G

Gast

Gast
  • #1

Plötzliche Funkstille - was tun?

Hallo zusammen, habe mal wieder eine neue Variante des alten Themas 'warum meldet er sich nicht'. Habe im Theater einen Mann kennengelernt, wir waren uns sympathisch. Ein paar Wochen später wieder zufälliges Treffen. Wir haben uns für ein anderes Stück verabredet und zur Detailplanung Handynummern ausgetauscht. Er hat angerufen, wir haben uns verabredet, alles gut. Danach meldete ich mich direkt wieder. Wir verbrachten den ganzen Samstag zusammen. Es wurden viele Pläne geschmiedet, was wir gemeinsam noch unternehmen wollen. Irgendwann nahm er meine Hand. Zum Abschied haben wir uns umarmt, aber nicht geküsst. Er versprach sich zu melden (er wollte mich zu sich nach Hause einladen). Ein paar Stunden später kam eine nette sms, dass er es sehr schön fand, die ich auch beantwortet habe. Seitdem Funkstille. Es ist deutlich über eine Woche her.
Und nun? Bin stark verunsichert. Freue mich über Interpretationen und Ratschläge.
Bin w, 42. Er ist 38. Beide Single, er wohnt definitiv alleine, ich habe fast die Befürchtung, dass er noch Jungmann sein könnte.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Wer sich seit über einer Woche nicht gemeldet hat, meldet sich auch jetzt nicht mehr.
Sein Interesse ist plötzlich weg. Warum, darüber kann man spekulieren, bringt aber nichts.

w
 
G

Gast

Gast
  • #3
Lieber nicht in Interpretationen verfallen. Bei einem so losen Kontakt kann allein sein und alles passieren. Erstens ist es anders und zweitens als Du denkst. Also, abwarten und an was anderes denken.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Klingt nicht so, als sei er ein Lügner.
Ich würde ihm noch mal eine Sms schreiben, die irgendwie ermutigend ist. Falls Du recht hast mit dem Jungmann, müsstest Du ihm den Weg ein bisschen sanfter bereiten.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Hallo,

ich denke nach einer Woche und der Vorgeschichte ist es völlig legitim, eine kurze SMS rauszuschicken und zu fragen, wie es ihm geht und ob alles okay ist.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich vermute zu wenig Interesse. Würde mich aber auch ein letztes Mal unverbindlich melden und fragen, wann man sich wieder sieht. Ob er zwangsläufig ein Jungmann ist oder nicht, spielt keine Rolle, wenn er der Richtige wäre.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Vielleicht ist er Jungmann, oder schüchtern, oder schwul, oder anderweitig (unerwidert?) verliebt, wer weiß. Einfach noch ein bißchen abwarten und dann vielleicht nach einer weiteren Woche kurz und nett, aber unaufdringlich per sms melden. Wenn dann nichts mehr kommt- will er nicht. warum auch immer... (W)
 
G

Gast

Gast
  • #8
Hallo

nach einer Woche oder auch 2 hätte ich keine Panik. Vielleicht hat sich was ergeben womit er nicht gerechnet hat und worum er sich jetzt sofort kümmern will. Euer Kontakt ist doch locker, freundlich, zart am Anfang. Theatersaison beginnt doch erst wieder... Mit 38 geht man nicht wie ein Rentner dauernd in Kultureinrichtungen. Der Job verlangt auch so einiges.

Da würde ich nicht gleich das Beet verwüsten weil der Keimling noch so zart ausschaut. Ein echter Lügner sperrt seine Nummer damit du nicht dauernd SMS /emails an ihn sendest. Für ihn ist dieser Kontakt nicht "zielführend". Solche Männer melden sich dann in der Tat ganz plötzlich nie mehr wieder obwohl sie dir allerlei "angekündigt" sprich den Mund wässrig gemacht hatten. Du könntest Pech haben und an einen attraktiven PUA geraten sein der nur testen will ob es funktioniert. Ich glaube das aber nicht, denn ein PUA würde niemals mit dir ins Theater oder essen gehen. Viel zuviel Zeitaufwand. PUAs picken dich auf. Wie der Name schon sagt. Irgendwo, meist in Ausgeh-Locations darren sie ihr "Opfer". Sie haben nicht viel Geld anzulegen weil sie ja PuAs sind, d.h. das im Hochfrequenztakt so machen. Mit Glück gibt es Currywurst.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Bei Unklarheiten hilft meistens sich Klarheit zu verschaffen.

Was nutzen die möglichen Interpretationen einer Situation? Richtig, NICHTS !

Damit du Klarheit bekommst schreibe eine sms an ihm - ich bin irritiert, sehen wir uns nochmal oder hast du kein Interesse ??? - Punkt

Antwortet er nicht, weißt du was los ist, fertig.
Und du kannst loslassen und dich anderen Dingen zuwenden (gedanklich ;-))

Mit diesen Unklarheiten macht man sich unnötig das Leben schwer. Und das ist KEIN hinterherrennen sondern Klarheit verschaffen und zeigt Stärke.

W51
 
  • #10
Also auch Männer spielen diese - rar-machen-Spiele - nach dem Motto:
Jetzt schreibste erst mal nischt und guckst mal, ob die sich mehrmals hintereinander meldet, dann scheint sie es wirklich nötig zu haben.

Ich würde mich nicht mehr melden.

Die FS hat wirklich immer sofort zurückgesimst, was ich auch nicht getan hätte.
Es klingt so, ach, ich habe kein anderes Leben ohne Dich, Du bist meine Rettung aus meiner Einsamkeit. Das schlägt jeden in Flucht.

