• #1

Profilcheck--bitte schauts euch mal an! Vielen Dank

Hallo,

ich bin nun schon ein paar Wochen hier dabei, habe auch schon Kontakte gehabt aber immer nur wenn ich diese begonnen habe!

Ich hab noch nicht eine Mail oder Gruß von einer Frau bekommen.

Warum? Was ist falsch an meinem Profil?

Über ein paar Antworten wäre ich dankbar!!

Vielen Dank

Gruß Freth
 
T

Tim-Tom

Gast
  • #2
Das geht schlecht so ohne Chiffre...
 
  • #3
Sorry mein Fehler!! 7E45C7D7
 
  • #4
Dein Profil kann auch mit der Chiffe-Nr. nicht angezeigt werden
 
  • #5
Hi Freth,

vielleicht ein paar kreativere Fragen? Die helfen beim Anschreiben.
Und weniger Rechtschreibfehler in "Er über sich" (Groß-/Kleinschreibung). ;)
 
  • #6
Hi, ich finde deine fragen nicht sehr sinnvoll: "Bist du humorvoll?" ist ja wohl eher eine rhetorische frage, oder?! Dann "Gehst du gern auf Reisen?" - naja. für manche ist eine straßenbahn-fahrt ans andere ende der stadt schon eine reise, während etwa leute wie ich eine reise mit einiger entfernung in verbindung bringen - was also meinst du damit? Und schließlich "Suchst du eine feste Beziehung?" - na warum sind wir denn hier, das ist ja schließlich kein affärenportal hier.

fällt dir da wirklich nichts besseres ein?

besser wäre z.b.

1. kriegst du dich auch nicht mehr ein, wenn bülent ceylan [oder wen auch immer] auftritt?
2. würdest du mit mir die anden [oder was auch immer] bereisen?

usw. der trick ist, etwas konkreter zu werden und gleichzeitig einige deiner wünsche, träume oder vorlieben preiszugeben.

das "ich über mich" ist schon ganz ok, nur das "Besondere" ist mal wieder total stereotyp ausgefallen. humorvoll, lebenslustig und spontan sind wir doch alle, oder? ;-) denk dir mal was originelleres aus.
 
  • #7
- Ich würde von der Möglichkeit, drei Fotos einzustellen, Gebrauch machen. Ich würde noch eine Ganzkörperaufnahme einstellen.

- Drei Fragen: Die Frage nach dem Humor finde ich zu unspezifisch und zu einfallslos, ausserdem wird wohl niemand von sich behaupten, humorlos zu sein. Die dritte Frage ist Mumpitz (sorry!) - jede/r sucht hier eine feste Beziehung! Die drei Fragen, insb. jedoch die erste und die dritte, kommen somit als einfallslos rüber, das Profil 'rutscht' somit für mich sofort in die Ecke 'husch-husch ausgefüllt'. Lass Dir was Spritzigeres einfallen, etwas, was bei einem ersten Anschreiben als möglicher, aber nicht verpflichtender Aufhänger zur Kontaktaufnahme dienen kann!

- "Ich über mich": quantitativ m.E. noch zu dürftig, es dürfte noch etwas mehr 'Fleisch an den Knochen'. Ausserdem würde ich auch die Frage nach dem Lieblingsbuch unbedingt beantworten - von einem EP-Profil darf man erwarten, dass der/die Partnersuchende Bücher liest und Lieblingsbücher hat.

- Qualitativ finde ich Dein "Ich über mich" noch gar nicht gut, sorry! Mein erster Eindruck von den drei Fragen her bestätigt sich hier: 'husch-husch ausgefüllt'! Da steht gerade mal gar nichts drin, was nicht 95% aller Menschen von sich auch behaupten würden. Das "Ich über mich" sollte viel Individueller sein, viel Spezifischer, viel mehr auf Dich speziell zugeschnitten. Die Frau, die zu Dir passt, die Deine Interessen und Wertvorstellungen teilt, sollte beim ersten Lesen gleich denken: "Den möchte ich kennenlernen!"

- Speziell zum "In fünf Jahren möchte ich": ist wohl als Witz gemeint, wird aber niemandem auch nur ein müdes Lächeln entlocken! Generell würde ich sagen: sparsam sein mit Humor (die Gefahr, missverstanden zu werden und/oder viel weniger lustig rüberzukommen, als man eigentlich meinte, ist riesig) - Ironie ganz weglassen!

- Suchst Du einen Mann oder eine Frau? Also wenn Du eine Frau suchst, dann solltest Du von Deiner "Partnerin" reden, nicht vom "Partner"! ;-)

Viel Glück und Erfolg!
 
N

Nic_8

Gast
  • #8
Hallo Freth,
eigentlich ist das Profil in Ordnung. Ich finde jedoch, dass die Antworten bei "er über sich" sehr knapp geschrieben sind.
 
  • #9
stimme Nic zu: verrate mehr über dich!
 
Top