• #1

Premium-Mitglieder erkennen

Hallo allerseits,

ich hab mir vorgenommen, mal einen neuen Balz-Kanal auszuprobieren (oder vielmehr, einem, den ich vor zig Jahren mal kurz probiert habe, nochmal eine Chance zu geben) und bin daher neu hier.
Jetzt habe ich brav mein Profil ausgefüllt und würde jetzt gern ein paar nette Damen anschreiben, wobei man ja nicht einfach einen Einzeiler copy-pasten sollte. In der Datenbank stehen auf jeden Fall einige äußerst ansprechende Kandidatinnen.

Woran kann ich denn jetzt erkennen, ob die zukünftige Dame meines Herzens auch antworten kann?
Wenn ich das recht verstehe, steht ja nirgends explizit, wer zahlt und damit schreiben darf. Wie ist denn hier die Quote? Ist wenigstens die Anzahl der Fotos für die nicht-Zahler begrenzt, so dass man sagen kann, wer drei Bilder drin hat, kann auch antworten? Oder kann ich zumindest irgendwo nachlesen, wer wie lange dabei ist?
Ich fände es halt schade, meiner Traumfrau eine wohlüberlegte Nachricht zu schreiben, wenn die dann möglicherweise/wahrscheinlich/quasi sicher nie gelesen wird.

Würde mich über ein paar Tipps freuen, wie ich Karteileichen und Mal-Ausprobierer von den echten Kandidatinnen unterscheiden kann.

Danke und LG
Alex
 
  • #2
Hallo Alex,

zunächst freuen wir uns sehr, dass Sie sich dazu entschieden haben, unsere Mitglieder individuell anschreiben zu wollen. Allein dadurch erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit eine Antwort zu erhalten.

Sie erhalten nur aktuelle Partnervorschläge. Dies bedeutet, dass Ihnen ausschließlich Mitglieder in der Partnervorschlagsliste angezeigt werden, welche sich innerhalb der letzt 28 Tage in ihr eigenes Profil eingeloggt haben. Sollte ein Mitglied sich länger nicht mehr in sein Profil eingeloggt haben, wird es Ihnen überhaupt nicht mehr als Partnervorschlag angezeigt. So können Sie sichergehen, dass Sie nur aktive Mitglieder anschreiben.

Wie Sie schon erwähnt haben, wird der Mitgliedschaftsstatus nicht im Profil angezeigt. Wie Sie selbst sicher auch, nehmen sich viele Teilnehmer erst einmal Zeit, sich mit dem ElitePartner Service vertraut zu machen und sich einen Eindruck von den anderen Mitgliedern zu bilden. Menschen, die die relativ zeitaufwändige Anmeldung inklusive Persönlichkeitstest bei ElitePartner vornehmen, sind in der Regel ernsthaft an der Partnersuche interessiert.
Meist fällt die Entscheidung, Premium-Mitglied zu werden, innerhalb der ersten zwei Wochen nach Anmeldung. Positiv beeinflusst wird die Entscheidung selbstverständlich durch interessante Partneranfragen oder Partnervorschläge.

Jedes Mitglied kann auch im kostenfreien Zustand das eigene Profil komplett ausfüllen und bis zu drei Fotos einstellen. Die Erfahrung in der Kundenbetreuung zeigt, dass Mitglieder mit einem sehr gut ausgefüllten Profil eher Premium-Mitglied sind. Ein Blick in das Profil eines Mitglieds ohne Foto lohnt sich immer. Vielleicht möchte das Mitglied einfach aus Angst oder Bedenken keine Fotos auf einer fremden Website speichern.

Wenn Sie ein interessantes Profil aufgerufen haben, können Sie dort stets erkennen, wann das Mitglied zuletzt im eigenen Profil eingeloggt war.

Ich hoffe, dass ich Ihnen ihre Bedenken genommen habe. Nutzen Sie die Möglichkeit bei uns einen passenden Partner zu finden.

Ich wünsche Ihnen dabei viel Spaß und Erfolg!

Viele Grüße
Ronja Süßkind
 
Top