• #1

Partnervorschläge versus Interessenten

Hallo, wie handhabt frau/man(n) dass denn hier hauptsächlich: schreibt ihr eher die Partnervorschläge an oder diejenigen, die sich euer Profil (Interessenten) angesehen haben? Ich fange hier gerade erst an und versuche, ein "System" reinzubekommen...freue mich über Antworten :)
 
  • #2
Was ist hierbei unklar?
Vorschläge sind von EP und haben viele Gemeinsamkeiten die wichtig für eine eventuelle Zukunft sind.

Interessenten haben sich für Dich interessiert ( nur Dein Profil gelesen ), Dich aber nicht angeschrieben, so warst Du wohl doch nicht so interessant!

Wenn Dir aber das Profil gefällt, so schreibe diese Person doch mal an. Dann erkennst Du auch, ob es zu einen Kontakt kommt.

Es gibt hier kein System, nur Menschen deren Profil man sich ansehen und auch anschreiben kann.
 
  • #3
Die Interessenten schreibe ich nur an, wenn das Profil und auch andere Dinge passen. Warum soll ich eine Frau bei den Interessenten anmailen die XY Jahre jünger ist und eventuell auch noch einen Kinderwunsch hat. Dies passt nicht in meine Vorstellung hinein.

Auf der anderen Seite kann man durch das justieren der eigenen Interessen an den Partner auch die Partnervorschläge so präzisieren, dass dort kein Vorschlag kommt, der nicht dies erfüllt.

Die Interessenliste vergleiche ich gerne mit der Werbung. Ich bekomme ja auch regelmäßig eine Mail von Thalia.at über die neusten Bücher und nur wenn mich das Thema interessiert, agiere ich hier weiter. So sollte man dies auch mit der Interessenliste betreiben.