Dieser Mann weiß um die Eile und Bedürftigkeit der FS und wird wohl seine Konsequenz daraus gezogen haben.

Auch dieses Samstagstreffen, den ganzen Samstag, wäre für mich schon viel zu lange am Anfang.
Sicher weiß er alles von der FS was er wissen muss, wo bleibt da der Reiz?

Die FS ist sicherlich ein offener und direkter Typ aber geheimnisvoll, begehrenswert und eine Herausforderung scheint sie nicht zu sein. Eher der Kumpeltyp für um die Häuser zu ziehen.

Das Ganze war gleich am Anfang schon - too much - sorry, aber mehr wird auch nicht mehr kommen, meine Meinung.
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ich denke, da gibt es u.a. zwei Ursachen. Erstens er hat kein Intresse mehr oder zweitens er wartet auf irgendwas von Dir. Vielleicht warst Du vorher zu unverbindlich oder er hat nicht verstanden, dass Du interessiert bist. Mein Tipp wäre, ergreife einmalig die Initiative und schreibe ihm eine SMS, in der Du z.B. mitteilst, dass es Dir gefallen hat und ob ihr mal wieder ein Veranstaltung gemeinsam besucht.

m49r
 
G

Gast

Gast
  • #12
Was tun? Ja ihn fragen und nicht die breite Masse. Frag nach und gut ist. Ihr wart ja nicht zusammen verheiratet. Realistisch ist, dass er nunmehr einer anderen genau das säuselt, Männer vergessen schneller und widmen sich neuen Offerten.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Hier die FS.
Erstmal vielen Dank.
Heisst PUA Pickup Artist? Musste mich erstmal aufschlauen dsbzgl. Gibt es die echt?
Liebe # 8: genau darum geht es mir, Klarheit schaffen.
Die, die nochmal einen Versuch machen würden, empfehlen alle eine allgemeine Nachfrage. Ich dachte allerdings eher an eine konkreten Vorschlag, Kino, Ballett oder Ausstellung nächsten Mittwoch oder Freitag. Auch ok aus eurer Sicht?
Danke!!
 
G

Gast

Gast
  • #14
Naja, er hat doch das letzte Mal geschrieben und sagte er fand es sehr schön. Du stimmst zu und jetzt ist Funkstille. Wieso erwartest du, dass er jetzt dir schreibt? Wieso schreibst du nicht ihm?
 
G

Gast

Gast
  • #15
Sein Interesse ist weg, melde dich nicht mehr oder hast du es notwendig ihm hinter her zu laufen, dann tu es? (m50+)
 
G

Gast

Gast
  • #16
Liebe FS,

Eure Anfangsgeschichte hört sich doch sehr schön an und er kommt symphatisch rüber.

Finde ich gut, ihm einen konkreten Vorschlag zu machen, einen von dem Du weisst, was ihm gefallen könnte. Ich würde sogar zwei machen. Nach einer Woche "Funkstille" ist das schon in Ordnung.

Solche Spielchen, wie manche hier immer wieder vorschlagen, sich rar zu machen, können ganz schön in die Hose gehen, weil dann vielleicht gar nichts mehr passiert.

Alles Gute
 
G

Gast

Gast
  • #17
Nochmal die FS: habe einen Vorschlag für Montag gemacht. Innerhalb kürzester Zeit kam als Antwort, dass er sich um die Karten kümmert. Na dann schaun mer mal. Vielleicht klärt sich ja alles noch auf?
Danke noch mal für den Zuspruch. Mich beruhigt, dass ich doch nicht die einzige bin, die keine Lust auf Spielchen hat.
 
G

Gast

Gast
  • #18
Finde ich gut, ihm einen konkreten Vorschlag zu machen, einen von dem Du weisst, was ihm gefallen könnte.

Eigentlich finde ich das auch gut. Das Dumme ist nur: Ich kenne keine Frau, die damit jemals erfolgreich war - die männliche Funkstille hat nämlich einen Grund.

Oder ist hier eine Lesern, die mit einem derartigen "Vorstoß" bei einem Mann gelandet ist? Bitte melden!
 
G

Gast

Gast
  • #19
Liebe FS,

das ist sehr gut, er besorgt die Karten und hat gleich auf Deinen Vorschlag reagiert. Du warst mutig, verlieren konntest Du nichts, außer das Wissen, wie es weitergeht.

Wünsche Dir einen schönen Montag-Abend. Und halte uns auf dem Laufenden, ja?

Liebe Grüße

P.S. er war wahrscheinlich genauso in der Warteschleife wie Du.
 
G

Gast

Gast
  • #20
Zu Gast "17",

ja, nämlich bei Männern, die sich nicht so trauen, selber etwas vorzuschlagen. Ich habe dann die Initiative ergriffen, so in der Art: hast Du Lust, dass wir das oder jenes machen?

Wenn der Mann dann "ja" gesagt hat, wir zusammen unterwegs waren, war es total ok.

Männer, die daraufhin "nein" gesagt oder nur mit Schweigen geantwortet haben, dann war es ja klar.

Ob sich daraus etwas entwickeln wird, steht in den Sternen.

Meine jetzige Beziehung resultiert daraus, dass er sich unsicher war und Schiss hatte, mich vielleicht zu verjagen am Anfang. Und wissen wollte, ob ich auch gerne ihn sehen möchte.

Vielleicht ist es am Besten, alle Kompliziertheiten wegzulassen. Einfach spontan zu sein.

Das hat die FS gemacht und gut is.
 
Top