Profilcheck, mÀnnlich, 44, Ingenieur

Hallo die Damen 😊
erst seit kurzem bin ich bei EP und möchte mit Eurer Hilfe einen Fehlstart vermeiden. Über einen kritischen Blick auf mein Profil, verbunden mit konstruktiver Kritik, wĂŒrde ich mich sehr freuen.
Ich schicke schon mal voraus, dass ich mit Haustieren (also mit Tieren im Haus ;) nichts anfangen kann - ein echtes Ausschlusskriterium. Zudem gehört Verreisen mit Flugzeug oder Schiff so gar nicht zu meinen Favoriten. Falls diese beiden Punkte gut herauskommen, wĂ€re das zwar Absicht, aber sicherlich mit weiteren Vorurteilen belegt. Welche Reflexe könnt Ihr dabei bei Euch beobachten? 😁
An dieser Stelle schon mal herzlichen Dank fĂŒr Eure MĂŒhe!
Viele GrĂŒĂŸe
Kai.OM77
 
Ich kÀme nicht in Frage. 1) Alter, aber sagen wir ich wÀre in deinem Alter, dann auch nicht, weil: Ich liebe Katzen und habe selber 2. Zudem reise ich oft mit dem Flugzeug, bin Sporttaucherin und daher auch auf Booten und mag auch Kreuzfahrtreisen.

Mit den Haustieren geht es noch. Aber mit dem Flugzeug fallen SEHR VIELE weg.
 
Hmm... also was mir auffÀllt:

- auf deinem Profilbild wirkst du sehr jung und fast ein bisschen weiblich (ist bei den anderen Fotos nicht so)
- ein Foto, auf dem du lachst, wÀre schön
- die Formulierung „im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern“ gefĂ€llt mir nicht. Ich finde das Alleinstellungsmerkmal eines Mannes ganz gerne selbst heraus; das braucht er nicht vor sich her zu tragen
- den Satz „Und wenn ich mich nicht melde, dann findest Du den Grund dafĂŒr bestimmt irgendwo auf meiner Profilseite“ wĂŒrde ich löschen. Vermutlich meinst du es nicht so, aber im Klartext heißt das ja: wenn du mich anschreibst und ich nicht antworte, dann lies halt mein Profil nochmal durch. Das wĂŒrde mir die Lust nehmen, außerdem bringt der Satz null Mehrwert.
- auch den Hinweis mit den vorgefertigten Textbausteinen finde ich ĂŒberflĂŒssig und zu negativ - oder bekommst du so viele Anfragen, dass du die Flut reduzieren möchtest? Dann wĂŒrde ich es verstehen.
- ok, Bio, Öko und so kommt deutlich raus, ist aber ja auch so gewollt und authentisch
- vielleicht kannst du noch irgendwas erwĂ€hnen, was... hm, eine BrĂŒcke zu eher weiblichen Themen schlĂ€gt? Ich finde es auch toll, wenn ein Mann handwerklich begabt ist, aber darĂŒber kann ich mich mit ihm nicht unterhalten. Vielleicht ein Hinweis, was dir in Prechts Liebe-Buch besonders gefallen hat? So als AufhĂ€nger?

Alles Gute!
w45
 
Hallo Trixie, danke fĂŒr Deine detaillierte RĂŒckmeldung 😊.

- Profilbild hab ich gleich mal neu gemacht

- im Forum beklagen sich die Damen (auch Herren) darĂŒber, dass die Profilinhalte nicht gelesen wĂŒrden, was sich in den Anschreiben widerspiegele. Daher der Hinweis darauf, dass ich die Profile lese.

Profile sind ja an sich Werbung. Werbung macht man mit Alleinstellungsmerkmalen. Die trĂ€gt man zur Schau. Mir liegt das zwar gar nicht, weil ich eher bescheiden bin. Aber was soll man sonst machen, wenn man vor dem ersten Kontakt ein differenziertes Bild abgeben will?​

- Der Wink mit dem "Und wenn ich mich nicht melde
" ist eigentlich nur auf Besucherinnen gemĂŒnzt. Aber wenn er so aufgefasst wird - weg damit!

- Schau noch mal: „Es macht mich glĂŒcklich, wenn
 Du auf meine Kontaktanfrage nicht mit vorgefertigten Textbausteinen reagierst.“. Das bezieht sich auf Reaktionen auf meine(!) Anfragen, so wie z.B.: „Bitte keine weiteren Anschreiben mehr“, „Mitgleid hat sich von Ihnen verabschiedet“, „Wir passen nicht zusammen“, etc. pp.. So kenne ich es von PS und das frustriert, wenn man sich vorher ernsthaft MĂŒhe macht, eine Kontaktanfrage individuell zu gestalten. Hoffentlich ist das hier anders 🙂

- Wo wĂŒrdest Du so einen „AufhĂ€nger“ platzieren? Im Profil gibt es kaum Möglichkeiten fĂŒr freien Freitext. Einfach ein Antwortfeld einer beliebigen Frage zweckentfremden - habe ich so noch nicht gesehen đŸ€”
 
Hallo Ashiof, danke fĂŒr Deine RĂŒckmeldung 😊.
Irgendwer muss ja fĂŒr den Klimawandel verantwortlich sein 😁.
Ich hatte schon ĂŒberlegt, die Tatsache, dass Flugreisen fĂŒr mich nicht in Frage kommen, einfach fĂŒr spĂ€ter aufzusparen. Ber bisher war die Reiselust meiner Bekanntschaften immer grĂ¶ĂŸer, als die gegenseitige Sympathie – also stelle ich es hier deutlich heraus.
 
