• #1

Profilcheck: Männlich, Arzt, 36 Jahre

Hallo zusammen,

wie findet ihr mein Profil, was haben vor allem die Ladies gut gefunden und was kommt nicht so gut an? Kommt rüber, was ich für ein Mensch bin? Macht das Lust auf "mehr"? Traut man sich mich anzuschreiben oder hat man bedenken, dass man keine Antwort bekommt? Es ist nicht so, dass ich mir zuviele Gedanken mache, aber wenn man schon die Chance hat auf ein Feedback!
LG und einen guten Start ins neue Jahr!
 
  • #3
Ich hab mir Ihr Profil gerade angesehen.

Ich würde es sehr sympathisch finden, bis auf den Punkt des idealen Wochenendes.
Herrje, ich würde mich da total überfrachtet und überfordert fühlen.
Geht es da nicht um ein ideales Wochenende, das sich gut in den Alltag integrierbar ist und möglichst oft stattfinden kann?
 
  • #4
Hallo EP-User,
da ja sich bisher noch niemand darauf geantwortet hat, werde ich dies einmal aus männlicher Sicht tun.:)

Als Erstes ist mir der Kommentar bei "dass besondere an mir“ ins Auge gefallen. Dass man viel jünger aussieht, fand ich schon immer sehr langweilig bei den weiblichen Profilen und wenn dann ein Mann mit Mitte 30 dies schreibt, ist es auch nicht besser. Da fragte ich mich immer, wenn dass "das Besondere" ist, dann ist ja nicht viel zu erwarten.

Des Weiteren würde ich auch noch die 3 Fragen stellen. Gerade bei diesen 3 Fragen ist man nicht so vom System gebunden und dann alles Mögliche fragen. Ob es am Ende sinnvoll oder sinnlos ist, steht ja bekanntlich auf einen anderen Blatt Papier. Für mich waren diese Fragen oft schon ein Aufhänger um den anderen anzumailen.

Traut man sich mich anzuschreiben oder hat man bedenken, dass man keine Antwort bekommt?
Ich würde einfach selber anschreiben und nicht darauf warten, dass ich angeschrieben werde. Vor allen hat dies auch den Vorteil, dass ich schon ausklammern kann, ob mich das andere Profil interessiert oder auch nicht. Sich in die "Hängematte" zulegen und warten ist wahrscheinlich die schlechteste Alternative und die dachte immer, dass die eher ein weiblicher Charakterzug ist.:)
 
  • #5
Hallo EP-user,

dein Profil wirkt sympathisch und witzig.
Ein paar Punkte haben mich allerdings irritiert:
"Ich kann es nicht leiden wenn ..."
Nach meiner Meinung mißverständlich formuliert. Warum möchtest du der Grund dafür sein, wenn etwas nicht funktioniert?
Dein ideales Wochenende enthält zwischen den Zeilen auch eine Beschreibung eines Frauentypus. Wenn das beabsichtigt ist ok, sonst solltest du es vielleicht etwas umformulieren.
In Sachen "Das besondere an mir" bin auch ich der Meinung, dass du das Überdenken solltest. Der erste Satz ist sympathisch, mehr von dieser Art bitte.
Ach so, eine Frage noch: Was ist L.K.X.?

Viel Erfolg
Blue
 
Top