G

Gast

Gast
  • #1

PUA ? bis in welches Alter?

Hallo,

Ich bin auf einer SB auf der man gleich die Fotos sehen kann ( hat auch einige Nachteile).
Als attraktive Frau bekomme ich auch sehr viele Zuschriften, obwohl ich schon Ende vierzig bin. So ca. 5-10 pro Tag.
Nun hat mich ein Mann kontaktiert, der Anfang Vierzig ist. Ebenfalls attraktiv.

Und nun bis ich verunsichert. Und habe Bedenken, dass er einer dieser PUAs, Pick-Up Artists sein könnte.
Woran spüre ich das?
Und ist das überhaupt "in" in dieser Altersklasse oder ist PickUP eher etwas für jüngere Männer.
In wenigen Tagen haben wir ein Date und ich bin wirklich verunsichert, obwohl er schreibt, dass seine bisherigen Freundinnen fast alle älter waren als er. Einmal sogar weit über zehn Jahre.
Aber auch das virtuelle Papier ist geduldig.

Bitte kein Männer- oder Frauenbashing bzgl. des Alters. Danke.
 
G

Gast

Gast
  • #2
PUAs suchen sehr schnell Körperkontakt. Noch beim ersten Date wird die Frau an Armen, Hals und im Gesicht berührt, ihr wird durchs Haar gestrichen usw. PUAs erzählen dir irgendwelche märchenhaften Stories und spielen mit Klischees. Und am allerwichtigsten: PUAs wollen dich so schnell wie möglich ins Bett bringen. Wenn ihnen das nach spätestems dem zweiten Date nicht gelingt, geben sie auf und brechen den Kontakt ab.
 
G

Gast

Gast
  • #3
........... Wenn ihnen das nach spätestems dem zweiten Date nicht gelingt, geben sie auf und brechen den Kontakt ab.

VORSICHT. Sie geben nicht auf. Der plötzliche, rigerose(!) Kontaktabbruch gehört zur Strategie eines PUA. Sie ziehen sich beleidigt/enttäuscht zurück und bürgen der betreffenden Frau somit Schuldgefühle auf, denn schließlich hat sie sie trotz der vermeinlich großen Gefühle, von denen der PUA nur so strotzt, zurückgewiesen. So wird die Frau mürbe gemacht und er zählt darauf, dass sie sich schuldbewusst von selbst bei ihm meldet und sich ihr anfänglicher Widerstand in Luft auflöst. Dann ist der PUA am Ziel - und sie in seinem Bett und emotional ausgeliefert.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Ähm: was ist ein PUA?
Dann kann ich vielleicht auch was sinnvolles dazu sagen?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #5
Liebe FS,

mache Dir keine Gedanken. Ich war auch einmal mit einem Mann zusammen, der einfach etwas ältere Frauen attraktiver fand. Das war für ihn völlig normal. Wenn es der richtige ist, vergisst Du den für Dich ungewohnten Altersunterschied ganz schnell.

Einen PUA erkennst Du sehr schnell an einer Charmoffensive, die irgendwie beliebig ist. Und gehe mal vom Wahrscheinlichen aus. Und das ist ganz einfach, dass Du einen Mann triffst, der auch sucht und eben etwas jünger ist. Gehe völlig relaxed und schaue es Dir an. Dein Gefühl wird Dir die Antwort geben, die Du suchst.

Dir alles Liebe

w
 
  • #6
"Männer, die sich durch Anwendung verschiedener Methoden bessere Chancen in der Kunst der sexuellen Verführung versprechen."

Woran unterscheidet sich denn dann ein PUA von jemandem, der einfach gut mit Frauen kann? Jemand mit Charme, Mut, eigener Meinung, Führungsstärke? Jemand, der Frauen faszinieren kann, um den Finger wickeln, der keine Scheu hat, zu sagen, was er will? Jemanden mit starker Sexualität und Männlichkeit? Jemandem, der auch ehrlich sagt, dass er keine Beziehung will, sondern nur einen Flirt, und der Frau das Gefühl gibt, dass das absolut in Ordnung ist?

Oder ist es das, was in Frauenzeitschriften unter Flirttipps steht? Unter Kolumnen wie "So angeln Sie sich den Mann für's Leben", "wie mache ich, dass er mich anspricht", "wie verführe ich meinen Tennislehrer"?

Die Grenzen sind fließend, nicht wahr?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast

Gast
  • #7
Vielleicht ist er gar kein PUA sondern ein Casanova oder ein Schwerenöter?

Woran du das spürst? Also wenn er gar kein sexuelles Interesse an dir zeigt, also keine Berührung und gar nichts, könnte er evtl. kein Casanova sein. Andererseits könnte er ganz besonders durchtrieben sein und dich in Sicherheit wiegen wollen, damit er dich anschließend umso mehr...
Ich habe letztens einmal eine Frau getroffen, wo ich zuerst dachte sie wäre eine Schl...e. Stimmte aber gar nicht. Sie fand mich persönlich interessant und ich war ihr erster Mann seit vielen Monaten.

Manche Frauen finden es auch ganz schlimm, wenn der Mann gar kein Interesse zeigt und nur reden will. Ist immer ganz komisch.

m
 
G

Gast

Gast
  • #8
Vergiss mal das PUA, klingt ja lustig, immer mal irgendwelche tollen Begriffe tauchen auf, was immer das sein soll. Verlass dich mal lieber auf dein eigenes Gespür. Allerdings find ichs komisch, wenn ein Mann behauptet, er steht generell auf Frauen, die etwas älter sind. Meistens ergibt sich das einfach, oft dann, wenn die Frau jünger wirkt, als sie ist, dann finden auch jüngere Männer sie gut. Kannst ihn ja an einem neutralen Ort treffen und wenn er gleich vorschlägt, mit zu dir zu gehen oder in ein Hotel, dann kannst du dich ja schnell verabschieden. Also das Risiko ist ja minimal und wenn ein Typ nur schnellen Sex will, merkt man das als Frau ja leider auch ziemlich schnell durch Aufdringlichkeit und plumpe Anmache.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Wieso sind viele Frauen so wahnsinnig misstrauisch? Wenn Du ihn triffst, kannst du doch als gestandene Frau einschätzen, was er von Dir will. Und was wäre so schlimm daran, wenn es letztendlich nur ne Affäre wird?
Muss es denn unbedingt eine feste Beziehung sein? Dann geh eben nicht mit ihm ins Bett.
Wieso ist ein Mann gleich ein Pick up Artist, nur weil er jünger ist und Interesse zeigt??
Vielleicht will er auch einfach keine Frau mehr, die evtl ein Kind will. Oder er findet einfach auch das, was Du schreibst, interessant. Lass es doch auf Dich zukommen.
Ich bin 40 und mich schreiben in der Regel Männer zwischen 20 und 45 an. Älter fast nie.
Klar wollen manche Jungspunte auch gerne ein erotisches Abenteuer, aber Pick up Artist, den Begriff alleine finde ich lächerlich, das sind doch arme Würstchen, die man als Frau durchaus entlarven kann.
Und entweder nimmt man den Möchtegerncasanova dann eben mit oder lässt es! Mit 49 solltest Du da doch gelassener und erfahrener sein. Einen Pick up Artist, steckt man mit 49 doch in die Tasche.

w,40
 
Top