- im Forum beklagen sich die Damen (auch Herren) darĂŒber, dass die Profilinhalte nicht gelesen wĂŒrden, was sich in den Anschreiben widerspiegele. Daher der Hinweis darauf, dass ich die Profile lese.
Hm. Das ist schon wahr. Ich finde es nur viel wirksamer, wenn man einfach so IST und sich VERHÄLT, wie man rĂŒberkommen möchte, anstatt es zu erzĂ€hlen.
In diesem Fall: du liest das Profil einer Frau und schreibst sie dann daraufhin individuell an. Dann merkt sie schon von selbst, dass du ihr Profil gelesen hast.

- Schau noch mal: „Es macht mich glĂŒcklich, wenn
 Du auf meine Kontaktanfrage nicht mit vorgefertigten Textbausteinen reagierst.“. Das bezieht sich auf Reaktionen auf meine(!) Anfragen, so wie z.B.: „Bitte keine weiteren Anschreiben mehr“, „Mitgleid hat sich von Ihnen verabschiedet“, „Wir passen nicht zusammen“, etc. pp..
Äh, ja. Das sind Standard-Korb-Aussagen, ja. Aber es geht dir in dem Text ja nicht darum, dass du von den Frauen stattdessen eine individuelle Absage erhalten möchtest, oder?

Hm. đŸ€”đŸ€”
Also jetzt nochmal von vorn:

- „das Besondere“ ist jetzt irgendwie nicht mehr besonders besonders. Vielleicht statt „handwerklich begabt“ etwas Konkretes, z.B. „dass ich unser Bett aus Holz selber bauen kann“ oder sowas.
„vielseitig interessiert“ - woran genau? Auch hier: konkreter ist besser
- dass du mit halbleeren Profilen nix anfangen kannst, wĂŒrde ich auch weglassen (zu negativ - es sei denn, du willst die Zuschriften reduzieren)


Das verstehe ich. Aber es ist nicht attraktiv, wenn dein Profil diesen Frust ausstrahlt.

GrundsÀtzlich kann ja alles, was du von dir preisgibst, ein AufhÀnger sein. Aber wenn es sich auf das Precht-Buch bezieht, warum nicht genau dort?
w45
 
GrĂŒĂŸ dich
Ich finde dein klares Bekenntnis zum Klimaschutz großartig!
Das hab ich so noch nirgends gesehen und - wÀren wir nÀher- hÀtte ich dich sofort kontaktiert!

Sollte mir fĂŒr mein Profil davon eine Scheibe abschneiden. Ich fĂŒrchte, das schrĂ€nkt die Zahl der RĂŒckmeldungen ein, aber dafĂŒr kommen vielleicht die richtigen. Danke fĂŒr die Erkenntnis!

Deine Fotos dagegen verwirren mich. Da ist immer so viel Hintergrund dabei. Sagt der immer etwas ĂŒber dich oder ist er Zufall? Spielplatz, BĂ€ume, Werkelei..

Ganz grundsĂ€tzlich schrecken mich Sonnenbrillenfotos. Ohne Augen verliert ein Gesicht, ja eigentlich das ganze Bild fĂŒr mich an Reiz.

Oben schreibt jemand zu den vorgefertigten Antworten. Den Hinweis hast du scheints rausgenommen.
Ich kann nur sagen: I feel you!
Halte ich auch nur schwer aus die WorthĂŒlsen und "hat sich verabschiedet"

Herzlich Cilli
 
Hi Cilli,
vielen Dank fĂŒr Deine positive RĂŒckmeldung 😊

Wenn man sich die Profile mit der Öko-Brille anschaut, dann bleiben bei mir gerade noch 3,5% der Matches ĂŒbrig, denen ich noch schreiben wĂŒrde. Aber stattdessen falsche Kompromisse eingehen und darauf setzten, dass der potentiellen Partnerin die neue Liebe wichtiger ist, als ihre alten Gewohnheiten, ist sehr riskant bis aussichtslos und am Ende echte Zeitverschwendung. In dem Alter Ă€ndert man seine Denkmuster in nur ganz kleinen Schritten. Fazit: Es muss von Anfang an passen.

Der Hintergrund der Bilder stammt einerseits vom Nordseeurlaub (2-4) und der nĂ€heren und weiteren Umgebung (6-8). Der Rest zeigt mich bei der AusĂŒbung meines Hobbys „Heimwerken“. Leider hatte ich bei den Aufnahmen nicht im Sinn, diese irgendwann mal hier einzusetzen, sonst hĂ€tte ich die Sonnenbrille abgenommen.

Herzlich Kai.OM77
 
Top