• #1

Profilcheck:weiblich, Dipl. Fachsozialbetreuerin, 44 Jahre

Bitte um Info: was mache ich falsch?! Ich bekomme keine Nachrichten, obwohl ich viele Männer persönlich anschreibe...
Chiffre: 7EW82DWY
 
  • #2
Zuallererst sage uns bitte, ob Du tatsächlich keinerlei Rückmeldungen auf Deine Anschreiben bekommst oder nur wenige. Denn die Mehrzahl der Männer kann Dir gar nicht antworten.
Weiters wissen wir nicht, was Du den Männern in der ersten Anfrage schreibst. Das steht ja nicht in Deinem Profil.
Weiters ist Dein Profil ziemlich dürftig ausgefüllt, mann erfährt fast nichts über Dich. Ganz besonders ist das "Es bringt mich zum Lachen" ein weißer Schimmel: Was findest Du lustig? Aber immerhin ist "Das Besondere an mir" ziemlich gut!
ErwinM, 51
 
  • #3
Hallo!
Danke Erwin, für deine Rückmeldung!
Nein ich habe schon etwas zurück bekommen - aber erst heute. Vielleicht sind die Fotos nicht vorteilhaft oder was meinst du, bei welchem Punkt ich mehr über mich schreiben soolte?!
Warum können die meisten mir nicht antworten? Das habe ich nicht gewusst...
Folgenden Text habe ich jem. geschrieben, wo nichts zurück gekommen ist... :

Hallo! Ich heiße Sabine. Dein Profil gefällt mir sehr gut und es hat mich angesprochen, v. a. das kuscheln🤗!
Würde mich freuen, wenn du zurück schreibst! LG

LG, Sabine
 
  • #4
Hallo Sabine,
Fotos sind ok, aber Du hast ja noch Platz für welche!
Bitte fülle jede Frage mit zumindest einem ganzen Satz aus, der Deine Persönlichkeit widerspiegelt. Eben z.B., was findest Du lustig.
Ich schätze, etwa nur 10-20% der Profilinhaber sind Premium-Mitglieder und können Dir antworten.
Was würdest Du antworten, wenn Du so eine Anfrage bekommen würdest?
ErwinM, 51
 
  • #5
Ist OK, Erwin! Mach ich! Ich werde noch ein paar Fotos hochladen und an den Formulierungen etwas ändern! Ok, so ist das... sowenige können nur antworten... das reduziert meine Frustration 👍😉! Vielen Dank nochmal, für deine Mühe!!!
LG, Sabine
 
  • #6
Hallo,

ich denke, an den Fotos kann man noch arbeiten. Vielleicht kann das Foto, wo Du am Tisch sitzt, mehr auf Dich fokussieren? Die Körperhaltung am Profilbild sieht etwas statisch aus. Ok, das ist bei Photos normal, aber es wirkt auch sehr statisch ^^.

Die Nachricht die Du schreibst ist nett und wirkt nett. Aber Flirten ist nicht genau das Gleiche wie nett sein. Hm, etwas mehr Spannung darf erfahrungsgemäß schon rein kommen. Aber da muss ich mich selbst an der Nase nehmen. ;)

lg
 
  • #7
Dankeschön, auch für deine Rückmeldung👍!
Weiß jemand, wo bzw. ob man sieht, wer Premiummitglied ist und wer nicht?
 
  • #8
Gerade probiert: Ich konnte Dir nicht schreiben. Und anschließend Deine eine Nachricht nicht lesen und natürlich auch nicht antworten. Interessanterweise funktioniert es manchmal genau 1x jeweils in eine Richtung. Bist Du selber überhaupt Premium-Mitglied?
Weiß jemand, wo bzw. ob man sieht, wer Premiummitglied ist und wer nicht?
Das sieht man nicht.
Aber Flirten ist nicht genau das Gleiche wie nett sein. Hm, etwas mehr Spannung darf erfahrungsgemäß schon rein kommen.
Mir ist das mit dem kuscheln für eine erste - und auch weitere Nachrichten - schon vieeeel zu flirty. Aber so tickt eben jeder anders!
ErwinM,51
 
  • #9
Hallo Sabine,

dein Profil finde ich schon sehr gut so wie es ist. :)

Ich würde in den Hobbies und Interessen das Freitextfeld nutzen und etwas individuelles auflisten. Sonst lesen sich diese Punkte wie ein Großteil der anderen Profile.

Vielleicht in deinen Antworten noch die ' .... ' am Ende Satzes einfach durch ein Punkt ersetzen. Das macht die Antwort etwas aufgeräumter.

Und dann kann man tatsächlich noch etwas an den Fotos optimieren. Wie Elrohir schon sagte: Das Tischfoto mehr auf dich fokussieren.

Dann noch ein weiteres Foto mit reinnehmen, damit der letzte Platzhalter verschwindet.

Und last but not least: Nimm das dritte, lachende Foto als Profilfoto!
Damit sieht man direkt schon auf der Übersicht mehr von dir und lachen kommt eigentlich immer gut an.

Hallo! Ich heiße Sabine. Dein Profil gefällt mir sehr gut und es hat mich angesprochen, v. a. das kuscheln🤗!
Würde mich freuen, wenn du zurück schreibst! LG

LG, Sabine
Was deine Nachricht angeht, so würde ich den Teil "Ich heiße Sabine." weglassen: du signierst ja schon mit deinem Namen.

Ich begrüße immer mit etwas Persönlichem (z. B. Hallo Seglerin ...) oder wenn ich nichts besonderes finde mit dem Beruf, damit klar wird, dass das keine Standardnachricht ist und ich genau dieses Profil meine.

Ich mache meistens ein kleines Intro, wo ich darauf eingehe, warum ich Interesse an dem Profil habe bzw. was mir sehr zusagt. Je individueller ich auf das Profil eingehen kann, desto besser.
Gerne auch mal einen Witz oder ein bisschen Geflirte mit rein nehmen.

Danach gehe ich auf eine Gemeinsamkeit ein und stelle eine tiefergehende Frage.

Ganz wichtig, nimm immer mindestens eine Frage mit in deine Nachricht rein: das macht dem anderen es leichter, auf deine Nachricht zu antworten.
Es sollten nicht zu viele Fragen sein und sie sollten nicht nur mit Ja und Nein zu beantworten sein.
Im Optimalfalle erziehlt man damit dann, ein gewisses Ping-Pong Spiel und zeigt Interesse an dem Gegenüber.

Die Nachricht sollte um die fünf Sätze enthalten (habe ich hier irgendwo gelesen). Ich habe aber manchmal nur drei Sätze drin, wenn die Sätze selbst länger sind.

Und dann noch eine persönliche Vorliebe von mir: mache ein paar Absätze rein, so wie ich bei diesem Kommentar. Das macht deine Nachricht aufgeräumter und macht direkt einen besseren Eindruck (zumindest bei mir ;)).

Schöne Grüße und viel Erfolg! :)
K