• #61
Du erhoffst Dir einen Ego-Push von ihm. Redest Dir diesen bereits ein.

Die Wahrheit: er ist einer guten Beziehung. Er selbst hat Dir vermutlich wortwörtlich gesagt: "in einer glücklichen Beziehung". Ich unterscheide hier sehr stark, nehme an, er nicht so sehr.
Du wirst als Beziehungs-Kitt zwischen den beiden anscheinend gebraucht. Eine mittelmäßige Affaire reicht schon, um eine Beziehung zu kitten.

Das wird Dir nicht gefallen (weil nicht genügen), sobald Du mitten drinnen stecken wirst. Das weißt Du jetzt nur noch nicht.
 
  • #62
Du erhoffst Dir einen Ego-Push von ihm. Redest Dir diesen bereits
Er auch. Er benötigt es noch mehr wie sie. Rennt einer Frau, bei der es keinen Sex gibt, ein halbes Jahr hinterher. Welcher normale Mann, der wohlgemerkt in einer Beziehung ist, macht sowas? Der hat ein massives Selbstwertproblem, vermutlich wegen seiner geringen Größe.
Mit Männern, wie dem hier, ist eine gute Beziehung unmöglich.
 
  • #64
Affäre macht nur dann Sinn, wenn der Sex hervorragend ist und du dadurch einen Aufschwung erlebst.
Dieser Typ hier ist unterirdisch. Er bringt dir nichts, im Gegenteil.
Also weg damit.
Was er über dich denkt oder wie er dich findet, sollte dir so was von egal sein.
 
  • #65
Ich denke ich breche den Kontakt nicht ab, um mich irgendwie für das respektlose Verhalten auf kindische Art und Weise zu „rächen“ – weil er ja doch nicht zum Zug kommt.
Die beste "Rache" ist in diesem Fall, ihm keine Aufmerksamkeit mehr zu geben und den Kontakt kommentarlos abzubrechen. Wenn du weiterhin in Kontakt bleibst, kannst du nicht abschliessen.
"So richtig zum Zug" wird er auch woanders nicht kommen bei diesem Benehmen. Das erledigt er schon selbst ohne dein Zutun.
 
  • #66
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #67
Habt ihr Tipps mit welchen Worten ich das am besten anstellen kann? Mit ihm treffen möchte ich mich nicht, am Ende werde ich doch wieder grob begrabbelt.
Du hast für Dich festgestellt, dass Du keine Affäre mit ihm und den Kontakt auch nicht weiter aufrecht erhalten möchtest. Alles Gute, Winterfox.

Kurz und knackig, Thema beendet. Kontakt löschen, nicht mehr reagieren.
Die beste "Rache" ist in diesem Fall, ihm keine Aufmerksamkeit mehr zu geben und den Kontakt kommentarlos abzubrechen.
Kommt so von mehreren Seiten. Mich erinnert das an den parallelen „Ghosting“-Thread. Wenn man sich auf einen Kontakt einlässt, kann man ihn auch beenden. Ohne Entschuldigung oder Begründung, aber eben doch klar und deutlich.

Was soll da „Rache“? Wofür?
 
Top