• #1

Profilcheck: Männlich, Bilanzbuchhalter/Controller, 37 Jahre

Guten Morgen liebe Forumsmitglieder,

ich bekomme zwar einige Mails von ElitePartner, dass mein Profil besucht worden ist aber eine Mail ist dadurch noch nie entsprungen. Auch die Damenwelt, die ich selber angeschrieben habe, hält sich sehr bedeckt.

Daher kam mir der Gedanke ob vielleicht mein Profil eine Umgestaltung nötig hätte.

Wenn Ihr Euch die Zeit für eine durchsicht und ein anschließendes konstruktives Feedback geben würdet, wäre ich sehr dankbar.
 
  • #2
Hallo Björn,

also insgesamt mag ich dein Profil. Es wirkt echt.
Überdenken könntest du das Thema Lieblingsbuch: Welche Themen und Erzählarten gefallen dir und vielleicht, warum magst du genau diese? Der Teil "Große Fahrt ins Abenteuer" ist gut.
Das Thema "in 5 Jahren" finde ich auch ausbaufähig. Hast du denn tatsächlich keinerlei Ziele oder Wünsche mehr für die Zukunft? Ich denke doch...

Folgendes wird dir wohl die Suche im Portal erschweren: du bist nicht all zu groß, lebst "nur" getrennt, hast ein paar Pfund zu viel und die Katzen. Damit dürften etliche Filter greifen.

Hab einfach ein bißchen Geduld und suche möglichst aktiv.
Alles Gute
w/36
 
  • #3
Hallo!

In meine Augen gäbe es da so einiges was ich ändern würde! Aber es ist nur meine eigene Meinung!

Also dein Foto schaut sehr ernst und verpixelt wirklich einladend aus, da hast du sicher doch mehr und auch ein paar mit mehr Licht, mehr Farbe und einem netteren Ausdruck! Da die Frauen dich ja nur vom Foto kennen und nicht wie im richtigen Leben auch persönlich und deine nette Art, ist das Foto egal ob man das oberflächlich finden mag oder nicht, für fast alle Männer und Frauen hier im Forum das Tor zum Erfolg!
Getrennt lebend und keine Kinder die der Grund dafür sein können, ist immer auch eine riskante Sache und verunsichert viele doch sehr (vorübergehender Ersatz? läuft da noch was?,....), aber das ist halt nun wie es ist!

Deine Ausführungen über dein Lieblingsbuch sind schon fast ein Roman für sich und die Idee mit dem Lieblingsbuch als Kind glaube ich nicht das gut ankommt (lebt nur mit Blick zurück?). Kürzer und knackiger würde ich das fassen.
In vielen Punkten in "Ich über mich" wiederholst du dich, mit Freunden feiern/fortgehen/was unternehmen und gibst insgesamt nicht sehr viele Interessen und Vorlieben bekannt, ich bin mir sicher du bist vielfältiger und kannst da ein wenig mehr Abwechslung reinbringen!
Das unfertig Kunstwerk würde mir irgendwie suggerieren, dass du nicht mit dir zufrieden bist (äußeres, Beruf,...). Ich weiß, die meisten mögen diese Frage nicht und lassen sie sogar offen.
Viele Frauen suchen offiziell einen Mann der zu den klassischen Werten steht, aber wenn man sie dann so expliziert ausführt, dann fehlt ihnen irgendwie die Abwechslung und haben Angst vor Biederkeit!

Tja, das ist meine Meinung, ich hoffe dich damit nicht zu sehr verunsichert zu haben.

Die Frage finde ich sehr nett formuliert und abwechslungsreiche Interessen hast du auch, vielleicht sogar noch ein paar mehr!

Alles Gute und hab Geduld!
 
  • #4
Herzlichen Dank bisher für die Vorschläge.

Ich kann mir gut vorstellen, dass der Status "getrennt lebend" eine Hürde sein kann aber letztlich kann ich aktuell eben auch nichts daran ändern.

Die Ehe ist zwar definitiv beendet, dass Trennungsjahr eben noch nicht um, so dass geschieden nicht stimmt und Unwahrheiten mit einer Angabe von ledig nun eben für mich auch nicht in Frage kommen.

Alle sonstigen Anmerkungen nehme ich mir gerne zu herzen und danke noch einmal für die Mühe.
 
  • #5
Ich kann mir gut vorstellen, dass der Status "getrennt lebend" eine Hürde sein kann aber letztlich kann ich aktuell eben auch nichts daran ändern.
Ist hier bereits die Scheidung eingereicht?

Wenn ja, dann würde ich dies auf der 2. Seite noch erwähnen.

Man ist zwar noch nicht offiziell geschieden, aber für die Rentenbundesanstalt ist schon dies ein schon eine beendete Ehe und man auch hat ab diesen Datum keinen Anspruch auf eine hundertprozentige Witwenrente, falls was passiert, was aber nicht heißt, dass ich hier so etwas wünsche.