• #1

Profilcheck: weiblich, Immobilienkauffrau, 55

Hallo!
Ich frage Euch, wie Ihr mein Profil seht. Fast alles ist ausgefüllt, trotzdem spricht mich kein Mann auf bestimmte Punkte an. Alle Anfragen sind pauschal, ohne eine Frage oder Aussage, was denn denjenigen an meinem Profil aufgefallen ist.
Am Anfang meiner Mitgliedschaft habe ich noch Anfragen erhalten. Jetzt, nachdem ich vorsorglich meine Mitgliedschaft gekündigt habe, kommen keine Anfragen mehr zu mir.

Ich freue mich über Eure klaren Antworten.
Herzliche Grüße von Braunauge
 
  • #2
Dein Profil ist eines der sehr guten! Nicht das Beste, aber sehr gut! Ich würde Dich auf Deinen Humor ansprechen und auf die Alm (ein erreichbarer, aber doch nicht Allerwelts-Wunsch, hab´ ich hier noch nicht gelesen).
Nütze die verbleibende Zeit und schreibe selber Männer an - falls Du das nicht gemacht hast!
ErwinM, 50
 
  • #3
Hallo Braunauge

Die pauschalen Anfragen erhalte auch ich als Mann, ist kein Problem der Frauen. Das geht mir auch auf den Geist und mit solchen Frauen wird das auch nichts.

Dein Profil finde ich lebendig und auch Deine Reife kommt gut durch. Wie Du "zu Männern kommst" kann ich Dir nicht beantworten. Fast alle Frauen, die einen Profilcheck einstellen, fragen dies. Und ich habe die Paradelösung noch nicht gelesen.

Ich versuche es halt auch im realen Leben.

Alles Gute, Kurt, 52
 
  • #4
Hallo Braunauge,

gerade die ersten Abschnitte - also das, was man in der Tendenz eben auch zuerst liest - erscheinen mir viel zu "dünn" und unkonkret. Erst weiter unten habe ich dann Texte gesehen, die ich deutlich ansprechender fand. Meiner Meinung nach kannst du aus dem Profil noch deutlich mehr herrausholen. Nur beispielhaft:

Unter ...
Das Besondere an mir ist, dass...
... steht ein Text, den ich so auf vielen anderen Profilen schon gesehen habe. Sicherlich schätzenswerte Eigenschaften die du aufzählst, aber eben auch nicht herausstechend. Gerade hier solltest du aber vielleicht etwas angeben, dass dich wirklich von anderen abhebt, bzw. das Ganze etwas persönlicher macht. Lieber nur 1 bis 2 starke Punkte als eine Aufzählung.

Es macht mich glücklich, wenn ...
... fand ich sehr unkonkret. Meiner Meinung nach solltest du hier Dinge schreiben, die du vielleicht auch mit einem potentiellen Partner teilst. Macht es dich nicht eher glücklich, wenn du Arm in Arm mit jemanden Abends auf einem Sofa und einem Glas Wein sitzen kannst? Hier kannst du definitiv konkrete Fakten anbieten, bei denen dein Leser vielleicht direkt denkt - "Ja, das geht mir auch so."

Ansonsten würde ich an deiner Stelle noch die Möglichkeit nutzen die Texte zu verschieben, und die, die du für am Besten gelungen hältst, ganz noch oben zu setzen.

Liebe Grüße,
MrProper, 33
 
  • #5
Hallo und vielen lieben Dank für Eure Antworten!

@MrProper Mit dem Text von 'Das Besondere an mir ist...' habe ich schon soo viel herumgebastelt bis ich diesen Spruch gefunden habe. Woher soll ich wissen, was mich von anderen abhebt? Und wie formuliert man das? Mein großes Herz am rechten Fleck, meine gute Menschkennntnis, meine lebhafte Mimik,... Hast Du da bitte einen konkreten Tipp für mich?
 
Top