• #1

Profilcheck: Weiblich, Sprachdozentin, 54 Jahre

Bin Neuling(ing) auf EP und zähle auf viele konstruktive Feedacks !
Danke im Voraus!
 
  • #2
Hallo Nicolina,
also ich finde Dein Profil interessant geschrieben.
Ich würde allerdings das Farbfoto als 1. Profilbild nehmen, das wirkt wesentlich freundlicher.
Viel Glück!
 
  • #3
Ich finde dein Profil auch gut. In der Kürze liegt die würzte sagt man ja. Schade finde ich, dass du die Frage zum Wochenende so allgemein gehalten hast. So steht es fast in jedem Profil. Dort hättest du die Möglichkeit zu schreiben, was du gerne tust, was einen mit ihr erwartet, wenn man Zeit mit dir bringt. Sehr schade ist auch, dass du die 3 fragen nicht gestellt hast, diese sind eine tolle Möglichkeit zu zeigen was man sucht und sich noch individueller dar zu stellen. Es geht ja immer darum zu zeigen, was macht dich einzigartig, wo bist du anders als alle anderen, wer bist du und was suchst du. Viel Glück
 
  • #4
Ich würde allerdings das Farbfoto als 1. Profilbild nehmen, das wirkt wesentlich freundlicher.
Also ich finde das schwarz-weiß Foto nicht so schlecht.
Damit hebt man sich von der Masse ab und das sollte auch etwas zählen.

Servus Nicolina,
als Erstes sehe ich schon den Knackpunkt mit den Status "getrennt lebend“. Sollte hier inzwischen die Scheidung eingereicht worden sein, dann würde ich dies noch auf der 2. Seite erwähnen. Dann sieht der potenzielle Kandidat, dass hier ein Ende in Sicht ist.

Außerdem steht eigentlich auf der 2. Seite relativ wenig von dir, außer den Standardantworten. Mit fehlt irgendwie der Aufhänger zum Anschreiben. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich dich nicht angemailt.

Gut eine copy and past Mail würde schon gehen, aber auf so eine Mail hättest Du sicherlich auch keine Lust.
 
  • #5
Hallo,

ich finde dein Profil humorvoll und ansprechend. Kann nichts nachteiliges daran finden, außer vielleicht auch, das SW-Foto gegen eines der farbigen auszutauschen.
Viel Erfolg
 
Top