• #1

Profilcheck: männlich, Softwareentwickler, 32

Liebe Forencommunity,

nachdem ich mein Profil ausgefüllt und auch Bilder ergänzt habe, würde mich interessieren, welchen Eindruck es bei euch hinterlässt.

Habe ich etwas wichtiges vergessen?
Habe ich irgendwo eine ungünstige Formulierung gewählt?
Welchen Eindruck könnte es bei der Damenwelt hinterlassen?

Ich freue mich auf euer Feedback!

Liebe Grüße,
ein netter_Kerl
 
  • #2
Orthographisch, interpunktionsmässig und grammatikalisch absolute Topliga und das auch noch bei sehr viel Text.
Du weisst, was Du willst - auf jeden Fall eine Frau, das ist offensichtlich. Gut, die wollen alle, die hier Mitglied sind, aber Du betonst es ziemlich stark. Ich würde die eine oder andere Bemerkung diesbezüglich löschen.
Zwei Dinge würde ich ändern:
Das Besondere...hier kommst Du zu selbstbeweihräuchernd rüber und ich hätte schon fast aufgehört zu lesen.
Da fällt Dir mit Sicherheit noch was Besseres ein.
Sehr attraktiv würde ich auf attraktiv reduzieren wegen s.o.
Ansonsten super: neugierig, wissbegierig, intelligent..und dann auch noch als junger Softwareentwickler absolut stilsicher in der deutschen Sprache.
Viel Erfolg!
W,54
 
  • #3
Orthographisch, interpunktionsmässig und grammatikalisch absolute Topliga und das auch noch bei sehr viel Text.
Also ich habe vier Kommafehler und einen Tippfehler gefunden. Außerdem schwitcht er an einer Stelle ohne Anlass, mitten in der Aufzählung von aktiv zu passiv, was ebenfalls nicht Topliga ist.

@FS, das ist nur für Silly.
Für dich: vergiß das, das ist nicht schlimm. Eher normal.
Kannst ja spaßeshalber noch mal gucken...

Mir gefällt dein Profil gut und finde tatsächlich, dass du ein netter Kerl bist. Ich denke, dass dein Profil viele nette Frauen ansprechen wird. Und ja, das mit dem Kinderwunsch hilft dabei ganz sicher.

Gut, dass du offenbar inzwischen 'sehr attraktiv' in 'attraktiv' geändert hast. 'Sympathisch' fände ich noch besser, denn das trifft es wohl eher, wer von uns ist denn schon wirklich attraktiv ? Und du siehst ja wirklich auch nett aus, das reicht doch, finde ich.
Super finde ich übrigens, dass du zweimal darauf hinweist, dünn zu sein, denn das kann man ja oben nicht anklicken. Da gibt es nichts unter 'schlank', was mir sehr rätselhaft ist.
Man kann allerdings an deinem Gesicht schon erahnen, dass du ein Astheniker bist ( kennst du Kretschmers Konstitutionstypen ? )

Ich finde alles gut. Mir stößt auch nicht die Selbstbeweihräucherung im 'Besonderen' auf. Du wirbst halt für dich, das ist ja der Sinn eines Profils.
Die positiven Dinge, die du aufzählst, sind in der Sache nett und sympathisch. Nix mit 'mein Haus, meine Yacht' bzw. zeitgemäß 'mein Studium, meine Auslandsaufenthalte' und so.

Viel Erfolg :)

w 52
 
  • #4
Herzlichen Dank für eure Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und das Lob.

Ich habe auch schon das erste Feedback berücksichtigt und eingearbeitet. Das hat vermutlich auch zu den unterschiedlichen Ansichten bezüglich des 'Besonderen' geführt.

..und dann auch noch als junger Softwareentwickler absolut stilsicher in der deutschen Sprache
Ist das denn überraschend? Hat man als Softwareentwickler denn den Stempel, dass man der Sprache nicht mächtig sei?
 
  • #5
Hallo, du netter Kerl,
ich finde dein Profil „ganz nett“ Sooo sehr begeistert es mich jetzt nicht, aber es ist fein und frau bekommt einen Eindruck von dir.

Für einen Menschen deines Alters ist die Sporthäufigkeit „seltener“ eher ungewöhnlich (und mich persönlich würde es stören, klingt arg phlegmatisch), aber der Frau, die zu dir passt, ist es so vielleicht gerade recht.

Zwei auffällige Fehler sind noch drin (quasi, Ähnliches).

Viele Grüße und viel Erfolg!
w55
 
Top