• #1

Parallelkontake - wie gehen wir am besten damit um?

Sie haben momentan Ihre Angel ausgeworfen und schauen, ob was Passendes anbeißt? An sich kein Problem. Aber: Beugen Sie Missverständnissen oder peinlichen Situationen beim Kennenlernen vor. Denn: Niemand ist gern einer von vielen. Lesen Sie im EliteMagazin unsere sieben Tipps für den Umgang mit Parallelkontakten. http://magazin.elitepartner.de/parallelkontakte-tipps-wie-wir-damit-am-besten-umgehen.html Und verraten Sie uns, wie Sie es halten, wenn Sie mehrere Kontakte zur gleichen Zeit pflegen.
 
  • #2
Solange es keine Intimitäten gab und man letztlich nicht mehr zusammen macht als man auch mit anderen Freunden machen würde, sehe ich kein Problem in Parallelkontakten. Ich rate dringend dazu, Dating nicht zu einem Myterium aufzubauschen, sondern so unverkrampft und unkompliziert wie irgend möglich zu betrachten.

Sobald sich aber Intimitäten ergeben, und das fängt bei mir mit einem Kuss an, sollte derjenige natürlich in dieser Hinsicht exklusiv sein. Man tauscht nicht parallel mit mehreren Menschen Intimitäten und zweitens tauscht man sie ja auch nur dann, wenn man es ernst meint, also die Entscheidung gefallen ist, es zumindest mal zu probieren. Wenn man wirklich nur Intimitäten tauscht, wenn man verliebt ist, dann will man ja auch gar keine anderen Kontakte mehr, sondern ist innerlich im positiven Sinne blockiert.

Ich rate aber davon ab, über Parallelkontakt zu sprechen. Das kommt nie gut an und kann gar keine positive Komponente haben.
 
G

Gast

Gast
  • #3
@frederika

ich bin deiner meinung was die parallelkontakte angeht. nur, was antwortet man jemand, welcher fragt, ob man sich nebenher auch noch mit andern trifft bzw schreibt? ich werde das immer gefragt von den herren.

w40
 
  • #4
das hat mich die letzte Zeit auch beschäftigt.
ich bin treu auch wenn es ohne Intimität läuft, finde ich aber ungerecht wenn ich mehr Zeit mit einen Kontakt brauche und den anderen auf Warteschleife lassen muss...ist auch ungerecht gegen über mich selbst weil es konnte dieser der wartet auch der richtige sein!
bezüglich über andere Kontakte zu sprechen das hat sich im Laufe eines Gespräch ergeben und waren wir beide einig dass es besser wenn wir auf uns zu konzentrieren!...so finde ich nicht sooo schlimm sowas zu erwähnen oder?...war keine Absicht sondern einfach nur über EP unterhalten!
 
G

Gast

Gast
  • #5
Man sagt offen und ehrlich wie es ist! M/48
 
  • #6
@#2: Oha, das habe ich noch nie gehabt und empfinde das auch als ziemlich unverschämte und vorallem unsichere Frage, die stark an Souveränität und Selbstbewusstsein seitens des Mannes vermissen lässt. Würde bei mir schon als Frage richtig schlecht ankommen.

Antworten würde ich wohl, dass ich mit der Resonanz bei ElitePartner zufrieden bin und selbstverständlich alle Nachrichten beantworte. Mehr Details würde ich ihm einfach nicht gönnen.
 
G

Gast

Gast
  • #7
@2 wer direkt frägt bekommt von mir auch eine direkte ehrliche Antwort. Wenn Herr damit nicht klar kommt, kommt auch in der Zukunft nicht mit mir klar.

W41
 
Top