 
Top